find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. September 2014
Ich habe mittlerweile zwei davon und laufe damit bis zu 10km. Bis minus 5 Grad habe ich nur ein Laufshirt darunter angezogen, bei kälteren Temperaturen zusätzlich Unterwäsche von Odlo. Für mich die perfekte Laufjacke.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Ich habe die Jacke bisher einen Winter zum Laufen getragen. Dieser war sehr lange und zum Teil auch sehr kalt. Der Temperaturbereich beginnt für mein Empfinden ab +3°C. Dabei trage ich dann lediglich ein Funktionsunterhemd darunter.
Testen konnte ich die Jacke auch bei -10°C, dann allerdings mit einem zweiten, langärmligen Unterhemd darunter. Es stellt sich immer eine angenehme Temperatur am Körper ein. Diese ist nicht zu warm, so dass sich die Wärme staut aber auch nicht zu kalt, so dass man friert.

Ich hatte die Jacke zunächst in der Größe M bestellt, musste sie dann jedoch in Größe L umtausche. Das ging problemlos. Ich möchte damit aber darauf hinweisen, dass man die Größe ggf. eine Nummer größer wählt.

Die Qualität ist ebenfalls sehr gut. Die Jacke wurde bereits mehrfach gewaschen. Dabei ist keinerlei Verschleiß zu erkennen.

Die Bündchen mit Daumenloch sind sehr praktisch. Bei Plustemperaturen spart man sich die Handschuhe. Wenn Handschuhe dann unumgänglich sind, dichten die Bündchen wunderbar ab. Kleiner Nachteil: Läuft man mit einer Uhr, so geht es etwas eng zu; Bündchen, Uhr, Handschuhe, und der Jackenärmel darüber. Es funktioniert aber dennoch.

In der Oberarmtasche bekommt man sehr gut eine iPod shuffle (aber auch etwas größere Geräte) unter. Das Loch für die Kopfhörerleitung ist sehr praktisch, allerdings mit etwas gefummel verbunden.

Ich möchte auf die Jacke in keinem Fall mehr verzichten und sehe den Preis, aufgrund der guten Qualität/ Verarbeitung und der guten Funktion als gerechtfertigt an.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2012
Auf der Suche nach einer Laufjacke die Warm, Regenfest und Reflektorstreifen für die dunkle Jahreszeit haben sollten wurde mir in zwei von einander unabhängigen Sportläden die Gore Mythos Jacke empfohlen.

Die Jacke ist gut geschnitten und hat neben zwei Fronttaschen auch noch eine Ärmeltasche für einen Schlüssel. Ich war jetzt ein paar Mal mit der Jacke laufen und bin bis jetzt voll zufrieden.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2013
Ich habe mir die Gore Laufjacke Mytos im Rahmen einer Weihnachtsaktion bei Amazon bestellt. Bisher trug ich bei kalten Temperaturen draußen beim Joggen die Kleidung aus dem Online-Shop eines namhaften deutschen Kaffeerösters. Bin 180cm groß, wiege ca. 70kg und bin seit ich laufe eher schmal gebaut. Ich habe die Jacke in Größe "L" geordert.
Die Jacke reicht bis auf Gürtellinie, die Ärmellänge ist perfekt. Reinigung in der Waschmaschine bei 30 Grad laut Etikett.
Wen es interessiert: Auf dem Label steht designed in Germany, made in China.

Schon beim ersten Anprobieren habe ich festgestellt, dass die Jacke gegenüber meiner bisherigen Kleidung wesentlich leichter und besser verarbeitet ist. Sehr gut auch, dass sie an den Ärmeln eine Art Innenfutter hat für die Hände mit Loch, um dort den Daumen durchzustecken. Dies schützt die Hände und sorgt für Wärme, auf Handschuhe kann ich bei Temperaturen von null bis zehn Grad oder darüber verzichten. Über diesem Innenfutter lässt sich eine Sport-/Pulsuhr tragen, darüber die eigentliche Jacke.

Im derzeit herrschenden süddeutschen Winter (3-10 Grad Celsius, leichter Wind) trage ich die Jacke über einem Funktionsunterhemd ohne Ärmel. Nach knapp 12km Lauf bei 7 Grad war das Unterhemd leicht verschwitzt, die Jacke trocken und ich warm. Die Arme waren aber leicht kühl ohne dass das beim Laufen unangenehm gewesen wäre .Ein kurzer Regenschauer konnte mir nichts anhaben, alles blieb trocken.

Zum Verstauen von Utensilien hat die Jacke zwei Taschen inkl. Schlaufen zur Befestigung von Gegenständen, z.B. Schlüssel.

Fazit:
+ sehr leicht
+ hält warm und führt überschüssige Wärme sehr gut ab.
+ schützt gegen Regen
+ sehr gut verarbeitet

- zum Normalpreis sehr teuer.

Zusammenfassen 5 Sterne = "Gefällt mir sehr"

Zu dem Preis, für den ich die Jacke bekommen habe würde ich sie mir wiederkaufen. Bei knapp 200 Euro Normalpreis für meine Neon Yellow/Black-Farbkombination eigentlich nur für denjenigen interessant, der wirklich viel (täglich oder zumindest mehrmals wöchentlich) bei kalter Witterung draußen läuft. Ansonsten tut es, wenn man ehrlich sein will, auch günstigere Kleidung. Oder Ihr nehmt eine andere Farbkombi, die günstiger ist oder wartet auf einen Aktionspreis...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2013
Ich bin ein Fan von Gore Running Wear und die Verarbeitung ist wie immer top.

Allerdings ist das Konzept der Jacke unausgewogen. Einserseits findet sich ein wärmendes Innenfutter und die für Gore übliche, super funktionierende Atmungssaktivität. Damit hat die Jacke eigentlich das Zeug für kalte Außentemperaturen - genau dafür habe ich mir sie geholt. Völlig unsinnig sind deswegen die nicht verschließbaren Lüftungsschlitze über die gesamte Breite des Rückens. Durch die beim Laufen unvermeidlichen Auf-Ab-Bewegungen des Oberkörpers "pumpt" durch diese Schlitze ständig die kalte Luft von hinten in die Jacke. Das führt schon nach relativ kurzer Zeit zu einer unangenehmen Abkühlung des mittleren Rückens und der Oberarme. Also habe ich die Jacke dann bei Minustemperaturen wieder in den Schrank verbannt.

Ich bin gespannt, in welchem Temperaturbereich die Jacke mal gut arbeitet. Denn ich könnte mir vorstellen, dass es bei Plusgraden schnell zu warm darin wird...
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich habe mir diese Gore Running Laufjacke für die Wintermonate gekauft. In der kalten Jahreszeit brauche ich zum Laufen eine vernünftige Jacke. Nach kurzer Recherche im Internet bin dann auf dieses Modell gestoßen. Der Preis hat mich zunächst abgeschreckt, aber nachdem ich mich etwas mit den Materialien beschäftigt hatte, habe ich diese Jacke bestellt.

Ich war von Anfang an positiv beeindruckt. Die Verarbeitung ist sehr gut; die Nähte sind sauber und fehlerfrei verarbeitet. Die Jacke fühlt sich gut und hochwertig an, ist nicht zu labbrig aber auch nicht zu steif. Bei den ersten Läufen hat sich der positive Eindruck dann weiter bestätigt.

Die Jacke ist mit 2 Seitentaschen und einer kleinen Tasche am linken Oberarm ausgestattet. Alle Reißverschlüsse sind sehr hochwertig und lassen sich mit Leichtigkeit öffnen und schließen. Der Jackenbund lässt sich mit einem Gummizug enger stellen; dies ist praktisch, damit keine kalte Luft von unten an den Körper weht. Auch der Kragen lässt sich mit einem Gummizug enger einstellen. Die beiden Bündchen an den Handgelenken sind mit jeweils einem Loch für die Daumen ausgestattet; dies ist bei tiefen Temperaturen sehr praktisch.

Die beiden Bündchen an den Handgelenken sind aus einem anderen Material (Polyamid) als die Jacke (Polyester); dies fühlt sich weich und angenehm an, speichert die Feuchtigkeit aber stärker als die anderen Materialen der Jacke.

Größe L passt bei einer Körpergröße von 187cm ideal.

Während des Laufens fühlt sich die Jacke gut und bequem an, es scheuert nirgendwo und macht auch keine störenden Schleifgeräusche.

Bei Temperaturen von -5° bis 0° bin ich problemlos mit dieser Jacke gelaufen.

Auch nach einer Vielzahl an Wäschen behält die Jacke ihre Imprägnierung und verändert nicht die Materialeigenschaften.

Fazit:
Ich nutze diese Jacke jetzt seit über einem Jahr und kann absolut nichts Negatives feststellen. Trotz des hohen Preises würde ich mir diese Jacke jederzeit wieder kaufen. Ich kann sie jedem Läufer der an kalten Tagen laufen möchte empfehlen.

Hier zeigt sich mal wieder, dass Qualität ihren Preis hat, sich die hohe Ausgabe aber definitiv lohnt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2013
Mein Lastenheft sah eine Laufjacke für Herbst/Winter/Frühjahr vor, die erst bei Minusgraden zur mittleren Schicht wird. Bisher habe ich sie im Temperaturfenster von 15° bis 3° getragen, auch bei starkem Regen und starkem Wind.

Da ich bei anstrengenden Läufen stark schwitze, war mir eine gute Ableitung der Feuchtigkeit wichtig. Und die gewährleistet diese Jacke. Es ist fast Magie, bei einem kurzen Stop die sich auf der Oberfläche bildenden Schweißtropfen entstehen zu sehen. Ich trage unter der Jacke Shirts aus dünner Microfaser, die praktisch keine Feuchtigkeit speichern können. Aber auch dünne Merinoshirts sind geeignet. Bei Nässe ist die Jacke erstaunlich wasserdicht, bei Wind hält sie den Körper angenehm warm. Im Rückenteil sind verdeckt über die gesamte Breite Ventilationsöffnungen eingesetzt. Eine durchdachte und gut ausgeführte Konstruktion, die vermutlich den Klimakomfort sehr begünstigt.

Die Ärmel haben ein integriertes Innenfutter mit Daumenloch, das als Handschuhersatz bei nicht zu kalten Temperaturen durchaus taugt. Das habe ich schon genutzt, als ich unterwegs merkte, dass die Hände doch kalt werden.

Die Jacke fällt normal groß aus. Die XXL habe ich bei praktisch allen Oberteilen der Freizeit- oder Sportkleidung. Wichtig finde ich zu bemerken, die Jacke hat einen körpernahen, schlanken Schnitt wie es die Abbildungen zeigen. Im Brustbereich und an den Oberarmen ist sie mir (Anzuggröße 110) schon recht knapp.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
Bisher habe ich mit ein paar Jacken aus dem mittleren Preissegment experimentiert und war leider nie so ganz zufrieden.
Die Gore Mythos Soft Shell wird hier als Winterlaufjacke angepriesen und ich muß sagen ,sie hält was sie verspricht.

Bisher bin ich Temperaturbereich von +3 bis +10 Grad mit der Jacke gelaufen und kann nur sagen das sie sich angenehm trägt.
Nichts zwickt, die Verarbeitung passt und die Jacke hält auch schön warm ohne dabei zu überhitzen.
Ich trage dabei unter der Jacke ein NIKE Herren Langärmliges Hemd Core Compression Mock und darüber ein AIRTRACKS FUNKTIONS-T-SHIRT KURZARM PRO

Der Stehkragen mit Fleece-Besatz liegt gut an, hält warm und scheuert auch nicht.
Auch der Ärmelabschluss mit elastischem Bündchen und Daumenloch trägt sich klasse. Die Hände sind bei mir bis über die Knöchel geschützt und werden gewärmt.
Im zuvor genannten Temperaturbereich konnte ich mir Laufhandschuhe bisher sparen.

Zur Passform kann ich nur sagen, die Jacke ist anliegend geschnitten ohne einzuengen.
Ich habe bei 1.80 cm Körperlänge und 110 cm Brustumfang die Jacke in XL genommen und alles passt.
Für Leute mit dickeren Oberarmen ist die Jacke allerding nicht geeignet, da die Ärmel auch eng geschnitten sind.
Ich schätze mal ab 43cm Oberarm entspannt, wird es eng.

Die Jacke ist ein Leichtgewicht und macht alle Bewegungen mit, als einziges ist mir der etwas schwergängige Reißverschluß am linken Ärmel aufgefallen, ich hoffe allerdings das sich das noch ein wenig einspielt.
Die Wasserabweisung hab ich bisher noch nicht richtig gestestet, aber bei leichten Nieselregen war alles dicht soweit.

Ich habe mir die Jacke in Applegreen geholt und finde das die Farbe jetzt im Winter auch gut auffällt.
Zusätzlich sind auch viele Reflektoren rund um die Jacke aufgebracht für bessere Sichtbarkeit.

Fazit:
Zugegeben die Jacke ist nicht günstig, aber trotzdem überwiegen die Vorteile zu günstigen Jacken und deshalb von mir eine klare Kaufempfehlung.
Wer viel läuft wird die Jacke zu schätzen wissen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2012
Ich habe diese Jacke zu nem Super Preis hier bei Amazon geschossen,ich hätte sie aber auch zum Original Preis gekauft .
Ich hatte sie bisher 2 mal an und sie ist jeden Cent wert, selbst bei Temperaturen um die null braucht es drunter nicht mehr als ein Shirt um mich warmzuhalten.Dabei leitet sie Schweiss super nach aussen ab.
Da mir die Damen Variante einfach in keiner Größe richtig passte,habe ich die Männerversion in Größe S bestellt und sie sitzt PERFEKT!
Die Verarbeitung ist sehr gut,der Fleece Kragen sitzt angenehm am Hals aber nicht zu eng und lässt sich verstellen.Auch die Ärmel sind sehr komfortabel durch die Möglichkeit der Daumenschlupfen.
Für meine langen Arme genau richtig.
Leider konnte ich die regenabweisenden Fähigkeiten der Jacke noch nicht testen.
Ich liebe das Ding und gebe sie nicht mehr her.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2014
Hallo alle zusammen.

Die Jacke hat wirklich einen gute Qualität. Selbst den Regen hält diese Jacke gut auf, aber was ist mit der Wärme? Angeblich soll diese Jacke für den Winter gedacht sein. Dies kann ich nicht bestätigen.

Die Jacke ist gut für das aktuelle Wetter, aber nicht für den Winter. Sie ist schlicht zu dünn!

Der Preis ist für das bisschen Stoff eindeutig zu hoch. 5 Sterne würde ich geben, wenn es zumindest eine leichte Fleece Schicht geben würde, damit die Wärme gut unter der Jacke gehalten werden kann.

Ich kann wirklich nicht sagen, ob sie gut ist, ich zumindest fühle mich nicht sehr wohl in dieser.

Getestet habe ich sie beim Joggen und dem Fahrradfahren.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)