Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Januar 2015
Mit diesem E-Book hatte ich die Gelegenheit, fast (die Briefe beispielsweise fehlen) das gesamte literarische Schaffen von Kafka zu lesen, in Buchform hätte ich das wahrscheinlich nie getan. Ich bin begeistert, über die paar kleinen Tippfehler sehe ich da gerne hinweg. Eine absolute Bereicherung!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2017
Wer nicht das gesamte Werk von Kafka in Buchform daheim hat, der kann wie ich mit diesem Ebook seine Kafka-Sammlung zum größten Teil vervollständigen. Und zwar nicht in Form loser Einzelbände unterschiedlicher Herkunft, sondern zusammengefasst in einer Ausgabe. Das ist praktisch. Dieses Kafka Ebook ist ein Gigant, sowohl was Gehalt als auch Umfang betrifft.

Auch Kafkas Schaffen ist gemeinfrei und aus anderen Quellen sogar kostenlos zusammenzustellen, wenn man sich diese Mühe macht. Mir gefällt die Serie des Null Papier Verlages aufgrund der einheitlichen und schlicht akkuraten Machart. Diese Arbeit ist den einen Euro mindestens wert, den ich bezahle, egal wie oft sich die Sammlung verkauft.

Kafka schreibt sperrig und prägnant. Erst der Leser verleiht seinen Büchern Farbe. Diese Farbtöne gestalten sich bei der Kafkalektüre immer anders, je nach Leserstimmung. Gefällt mir der Winterfrost, so lese ich ein Kapitel Kafka, um die Kälte noch eisiger zu machen. Bin ich hingegen allzu übermütig, so dämpfen ein paar Seiten von Kafka, können dann sogar humoristisch wirken, auch wenn man Franz Kafka diesen Effekt nicht zutrauen würde.

Ein undurchsichtiger Schriftsteller. Kafkas Ton ist einzigartig in der Literaturgeschichte. Ein gutes Gefühl, die Werke dieses großen Autors in einer Datei abrufbar zu haben. Diese Wohltat hat die Erfindung des Ebooks mit sich gebracht, auch wenn ein gut gedrucktes Buch eine andere Wertigkeit besitzt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2016
Auch die kleineren Arbeiten von Kafka sind grosse Literatur.
Dringend empfohlen all denen, die bis dahin nur die
grossen und bekannteren Werke (Prozess usw.) gelesen haben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2016
Wer die im Hinblick auf die Menschenwürde nicht gerade selten fragwürdigen Praktiken bei Behörden (und anderswo) kennt, wird in Kafkas Kernaussagen, z.B. in "Vor dem Gestz", Stärkung finden. Kafka macht Mut, macht gesund und widerstandsfreudig! Lies ihn, es wird nicht zu Deinem Nachteil sein!. Mit den "Gesammelten Werken" als E-Book kommst Du preisgünstig an seine Gedanken. Und die sind wichtig für alle Anständigen. (Kafka erinnert mich stark an die Gedankenwelt Otfried Preußlers in Krabat.)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2016
To make the most of this tomb one needs to have studied something of Kafka's life and followed the Kafka trail through Prague. Frighteningly realistic just under that surreal surface even more so in our increasingly cold and callous world.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2015
Zur Zeit bin ich dabei "Der Process" zu lesen, eine der Geschichten aus "Gesammelte Werke". Da ich "Der Process" beide in Druckform und als E-reader habe, fühle ich mich sehr wohl. Ich finde es schlecht gute Bücher nur in E-form zu besitzen. Ich kaufe lieber beide Formen, und kann dann abwechselndweise Druck oder das E-buch lessen. Unterwegs ist die E-version super, Zu Hause lese ich beide gerne. Um meine Augen zu schonen, lese ich das E-buch nicht in der Dunkelheit, sondern mit Licht im Zimmer. Zur Zeit besitze ich "Kafka Gesammelte Werke in E-Form, dafür "Samtliche Erzählungen" von F. Kafka in Buch Form.

Besser als Franz Kafka kann fast niemand schreiben. Der Anfang des "Der Process" erinnert mich sehr an das unmögliche Leben von heute, wo super Bankangestellte grundlos gefeuert werden (oh ja, sie werden auch grundlos beschuldigt etwas blödes gemacht zu haben), und wo andere Banker sie ausspionieren, usw.... Ich könnte auch ein Buch davon schreiben! Die Ironie ist dass in "Der Process" Josef K. auch Bankier ist und dass Arbeitskollegen von ihm auch eine negative Rolle im Buch spielen.

"Gesammelte Werke" scheint wirklich alle Schriften von Kafka zu enthalten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2017
Maßlos überschätzt,
dieser Autor.
Jedoch
in dieser Preisklasse
konkurrenzlos günstig.
So lautet die Empfehlung:
Kaufen, lesen, löschen.
Drei Wörter fehlen
zum Erfolg.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2014
Bekannte Klassiker, über den eigentlich nicht viel zu sagen ist. Für 99Ct auf dem Smartphone immer dabei. Also: Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2013
Die Ausgabe ist- wie gesagt- nicht schlecht, es fehlen die acht Oktavhefte und die Tagebücher, die m. E. unbedingt dazugehören.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2013
Ich habe mir dieses Buch als Kindle Ausgabe herunter geladen, und bin begeistert. Alle bakannten Werke wurden ordentlich und übersichtlich zusammen getragen! Das Inaltsverzeichnis ist sehr praktisch und hilft bei der Suche nach etwas bestimmten.... Ein begnadetes Buch zu einem Super Preis.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)