Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. März 2016
Ich habe mir den BlenderBottle Sportmixer gekauft weil ich ein zuverlässigen Shaker haben wollte welcher dazu noch frei von BPA ist.
Mittlerweile besitze ich den Shaker seit etwa 2 Jahren und nun zu den Erfahrungen welche ich damit gemacht habe.

Die Verarbeitung wirkt sehr wertig und solide. Der Schraubverschluss ist leicht zu bedienen und sitzt dennoch fest auf dem Unterteil. Positiv ist zu bemerken das man nicht wie bei anderen Shakern Angst haben musss das der Verschluss durch starkes schüttlen aufgeht. Der Verschluss welcher zum trinken geeignet ist lässt sich durch ein festes drücken mit dem Daumen verschließen und wieder öffnen. Achtung!!! Hierbei ist wichtig das man auf das "Klick" Geräusch hört, denn erst dann ist der Verschluss richtig zu. Ich berichte aus eigener Erfahrung, man muss schon etwas fester drücken damit er zu ist aber dann passiert auch wirklich nichts.

Ansrepchend fande ich die große Auswahl an farben welche zur Verfügung stand. Somit kann jeder einen Shakerin seiner Lieblingsfarbe erwerben.
Das Design war für mich nur zweitrangig dennoch finde ich das der Shaker optisch durchaus punkten kann. Als praktisch hat sich die Schlaufe am Deckel erwiesn mit dieser kann man ihn bequem an einem Rucksack befestigen.

Die Füllstandanzeige ist ebenfalls ganz praktisch, kleiner Nachteil hier ist das sie durch das Gummi-Grip unterbrochen wird.

Der BlenderBall erfüllt seine Aufgaben meiner Meinung nach sehr gut, man muss natürlich trotzdem schüttlen um kleine Klumpen zu vermeiden. Am besten funktioniert das bei mir wenn ich den Shaker nicht ganz voll mache.

Eines meiner Hauptkriterien war die Qulität des Plastiks. Ich achtete darauf das es BPA frei war und keinen Geschmack an die Flüsssigkeiten abgab. Auch nach häufigen Verwendungen kann ich kein Plastikgeschmack feststellen und das obwohl ich den Shaker oft in die Spülmaschine stelle.

Sehr gutes Produkt. Würde ich wieder kaufen!
review image
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2017
Nachdem ich erst ein anderes Produkt bestellt habe, das leider mit einem Längsriss im Behälter bei mir ankam, habe ich mich für BlenderBottle entschieden. Das gelungene Design und die unterschiedlichen Farbkombinationen waren ein Punkt, der mich angesprochen hat. In Sachen Design möchte ich hervorheben, dass das Logo zwar drauf ist, aber im Gegensatz zu vielen anderen Produkten, nicht vollständig das Erscheinungsbild beherrscht.
Auch wenn ich erstmal skeptisch war, ob der Verschluss wirklich dicht hält, kann ich bestätigen, dass er auch in der Sporttasche im Regelfall dichthält. Ich nutze den Mixer 3x pro Woche nach dem Frühschwimmen und schleppe ihn in meiner Schwimmtasche mit - ohne darauf zu achten, ob der Mixer aufrecht steht oder nicht. So dicht wie der Verschluss hält, so friemelig ist er manchmal zum öffnen. Gerade nach dem Schwimmen mit eingecremten Händen kann man schon mal abrutschen - aber das ist der Preis für 100% dichthalten.
In dem Zusammenhang sei noch die Gummierung erwähnt. Das obere Drittel und der Deckel sind gummiert und sorgen so auch bei nassen, eingecremten oder schwitzigen Händen für gute Griffigkeit.
Der BlenderBall verrichtet seine Dienste 1a - keine Klümpchen bei Proteinshakes aus Molkerei-Produkten. Bei pflanzlichen Produkten bleiben noch kleine Klümpchen übrig - das mag aber dem Proteinprodukt geschuldet sein.
Aus meiner Sicht ist noch wesentlich zu erwähnen, dass dieser Sportmixer nicht kombinierbar ist mit den GoStak-Behältern aus dem Hause BlenderBottle. Das war für mich aus der Produktbeschreibung nicht ganz klar - aber kein Manko für den Mixer, das Sternabzug rechtfertigen würde.
Bisherige Spülmaschinenreinigungen hat der Mixer (Deckel, Behälter und Ball) problemlos überstanden. Weder Form noch Farbe noch Dichtigkeit haben sich verändert.
Alles in allem: ein klare Kaufempfehlung von mir.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2017
Ich habe diesen Shaker gekauft, da ich derzeit vermehrt Proteinshakes trinke. Da die Rezension für diesen Shaker gut war, wengleich nicht ganz günstig, habe ich mir diesen dann hier bestellt.

Die Lieferung kam natürlich prompt, wie von Amazon gewohnt.

Handhabung:
- Der Trinkdeckel lässt etwas schwer öffnen und schließen. Dafür dichtet dieser perfekt ab.
- Der Deckel lässt an sich lässt sich sehr leicht auf die Flasche drehen. Die Gummierung bietet einen sicheren Halt.
- Das Shaken klappt gut, wenn man leicht auflösende Pulver verwendet. Bei etwas schwerer löslichen Pulvern verklumpt es leider auch hier dann etwas. Schaumig shaken, ähnlich wie im Mixer ist natürlich nicht ansatzweise möglich, allerdings empfinde ich das Shake-Ergebnis im Becher gut.

Ich kann diesen Becher empfehlen, dennoch gibt es einen Stern Abzug, da die Shake-Ergebnisse nicht dem entsprechen, den ich anhand der Beschreibungen und Rezensionen erwartet habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2016
Allgemeine Infos: Benutze das Produkt nun seit 7 Monaten ca. 5 Tage in der Woche. Überwiegend nehme ich es mit ins Fitnessstudio um eben meine BCAA dabei zu haben oder für den Protein Shake direkt nach dem Workout.

POSITIV:
- Auch nach langer Zeit im Gebrauch so gut wie keine Abnutzung.
- Shaker bleibt auch bei regelmäßiger Benutzung eher Geruchsneutral (fängt nicht so schnell an zu stinken vom Proteinpulver)
- Die Kugel im inneren mixt das Pulver super mit dem Wasser oder Milch
- Die Skala an der Seite erlaubt eine in 100ml Schritten genaue Messung der Flüssigkeit
- Schließt sehr gut - absolut Dicht auch wenn sie eher lose im Sportbeutel liegt
- Das Design ist sehr ansprechend finde ich

NEGATIV:
- Manchmal setzt sich etwas Pulver oben in der Trinköffnung ab - etwas längeres schütteln löst das Problem aber sehr gut.

Ich würde das Produkt jederzeit weiter empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2016
Flasche wurde fürs Fitnessstudio gekauft, um shakes daraus zu trinken. Bei längeren Trainingseinheiten lohnt es sich extra eine 1,5l Flasche wegen dem ständigen nachfüllen zu holen (Stinknormale Wasserflasche)^^
Soo und los gehts!

pro:
+++BPA frei+++
+++läuft nicht aus
+++knapp über 800ml Füllmenge, ideal für shakes fürs Training, beim umschauen habe ich oft Flaschen mit nur 500ml oder weniger gefunden zum selben Preis
++Gummierung für rutschfesten Griff
++kann durch die schlanke Form auch in den Getränkehalter eines Fahrrades gesteckt werden
++am Deckel/Henkel befindet sich ein ringförmiges Loch so dass man auch auf Wanderungen die Flasche zb mit einem Karabiner am Rucksack etc einklinken kann, der Deckel ist ziemlich stabil und geht nicht so leicht auf!
++Kugelartiges Geflecht ähnlich wie ein Schneebesen perfekt um Klumpen von Shakes wegzubekommen
+++leichte Reinigung

Contra:
Kein Contra bisher, ich werde die Rezension aktualisieren falls doch was auffällt!

Ich habe die Flasche in schwarz bestellt, man kann den Inhalt trotzdem noch sehen, was für die meisten eine wichtige Kaufentscheidung ist.

Von mir gibt es eine Kaufempfehlung da ich denke, dass das Preis-Leistungsverhältnis hier stimmt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2016
Anders als die üblichen Eiweiß Shaker mit eingelegtem Gitter - so nenn ich es jetzt mal -, um das Pulver klumpenfrei mit der Milch oder Wasser zu verbinden, funktioniert der Blenderball viel besser. Der BlenderBall in Form eines Schneebesens bewegt sich durch die gesamte Masse und bietet selbst keine Möglichkeit, Pulver an sich haften zu lassen, wie es Einsätze bei anderen Shakern es tun.

Beachte:

Zuerst die Flüssigkeit und dann erst das Pulver (je nachdem, was ihr zu einem Shake eben nutzt)! Nur so bekommt Ihr auch tatsächlich einen klumpenfreien Shake. Beim Kaba als Kind war das vielleicht noch toll, aber bei Eiweiß Shakes sagen mir Klumpen nicht so zu.

Handhabung:

Meine BlenderBottle fässt 500ml (1/2 Liter) und hat die Farbe "Schwarz". Der Schraubverschluss ist dicht, lässt sich dank des Gummiüberzuges des Deckels leicht auf- und zudrehen und der Verschluss für die Trinköffnung ist ebenfalls dicht und leicht zu handhaben. Beim Unterteil der Flasche hat man im oberen Drittel (vgl. Produktbilder) einen Gummistreifen. Dieser dient meinem Empfinden nach der Griffigkeit beim Shaken und beim Sport, wenn man schwitzige Hände hat. Mir ist die Flasche so kein einziges Mal aus der Hand gerutscht. Von meiner Seite aus keine Verbesserugnsvorschläge.

Hygiene:

Die BlenderBottle lässt sich in der Spülmaschine und per Hand rückstandslos reinigen. Ich bevorzuge die Handreinigung mit wenig Spülmittel, Lappen und Wasser, weil es nicht nur schneller geht, sondern schonender ist. Teller, Besteck und Kochutensilien bestehen ja sowieso aus Metall/Keramik/Porzellan und halten da mehr aus. Bei Plastikflaschen ,die dicht sein müssen, bin ich da vorsichtiger.

Fazit:

Die Verschlüsse sind nach wie vor dicht, keine sichtbaren Mängel bei der Verarbeitung, schicke Optik und der BlenderBall erfüllt seinen Zweck anstandslos. In meinen Augen ein sehr guter Shaker!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2016
Ich benutze die Blender Bottle nun schon 5 Monate lang jeden Montag bis Freitag und "esse" damit auf Arbeit. Ich fülle sie mit Milch+Wasser und meinen "Pülverchen". Am besten klappt es wenn man zuerst die Flüssigkeit, dann das Pulver und dann den "Ball" oben drauf gib und dann schüttelt. Das garantiert bei mir, dass sich Pulvermatsche weder am Deckel noch am Boden fest pappt. Ansonsten ist es mit dem Ball wesentlich besser eine homogene Masse ohne Klümpchen herzustellen als mit einer anderen Methode. Ich habe die Flasche auch unzählige Male in den Geschirrspüler gegeben und es ist alles super wie am Anfang!

Ich habe sie auch schon zum Wandern ohne Ball mit stillem Quellwasser befüllt. Sie ist super dicht. Der Verschluss rastet mit einem lauten "Knack" ein, aber man braucht Kraft dafür - kein Witz. Das Ding zu öffnen während der Deckel schon abgeschraubt ist, z.B. um es in den Geschirrspüler zu packen, lies mich schon desöfteren mal fluchen. Aber der Mensch ist ein Gewohnheitstier und so habe ich mir angewöhnt zuerst den Verschluss zu öffnen bevor ich den Deckel abschraube. Basta.

Ansonsten kann ich berichten, dass es mir gefällt, wie sie in der Hand liegt, dass man sie auch an der weißen Verschlussöse herumtragen kann, die Farben total genial sind, der Kunstoff stabil und die Flasche auch sauber verarbeitet ist.
Ja, von mir gibt's eine klare Kaufempfehlung für die Blender Bottle. Das Ding kauft man nur einmal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2016
Ich hatte bis jetzt immer günstige elektrische Blender im Einsatz um mein Proteinpulver zu mixen. Leider endete das immer mit riesigen Klumpen, ich denke diese elektrischen Blender mit flachen Scheibe als Mixstab sind dafür ungeeignet. Entnervt hatte ich mir dann diesen BlenderBottle shaker bestellt und ich bin damit eigentlich zufrieden. Es gibt zwar noch Klumpenbildung aber diese sind sehr sehr fein und stören mich nicht beim Trinken. Die Materialien sind top und alles wirkt hochwertig, es gibt keine Giftstoffe im Kunststoff und das Mittelteil sowie der Rand des Deckels ist gummiert.

Die Kritik mit dem schwer öffnen kann ich nicht nachvollziehen, ja man braucht etwas Kraft aber ich denke das liegt eher an der Technik, man muß mit beiden Daumen von unten nach oben drücken. Die kleine Größe könnte für manche Leute zu klein sein, für mich passt es gerade noch. 350ml Flüssigkeit + 30g Protein und ca. 45g Maltodextrin, danach ist Ende, mehr passt nicht rein. Ich denke das reicht für die meisten Leute aus, wer jedoch gerne mehr Flüssigkeit und Pulver zu sich nimmt sollte die größere Version nehmen. Ich würde auch empfehlen, eine der transparenten Versionen zu nehmen, da man dann den Füllstand besser sieht. Die anderen Versionen machen für mich keinen Sinn.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
Die Trinkflasche ist wirklich jeden Cent wert!
Sie hält nicht nur dicht, auch das mixen klappt perfekt. Mein Mann nimmt sie jeden morgen mit in die Firma, er füllt sie sich hier mit Milch und Cappuccino. Er hat ein großen Lob ausgesprochen, weil der cappu. herlich cremig wird damit.

Nachtrag 6.März 2017

Nun habe ich mir auch diese Flasche besorgt 😉
Ich habe angefangen mit Sport, nun da ich es schon ein paar Monate mache und Muskelmasse besser aufbauen möchte wäre ein Proteinshake nicht verkehrt schon weil ich nicht so der Fleisch Esser bin. Ich habe sie mir in diesem wundervollen grün gekauft, Fassungsvermögen 500ml.
Auch diese Flasche ist wie die von meinem Mann, schön fest im Verschluss das nichts ausläuft, die gesamte Verarbeitung einfach wie beim Vorherigem Kauf.

Nach einem Jahr in gebrauch:

Die Flasche von meinem Mann ist nun schon fast ein Jahr alt, wurde so gut wie Täglich benutzt, ging in der zeit mehrmals in den Geschirrspüler aber nicht regelmäßig. Sie sieht immer noch so aus wie am Anfang, gut bis auf ein paar Kratzer vom fallen lassen 😉 aber auch das hat diese Flasche überlebt. Sie ist immer noch dicht und auch sonnst gibt es keine Beanstandungen.

Eine Kaufempfehlung zu 1.000% 👍
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2016
Der Shaker wird seit 8 Monaten mehrmals die Woche für Proteinshakes verwendet.

Bedienung:
Wie gewohnt zuerst die Flüssigkeit einfüllen, dann das Pulver zugeben. Am Ende noch die Drahtkugel dazu, schütteln. Da die Kugel im Shaker bleibt, kann auch während des Trainings "nachgeshaked" werden.

Shake-Leistung:
Durch die Drahtkugel liefert er wahnsinnig tolle Ergebnisse, die mit einem regulären Shaker mit Sieb nicht zu vergleichen sind. Alle bisher getesteten Pulver lösen sich sehr gut auf, keine Klümpchen mehr.

Reinigung:
Für den Alltag reicht warmes Wasser, Spüli und eine Flaschenbürste. Der Shaker wird auch hin und wieder in der Spülmaschine gereinigt, es scheint ihm nicht zu schaden.

Dichtigkeit:
Beim richtigen Verschließen (auf "Klick" hören") zu 100% dicht. Aufgrund eines Bedienfehlers ist der Shaker bisher einmal bei mir ausgelaufen.

Fazit:
Genialer Shaker, tolles Ergebnis!

Alternative:
Wem die BlenderBottle zu teuer ist und wer schon viele herkömmliche Shaker hat, kann auch die Kugeln ( 5X GAOHOU® Stainless Blender Mixing Ball Kugel Protein Mixer Shaker Bottle Cup Wire Whisk ) einzeln bestellen. Das ist deutlich günstiger und diese Kugeln haben das gleiche, tolle Ergebnis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 62 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)