Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
22
3,0 von 5 Sternen
Gerber Bear Grylls Messerschärfer Field GE31-001270
Preis:25,42 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 1. März 2014
Zugegeben, ich habe mich für diesen Schärfer entschieden, weil ich im Besitz eines Ultimate-Knifes der ersten Generation bin und damit den Teilwellenschliff des Messers wieder auf Vordermann bringen wollte. Nun, die beiden Wellenschliff- Schärfstähle erledigen ihren Job ganz anständig. Aber es ist absehbar, das dies auf Grund des Abriebs nicht lange so bleibt.
Schade eigendlich. Doch der Gipfel sind die beiden v- förmigen Abzieher aus Ceramic und Stahl. Ein Abziehen zum Wiederschärfen gelang weder beim Ultimate, noch bei anderen Glattklingen. Warum? Weil die Schneidekante der Klinge bereits auf dem Einfassmaterial auflag bevor die Schneidenkanten überhaupt Kontakt mit den Schärfern links und rechts hatten. Ergebnis: Man eiert mit der Klinge im V- Ausschnitt herum, ohne je Material abzutragen; so wird die Klinge nie wieder scharf zu kriegen sein. Peinlich, peinlich !
Bei dem Preis erwarte ich eigentlich eine bei weitem bessere Verarbeitung und Qualität von GERBER.
Erst nachdem ich diesen Teil des Schärfers demontierte und mit einer RUNDFEILE (!) tiefer feilte und die Teile wieder montierte unter Zuhilfenahme von Sekundenkleber um die einzelnen Schärferteile wieder zu arretieren, war ein gewisses Abziehen einer Glattklinge möglich. Aber scharf sieht wirklich anders aus. Hier kann man höchstens von einem gewissen Entgraten reden, mehr nicht.
Also mal ehrlich, wer sich mit diesem Teil auf `ne längere Outdoor-Tour begibt und denkt mit dem Teil auf der sicheren Seite zu sein, der irrt sich aber gewaltig !!
Das Ding hat daher erst gar nicht den Weg in meine Outdoor-Ausrüstung gefunden, sondern landete sofort dort, wohin ich schon Bear`s Ultimate Knife verbannt habe. In die Nippes- und Grabbelkiste. Aus den Augen- aus dem Sinn !
Ich hab mir nun ein gutes, aber auch etwas teureres, großes Outdoormesser mit glatter Klinge zugelegt (nicht aus der BG-Reihe !) und den Rest meiner Outdoor- Schneide- und Sägeansprüche erledigen VICTORINOX & Co! Dazu noch den VIC Messerschärfer, und die Outdoorwelt ist wieder i.O.!
Lasst also bitte die Hände von diesem teuren Marketing- Schrott und besinnt Euch auf`s alt Bewährte, was nicht immer teurer sein muß, aber es hält länger !!
Ich persönlich habe mittlerweile bei dem Equipment der BG-Serie so oft in die sprichwörtliche Sch.... gegriffen, dass ich von diesem Mist komplett abrate.
Das Zeug taugt einfach nix und ist zudem unverschämt teuer. Aber wer unbedingt als Grylls-Klon rumrennen will; der soll weiter diesen Asia-Schrott kaufen.
Ich selbst bin von dem BG- Schrott geheilt ! NIE WIEDER !!!!!
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2017
wenn man einige Zeit Outdoor ist, ist man vielleicht froh über über dieses Teil, damit das Messer wenigstens etwas nachgeschärft wird...
Zu Hause werde ich aber was besseres verwenden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2017
Don't buy this, mine came broken, the ceramic section is crooked and doesn't grip any knife. The coarse section cuts off steal as it should but lord don't make your knives go through it. Honestly just learn how to sharpen a knife with a car window and a cheap coarse stone.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2017
it works well with full sized blades but things ;like a parafram that comes as a set with a muiltytool will dulls it.. so good for and of the full sized knifes but not the mini or compact Gerber range
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2014
Nach schon einem Monat hat sich die Diamantbeschichtung gelöst..... gut das war jetzt nicht schlimm für mich, zeigt aber die Qualität...! Nach ca. einem Jahr versuch ich ein Messer zu schleifen und wunder mich warum es so komische reibende Geräusche macht.... da hat sich die Carbitklinge aufgelöst.....! Nur die Keramikklinge ist noch ganz zieht aber auch nicht mehr richtig ab...!
Ich kann nur sagen Finger weg und sich was gescheites kaufen!!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2017
Ich suchte einen kleinen, praktischen Messerschleifer für Unterwegs. Leider ist das Teil zum Nachschleifen völlig ungeeignet. Ich habe mir keinen Wunderschleifer erwartet, aber zumindest sollte er doch das können wofür er steht. Für BG Fans ein muss, aber in der Praxis nicht zu gebrauchen. Nichts für ungut ....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
Auf der Rückseite der Verpackung des Messerschärfers ist eine Warnung des Staates California vor den Inhaltsstoffen des Werkzeugs . Es sind Stoffe enthalten, die Krebs erregen, ungeborene Kinder schädigen oder die Fruchtbarkeit beeinflussen können. Dies ist ist entweder bei Blei oder den verschiedenen Weichmachern (DEHP, DINP = Phthalate) der Fall .

Die genauen Grenzwerte oder deren Überschreitung und damit die Zulässigkeit des Verkaufs dieser Artikel in Deutschland sind mir für diese Produkte unbekannt. Es gab bei Herstellern wie Mattel und Samsonite letztes Jahr aber Rückrufe für Produkte, in denen Kanu diese Stoffe die Grenzwerte überschritten haben .

Da alle Teile der Bear Grylls gleich aussehen, wahrscheinlich auch der gleiche Kunststoff verarbeitet wird, will ich nicht das Risiko eingehen und habe alle Teile zurück gesendet.

[...]
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2014
Der schleifstein schärft alle Normalen Taschenmesser mit gängigen Anschliffen. - Ein Extra ist, dass er noch zusätzlich für einen Wellenschliff geeignet sind.

Alle Tragbaren Messerschleifer sind eine alternative und nicht zum perfekten Schliff und super Schärfe gedacht. - Ziel ist das Messer ohne viel Aufwand, wenn man unterwegs ist auf eine Gebrauchsschärfe zu bringen.

Das erfüllt dieses Produkt, es ist klein und gut verarbeitet. Wenn man - wichtig: nur mit mäßigem Druck, (sonst drückt man die Zwei Keramitelemente auseinander, der Winkel verstellt sich und das Messer wird stumpf) - richtig anwendet wird es auch was. Und Optisch ist es auch noch ansprechend und funktional.

Preis-Leistungsverhältnis ist nicht optimal. 10-15 währen wohl eher angebracht. Deswegen kleiner Abzug.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Ganz ehrlich?
Spart euch das Geld!

Ich besitze selbst ein Klappmesser und das Ultimate Knife aus der BG-Gerber Serie.
Damit bin ich auch vollstens zufrieden!
Aber der Messerschärfer enttäuscht mich leider.
Das einzigst Positive an dem Teil sind die Schärfvorrichtungen für die Sägeverzahnung am Messer.
Aber die Klinge bekommt man mit dem Messerschärfer von Tupperware besser flott...
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2013
Klein, handlich, kompakt und immer im Rucksack.
Verwende schon Jahrzehnte lang einen Keramik Wetzstab für meine Küchen-, Garten- und Outdoor-Messer. Aber leider zu groß und unhandlich für unterwegs.
Der Griff ist aus rutschfestem Gummi und sorgt so für einen sicheren Halt auch unter nasskalten Bedingungen.
Mit den zwei diamantbeschichteten Schleifstäben (Durchmesser: 4 und 6 mm) können Wellenschliffklingen und auch harte, glatte Messerklingen geschärft werden.
Für die glatten Klingen ist eigentlich ein V-förmiger Karbid- oder Keramik-Schärfer vorgesehen.

- Schärft gerade Klingen und Wellenschliffklingen
- Karbidschärfer V-förmig
- Keramikschärfer V-förmig
- Beständige Hartplastik Abdeckung

Unbedingt zu Hause in aller Ruhe mal üben und bei den diamantbeschichteten Schleifstäben das Wasser nicht vergessen.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)