Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 30. März 2013
als ich mir die kaffee-maschine vor ca. 1 jahr bei lidl-online zum preis von 55,-€ zulegte, war nicht die marke, sondern leistungs-daten und aussehen ausschlaggebend;
- das ca. b 26,5cm x h 41cm x t 32cm grosse und ca. 4,2 kg schwere gerät ist sehr gut verarbeitet und optisch durch die gebürsteten edelstahl-flächen und hochwertige plastic-teile ein hingucker;
- nach dem auspacken ist die maschine schnell betriebsbereit, für mich als starken kaffee-trinker gibt es nur eine einstellung am brühstärke-regler: maximal;
- die stabile edelstahl-thermo-kanne fasst 1,25 liter kaffee, voll kann sie den kaffee über 5 stunden heiss halten, bei nur 1 oder 2 tassen etwa nur 2 stunden;
- dank der 1200 watt ist der kaffee für 4 grosse pötte a 300ml in weniger als 4,5 minuten durchgelaufen und bringt ordentliches aroma;
- auch heiss kann man den filter pro druckknopf öffnen und den filtereinsatz am henkel entnehmen, ohne sich die finger zu verbrennen, die reinigung ist insgesamt unproblematisch;
- für die leistung, qualität und optic ist der preis mehr als gerechtfertigt;

update nach einem jahr:

immer noch top!!
je nach wasserhärte einmal mal im viertel bis halbem jahr entkalken (z.b. mit reiner zitronensäure)
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2014
Eines vorweg, die Maschine ist edel und solide. Funktionalität, Design, Kaffeegeschmack, Temperatur und Bedienung sind hervorragend. Der Preis dazu ist gerechtfertigt und absolut in Ordnung. Dafür würde ich alle 5 Sterne vergeben.
Was das Ganze jedoch gegen Null abwertet ist die Kanne. Nicht nachvollziehbar, wie man sich im Hause Tefal soviel Mühe bei der Gestaltung der Maschine gab und bei der Kanne derart versagt hat.
Es ist absolut unmöglich ohne eine riesen Sauerei zu hinterlassen, Kaffee aus ihr zu giessen!!!
Egal wie, sie läuft über und tropft unablässig! Der Deckel ist riesig, aber hakelig einzudrehen. Die Griffmulden fühlen sich unangenehm an. Der Deckel "klebt" fest an, lässt sich nur schwer öffnen, trotz ernormen Durchmessers. Der Ausgießer ist zu flach und zu kurz.
Das mag man unterschiedlich emfinden und werten. Da die Kanne nun mal unaustauschbar zur Maschine gehört, macht sie alle gute Wertung hoffnungslos kaputt. Wer seinen Tisch in eine " Kaffeetafel " verwandeln möchte hat hier die perfekte Fehlkonstruktion zur Hand. Kurz, Maschine absolut top, Kanne unbrauchbar, Fazit: Nicht zu empfehlen, bis Tefal die Kanne geändert hat. Ich hätte gern besser gewertet, aber es nervt mit dem Lappen in der Hand Kaffeeflecken zu wischen!
Ich vergebe einen Hoffnungspunkt für die Maschine selbst, die, wie anfangs beschrieben 5 verdient hätte.
22 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2013
Nachdem meine alte Kaffeemaschine von Petra mich schon laenger damit zu aergern versuchte, nur noch lauwarmen Kaffee zu bruehen und dafuer 30 min. und mehr zu benoetigen und nach der Entkalkung dann den Kaffee kurzerhand nur noch neben die Thermoskanne goss, beschloss ich, dass eine neue Maschine her musste.

Meine Anforderungen sind ja gar nicht sooo hoch. Sie soll einigermassen akzeptabel aussehen, heissen Kaffee brauen, diesen in eine Thermoskanne giessen und ihn darin dann so 4 Stunden warm halten. Dabei sollte weder Kaffee danebengehen, noch die Haelfte des Wassers beim Bruehvorgang verdampfen. Ich finde nicht, dass ich hohe Anforderungen habe.

Nachdem diese Maschine hier nur sehr wenige Rezensionen hatte, ich aber von Tefal eigentlich gute Qualitaet gewohnt bin, beschloss ich, den Schuss ins Blaue zu wagen und sie zu bestellen. Preislich geben sich halbwegs gute Maschinen mit Thermoskanne ja sowieso nicht so viel, so dass mir nach all den Jahren mit schlechten Maschinen einfach nur der Sinn nach einer stand, die gut funktionierte. Von Schnickchnack wie Kaffeewaage oder eingebauter Muehle bin ich ja mittlerweile weg, das gab nur Aerger. Aber zurueck zur Maschine selbst...

Optisch ist sie... naja, nicht haesslich, aber ein Hingucker nun auch nicht. Komisches Design, aber ich kann damit leben. Nachdem ich 3x Wasser durchlaufen lies und dieses immer noch nach Plastik roch, packte ich die Thermoskanne kurzerhand in die Spuelmaschine und... voila! Der erste Kaffee war dann so heiss, dass ich mir tatsaechlich beinahe die Lippen verbrannt haette. Ich war es einfach nicht mehr gewohnt. Und am naechsten morgen, nach 12 Stunden, war der Rest in der Kanne noch lauwarm! Das hat meine alte Maschine schon nach 3 Stunden geschafft. Heiss ist der Kaffee, aber schmeckt er auch? Nun... JA. Und das Beste ist, dass man die Maschine ausser einem infernalischen PFUFF am Ende des Bruehvorganges auch fast gar nicht hoert. Nur leises Glucksen, sehr angenehm. Warum sich das Teil allerdings "Express" nennt, ist mir nicht so ganz klar. Im Vergleich zu meiner schneckenlahmen alten Maschine ist es eine Rakete, ja, aber mir kommt sie im Vergleich zu anderen dann doch nicht uebermaessig schnell vor.

Was die Verarbeitung der Maschine angeht, bin ich positiv angetan. Das Ganze wirkt halbwegs solide verarbeitet, wackelt nicht und tropft nicht. Der Einschalter ist vorne und die Kaffeemaschine schaltet sich von selbst aus, kann aber auch vorher abgeschaltet werden. Der Kaffeefilter kann bequem entnommen werden ohne auffallend Sauerei zu hinterlassen. Einzig das Stromkabel ist mit ca. 35cm relativ kurz, wobei mir das eher entgegenkommt, da die Maschine direkt neben der Steckdose steht. Sollte man aber vorher pruefen. Im Gegenzug laesst sich die Thermoskanne vergleichsweise gut oeffnen und es sind sogar Symbole drauf, damit der naechste Besuch nicht wieder unwissend den Esstisch unter Wasser... oder eben Kaffee setzt.

Alles in allem bin ich nach knapp 20 Bruehvorgaengen vollauf zufrieden mit dem Geraet. Der Geruch am Anfang war bedenklich und stimmte mich erst mal skeptisch, aber nun moechte ich diesen herrlich heissen und leise gebruehten Kaffee nicht mehr missen. Kurzum: Wer einfach eine Maschine ohne Schnickschnack sucht, wird hier fuendig :o)
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2015
Nach wenigen Brühvorgängen hat die Maschine Unmengen an Dampf produziert. Ein Betrieb unter Hängeschränken war nicht mehr möglich, da der Dampf bereits unsere (sehr teuren Marken-)Hängeschränke angegriffen hat.
Eine entsprechende Reklamation wurde vom Kundendienst zügig bearbeitet. Wie von mir erwartet, konnte der Fehler nicht beseitigt werden, da er konstruktionsbedingt ist. Die Materialauslegung der Dichtungen ist vermutlich mangelhaft, weil zu sehr preisorientiert und nicht funktionsorientiert erfolgt.
Wir haben die Kaffeemaschine umgehend in den Müll geworfen, da auch nach weiteren Nachbesserungen keine Abhilfe zu erwarten war.
Das Problem der Undichtigkeit wird in sehr vielen Rezensionen zu Kaffeemaschinen diverser Hersteller berichtet. Offenbar hat das niemand wirklich im Griff.
Mittlerweile haben wir uns die Kaffeemaschine CT3801 von Rowenta mit Glaseinsatz in der Kanne gekauft. Die Maschine hat statt 1200W nur 850 W und funktioniert sehr gut (geringere Drücke??).
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Nachdem wir jahrelang eine Thermo-Kanne einer anderen Firma in Gebrauch hatten, haben wir uns wieder für eine Thermo-Kanne entschieden. Die Tefal-Kanne sagte uns sehr zu, zumal auch die Rezessionen zum größten Teil positiv waren.
Über das Design ist oft genug geschrieben worden, das brauchen wir nicht wiederholen. Uns ist wichtig, dass der Kaffee über längere Zeit heiß bleibt. Das trifft auch voll zu. Der Kaffee hat auch einen sehr guten Geschmack, da die Wattzahl der Thermo-Kanne ziemlich hoch ist.
Einen Punkt Abzug erhält die Kanne aber trotzdem. Sie tropft ganz erheblich. Das ist bei einem gedeckten Kaffeetisch keine schöne Sache. Privat haben wir ein Küchenkrepp zur Hand.
Dieses Problem hatte aber auch unsere alte Kanne. Wahrscheinlich muss man damit leben, wenn man eine Thermo-Kanne im Gebrauch hat.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Die Kanne ist sehr leise, das finde ich positiv.
Entgegen vieler anderer Post kann ich nicht sagen, dass die Kanne tropft, aber ich habe auch den Deckel ziemlich losgeschraubt, vielleicht liegt es ja daran.
Ob die Stärkeneinstellung sinnvoll ist, kann ich noch nicht sagen - bislang aber - der Kaffee schmeckt!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2015
Die Lieferung kam pünktlich und wahr vorschriftsmäßig eingepackt.😊
Über diese Kaffeemaschine bin etwas enttäuscht, die Qualität ist sehr schlecht, halt billig gemacht!....
Wir hatten das folgende Modell gehabt und waren super zufrieden damit, bis dann vor zwei Wochen und nach fast 7 Jahren sich verabschiedet hat.... :(
Für das Geld hatte ich was besseres erwartet!!!😕
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2014
Hochglanzkunststoffteile an der Maschine verkratzen beim Hineinstellen der Kanne. Schon nach kurzer Zeit unansehnlich aus. Die Kanne kleckert beim Ausgiessen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2014
Habe diese Kaffeemachine für kurzen erworben, bis jetzt gab es keine Probleme, kann ich nur weiterempfehlen
+ Hält den Kaffee lange warm
+ die Kanne tropft nicht
+ schaltet nach Brühvorgang automatisch ab.
Alles sehr gut bis jetzt
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2013
... es kann manchmal vorkommen, dass der Kaffee aus der Filtertüte nicht vollständig in die Kanne läuft! Das nervt. Ansonsten bin ich zufrieden - vor allem in Anbetracht des Preises. Die Kanne hält selbst kleine Mengen lange heiß!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)