Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
132
4,8 von 5 Sternen
Snowline Chainsen Pro - Grödel, Spikes, Schneekette (Größe S)
Größe: S|Farbe: Orange|Ändern
Preis:33,96 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 30. Dezember 2014
Habe den Artikel heute bekommen und sofort ausprobiert.
Ich bin einfach nur begeistert.
Die Ketten sind leicht aufzuziehen, passen auf meine Laufschuhe perfekt (Schuhgröße 44, Ketten XL).
Man muss sich ganz kurz daran gewöhnen, dass man etwas höher steht, aber das hat sich bei der ersten Berührung mit Eis und Schnee eh völlig erledigt.
Ich konnte endlich meine Hausstrecke auch bei diesen extremen Bedingungen joggen. Tiefer Schnee wechselt ab mit festgefahrenem, Eisplatten, Matsch, alles dabei.
Konnte fast laufen als ob es trocken wäre. Den Berg hinauf musste ich anhalten, konnte nicht glauben auf was ich da gerade laufe, habe mit den Fingern den verwehten Schnee ein wenig weggewischt, es war pures Eis darunter.
Unglaublich, ich freue mich sehr endlich einen Artikel gefunden zu haben, mit dem ich nun auch bei so einer Witterung laufen kann die ich als einzige immer gemieden habe.
Mit "endlich" meine ich, dass ich schon sehr viel Geld in andere Laufspikes u. Ä. investiert habe, die am Ende alle gar nichts getaugt haben, entweder sie waren furchtbar schwer anzuziehen, waren schlecht verarbeitet, konnten ihre Bestimmung Halt zu geben gar nicht oder nur unzureichend erfüllen, usw. usw.
Darunter waren billige Systeme und auch teure.
Besonders erwähnen möchte ich hier die "Y....aks", die zwar am Anfang gut waren, aber einer Dauerbelastung überhaupt nicht standhalten. Das Gummi reißt schnell, die Spiralen gehen auf, usw. von der Passform ganz zu schweigen.
Dass ich da nicht früher drauf gekommen bin, man kann nur ein haltbares System bauen, bei dem das Gummi nur auf der Oberseite des Schuhes ist und sonst alles aus Metall.
Hinterher ist man immer schlauer, bin froh, dass ich doch noch das Richtige gefunden habe.
Jetzt hält mich gar nichts mehr vom Laufen ab, außer die Gesundheit.
Klar kann ich über die Dauerhaltbarkeit noch nichts sagen aber das Konstruktionsprinzip ist toll und ich kann mir nicht vorstellen, dass die so schnell kaputtgehen, zumal man Garantie drauf hat und der Vertrieb (entnehme ich den Kommentaren) sehr bemüht ist.
Bemerkenswert fand ich auch einen Test, bei dem diese Schneeketten gleich hinter Steigeisen den 2. Platz belegten.
(Natürlich können sie keine Steigeisen ersetzen, ich bin aber anhand dieses Testes auf den Artikel gestossen.)

Ich kann den Artikel nur weiterempfehlen und werde nach dem Winter nochmal berichten, wie die Haltbarkeit war.

31.12.14 Nachtrag: Heute Härtetest, 18 km Joggen auf ALLEN Untergründen: blankes Eis, festgefahrener Schnee, tieferer Schnee, Asphalt, Matsch. Nicht die geringsten Probleme oder Verschleiß.
Mein Silvesterlauf verlief völlig unbeschwert, hätte niemals gedacht, dass ich bei solchen Verhältnissen laufen gehen kann. Toll.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2014
Ich habe mir den Artikel für das Hochgebirgswandern gekauft und bin bisher sehr zufrieden damit.

Ich unternehme gerne ausgedehnte Mehrtagestouren in den Zentralalpen, wo es oftmals über 3000m hoch geht. In diesen Höhen kommt es nicht selten vor, dass sich einem ein (abschüssiges) Altschneefeld in den Weg stellt oder man einen (flacheren), aperen (also schneefreien und somit eisigen) Gletscher überqueren muss. Ohne Steigeisen wäre man oftmals zum Umkehren gezwungen, was sehr ärgerlich ist. "Richtige" Steigeisen sind allerdings für den genannten Zeck völlig überdimensioniert. "Klassische" Grödel mit 4-6 Diagonalzacken (die ich bisher benutzte) sind meiner Meinung nach in der Handhabung zu unpraktisch und verschlingen relativ viel Platz im Rucksack.

Diese Grödel/Leichsteigeisen (Gleitschutz) sind für den genannten Einsatz ideal, denn sie sind leicht, schnell an- und ausgezogen und erfordern im Rucksack mit dem mitgelieferten Packsack nur ein sehr geringes Packmaß.

Das Material macht auf den ersten Blick einen soliden Eindruck und hat in bisher 2 Einsätzen tadellos funktioniert. Wie es mit der Langzeitqualität aussieht, kann ich natürlich (noch) nicht sagen.

Ein Tipp: Die Größe so wählen, dass die Gummis stramm sitzen und man diese anfangs mit etwas Nachdruck aufziehen muss. Es ist nämlich davon auszugehen, dass sich die Gummis mit der Zeit etwas weiten (siehe auch eine entsprechende Rezession).

Dieses Produkt ist meiner Meinung nach für den genannten Zweck uneingeschränkt zu empfehlen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2017
Nach dem ersten schnee- und glatteisreichen Winter kann ich diesem Produkt ein sehr gutes Zeugnis ausstellen. Ich benutze die Spikes beim Laufen und packe sie dementsprechend auf meine Laufschuhe. Für meine 46er-Füße (US-Laufschuhgröße 12½) habe ich Größe XL gewählt, und diese passt bestens.

Das Anlegen und Entfernen ist auch unterwegs problemlos möglich (vorzugsweise im Sitzen, ich habe sie aber auch schon im Stehen angelegt - an einem Baum lehnend). Bei Nichtgebrauch können sie platzsparend in der mitgelieferten Tasche aufbewahrt werden, welche dann im Rucksack landet - oder mit etwas Geschick auch an einem (Lauf-)Gürtel befestigt werden kann (vom Gewicht her klappt das bei mir gerade noch).

Für jemanden wie mich, der zuvor (trotz bereits 22-jähriger Laufkarriere) noch nie mit Spikes gelaufen ist, war die erste Benutzung ein sensationelles Erlebnis. Man läuft damit auf dem Glatteis genauso sicher wie auf "normalem" Untergrund - und muss auch nicht darüber nachdenken, ob sich unter der dünnen Schneeschicht vielleicht Glatteis befinden könnte. Kurze Asphalt-Abschnitte übersteht man damit auch, allerdings finde ich das Laufgefühl mit den Spikes auf (eisfreiem) Asphalt nicht so angenehm. Außerdem dürfte das wohl auch nicht besonders vorteilhaft für das Material sein.

Besonders gut zeigt sich die Wirkung der Spikes natürlich in steilem Gelände, wo man unglaublich guten Halt hat - übrigens auch auf schnee- und eisfreiem Waldboden. Ich kenne einige Strecken, wo ich die Spikes zukünftig vielleicht auch im Sommer benutzen werde.

Alles in allem kann ich diese Produkt jedem empfehlen, der in glatteisgefährdetem und/oder sehr steilen Gelände unterwegs ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2017
Absolute Empfehlung! Sind momentan täglich in Schnee und Eis unterwegs und keinerlei Gerutsche! Mir war wichtig das meine Kleine im Tragetuch und ich sicher mit den Hund durch den Winter spazieren können und das können wir! Teerstraßen sind kein Problem für die Spikes-nur Vorsicht bei nassen Schnee-der bleibt gerne an den Spitzen hängen und der Plateuschuh wird geboren 😉 sitzen bombenfest am Schuh!
review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Bei einer Bergtour auf einen vereisten und verharschten Vulkangipfel mit ca. 30 kg Ausrüstung und 85 kg Körpergewicht konnte ich die Grödel auf Herz und Nieren testen. Sowohl auf Eis, als auch auf verharschtem Schnee hatte ich perfekte Traktion, selbst an Stellen, wo ich den Fuß auf sehr schräge Flächen Stellen musste oder von hohen Stufen mit großer Impulskraft auf schräge Flächen herabsteigen.

Was mich besonders beeindruckt hat, war die gute Traktion auf dem vom Wind freigeblasenen, blanken Vulkanfelsen. Selbst hier war ein sicheres Auftreten möglich, so dass ich die Grödel nicht laufend abnehmen und wieder anziehen musste. Bei diesen Gelegenheiten konnten die Chainsen auch beweisen, aus welchem Holz sie geschnitzt sind. In meinem Team waren zwei Begleiter mit billigen Nachbauten unterwegs. Während die Nachbauten spätestens beim Abstieg komplett auseinander gefallen waren, sehen meine Chainsen - mit Ausnahme von ein paar Kratzern - aus, wie neu. Sie sind nicht einmal sonderlich stumpf geworden. Die Einsatzzeit betrug etwa 4 Stunden, allerdings durch die vielen, scharfkantigen und blanken Felsen, die es zu überwinden galt, war die Belastung auch extrem hoch.

Das an und Ausziehen bei dicken Stiefeln in 47 ging problemlos und schnell. Der Tragekomfort war sehr gut an den Stiefeln, so dass ich die Grödel durchaus auch den ganzen Tag hätte tragen können.

Lediglich ein Test mit meinen normalen Straßenschuhen in 47 hat eine kleine Schwäche offenbart, denn die Chainsen sitzen bei dieser Schuhgröße so straff, dass sie den Schuh im Vorfußbereich umknicken und der Tragekomfort dadruch sehr leidet (der Schuh leidet vermutlich auch). Aber da ich die Chainsen nur mit Wanderschuhen oder festem Schuhwerk tragen werde, was vermutlich auch dem angedachten Einsatzzweck entspricht, werte ich das Produkt deswegen nicht ab.

Zu guter letzt möchte ich die praktsiche Tasche, die zum Lieferumfang dazu gehört, noch erwähnen. Auch diese ist von guter Qualität und perfekt konzipiert. Ohne großes Gefummel kann man die Grödel darin schnell verpacken und im Rucksack verschwinden lassen. Dabei schützt die Tasche den restlichen Rucksackinhalt zuverlässig vor Beschädigung oder Verschmutzung.

Fazit:
Ein praxistaugliches Produkt, das in mich Handhabung und Qualität voll überzeugen konnte und somit einen festen Platz in meiner Ausrüstungsliste erhält. Vor allem der Vergleich mit den Billigheimern hat mir eindrucksvoll bewiesen, dass Qualität und Zuverlässigkeit durchaus ihren Preis haben dürfen, auch wenn ich die Preisgestaltung noch nicht einmal für abgehoben halte.

Wichtiger Hinweis:
Meinem Vorbewerter folgend möchte auch ich noch einmal klar darauf hinweisen, dass Grödel kein Ersatz für schweres Eisgerät am Gletscher oder beim Eisklettern sind!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2017
Sitzen einwandfrei fest am Schuh, greifen hervorragend im Eis, Schnee und auf rutschigem Untergrund.
Klein verstaubar (z.B. im Außennetz vom Rucksack), super schnell angezogen.
Sehr leicht, daher auch für Sommertouren als Sicherheit für eisige Passagen geeignet.
Auch gut nutzbar in steilen Grashängen.
Wir verwenden sie inzwischen bei Winterwanderungen häufig anstelle der umständlichen Schneeschuhe.

Auf reinem Asphalt sind die Zacken zu groß, also nicht als Rutschverhinderung in der Stadt geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2017
waren damit im Februar auf vereisten Winterwanderwegen unterwegs. Die Spikes sind optimal. Sitzen fest am Bergschuh rutschen und verdrehen sich nicht und haben auch Strecken auf Fels oder Asphalt nicht übel genommen. Man hat damit einen absolut sicheren Tritt und Stand.
Für meine Bergstiefel (Lowa Gr. 44) passt XL, für leichte Bergschuhe (Meindl Gr. 44) passt Größe L sehr gut. Habe beide Größen und bin damit sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2017
Nach dem ich jahrelang mit einer Art von Grödeln mit Riemen an den Schuhen zu befestigen mit meinen Hunden unterwegs war, jetzt die neuen hier probiert, der heurige Winter ist nicht ohne, nichts reißt durch oder lockert sich vom Schuh, geniale Erfindung. Kaufempfehlung, sehr einfach zu montieren, besser geht es nicht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2016
Die Spikes sind genial. Einfach an- und auszuziehen, man hat einen absolut festen Stand und Gang auf spiegelblnakem Eis, aber auch in Matsch und Pulverschnee, man kann auch mal ein Stück über Asphalt klappern. Sehr entspannend, wenn man nicht mehr ängstlich herumeiert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2017
Wirklich gute und stabile Schneeketten. Haben problemlos auch mal kürzere schneefreie Asphaltstrecken überstanden, ohne kaputt zu gehen. Habe sie auch verschenkt und der Nutzer ist ebenfalls zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 21 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)