Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longss17



am 8. September 2017
Das positive:
Die Mähleistung ist gut, die mitgelieferte Ausstattung auch.

Das negative:
- die Radkappen fliegen bei der geringsten Anprall weg
- das Kaltstartverhalten ist katastrophal ( man zieht an die 15-20 mal trotz neuer Kerze bis er anspringt)
- Geradeauslauf: wenn die Gerade eine Kurve ist gut, wenn nicht... :)
- Hinterradantrieb: ist mal komplett ausgefallen, dann ging er plötzlich wieder
- Grasfangbox: Der Deckel, der die Grasfangbox nach oben abschliessen sollte, tut dies schlecht- das Gras fliegt einem direkt zu
- Ersatzteilversorgung: naturgemäss muss ab und an was ausgetauscht werden, wer nun glaubt dies problemlos bei AL KO direkt machen zu können, liegt falsch. Den After Sales Service hat AL KO an Grosshändler ausgeliefert, die erstens Mondpreise verlangen, zweitens die Ware oftmals nicht vorrätig haben ( Lieferzeit von 2 Wochen kommt da schon vor), drittens mit dem Heraussuchen des richtigen Ersatzteils überfordert sind ( so dass man direkt bei AL KO anrufen muss, sich die Teilenummer geben lassen muss um dann diese Teilenummer an den Grosshändler zu geben).

In Summe: Mähleistung gut, der Rest eine Katastophe. Würde ich jemals wieder ein AL-KO Produkt kaufen- nein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2017
Der Rasenmäher funktioniert in reinem Rasen gut. Aber wenn Steine oder andere "Fremdkörper" kommen, merkt man doch die "billige" Verarbeitung. ( das Gehäuse besteht aus extrem dünnen Blech und hatte nach dem ersten größeren Stein eine Beule mit Loch) sonst funktioniert er auch bei höherem Gras sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2013
Vielleicht etwas zu früh um eine gute Bewertung abzugeben. Ich habe das Gerät jetzt seit ca. einen Monat. Zusammenfassend würde ich wie folgt bewerten:
Lieferung: Ordentlich
Aufbau: etwas schwierig aber machbar
Anleitung: leider veraltet, nicht die passende Beschreibung zum aktuellen Model
Stabilität: Der Slogan: "Quality for life" passt hier aber eher nicht. Karosse ist sehr instabil, Messer schlagen an, wenn man mit der Karosse an ein Bäumchen aneckt. Fangkorb ist gleich nach dem ersten Benutzen kaputt gegangen (Stein ist durchgeschossen und hat ein ca. 5x5 cm großes Loch hinterlassen, stört mich nicht weiter, da ich jetzt nur noch mulche). Griff federt und fühlt sich instabil an.
Verbrauch: sehr gering
Motor. Sehr leistungsstark und eher unterfordert. Leider springt er schlecht an. Zündkerze säuft ständig ab, werde das mal im Auge behalten
Selbstantrieb: Abgestimmt und funktioniert

Jetzt muss ich am Ende gestehen, dass mein Gelände/Rasen nicht gerade die Traumidylle für ein Rasenmäher ist, daher würde ich sagen, dass er für den "Normalgebrauch" eine gute Wahl ist.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2013
Ich habe diesen Mäher seit gut einem Jahr. Ich besitze ein Grundstück ca. 900m² Rasenfläche (eben). Ich habe bis zum heutigen Tage 9 mal den Rasen gemäht und der Mäher erzielt ein gutes Mähergebnis. Die Verarbeitung des Mähers ist dem Preis entsprechend, als erstes sind die Radzierblenden abgefallen. Im grossen und ganzen war ich eigentlich zufrieden mit dem Gerät. Vor 4 Wochen allerdings wollte der Antrieb des Mähers nicht mehr funktionieren. Nach einer Vorstellung des Mähers beim Fachhändler wurde ein Riss des Keilriemens festgestellt, der auch nicht unter die Garantie von AL-KO fällt!!!! Also 50,--€ weg.Nach Aussage des Fachhändlers ist bei einem solchen Modell immer wieder mit dem Riss des Keilriemens oder der Bowdenzüge zu rechnen. Also Finger weg von diesem Gerät, es sei denn der Landmaschinenmechaniker soll Ihr bester Freund werden....
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2012
Es gibt ja sehr viele Rasenmäher auf dem Markt. Die Preise sind ziemlich saftig. Mit dem Produkt hab ich einen super
Fang gemacht. Der Zusammenbau gestaltet sich anhand der wenig übersichtlichen Anleitung etwas schwierig, deshalb auch nur 4 Sterne.Vielleicht bin ich etwas ungeduldig, aber nach ein paar Schweißtropfen hab ich es doch hingekriegt.

Wie der Name schon besagt (AL-KO), schlägt der Rasenmäher jedes Grashalm nieder. Der Rasen sieht super aus. Der Auffangkorb hat auch ein durchaus angenehmes Volumen. Das Mähen macht richtig spass.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
von wegen einfache Handhabung, von Beginn an startete dieser Rasenmäher schlecht. Man kann 10- 20 mal an der Starterkordel ziehen bis er endlich anspringt. Er wurde ab Spätsommer 2012, dann in 2013 die ganze Saison genutzt und nun (2014) startet er trotz Öl- und Zündkerzenwechsel gar nicht mehr. Im letzten Jahr sind schon die Vorderräder abgefallen, die Gewinde haben sich in Wohlgefallen aufgelöst, hier musste ich mit neuen Schrauben improvisieren. Ein echter Blender, schlecht verarbeitet - keine Kaufempfehlung!!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2013
Ich habe den Rasenmäher aufgrund der vorangegangenen positiven Bewertungen bei Amazon gekauft. Leider musste ich nach nur wenigen Betriebsstunden feststellen, dass das Gerät Mängel aufweist, welche so nicht hinnehmbar sind. Beide Vorderräder lockerten sich während des normalen Betriebes, und fielen letztendlich sogar ab. Beide Vorderräder wurden meinerseits letztendlich durch zusätzliche Muttern gesichert, da das eingearbeitete Halte-Gewinde der Vorderradaufnahme den Geist aufgab. Das Problem Nr. 2 war, dass mehrmals der Keilriemen, welcher für den Radantrieb zuständig ist, von den Scheibenrädern heruntersprang. Alles in Allem Mängel die bei einem neuen Gerät nach nur wenigen Betriebsstunden so nicht passieren dürfen. Das Gerät wurde letztlich durch mich zurückgegeben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2012
Auf der Suche nach einem preisgünstigen Markenrasenmäher mit Antrieb und Mulchfunktion kam ich auf dieses Modell und bestellte es aufgrund der beiden sehr positiven Rezensionen (vielen Dank!). Ich war sehr überrascht, als ich das Gerät bekam, es wirkt sehr hochwertig verarbeitet und sieht für ein 4-in1-Gerät dieser (unteren) Preisklasse extrem schick aus.

Das Zusammenbauen der restlichen Teile ist sehr einfach und in 20-30 Minuten erledigt (achten Sie beim Zusammenbau auf die unterschiedlichen Größen der Unterlegscheiben). Die Anleitungen in gefühlt 50 Sprachen sind übergenau und dadurch schon wieder unübersichtlich. Dann noch Öl und Benzin einfüllen und der Mäher startete nach einem Viertel Seilzug. Ich habe jetzt eine Fläche von ca. 2000m2 mit zum Teil sehr hohen Streuobstwiesen durchgemulcht und es macht wirklich Spaß. Der Antrieb funktioniert tadellos, was ich besonders schön finde ist, dass sich der Mäher auch sehr leicht rückwärts bzw. abgeschaltet bewegen lässt. Mein altes Modell leistete dabei enormen Widerstand. Beim Mulchen kämpft sich der Mäher auch mühelos durch sehr tiefes Gras (ca. 30-40cm), was er mit Korb leistet, muss ich noch ausprobieren.

Ich kann dieses Gerät bis jetzt zu 100% empfehlen, es gibt absolut nichts zu meckern. Zum gleichen Preis habe ich im Baumarkt Noname-Geräte ohne Mulchfunktion angeboten bekommen. Wenn man kleinlich ist, könnte man anführen, dass der Ölpeilstab sehr schwierig bis gar nicht abzulesen ist und die Antriebsräder in Hanglage wegen des geringen Reifenprofils manchmal durchdrehen. Aber zum Glück ich bin nicht kleinlich :-) und das sollte man bei diesem Preis auch nicht sein.

Nachtrag: Eine Saison später habe ich das gleiche Problem wie einige andere: Ein Rad ist abgefallen (die sind etwas blöd angebracht, habe ich mit einer Mutter und einem reingewürgten Gewinde repariert). Außerdem ist die Mulchklappe abgebrochen. Vorteil daran: Ohne Klappe fetzt das Gras jetzt schön weit raus und man hat keine Haufen mehr :-) Habe deshalb von 5 auf 3 Sterne reduziert
11 Kommentar| 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2014
Entweder ist dieser Rasenmäher eine Fehlkonstruktion oder es werden minderwertige Teile verbaut.

In der ersten Saison ist die hintere Radaufhängung gebrochen. Da die Ersatzteilbeschaffung sich hinzog, konnte ich wochenlang nicht mähen.
Jetzt, nachdem die zweite Saison gerade begonnen hat, ist ein Vorderrad abgefallen. Mal schauen wie lange die Ersatzteile diesmal brauchen. :-(
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2013
Ich habe den Rasenmäher AL-KO 119384 Silver 51 BR-A Comfort mit Seitenauswurf aufgrund der überwiegend positiven Bewertungen bei Amazon gekauft. Kaufdatum Okt .2012.

Leider musste ich nach nur wenigen Betriebsstunden feststellen, dass das Gerät Mängel aufweist. Als erstes sind die Radzierblenden abgefallen. Danach lockerten sich die beiden Vorderräder . Beide Vorderräder wurden meinerseits durch zusätzliche bzw. andere Muttern gesichert damit die Räder nicht immer wieder beim Mähen abfallen.

Dann das Quick Start System Problem. Am Anfang ging der Mäher gleich an, späterhin musste man ordentlich sehr kräftig ziehen und ist dann nach 3-4 Mal ziehen erst angesprungen. Alles noch ertragbar, aber die Katastrophe kommt noch.

Der Motoraufsatz wurde immer lauter ,fing an zu vibrieren und zu wackeln und lösste sich vom Gehäuse. Die (eigentlich)selbstsichernden Schrauben haben sich nacheinander gelösst und sind beim Mähen verlorengegangen. Habe wieder mit normalen Schrauben nachgesichert. Das kann ja nicht sein !!

Anruf beim Hersteller AL-KO und Problem erklärt, keine Reaktion von AL-KO. Fax/Schreiben wurden nicht beantwortet, Service null.

Der Mäher wurde von Amazon wieder zurückgenommen, Dafür herzlichen Dank an Amazon für den freundlichen Kundenservice und die Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter - nicht zu toppen. FÜR AMAZON SERVICE 5 STERNE *****
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)