find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
48
4,8 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Juni 2017
Ein Horrorfilm, der die Branche geprägt hat. Durch seine Art des Spannungsaufbaus, der fantastischen Kulissen und der Spezialeffekte, die sich auch 2017 noch nicht "alt" anfühlen - das muss man im Jahr 1979 erstmal schaffen. Die Atmosphäre ist beklemmend und interessant zugleich, der Film hat keine nennenswerten Leerlaufzeiten und die schauspielerische Leistung ist wirklich top. Der Film ist daher eine absolute Empfehlung.

Die Blu-ray ist ebenfalls gut gemacht. Gefallen hat hier, dass man die Auswahl zwischen der Kino-Fassung und einer in den 2000ern überarbeiteten Fassung hat, die ein paar Szenen mehr enthält (damals mussten Filme eher kürzer sein). Das hat uns gefallen.

Das einzige, was uns etwas "gestört" (eher überrascht) hat, war ein Kommentar des Regisseurs vor der 200er Versions des Films, wir hätten erwartet, dass der Film gleich startet, wenn man auf "Film starten" klickt. Aber das ist wirklich eine Kleinigkeit, die auf das Filmerlebnis keinen Einfluss hat.

Ein Tipp: Diesen Film genießt man am Besten im Dunkeln und mit geschlossenen Türen (keine Störgeräusche), da sonst viele Effekte, gerade im letzten Akt, an Wirkung verlieren.

Alles in allem sehr zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2017
Zum Film muss man nicht viel sagen, ein Klassiker, entweder man mag ihn oder man hasst ihn. Die Qualität ist in Anbetracht des Alters sehr gut und es gibt keine Probleme beim Abspielen. - Man muss sich mal vor Augen halten, dass dieser Film seinerzeit auf VHS schon gut war.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2017
Die Alien Reihe ist insgesamt ziemlich gut. Aber der Einser ist nicht zu toppen. Hier stimmt einfach alles. Hammerdrehbuch, Hammerverfilmung und die beste Sigourney Weaver aller Zeiten. Die Blu-ray ist auch mehr als ordentlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2015
Normalerweise bekomme ich ja einen Graus, wenn ich schon von Aliens höre. Diese billigen erfundenen amerikanischen Kreaturen schweifen weit von ernsthafter Wissenschaft ab. Und genauso billig wirkt auch das Alien im Film - typisch wie von Menschen erfundener Monsterquatsch. Doch sieht man dieses Vieh im gesamten Film wirklich nicht mal eine Minute. Stattdessen handelt der Film permanent von einer ungemein dichten Atmosphäre, seinen hervorragenden Schauspielern und einer ruhigen Erzählweise, die über den gesamten Film hinweg in jeder Sekunde pure Spannung bereithält.

Leider hat Herr Scott beide Versionen buchstäblich zerschnibbelt. Der Director's Cut enthält zwar gute zusätzliche Szenen, ist dafür jedoch an zahlreichen anderen Stellen gekürzt und insgesamt sogar kürzer als die ursprüngliche Kinofassung. Ich kann verstehen, warum viele die Kinofassung bevorzugen, weil der Film gerade von seiner ruhigen unheimlichen Atmosphäre lebt, die leider aufgrund der zahlreichen Kürzungen im Director's Cut für ein weniger tolles Erlebnis sorgt. Doch der Director's Cut bringt wiederum einige neue Szenen, die für mich genauso unverzichtbar sind. Dazu gehören vor allem die Szene am Anfang, wo das Signal genauer unterucht wird, dann die Szene wo Ripley die Ohrfeige bekommt, und am Ende die Szene mit dem Flammenwerfer. Leider gibt es also keine perfekte Fassung auf blu-ray, was sehr schade ist, denn ich hätte lieber eine komplette Fassung statt zwei halbherzig zerschnibbelte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2015
Die Bildqualität bei diesem immerhin mehr als 30 Jahren alten Film, ist erstaunlich gut; mit einer Menge an herausstechend scharfen Sequenzen und toller Plastizität. Referenzklasse erreicht das Ganze insgesamt nicht komplett, dennoch aber ist das Bild durchaus von hoher Qualität. Einziger Kritikpunkt hierbei wäre, das es etwas stumpf ist, man vermisst als Beispiel die Brillanz wie bei einem Transformers Film, aber möchte ich mich nicht beschweren. Die dunkle und düstere Farbgebung bildet der Blu-ray- Transfer sehr gut abgebildet. Bildfehler und Artefakte kommen nicht vor, die Blu-ray kommt fehlerfrei und perfekt daher. Enttäuschend dagegen ist eher die deutsche DTS 5.1 Tonspur. Gesamteindruck ist teilweise etwas frontlastig, klingt antiquiert, es mangelt an akustischer Detailfreudigkeit, Präzision sowie Mehrdimensionalität.

Das Erscheinungsbild was der Film zu seiner Zeit schuf, war schon neu, so wesentlich anders als Star Trek zu jener Zeit. Lastwagenfahrer im Universum als Techniker usw?. Jedenfalls nach dem Kleidungstil her zu beurteilen. Und natürlich war die Story absolut und überzeugend dargestellt. Das Frachtschiff Nostromo (ein Riesen- Raumschiff) befindet sich dem Rückflug zur Erde, als sie ein Funksignal ereilt und der Kurs automatisch geändert wird. Die Crew wird aus ihrem Tiefschlaf geweckt, um der Sache auf den Grund zu gehen. Trotz Bedenken landet man doch auf dem Planeten, von dem die entsprechenden Signale ausgehen. Man trommelt ein Team von drei Mitgliedern zusammen und erkundet das neue ihnen so völlig fremdartige Gebilde.

Mit Alien schuf Ridley Scott seinerseits einen Genreklassiker, der oft kopiert, doch dessen Klasse nie auf diese Art und Weise erreicht wurde. Auch die Special Effects können sich auch nach nun mehr als 30 Jahren, immer noch sehen lassen, und sind durchaus auch heutzutage konkurrenzfähig, wenngleich sich im heutigen Zeitalter per CGI Spektakuläreres auf die Leinwand zaubern lässt. Das Design des Wesen selbst ist gegen Computerkreaturen unschlagbar, nichts vergleichbares stellt sich dagegen. Es geht nicht um die Art des Wesens, sondern um die Ästhetik, die Form, das schöne bizarre Sexy wirkende Wesen aus der fernen Welt, wofür der Verantwortliche HR- Giger auch mit einem Oscar für das Design der Kreatur ausgezeichnet wurde. Mein Hochachtung; und zugleich ist er auch mir immer wieder eine große Inspiriation was meine Kunst betrifft.

Fazit:

Das Genre- Science-Fiction, speziell in diesem, wurde ordentlich durcheinander gewürfelt, und hier ganz toll in Szene gesetzt. Der Soundtrack unterstreicht alles. Alles in allem eine super gelungene Geschichte, welch ein tolle Atmosphäre mit sich bringt, und alles was damit zusammenhängt, kann nur weiter empfohlen werden. Hierbei natürlich in der neuen Fassung der Blu-ray die sich wieder einmal als ein würdiger Nachfolger der DvD herausstellt. Auf der Blu-ray befinden sich zudem auch weitere, sehr interessante Interviews
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2012
Twentieth Century Fox legt mit dem Ur-Alien eine vorbildliche Umsetzung eines Klassikers auf Blu-ray vor. Das Bild wurde sehr behutsam restauriert und ist kontrastreich, der Schwarzwert wie er sein sollte, der Bildstand perfekt - so gut hat Alien nur ausgesehen, als ich ihn das letzte Mal im Kino gesehen habe. Der Ton ist ebenfalls gut, hat aber glücklicherweise den Charakter einer älteren Produktion - er wurde also nicht "aufgemotzt", was ich persönlich richtig finde, da es dem Werk entspricht.

Das Menu ist liebevoll gestaltet und es gibt einige Extras wie z.B. mehrere Audiokommentare, eine kurze Erläuterung von Ridley Scott zum letzten Director's Cut, Deleted Scenes, die original Kinofassung und die Filmmusik in zwei Versionen und im 5.1-Mix. Ein Making-Of hätte mich persönlich schon gefreut, doch das Fehlen tut meiner Bewertung keinen Abbruch.

Fazit: Alien auf Blu-ray bringt den Klassiker bestmöglich ins Heimkino - eine klare Empfehlung.

Abspielgeräte:
Sony BDP-S760
Sharp Aquos LC-40LE700E
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2017
Die Atmosphäre wird direkt von der ersten Minute aufgebaut. Nichts im weiteren Verlauf wirkt lächerlich oder trashig. Aliens 2 hingegen ist in vielen Szenen total unfreiwillig komisch und trashig, den ich garnicht empfehlen kann. Alien ist für mich Ridley Scotts bester Film bis heute und definitiv ein atmosphärisches Meisterwerk. Und Jerry Goldsmith liefert wieder einmal eine Top Music ab, die auch viel zur Atmosphäre beiträgt. Definitiv bester Teil und mehr brauche ich auch nicht mehr! Mehr Alien Filme brauche ich nicht mehr, denn die anderen haben mir nicht mehr gefallen. Auch nicht Prometheus oder Covenant und so weiter und so fort.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2017
Hallo Filmfreunde!
Gleich zu Anfang folgendes:
Hier handelt es sich, in meinen Augen, um den besten Film in diesem Genre!
Für mich gibt es nur Alien 1, 2, und 3!
Meine "H. R.-Giger-Schätzchen" im Überblick:
Alien 1: in der längeren Kinoversion! (Die Kinoversion ist hier tatsächlich mal die längere und klar bessere Variante)
Alien 2: in der kürzeren Kinoversion!
Alien 3: "Special Edition" natürlich nur im "O-Ton"!
(Hier hätten die "Studiobosse" dem lieben Mr. Fincher mal besser freie Hand lassen sollen!
Dann wäre statt dieser, schon geilen, Special Edition vielleicht noch was größeres entstanden.
Alles was dann folgte war weichgespülter Bockmist!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2015
einer der scifi filme welche man sich immer wieder anschauen kann. tolles bild. habe mir den zweiten teil auch gekauft. und trotz der schlechten kritiken der teile 3-4 konnte ich es nicht lassen wieder zu sehen, wie es weiter geht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2014
Heute habe ich zum ersten mal die Directors Cut von Alien auf Blu Ray Disc gesehen. Technisch gesehen war ich sehr überrascht, für die damalige Zeit hervorragend in Szene gesetzt. Bis zur letzten Minute wird der Zuschauer sehr gut unterhalten:
Überzeugende Darsteller, reichlich Spannung und eine Menge Blut in Verbindung mit hervorragenden Effekte sind Bestandteil von Alien.
Leider ist die Umsetzung der Disc nur teilweise gelungen. Der Sound wird zwar in Deutsch DTS 5.1 übermittelt, was sich auch sehr gut anhört, aber immer wieder kommen Sequenzen zustande, bei denen die Hintergrundmusik übertönt und die Dialoge in den Schatten treten.

Pro:
- sehr spannend inszenierte Story
- souveräne Leistung der Schauspieler
- gebotene Effekte sorgen für reichlich Unterhaltung
- Blu Ray Umsetzung punktet mit Directors Cut, einem guten Bild und Bonusmaterial

Contra:
- Sound ist leider nur ausreichend

Bonusmaterial:
- Kinofassung (117 Min.) & Director's Cut (116 Min.)
- 1999 Audiokommentar von Ridley Scott (Nur für Kinofassung von 1979)
- 2003 Audiokommentar von Ridley Scott, den Schauspielern und dem Filmteam
- Isolierte Filmmusik (endgültige Kinofassung, nur für Kinofassung von 1979)
- 7 entfallene Szenen
- MU-TH-UR Mode (interaktives Feature)

Fazit:

Sieht als Blu Ray wie ein Film aus der Gegenwart aus, denn die Effekte sind echt spitze und Unterhaltung wird hier ganz groß geschrieben!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden