CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2.367
4,5 von 5 Sternen
Transcend Ultimate-Speed SDHC Class 10 UHS-1 16GB Speicherkarte (bis 90MB/s Lesen) [Amazon Frustfreie Verpackung]
Größe: 16GB|Stil: Ultimate 600x|Verpackung: Frustfreie Verpackung|Ändern
Preis:15,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


TOP 1000 REZENSENTam 15. August 2016
...einem ungeplanten Kauf am Prime Day ist große Zufriedenheit entstanden. Die Karte wurde so günstig angeboten, dass ich einfach zuschlagen musste. Ich habe sie in einer Canon-DSL- u. einer Systemkamera ausprobiert und ich war erstaunt, wie schnell sie sich von den Kameras bei Serienbildern beschreiben lässt - das macht einfach Spaß! Auch nach 15 Serienbildern sind die EOS sofort wieder bereit, was ich nicht von allen meinen Karten sagen kann.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2017
Ich wollte eigentlich in meinen Nikons nie wieder eine Karte von Transcend haben, weil ich immer das Gefühl hatte, dass die Kamera damit sehr langsam agiert und nicht zurechtkommt. Bei den anderen Modellen, die als etwas langsamer deklariert sind, schreibt meine Nikon ewig an einem Bild, oder meldet ununterbrochen Fehler.
Diese hier funktioniert sehr gut ist schnell, haltbar und ich hatte noch nie Probleme damit. Nach Monaten der Benutzung bin ich wirklich zufrieden Ob riesige RAW Daten oder 4K Videos... alles perfekt. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2017
Ich habe mit diesen Karten noch nie Prübleme gehabt (Trotz reichlich Schreib-/Lesezugriffe).
Verwende die in 2 Compact Digitalkameras (Nikon Coolpix A10 Kamera Kit violett lineart) und in einem Tablet.
Alle Geräte erkannten die Karte ohne Probleme. Ich habe sie halt nach dem Einlegen in das jeweilige Gerät "formatiert" (Funktion der Formatierung des jeweiligen Gerätes) um eventuellen Problemen vorzubeugen. War mit sicherheit nicht nötig.

Für meine zwecke schnell genug.
Für diejenigen, welche eine High-End Spiegelreflex für mehrere tausend Euro besitzen, mag diese eher suboptimal sein aber hier muss man auch das Verhältnis betrachten
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2017
Die Speicherkarte "Transcend Ultimate-Speed 32 GB" benötige ich als Hauptspeicher in meiner kleinen 1 Zoll Digitalkamera "Sony DSC RX100M2". Die Karte ist eine der meistgekauften Speicherkarten bei Amazon. Da ich sie schon längere Zeit in meiner kleinen Digitalkamera von Sony verwende, kann ich sie als eine sehr gute und sehr schnelle Karte bewerten. Weil in meinem Multimedia PC ein schöner schwarzer Kartenleser eingebaut ist, kann ich die Speicherkarte mit diesem Kartenleser auslesen und meine digitalen Fotodateien oder auch meine digitalen Videodateien alle auf die Festplatte des PCs übertragen. Man muss sie dafür natürlich zuerst aus der Digitalkamera herausnehmen. Man kann diese Übertragung entweder durch ziehen des Ordners auf der Speicherkarte auf die D: Festplatte, oder mit Kopieren der markierten Dateien mit "strg+c" und Einfügen mit "strg+v" machen. Nach der Übertragung auf die 3,5 Zoll HDD Festplatte des PCs kann man den Inhalt der Speicherkarte löschen. Entweder gleich mit dem Computer selbst oder auch später in der Digitalkamera. Um die Speicherkarte in der Digitalkamera zu löschen muss man sie nur in der Digitalkamera neu formatieren, um die benötigte, korrekte Verzeichnisstruktur der Sony Kamera wieder neu herzustellen. Immer dann, wenn die Verzeichnisstruktur nicht mehr stimmt, muss man die Karte in der Digitalkamera neu formatieren. Das dauert nicht lange. Ich bin mit dieser "Transcend Ultimate-Speed 32 GB" Speicherkarte sehr zufrieden. Sie erhält von mir alle 5 Sterne und meine freundliche Kaufempfehlung dazu.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2015
Ich hatte in meiner Nikon Kamera des öfteren mal das Problem, dass meine Kamera mit meinen bisher eingesetzten Samsung-Karten gefühlte Ewigkeiten braucht um nach dem Schießen einer Serienbild-Reihe auf die Wiedergabe-Funktion der Kamera zuzugreifen. Teils durfte ich 10 Sekunden warten, wenn ich den Play-Button gedrückt habe und dies obwohl auf den Karten meisten ausser des aktuellen Shootings keine großen Bildbestände lagen. Das hat mich so sehr genervt, dass ich auf die Alternativen-Suche gegangen bin.

Nachdem ich viele gute Rezensionen zu dieser Karte hier gelesen hatte, habe ich sie auch gleich geordert. Und ich muss sagen ich bin echt froh darüber. Die Karte ist im Zugriff gefühlt wesentlich schneller und auch eine längere Bildserie kann relativ gleich nach dem Fotografieren angesehen werden.

> Verpackung:
Die Karte kam in einer frustfreien Verpackung die einfach zu öffnen war und auch sehr klein gehalten war, somit entsteht wenig unnötiger Verpackungsmüll, was ökoligisch bei einem solchen Artikel sehr sinnvoll ist wie ich finde. Ein SD-Karten-Verpackung stelle ich mir nicht als Schau-Objekt oder Memorabillie ins Regal oder die Vitrine.

Selbst in meinem Laptop arbeitet sie schneller als meine Samsung-Karten, auch wenn ich hierzu keine Benchmarks durchgeführt hab.

Fazit: schnelle Karte zum angemessenen Preis. Werde in Zukunft häufiger zu Transcend greifen
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2017
Ich benutze die Speicherkarten Transcend TS32GSDU1 Class 10 UHS-I Premium SDHC 32GB seit nunmehr zwei Jahren ausschließlich zur Speicherung von Musikdateien und anschließendem Abspielen im Auto. Bisher gab es noch nie ein Problem damit - weder beim Speichern der Songs (vom PC als auch vom Laptop), noch beim Löschen und auch noch nie beim Abspielen. Sommers wie Winters. Auch das Ändern von Titeln und das Organisieren in einzelne Dateien funktioniert stets reibungslos. Und das wie gesagt seit mehr als 24 Monaten.
Ich bin ausgesprochen zufrieden mit dieser Speicherkarte. Für meine genannten Zwecke geht es nicht besser.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2017
Die sehr hohen Übertragungsraten von 90MB/s sind wirklich bemerkenswert.
Wir nutzen die Karte in einer Sony HD HandyCam für Videoaufnahmen gelegentlich seit ca. 1 Jahr. Es gab noch nie Probleme damit.
Lediglich für die Übertragung der Videos auf PC oder Laptop benötigt man hierfür einen Adapter, da ein SDHC Slot nicht kompatibel ist. Es muss schon explizit SDxc drauf stehen.
Würde den Artikel jederzeit weiterempfehlen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2016
Habe schon seit Urzeiten Transcend-Medien im Einsatz und war immer zufrieden. Es kommt mir auch nicht auf das letzte Mü an Schreib-/Lese-Geschwindigkeit an.

Nachdem ich die Rezensionen über defekte Karten gelesen hatte, dachte ich mir: kann vorkommen. Habe dann diese Karten bestellt.

Frisch in die Kamera geschoben, fleissig fotografiert, --> Kartenfehler. OK, Karte raus, Kontakte geputzt, Karte rein, weitergeknipst. Wieder Kartenfehler... Kartenslots getauscht,m irgendwann wieder Kartenfehler.

Habe dann Zuhause am PC die Fotos noch einlesen können, aber mein Vertrauen wackelte etwas, gerade auch deshalb, weil es in Urlaub ging und ich mich nicht auf die Karten hätte verlassen können.

Ich habe die Karten dann am PC formatiert, FAT32 und vollständige Formatierung (Haken raus bei Schnellformatierung, hier wird sonst nur das Inhaltsverzeichnis gelöscht). Und siehe da : mehrere 100 Fotos auf beiden Karten (Karte 1 RAW, Karte 2 JPG) -> keine Probleme

Hier scheint mit der "richtigen" Formatierung das Problem beseitigt zu sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2017
Sehr schnell geliefert, und was will man mehr.16 GB Speicher für so einen Preis.Sie leistet Ihre Dienste in einer Sony DSC-HX50, und hat ausreichend Kapazität. Ich will und kann hier kein Vergleich zu anderen bieten, dafür gibt es einschlägige Fachzeitschriften die Messungen durchführen, deren Ergebnisse ein Ottonormalverbraucher noch nicht mal ansatzweise nachempfinden kann.
Für diese Karte gibt es von mir 5 Sterne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2014
Ich nutze SDs gerne als sinnvolle Alternative für DVD-R u.ä. Um mal einen Film im Blue-Ray Player abspielen zu können ohne mit dem Netzwerk rumkaspern zu müssen oder um mal was von A nach B zu transportieren. Jetzt sind ja leider die Herstellerangaben grundsätzlich geflunkert und/oder unverstehbar. Auch bei Transcend ist das so.
Was will man den als Nichtfotograf wissen?
Die Datentransferrate beim Dateikopieren.
Man wartet sich schon gerne mal einen Wolf bei 64 GB.
Die billigste SD mit 64 GB ist von Platinum für unter 30€ (!). Die kommt dann aber auch nur auf 5-12 MB/s. Das ist nicht so toll. Jedoch eben sehr billig. Will man was verschicken ist das schon eine Option.
Diesmal wollte ich was schnelleres, aber auch keine 100€ ausgeben.
Diese SD von Transcend schafft 50-60 MB/s beim schreiben und 82 MB/s beim lesen. Das ist recht gut -finde ich.
So habe ich gemessen:
iMac mit Fusion Drive auf USB3 Kartenleser von Kingston. Kopiert mit Pathfinder. Übertragungsgeschwindigkeit im Transferfenster abgelesen. Kommt beim Schreiben auf 59 MB/s im Peak (am Ende)
Lesen (kopieren von SD auf SSD): Beeindruckende 82 MB/s
Karte ist mit Exfat vorformattiert. Das ist gut, weil das alle lesen können (Mac/PC/Kameras und sogar ausgesuchte Bluerayplayer)
Das 60MB/s schreiben und 80 MB/s Lesen sind m.E. gute Werte, vor allem wenn nicht im Labor sondern am normalen Computer bei alltäglichen Arbeiten gemessen. Kopiert habe ich große Filmdateien mit 6 GB aber auch TV-Serien Folgen mit wenigen 100 MB
Wahrscheinlich sind die superteuren SD-Karten noch schneller. Aber für 45 € wird es kaum ein besseres Preis/Leistungsverhältnis geben - im Februar 2014. Nicht, dass mich nächstes Jahr jemand auslacht, wenn er das liest.
Ich weiß natürlich nicht wie schnell die Karte altert. Über die Zeit werden alle SDs langsamer, habe ich den Eindruck. Aber hey, erstmal bin ich sehr zufrieden mit dem Kauf.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 265 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)