Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. April 2012
Eigentlich hatte ich immer eine Abneigung gegen WindowsHandys. Doch nachdem ich nun mal ein neues Smartphone haben wollte, probierte ich mich einfach mal durch die Betiebssysteme:
- Android: Mir persönlich zu unsicher und deutlich zu instabil. Die ständigen Systemeinstürze und das unwiederbringbare einfrieren nerven. (LG und Samsung)
- Samsung Bada: Schönes stabiles Betriebssystem mit leider zu wenigen Möglichkeiten
- Nokia S60: Einfach nicht mehr auf der Höhe der Zeit
Und dann nahm ich mal ein Nokia Lumia 800 in die Hand und war positiv überrascht. Von einfrierenden Androidhandys geschädigt, die sich nur durch Accuentnahme wiederbeleben ließen, musste es aber ein Handy mit entnehmbaren Accu sein. Außerdem gefiehl mir das Lumia 710 einfach und so kaufte ich dieses.

Negative Erfahrungen: Das Nokia eigene App "Netzkonfigation" hat mir irgendwie die Einstellungen so verstellt, dass ich keine SMS versenden und keine Anrufe mehr tätigen konnte. Nach Reset läuft wieder alles. Ist aber ein bekannte Problem bei WP7 und nicht auf das Lumia 710 begrenzt. Eigentlich soll das App den Internetzugang und MMS-Einstellungen automatisch einstellen. Funktioniert aber nicht bei jedem Anbieter problemlos. Ist auch in den App-Bewertungen nachlesbar.

Ein bischen stört mich der unübersichtliche Kalender, da er keine Wochenansicht hat. Die Monatsansicht ist nur ein grober Überblick und die Tagesansicht muss gescrollt werden. Es gibt noch eine Argneda-Ansicht, welche aber Tage ohne Termine einfach ausblendet. Dadruch übersieht man diese dann auch gerne. Es gibt zwar passende und wirklich gute Apps, die sind aber nur zum Betrachten von Einträgen und nicht zum Bearbeiten. Da schein Windows noch ein paar Hürden eingebaut zu haben.

Der fehlende Outlook-Sync fehlt mir nicht, da ich eh schon durch die Androidphones auf den Googlekalender ungegesattelt war. Allerding erwische ich mich derzeit dabei, mehr und mehr auf Windowlive umzusatteln, da dort, genau wie bei Google, Kalender und Kontakte online syncronisiert werden können, die aber auch auf dem PC mit MindowLive-Mail syncroniert werden.

Ansonsten fällt eigentlich nur der Accu negativ auf. Ich bin niemand der gerne ständig alles ein- und abschaltet, also ist abends mein Accu immer leer. Das kannte ich aber schon von Android-Touchphones. Nur das Samsung Wave II mit Bada machte diesbezüglich ein besseres Bild. Habe jetzt neben einem 12V-Ladegrät im Auto auch einen mobilen Accupack für den Notfall, um überall mal nachladen zu können.

Ansonsten hat mich aber WP7 und das Nokia Lumia 710 einfach nur positiv überrascht. Ich war noch auf keine bestimmten Android- oder iPhone-Apps festgefahren und hab im Marketplace bisher für fast alles ein App gefunden, was ich für mich persönlich benötigte oder mich interessierte.

Ich kann dieses Smartphone definitiv empfehlen. Einfach mal in die Hand nehmen und testen. So bin ich bei diesem Handy gelandet...

Als Handytasche hab ich die orginal Nokia-Flip-Tasche (Nokia CP-569) und bin sehr zufrieden damit.

P.S.: den entnehmbaren Accu musste ich bisher noch nie entnehmen, da das Handy einfach nicht abstürzen will.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2012
Als absoluter Smartphone-Newby hatte ich zugegebenermaßen leichte Startschwierigkeiten,
aber wie bei jedem anderen Handy auch - erklärt sich das Windowsphone von alleine.
Einfach ein bischen probieren und rumspielen - schon ist man begeistert <3

Beim Lumia 710 beginnt die Faszination schon beim ansprechenden runden Design,
mir persönlich gefällt der kantige große Bruder Lumia 800 optisch garnicht
(obwohl ich natürlich weiß, dass das 800 noch viel mehr kann) ...

Zudem kann das Cover problemlos gewechselt werden und ihr könnt die Farbe täglich ändern.
Gerade für Frauen eine beliebte Spielerei, immer passend zum Outfit ; )
Aber natürlich auch für Männer - wer will kein individuelles Smartphone, verwechslungsfrei!

Jetzt komme ich mal zu den inneren Werten, die ich schnell zu schätzen lernte:

Die Kacheln der Startseite könnten für meinen Geschmack zwar schöner gestaltet sein,
bespielsweise mit Logos (wie man es von anderen Smartphones kennt) und der Hintergrund
wäre mir als Foto oder Bild auch lieber - reines schwarz oder weiß ist langweilig...
Es ist super, dass die Kacheln selbst angeordnet und gewählt werden können!!

Mit dem Übertragen meiner Kontakte hatte ich Schwierigkeiten, bzw. es war nicht möglich.
Die Kontakte werde ich nochmals überarbeiten, so gefällt mir das noch nicht...

Nach ersten Anfangsschwierigkeiten komme ich nun auch mit dem Telefonieren zurecht,
super Klangqualität und am anderen Ende versteht man mich auch rauschfrei!!
SMS sind eine kleine Herausforderung - reine Gewöhnungssache.. Hoch lebe der Touchscreen ; )

Die Akkulaufzeit ist verbesserungsbedürftig, wer viel surft oder spielt muss häufig laden.
Mir reicht der Akku, ich bin zufrieden. An der Stelle möchte ich auch erwähnen,
dass man leicht an den Akku oder die Sim-Karte kommt. Das Cover lässt sich leicht öffnen.

Über das Windows Phone Betriebssystem muss ich wohl nicht viel sagen -> 1A !!!

Apps waren mir vorher nur vom höhren Sagen bekannt und NEIN ich bin keine "alte Schachtel"
(verzeiht mir die Ausdrucksweise), wobei ich auf die 30 zugehe, also für einige vielleicht doch..
Wie praktisch die ein oder andere App doch ist -> Wetter, Übersetzer, Barcode-Scanner und
natürlich gibt es viele witzige Spielereien!!!

Ach ja, das Navi sollte noch POSITIV erwähnt werden = )
Wie meine Vorrednerin bereits erwähnte, ist keine Datenverbindung mehr erforderlich!!!!

FAZIT -> Ich möchte kein anderes Handy mehr haben!!!
22 Kommentare| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2015
Habe mir vor gut einem halben Jahr dieses Handy gekauft.
Da es sich nach dieser Zeit nicht mehr Laden ließ habe ich
mit dem Händler Kontakt aufgenommen. Ich schickte das Handy ein.
Ursache war ein defektes Ladekabel, das Nokia nicht auf Garantie übernahm.
Der Händler selbst hat mir aber ein Neus (kostenlos) dazugelegt. Super Sache. Vielen Dank nochmals. Und das Problem ist gelöst.

NACHTRAG: Garantiefall wurde nicht bearbeitet (Handy kürzer als 1 Jahr genutzt). Verkäufer reagiert nicht auf E-Mail und Paket ging zurück (Empfänger nicht unter dieser Adresse erreichbar). Verkäufer: Handyversand. Finger weg!!!
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2012
Das Nokia Lumia 710 war mein erstes Smartphone und ich war wirklich positiv überrascht. Es bietet viele Möglichkeiten und Vorteile. Durch das Betriebssystem ist es möglich Programme wie Office zu verwenden und somit auch ohne Computer arbeiten zu können. Durch das große Display und die einfache Bedienung ist es sehr angenehm im Internet zu surfen und man kann immer auf dem neusten Stand sein. Was mir sehr gefällt ist die Möglichkeit die Cover zu wechseln und somit sein Handy seiner Tageslaune anzupassen. Außerdem kann man dadurch Kratzer sehr leicht beseitigen. Auf dem Display lässt sich auch sehr einfach eine Schutzfolie anbringen. Nachteile sind mir bisher eigentlich wenige aufgefallen, es hat beispielsweise keinen Timer, keine Notizfunktion und verglichen mit dem iPhone ist die Bedienung ein wenig komplizierter. Alles in allem ist das Handy jedoch zu empfehlen und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
66 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2012
Kann das Handy jedem empfehlen.

- schnelle Oberfläche
- Gehäuse liegt sehr gut in der Hand, nicht so wie bei manch anderen wo man Angst hat das es einen aus der Hand rutscht
- WP7 ist Klasse und nicht mit WP6 zu vergleichen, um längen besser
- es kommen immer wieder Updates, sprich man kümmert sich um Verbesserungen und nicht wie bei Android das man keine Updates erhält nur weil der Handy-Hersteller es blockiert oder nicht frei gibt weil er neue Handys mit neuer Version verkaufen möchte.
- kostenfreie Offline-Navigation "Drive" von Nokia
- unkomplizierter abgleich mit der Cloud "Skydrive" von MS
- tolles Display mit Gorilla-Glas
- Akku hält ausreichend lang
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2012
Ich habe das Lumia 710 über ein Aktionsangebot bei einem anderen Vertrieb gekauft, so dass es sogar billiger war als das Lumia 610, das aus den bekannten Gründen, wie die zu schwache Hardware, nicht in Frage gekommen wäre.

Ursprünglich bin ich ein absoluter Android Fan, und habe geschäftlich ein HTC One X, das ich auch nie hergeben würde.

Das Windows Phone (Lumia 710 cyan) habe ich mir eigentlich als Zwischenlösung gekauft, mein privates HTC Desire hatte mit einem Lautsprecherdefekt einen wirtschaftlichen Totalschaden und ich wollte einfach über den Tellerrand schauen. Hier meine derzeitige Einschätzung:

Pro:
* Software stürtzt nie ab
* Akkulaufzeit >2 Tage (im Stromsparmodus sogar mehr)
* Navigation überragend (Habe es im Auslandsurlaub ohne Roming benutzen können, was bei Android nicht direkt geht, da keine Karten vorinstallierbar)
* Sprachqualität toll
* Verarbeitung gut, hat schon zwei Stürze vom Tisch überlebt
* Einfach zu konfiguieren

Contra
* IE 9 (Browser) zwar ausreichend, aber ich hoffe, dass mit 7.8 der IE10 kommt. Die Webkit/Chrome können einfach mehr, Seiten sehen alle etwas unsexy aus.
* Fühlt sich etwas billig an
* Viel weniger kostenlose Software (Gerade die Google Software (G-Drive und G+ sollte mal endlich portiert werden)
* Zune nervt

Fazit:
Ich wollte es eigentlich meiner Frau geben, wenn ich dann umgestiegen bin, gebe es jetzt aber nicht mehr her. Natürlich kann man nicht so viel damit spielen und konfiguieren wie mit dem Android oder iPhone, aber es läuft stabil, ist preiswert, Menuführung ist einfach super selbsterklärend und gut gelöst, da fühlt man sich plötzlich einfach als hätte man ein "fertiges Produkt" in der Hand, das man nicht mehr ändern muss. Gerade die Kacheln haben es mir angetan. Das habe ich bisher bei den anderen Herstellern und OS nie gehabt, dort hatte ich immer das Gefühl irgend etwas ändern zu müssen.

Wenn man wie ich normal telefoniert und 2-3 Stunden am Tag das Internet nutzt, ansonsten nur E-Mails liest, ist das Lumia 710 mehr als ausreichend.

[UPDATE] Mit 7.8 wird wohl kein IE10 kommen. Schade.

[UPDATE 26.08.2013] Nachdem ich jetzt mehrere Monate 7.8 installiert habe, vermisse ich einzig immer noch einen leistungsfähigeren Browser.
55 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2012
Unsere 2 Personen Firma hat mittlerweile seit Beginn der Mobilen Telefonie ca. 40 Handys betrieben. Ich persönlich denke, dass WPhone für Unternehmen das Beste ist. iOS, Android usw. ist für schöne Freizeit, Windows jedoch ist für schönes Arbeiten. Das Lumia 710 ist das 2. Handy mit Windows 7.5 (nach Dell Venue Pro), es ist schnell, hat ein Super Display obwohl keine "neudeutsche" Zusatzbezeichnung, es ist leicht und robust.
Obwohl die "Haptik" eher nicht sehr gut, ist habe ich trotzdem 5 Sterne gegeben weil ich zufällig in der Woche gekauft habe, wo das 710 um 20 Euro billiger war als es jetzt das 610er ist.
Ich denke, dass Nokia mit WP 8 sich wieder in Erfolgsregionen begeben kann, die Finnen sollten aber nicht den Fehler machen, die begonnene schrill bunte Designsprache fortzuführen, die "dynamische" Jugend wird noch lange bei iOS, Google und Android bleiben wollen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2012
Super Nokia...weiter so!

Ich habe mir das Lumia 710 bestellt, da ich mit meinem bisherigen WP 7.5 von HTC nicht zufrieden war. Haufenweise Hardwarefehler und der Hersteller wussten keinen Rat. Nun wollte ich nicht wirklich viel Geld ausgeben, da das neue WP8 vor der Tür steht.
Vorgaben waren für mich:
Windows Phone
Kein HTC
So günstig wie nur möglich

Ich habe einige Jahre Nokia gemieden. Zum einem da ich das nicht tolerieren konnte das Nokia sein Geschäftsgebaren so handhabt, das trotz Subventionen die Produktion verlagert wurde.....Na egal, das soll hier mal ausen vor sein und jeder hat seine eigene Meinung dazu.
Für mich hat Nokia den Anschluss an das verpasste Smartphone Zeitalter nach langem erreicht.
Das Handy ist schön leicht und liegt super in der Hand. Der 1300mA Akku hält tatsächlich bis zu 2 Tage durch, das hat mich besonders beeindruckt.
Aber auch die Nokia spezifischen Apps ist der Wahnsinn schlecht hin. Kartenmaterial für die Navigation kostenlos und das für alle Teile des Globus. Sogar verschiedene Stimmenausgaben sind kostenlos. Geschwindigkeitswarner und Livetile zu Verkehrsmeldungen sind auch vorhanden.Klasse!Die Nokia Musikapp ist für jeden der gerne Musik hört ein musst have"Einfach ein Mix Radio zusammenstellen, offline verfügbar machen und schon kann man eine Menge klasse Musik unterwegs hören, so wie ich zum Beispiel im Auto, wenn ich das Lumia über Bluetooth mit meinem Autoradio verbinde.
Auch ein Nokia EBook Reader ist mit an Bord, super abzulesen. Kann man echt nicht meckern.
Der Nokia City Kompass ist der Hit. Einfach Kamera aktivieren und schon sieht man Locations in der Näher und was diese zu bieten haben.
Und so zieht sich die positive Liste in die Länge...
Da ist für jeden was dabei, was er benötigt...
Die Sprachqualität ist auch sehr gut, sowohl im normalen Telefonmodus als auch über Freisprechen.
Das mitgelieferte Headset ist zum Telefonieren sehr gut geeignet.
Zum Musik hören empfehle ich eher etwas hochwertigeres, das die Bässe auch besser verarbeitet.
Das ist aber bei allen Herstellern so, dass die Headsets nicht so toll sind. Zumindest hatte ich diese Erfahrung bisher gemacht.
Hut ab Nokia, gut gemacht.
Bin mal auf die nächste Generation mit Windows 8 gespannt(Lumia 920 und 820)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2012
Das Nokia Lumia 710 ist bereits mein zweites Windows Phone. Obwohl man es zum mittleren Preissegment zählt, bietet es alle Funktionen des Windows Phone Betriebssystems und zwar in bester Manier. Man sollte von diesem Handy keine Fotoqualität einer hochwertigen Fotokamera und auch nicht den Sound eines High End-Gerätes erwarten. Aber so wie es das Gerät macht, bin ich mehr als zufrieden.

Zur Optimierung der Akkulaufzeit empfehle ich die Tipps auf der Nokia Homepage einmal zu lesen. Die Verwendung eines dunklen Hintergrundes und das Ausschalten von gerade nicht benötigten Funktionen, wie Bluetooth, Ortung oder WLAN, sowie die Helligkeit in niedrig (reicht fast immer aus) machen aus dem Gerät einen richtigen Dauerläufer. Mit diesen Einstellungen kann man leicht mehr als zwei Tage Akkulaufzeit erzielen. Bei häufigem Surfen und Spielen reduziert sich die Zeit natürlich. Schön ist, das man leicht an das Akku herankommt und ihn dann irgendwann selber ersetzen kann, ohne das Gerät einzuschicken, wie es bei so manchem Spitzengerät notwendig ist.

Wenn man das Gerät erst einmal erkundet hat, ist es ein richtig bequemer Begleiter. Highlights sind für mich: Die kostenlose Nokia Navigation und der in der bing-Suche integrierte "Übersetzer, Musik-, QR- und Barcode-scanner" (keine weitere App dazu erforderlich).

Man hört immer noch, dass es wenig Apps für das Windows Phone geben würde. Das war gestern! Egal ob Facebook, Kindl, Geocaching, Spiele, Spiele, Spiele, ... alles da. Die xbox-Integration ist mir nicht wichtig, dürfte aber so manchen Kids gefallen.

Mein altes Windows Phone war einmal innerhalb von einem Jahr abgestürzt, das Lumia 710 innerhalb der ersten 3 1/2 Wochen noch gar nicht.

Entscheidend im Alltag ist für mich die hohe Funktionalität, der gute Empfang, die klare Verständigung und eine hervorragende Lesbarkeit und Bedienung über das Display.

Die Office-Anwendungen sind kompatibel zu meinem PC und die Daten lassen sich super über das kostenlose "SkyDrive" (Cloud) austauschen.

Ich habe einige CDs aus meiner Musiksammlung auf das Gerät gezogen. Mit der Musik, mit etwa 25 geladenen Apps und mit einigen Bildern, ist der 8 Mb-Speicher zur Hälfte belegt. Wer ein Musik- oder Video-Junkie ist, sollte also ein Gerät mit einem größeren Speicher wählen.

Beruflich muss ich leider einen aktuellen "angebissenen Apfel" verwenden. Daher kann ich prima vergleichen und sagen: Für mich ist das Lumia 710 mein absoluter Favorit und ich würde es jederzeit wieder kaufen.

Ergänzung am 21.03.12: Das Nokia-Navi ist mit dem neuesten Update vollständig offline verfügbar, das heißt keine Datenverbindung mehr erforderlich und damit Navigation ohne jegliche Kosten.
2727 Kommentare| 110 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2012
Nach einem Iphone 4s, sowie einem Samsung Galaxy Ace, einem Motorola Defy, bin ich nun zurück zu meinen Ursprüngen gelangt.
Einem Nokia.

Ich habe mir davon wieder einen guten Empfang und eine gute Akustik erwartet, wie ich es von früher kannte.
Weg von abstürzenden Telefonen, die nur aus Software bestanden und nicht mehr aus ursprünglichen Telefonwerten.

Also habe ich mich an dieses Telefon gewagt.

Zuvor habe ich ein paar Tests gelesen.

Gerät.
Das Gerät ist solide verarbeitet. Für diesen Preis bekommt man ein Telefon, dass ein ausgesprochen gutes Display hat.
Das Menu ist sehr einfach gestaltet. Ein paar Kacheln, die die wichtigsten Funktionen zeigen.
Ein Wisch nach rechts und man gelangt zu den Einstellmöglichkeiten und den restlichen Apps.

Zugegeben, für Leute die eine Schwemme an Apps auf einen Blick haben wollen, wie bei Apple, für die mag diese Menuanordnung zu langweilig sein.

Das tolle jedoch daran sind die bewegten und Aktiven Kacheln.
Bei einer SMS, Whatsap oder Email, bewegen sich die Kacheln und zeigen den Posteingang an.

Aber nun zu den Fakten.

Meine Wohnung ist so weit vom Sendemast entfernt, dass alle Telefone Probleme mit einem stabilen Empfang hatten.
Ich bin bei T-Mobile.

Dieses Handy hier, hat absolut keine Probleme. Ich bin vollends begeistert.
Und das meine ich tatsächlich ernst. Der Empfang ist sensationell.
Genauso wie auch die Sprachqualität.

Wie wird hier also bewertet.
Einige der schlechten Rezensionen zeigen mir doch ganz klar, worauf Wert eglegt wird.
Natürlich kann ich hier nicht die 8 MP Kamera meines alten Iphones mit der 5 MP Kamera des Nokia vergleichen. Tue ich es doch, so brauche ich mich nicht wundern.

Ich lache jedoch jedes Mal, wenn mein Kollege in der Deutschen Bahn mit seinem Apfel verzweifelt und ich noch lachend weitertelefonieren kann.

Dies sind die tatsächlichen wichtigen Werte eines Handys.

PS: Auf dem Windowsphone ist das gesamte Office integriert.
Also Outlook, Exel, Word und Powerpoint.

Da kommt kein anderes mit.

Absolute kaufempfehlung.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)