Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17



am 26. Februar 2012
Meine Frau testet in Rahmen eines TRND Produkt Test das Nokia Lumia 710 und das sind Ihre Erfahrungen nach 2 Tagen test!

Bilder mit der Kamera des Lumia 710 : finde ich persönlich nicht so toll'.Es sind sehr undeutliche züge mit auf dem Bild ! Da bin ich etwas von enttäuscht! Das Handy hat so tolle Software aber an der Kamera wurde mit 5 MP gespart was ich persönlich nicht gut finde!

Marketplaceanwendungen: Sind im ersten Augenblick einfach jedoch war ich verwöhnt von dem Handy meines Mannes ( I-Phone ) wenn man mal den Dreh raus hat perfekt ! Aber erstmal den Dreh zu finden ok. Bei diesem Handy ist das Prinzip Learning by Duing !

Starten des Gerätes und Speichern neuer Telefonnummern:
Perfekt auch für Frauen ohne jegliche Schwierigkeiten lassen sich Telefonnummern speichern jedoch das Übertragen war zwischen meinem alten Nokia und Lumia710 nicht Kompatibel. !

Das Nokia Navi ist meines erachtens Perfekt ! Die Bildoptik ist genial durch das große Display , für uns Damen gibt es auch mal eine männliche Stimme Und es läßt sich problemlos die Zieladresse eingeben und spricht Klar und deutlich wo es lang geht!
Für mich ein wunderbares Extra in diesem Nokia. Ich muß sagen ich bin voll auf begeistert! Bei unserem i-Phone ist es schon mal schwieriger das GPRS Signal fürs Navi zu finden aber das Nokia Logt sich ein und man kann starten
33 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2012
Hallo!
War bis vor Kurzem recht zufriedenen mit dem Handy.
Doch eines Tages war unverhofft ein Sprung im Display.
Genauer gesagt im Gorilla Glas.
Ich konnte mir keinen Reim machen, wie das Glas springen konnte.
Das Gerät war keiner hohen Belastung ausgesetzt und fiel auch nie auf den Boden.
Voller Hoffnung sendete ich das Gerät an den Service Partner von Nokia um es überprüfen zu lassen.
Dort hat man mir gesagt.
"Sprung im Display = Schuld des Kunden = kein Anspruch auf gar nix"
Vielen dank Nokia für so ein unausgereiftes unstabiles Produkt.
Daraus konnte ich mir folgenden Reim machen.
Gorilla®-Glas springt sogar ohne Belastung.

Was mir sonst noch negativ auffiel:
- schlechte Verarbeitung besonders der Akku-Deckel
- Micro Sim wird benötigt.
- nicht ausgereiftes Bedinungskonzept
- unglaublich dicker Plastikrand um das Display

Die Produkte von Nokia werden anscheinend von Jahr zu Jahr schlechter.
88 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2012
Das Nokia 710 habe ich vor allem wegen der kostenlosen Navigation weltweit gekauft.
Die funktioniert auch sehr gut. Das Smartphone ist auch sonst leicht zu bedienen.
Einzig der Accu ist eher mittelmäßig und macht schnell schlapp.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2012
Ich wollte mich mal mit dem Windows Phone 7 beschäftigen um mir eine eigene Melinung bilden zu können, bisher kannte ich ja nur Android 2.x und 4.0.
Meine Wahl fiel auf das Lumia 710 weils bei amazon grad zum guten Preis gab.
Der erste Eindruck nach dem Auspacken war positiv, es fühlte sich gut an, lag auch gut in der Hand und sah ganz schick aus. Nach dem Einlegen von Karte und Akku aber fing es schon damit an, daß die farbige Rückschale nicht so recht oder leicht zu befestigen ist. Habe dazu auch nichts im Handbuch finden können. An drei Ecken saß die Klappe nur lose. Erst ein kräftigerer Druck konnte helfen. Ob man das immer so machen muß, weiß ich nicht. Hoffentlich hälts die Klappe auf Dauer aus.
Nach dem ersten Einschalten ploppte der Assistent auf und forderte mich auf das Telefon einzurichten. Das ging flott vonstatten und klappte ohne Probleme.
Mir gefällt das Design vom Telefon als auch vom Betriebssystem mit den Kacheln, ist mal was Neues. Das scrollen geht schön zügig ohne Ruckeln und die Apps, die ich bisher habe, werden recht schnell gestartet. Videos habe ich noch nicht gesehen und Musik über Kopfhörer nicht gehört.
Denn dazu muß man erstmal Zune installieren, und damit fing der Horror auch schon an. Schlimmes gehört hat man von der digitalen Grütze schon viel, aber ich dachte vielleicht hat Microsoft ja inzwischen was nettes draus gemacht.
Nope.
Die Installation war ok, danach wurde erstmal nach Updates fürs Telefon geschaut. Ist ja soweit in Ordnung aber die Suche verlief sich wohl in die Unendlichkeit, jedenfalls habe ich nach 15 Minuten das Programm von Hand beendet und neu gestartet. Dann wollte es wieder suchen und er kam auch einen Schritt weiter, aber dann versandete die Bemühung schon wieder irgendwo und ich versuchte einen dritten Start. Ja, jetzt gabs ein Update und konnte in einem Rutsch aufgespielt werden.
Nun wurden aber meine schlimmsten Befürchtungen bestätigt. Ich kann beim Lumia keine SD Karte rausnehmen und auftanken, na schön. Ich muss dazu diese vermaledeite Software installieren und nutzen. Das wäre noch zu ertragen, wenn ich wie bei meinem Xperia S, dem auch eine Software beiliegt, die Dateien meiner Wahl einfach per Drag'n'Drop draufbügeln kann (abgesehen davon, daß ich eh' das Telefon auch als Massenspeicher anmelden kann).
Aber nicht doch, nicht mit Zune. Hier muß man der Software umständlich (und schnell reagiert die Software auch nicht) aufzeigen, wo sich denn meine Musik befindet die ich zu kopieren gedenke. Wenn man dann nicht *einen* Ordner hat, unter dem die Musik liegt, sondern mehr, dann muß man entsprechend alle bekanntgeben, auch wenn man nur mal ein Stück haben will. Wenn dann nicht alle Stücke über die nötigen mp3 Tags verfügen, wirds in der Software schnell unübersichtlich.
"Normale" Dateien werden so natürlich nicht kopiert, da muß man wohl den Umweg über das Skydrive gehen.
Zu allem Überfluß verweigert Hotmail das Anzeigen von Bildern als Standard und weigert sich auch diese runterzuladen.
Die Lautstärke kann nur als Ganzes verändert werden, getrennte Änderungen für z.B. Klingelton, Musik oder Alarm gibts nicht.

Dies sind meine Erfahrungen bisher. Nach einem echt guten Start und Freude übers Phone kam ein steiler Absturz. Ich werde mir das Elend noch ein paar Tage anschauen, wenn da noch ein paar solcher Schoten kommen geht das Ding zurück und ich werde Win Phone erstmal lange den Rücken kehren.
44 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2012
Hatte mich nach einiger Recherche für das Lumia 710 entschieden. Leider war bei dem mir gelieferten Gerät der Lautsprecher defekt, dass Gerät ging also an amazon zurück. Hoffe, dass die Ersatzlieferung von besserer Qualität ist. Der Amazon-Service war -wie gewohnt- sehr gut.
Ansonsten macht das Lumia 710 einen netten ersten Eindruck. Die Software läuft zügig, Display und Klang sind auch (sehr) gut. Alles Weitere wird sich zeigen.
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2012
Ich habe Smartphone vor einigen Wochen bei Amazon gekauft.
Leider, den so etwas sollte man sich nicht einmal schenken lassen.
An der Hardware des Geräts gibt es bis jetzt zwar nichts zu bemängeln und die Bedienung ist auch ganz passabel.
Jedoch bei der Datenübertragung wird eine sehr raffiniert Methode genutzt um die Daten des Smartphonbenutzers über das Internet umzuleiten und so dem Missbrauch freizugeben.
Eigentlich wollte ich deswegen das Gerät mit MINUS 5 Punkten bewerten. Geht leider nicht.
Nun zu den Tatsachen.
1. Ein Abgleich von der Sim- Karte eines anderen Telefons ist nur über Bluetooth möglich; Voraussetzung die Telefone lassen sich verbinden.
2. Ein Abgleich der Telefonnummern vom PC ist nicht direkt per USB möglich. Hierfür muss man Windows Live nutzten.
Warum? Sind die Nokia bzw. Microsoft Informatiker nicht in der Lage eine Software zu schreiben um Kontaktdaten von Outlook etc. direkt per USB vom PC zu synchronisieren? Wahrscheinlich schon! Doch jemand möchte die totale Kontrolle über den Nutzer.
Dieser wird immer mehr durch solch fragwürdige Tools kontrolliert und manipuliert.
Es ist eine bodenlose Schweinerei, das der Nutzer seines eigenen Telefons" dazu genötigt wird persönliche Daten irgendwohin im virtuellen Nirwana preiszugeben, nur um seine eigenen Kontakte" vom PC auf dieses Schmarren Smartphone (übrigens nicht das einzige das es gibt, Tendenz steigend) zu übertagen.
Macht diesen Schwachsinn mit Leute!
Ist doch toll wenn irgendjemand, sei es Microsoft oder Andere ständig Zugriff auf eure persönlichen Daten haben.
Ich denke den meisten ist es nicht bekannt bzw. sie nehmen es billigend in Kauf, dass auf diese Weise ganz gezielt Datensammlungen angelegt werden, die irgendwann nicht unbedingt kriminell, jedoch ganz sicher bei Bedarf von irgendwelchen Behörden, Versicherungen, Schufa & Co.KG, ausgewertet werden.
Und das sicher nicht zum Vorteil des Smartphonbenutzers.
55 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2012
ACHTUNG!!!

Dieses Handy ist extrem instabil gebaut. Es ist zwar Gorilla-Glas verbaut, trotzdem splittert das Handy nach einem Sturz von 50 cm und sieht aus, als hätte man es an die Wand geworfen. Meine alten Nokia Handys haben solche Bagatell-Stürze locker weggesteckt.

Man sollte sich im klaren darüber sein, dass man mit dem Kauf dieses Telefons ein rohes Ei kauft, welches auch so zu behandeln ist.

Leider gibt es weder bei Nokia noch Amazon ernsthaft den Versuch, mir als treuem Kunden irgendwie entgegen zu kommen.

Ich wiederhole: Der Einbau von Gorilla-Glas suggeriert hier eine gewisse Stabilität, die absolut nicht vorhanden ist. Ich fühle mich hier als Kunde hinter`s Licht geführt, nicht weil das Handy kaputt geht, wenn es fällt, sondern weil das Handy durch einen Bagatell-Sturz völlig zerstört wird.
1414 Kommentare| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2012
Ich darf das Nokia Lumia710 durch Trnd.com testen.
Das ist mein erstes Smartphone, also totaler Neuling.
Es liegt sehr gut in der Hand und die Optik ist auch super.Am Anfang hatte ich einwenig zutun alles zufinden, aber nach kurzer Zeit habe ich mich zurecht gefunden.
Im Marktplace habe ich mir ein paar Apps runtergeladen die interesant für mich waren.(Wetter-App, Spiele-App, usw.)
Ich Fande die Buchstaben beim schreiben sehr klein aber mit der Zeit kommt man damit klar, also übung macht den Meister.
Die Kamera macht auch gute Bilder, aber natürlich kein vergleich mit einer richtigen Kamera.
Was ich für sehr negativ befinde ist die Akkuleistung, bei nicht Nutzung, gerade so einen Tag.Also bei vieler Nutzung vielleicht nen halben Tag.
Das Touchscreen reagiert sehr gut und die Startseite ist mit Kacheln aufgebaut, die mach sich so zurecht rücken kann wie mann will.

Also ein super Smartphone für Anfänger!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2012
Im Laufe eines Produkttests bei trnd konnte ich das Nokia Lumia 710 bisher ausgiebig testen. Eigentlich wollte ich mir noch kein Smartphone zulegen, hätte auch nicht gewusst, welches, da ich bei Handys immer bei Nokia geblieben bin und doch die Nokia Smartphones keinen ganz so guten Ruf weg hatten.
Nun habe ich aber das Lumia 710 bekommen und kann folgendes dazu sagen:

Design: für mich absolut zufriednstellend, man kann das Cover wechseln und es gibt verschiedene Softcover. Außerdem sind der Hintergrund sowie die Kachelsymbole farbig veränderbar.

Verarbeitung Material: Ich habe keine Ecken und Kanten feststellen können, die schlecht verarbeitet worden wären

Das Betriebssystem: Das Nokia Lumia 710 läuft mit dem Windows Phone Betriebssystem. Klar, es ist kein Android, aber wer keine allzu großen Erwartungen hat und auch keinen Minicomputer möchte, der kann mit diesem System durchaus zufrieden sein. Das kleine Office-Programm ist einfach zu händeln, die Kalenderfunktion ist toll.
Das Nokia Navi hat bei mir allerdings schon Abstriche bekommen.
Es könnte auch mehr vernünftige Apps geben.

Alles in Allem: 4 von 5 Sternen, denn gutes Smartphone für "kleinen" Geldbeutel
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2012
Ich bin eine von 50 Glücklichen, die im Rahmen eines trnd-Projektes das Nokia Lumia 710 testen dürfen.

Das Nokia Lumia 710 ist mein erstes Smartphone und ich bin begeistert. Es hat eine sehr schöne Form und die farbigen Wechselcover sind einfach klasse. Auch das Display ist hervorragend. Da ich schon seit Jahren kein Nokia Handy mehr hatte, bin ich sehr überrascht.

Es lässt sich einfach bedienen und man findet sich schnell zurecht, auch ohne Bedienungsanleitung.
Es verfügt über eine 5 Megapixel Kamera und Nokia Navigation. Beides hat sich schon als sehr positiv erwiesen. Die Fotos sind von guter Qualität. Die Nokia Navigation hat mich bei meinem ersten Test auch gleich richtig zum Ziel geleitet.
Das Übertragen der Kontakte vom alten Handy zum Nokia Lumia verlief ohne Probleme.
Man kann superschnell seine Mails abchecken oder sich bei sozialen Netzwerken, wie Facebook, einloggen.

Die Startseite kann jeder individuell gestalten( z.B. Kontakte, SMS, Internet...), was ich super finde.

Bis jetzt kann ich nur positiv von diesem Smartphone schreiben.
55 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)