Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive BundesligaLive



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Dezember 2016
Eine herausragende Serie über politische Ideale und der Notwendigkeit, (faule?) Kompormisse schliessen zu müssen, die Verflechtung von Politik und Medien, und die verantwortungs- und machtbedingte zunehmende Entfremdung von Basis, Freunden, und eigener Familie.

Exzellente Schauspieler, ausgezeichnetes Drehbuch, sehr gute Kamera und Inszenierung.
Intelligent, spannend, und augenöffnend, wie Politik wohl wirklich abläuft - einige Folgen dürften an sehr konkrete politische Ereignisse angelehnt sein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2017
Wer beim Zuschauen auch gerne noch ein bißchen nachdenken möchte, ist mit dieser Staffel (und allen anderen) gut bedient. Pures Sehvergnügen, man ist ernsthaft ein wenig traurig, wenn die Staffel ihr Ende nimmt. Bravo!! Alle Schauspieler sind genial, das kommt noch dazu.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
Super Serie! Die Autoren haben wirklich eine gute Story mit interessanten Charakteren und auch überraschenden Entwicklungen geschaffen. Besonders die Charakterentwicklung ist überzeugend und die Schauspieler sind wirklich hervorragend. Speziell die enormen Herausforderungen an das Privatleben von Spitzenpolitikern werden sehr realistisch und überzeugend dargestellt. Auch die Bandbreite an Themen und Ereignissen des politischen Lebens ist sehr gut. Lediglich die Außenpolitik kommt etwas zu kurz (allerdings bekommt man hier in der zweiten Staffel mehr zu sehen).

Vielleicht kein Zufall bei einer dänischen Serie, ist das fast vollständige fehlen der Europäischen Union. Brüssel oder Straßburg tauchen als Schauplätze niemals auf. Ich hätte gern mal die Inszenierung einer Nachtsitzung des Europäischen Rats gesehen. Aber die Macher haben wohl angesichts der eher mäßigen EU-Begeisterung vieler Dänen bewusst andere Schwerpunkt gesetzt.

Wie in jeder Serie, so sind auch hier nicht alle Episoden von gleicher Qualität. Etwas schwach fand ich z.B. die Folge, in der die Regierung eine gesetzliche Frauenquote in Aufsichtsräten einführen will. Die Auflösung der Konfrontation mit einem Industriemagnaten über diese Frage war mir dann doch zu simpel.

Insgesamt bleibt aber ein hervorragender Eindruck. Politik als Thema spielt im Unterhaltungsfernsehen fast keine Rolle. Diese Serie zeigt das es sehr wohl spannend und unterhaltsam sein kann einen - einigermaßen realistischen - Blick hinter die Kulissen der Macht zu werfen. Man würde sich wünschen auch die Programmverantwortlichen in Deutschland hätten mal den Mut zu einer derartigen Serie. (Wenn ja dann aber auch bitte mit vernünftigen Schauspielern und nicht mit Iris Berben usw.).
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
Große Klasse - und schade, dass die Serie zu ende ist. Aber, Kompliment, weil man jetzt aufhört, wird jeder dies bedauern, die Story ist nicht zu Tode geritten. Auch dies ein Beweis für die Klasse der Autoren und Produzenten!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2017
Das ist wirklich eine Staffel, die es lohnt, sich anzusehen. Realität und Spannung in überzeugender Darstellung. Phantastisch. Nichts für
Effekthascher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Die erste Staffel ist ein Feuerwerk an Highlights und spannender Unterhaltung. Nichts wurde ausgelassen, nichts ist übertrieben. Man fühlt sich mittendrin zwoschen Wahlkampf und Redaktionsteam. Liebe, Leid und Leidenschaft wechseln sich in amtemberaubender Darstellung ab. Ich habe mir sofort die 2. und 3. Staffel gekauft. Ich habe keine einzige Minute bereut. Es ist Unterhaltung pur!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2012
Geniale Politikserie die einen Einblick in die diktive Regierungspolitik in Dänemark gibt. Jede Folge ist spannend und die Charaktere sind stark ausgeprägt. Überzeugend!
Man bekommt eine Vorstellung davon wie es in Berlin zugehen muss.
Wann kommt die deutsche Adapation?
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2017
Nach all dem Schrott im Fernsehen endlich wieder etwas, was man sich gerne ansieht. Wer sie noch nicht kennt, kann ich nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2013
Ich bin leider viel zu spät über die Serie gestolpert und habe die Erstaustrahlungen komplett verpasst.
Als dann die erste Staffel an Neujahr an einem Stück auf 1festival lief hies es dann 10 Stunden konzentriertes "Dauerglotzen"...
Und es war mir keine Minute dabei langweilig!
Ganz im Gegenteil.
Vorausgesetzt natürlich man kann auf spritzendes Blut, Leichen aller Art, Nackte Menschen und stereotype Dialoge verzichten.
Eine wirklich sehr gut und absolut profesionel produzierte, geschriebene und gespielte Story mit herausragenden Schauspielern die -bis auf wenige Ausnahmen- erfrischend Klischee freie Charaktere darstellen die auch im Laufe der Zeit (Folgen) wirklich bemerkenswert entwickelt und gewandelt werden.
Man kann förmlich mitspüren wie die Geschehnisse die Wahrnehmung und Handlungweise der Akteure verändert und das manchmal nur transportiert durch kleine kurze Szenen am Rand.
Die einzelnen Geschehnisse laufen mit bemerkenswerter Geschwindikeit ab- mit einem ständig angespannten Spannungsbogen- der ja mit Sicherheit auch teilweise die Realität wiederspiegelt.
Den Drehbuchschreibern kann man dabei sicher nicht vorwerfen das sie erkennbare Vorlagen der real existierenden Politik (auch über Grenzen hinweg) nicht genutzt hätten! Man fühlt sich gelegentlich so irgendwie...
erinnert ;-)

Das einizig "Manko" das ich hier ggf anzubringen habe ist der manchmal schon überrasante Handlungsablauf- bei einigen wirklich spannenden Passagen hätte ich mir eine etwas detailliertere Darstellung gewünscht.

Was ich aber am meisten wünsche sind die Fortsetzungen ;-)
Nein- am allermeisten würde ich mir wünschen so etwas würde hierzulande auch mal geschafft werden- gerne auch öfter...
Was die Ö-R Sender geschafft haben ist diese Serie (mit vorhandenem Zuschauerpotential)in Randsendern (und oft auch mitten in der nacht) zu VERSTECKEN... aus welchem Grund auch immer.
Vielleicht waren sie mit der Erweiterung der Schwemme von (Bayern)Krimi/Koch Reihe Nr.25 zu beschäftigt.
Oder es bestanden wohl einfach nur Bedenken das eine Ausstrahlung in den Hauptsendern zur Primetime zuviel positives Feedback- und zuviel Fragen aufwirft warum so etwas bei uns nicht nicht geht- mit der vielen Kohle (oft fürs Mittelmass oder immer die gleichen Storys)

Fazit...
Man sitzt wirklich festgenagelt vor der Glotze und darf/will keine Sekunde verpassen- und aufpassen muss man auch etwas. Aber dieses Problem werde ich jetzt mit den DVD beheben ;-)
0Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Mit der DVD Ausgabe bin ich sehr zufrieden. Sie kam, wie vereinbart zum genau diesen Termin bei mir an
Vielen Dank
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden