Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. März 2012
Das Feld an sich ist prima. 2-Kreis Feld und Bräterzone sind für den Preis super, ABER: Das Feld ist ein Hochglanzfeld: Schwenken oder bewegen der Töpfe/Pfannen führen schnell zu Kratzern auf dem Feld. Das tut der Funktion nicht weh, da Kochfelder aber zumeist von oben ausgeleuchtet werden fallen die Striemen deutlich auf. Wen das nicht stört, der bekommt für kleines Geld ein tolles Kochfeld. Da mich die Optik nicht so stört, 4 Sterne
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2012
Für gewöhnlich bin ich mit Negativ-Beurteilungen sehr zögerlich, weil ich der Meinung bin, dass eine subjektive Empfindung nicht das Image eines Produktes zerstören sollte. Nun, was DIESEN Artikel angeht, bin ich überaus dankbar für die Möglichkeit, mir angestauten Frust von der Seele zu schreiben.
Aaalso: Es gibt Haushaltsgeräte, die nützlich sind. Es gibt Haushaltsgeräte, die eine momentane Modeerscheinung sind, und innerhalb kurzer Zeit ihren Platz am Sperrmüll neben Brotbackautomaten, Creplepfannen und dergeichen finden.
Über die Sinnhaftigkeit des beschriebenen Artikels habe ich allerdigs lange nachgedacht und konnte nur zu einem Schluss kommen: Der Erfinder dieses Ceranfelds muss ein Frauenhassser sein. Ein Mann der noch niemals zuhause den Kochlöffel geschwungen hat, nach der Arbeit in die Kneipe geht und abends seine Kinder schlägt. Warum?
Dieses Teil ist einfach nur M-Ü-H-S-A-M!!!!
Es schaltet sich unkontrolliert ein und aus, sobald beim Kochvorgang etwas die Fläche berührt. Sei es ein Wassertropfen oder ein Kochlappen.
Geht etwas daneben, schaltet es ab und lässt sich erst wieder aktivieren, sobald es trockenpoliert wurde.
Jeder Putzvorgang endet in einem Fiasko blinkender Lichter. Absolut tabu ist es, etwas auf die Herdfläche zu legen - selbst im erkalteten Zustand.
Dieses Teil ist absolut nicht zu empfehlen. Es erschwert den Kochalltag und strapaziert die Nerven!!!!
Möge der Erfinder dieses Teils dazu verdammt sein, für den Rest seines Lebens auf selbigem zu kochen!
88 Kommentare| 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
gutes preisleistungsverhältnis
einfache Bedienung
leichter Einbau
alles gut steuerbar gutr wärmeregulieruhg
kann ich nur immer wieder empfehlen
würde selber immer wieder kaufen
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
Hallo ihr :)
Als ich mir ein paar Bewertungen durch gelesen habe, unter anderem auch negative habe ich seeeehr gegrübelt ! Mich dann jedoch FÜR das Produkt entschieden. Und das war eine gute Entscheidung. Ich kann nur Positives schreiben. Es gibt keine Kratzer sobald man einen Topf schiebt oder der Herd sich anschaltet wenn man drüber wischt! Natürlich kann es passieren das der Anschalter mal angeht aber das kann auch bei teuren Produkten passieren !!! Ich bin begeistert ...
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2014
Ich habe das Kochfeld nun einige Wochen in Betrieb und bin damit zufrieden. Allerdings muss ich zugeben, dass das Einschalten die ersten Tage für mich der reinste Horror war. Immer die falsche Reihenfolge ... Kindersicherung rein, Kindersicherung raus ... Wo geht denn der Herd nun wieder an. Aber ich denke mal, dass liegt nicht am Kochfeld ... sondern liegt eher in der Gewohnheit der Menschen. Hatte hatte ich bislang kein autarkes Kochfeld und war immer die Bedienung mit Drehschaltern gewohnt. Aber wenn man den "Dreh" erstmal raus hat ... dann klappt das alles wunderbar.

Ich konnte bislang nicht feststellen, dass sich das Kochfeld schon allein beim Abwischen einschaltet. Allerdings achte ich schon darauf, auch die Kindersicherung wirklich einzuschalten.

Das Bedienfeld reagiert gut ... man muss aber schon etwas festeren Druck auf die einzelnen "Schalter" ausüben. Wenn das Kochfeld außer betrieb ist, habe ich immer eine Herdabdeckung auf dem Kochfeld liegen. Zum einen schont es die Glasoberfläche und zum anderen schafft so eine Abdeckung oft mehr benötigte Abstellfläche.

Die Größe der einzelnen Herdplatten ist schon etwas gewöhnungsbedürftig. Es gibt 4 gleich große Platten, deren Durchmesser für kleine Töpfe irgendwie zu groß ist und für große Töpfe irgendwie ein bisschen zu klein. 2 der Platten kann man durch "Zuschalten" vergrößern, so dass man nun eine Platte erhält, auf der auch große Töpfe benutzt werden können. 1 Platte läßt sich durch "Zuschalten" mehr oder weniger oval machen z.B. für einen kleineren Bräter.

Für große Familien ist das Kochfeld sicherlich ungünstig ... da zu viele zu kleine Platten vorhanden sind. Aber für kleine oder Singlehaushalte ideal.

Das die Oberfläche empfindlicher ist als bei anderen Cerankochfeldern ... konnte ich bislang nicht feststellen. Allerdings bin ich es gewohnt, vorsichtig mit meinem Kochfeld umzugehen.

Die Bedienung der einzelnen Platten erklärt sich von allein und die Symbole sind angeordnet.

Ich bin mit dem Kochfeld zufrieden ... vermisse nur ab und zu eine zweite größere Platte. Aber da ich meist nur für mich allein koche ... reicht das völlig aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2013
Also ich habe mir dieses Ceranfeld in erster linie wegen dem Preis gekauft, und ich muss sagen, ich bin begeistert !
Das Ceranfeld ist Top im Preis Leistungsvehältnis. Die Touchsensoren zur Bedienung sind sehr gut da sie sofort Reagieren bei berührung, die Bedienung ist ansich sehr leicht und schnell zu verstehen. Das notwendige Anschlusskabel ist dabei (was nicht selbstverständlich ist) und die Anschluss Erklärung ist sehr gut, so kann das Ceranfeld leicht an die Herddose angeschlossen werden. Ich kann dieses Ceranfeld wirklich nur Empfehlen ! Für diesen Preis gibt es kein besseres finde ich.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2012
Habe lange nach einem Kochfeld ohne Bedienknöpfe gesucht. Ein Touchfeld war genau das Richtige. Es ist sehr einfach zu bedienen, das Gerät startet bei der Stufe 5. Höchste Stufe ist die 9, kleinste die 1. Mit Zeituhr macht es einfach nur Spaß damit zu arbeiten. Das Problem mit den Kratzern wie es mein "Vorgänger" hatte, habe ich nicht. Für wenig Geld kann ich das Gerät nur empfehlen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2014
kurzum: super Teil für kleines Geld. Alles funktioniert, es ist schnell heiß, ist individuell einstellbar und zeigt die Restwärme an.

Das Bedienteil verfügt über eine Tastensperrfunktion. Diese sollte man IMMER aktivieren. Ich hatte eine Brötchentüte auf dem kalten, ausgeschalteten Kochfeld liegen und legte eine Wurstpackung gedankenlos auf den vorderen Bereich über die Bedienfelder. Eine Minute später stand die Brötchentüte in Flammen. Es ist nichts passiert (außer den Brötchen, RIP), aber seitdem ist bei uns die Tastensperre immer drinnen. Dass eine Wurstpackung zum Einschalten reicht, hatte ich nicht geahnt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2014
Das Kochfeld war mit dem Leistungsumfang einfach zu
schön um wahr zu sein. Inzwischen wird es bereits 1/2
intensiv benutzt und hat in keinster Weise enttäuscht.

Hervorragendes Preis/Leistung-Verhältnis und eine
absolute Kaufempfehlung. Die Kindersicherung ist
übrigens eine schöne Sache und die Timerfunktionen
eigentlich in Geräte über 500€ zu finden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2014
Gut und günstig. Ich koche damit inzwischen über 2 Jahre und kann nur gutes berichten. Die Felder werden schnell heiß und ich kann direkt loslegen. Bis heute ist das Feld Kratzerfrei. Super ding zu eine super Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)