Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive wint17



am 20. März 2016
Das Produkt Ansicht ist voll in Ordnung.Preis leistung Top! Leider mogelt der Verkäufer beim Foto zur Produktbeschreibung. ...... Auf den Fotos suggeriert er, dass die großen 12 dbi Antennen im Lieferumfang dabei wären und nicht die in der Produktbeschreibung beschriebenen 5dbi Antennen. Das kann zu Missverständnissen führen. Deshalb nur 3 Sterne.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. März 2013
Durch meine positiven Erfahrungen mit dem WL-500g Premium bin ich nun auf diesen Asus Router gestoßen:
Mein Netzwerk besteht aktuell aus einer Fritz!Box 7270 v3 und dem RT-N12. Beiden habe ich die selbe SSID vergeben und nutze damit WLAN Roaming. Die Reichweite und das Signal ist wirklich gut, bisher hatte ich noch keinerlei Abbrüche oder ähnliches. Zu den Datenraten kann ich aktuell noch nichts sagen, da ich noch keine genauen Messungen vorgenommen hab.

Über die originale Firmware kann ich leider nicht viel sagen, da ich direkt nach Erhalt DD-WRT geflasht habe. So kann ich auch nicht beurteilen, wie Laien damit klarkommen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist echt top!

//Nachtrag:
Beim Laden einer 100 MB großen Datei vom lokalen NAS (via FTP) ergeben sich folgende Werte:
NAS > LAN > WLAN > MacBook Pro: 9 Megabytes/s (ca. 72 MBits)
MacBook Pro > WLAN > LAN > NAS: 10.2 Megabyte/s (ca. 81 MBits)

Zur Information: Ohne Router dazuwischen schafft das NAS ca. 35-40 Megabytes/s.
88 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Dezember 2012
Habe den Router gekauft, da ich auf ihm die alternative dd-wrt Firmware installieren kann.
Ich wollte der original Asus Firmware aber eine Chance geben.
Die Asus Ingeneure haben jedoch richtigen Mist abgeliefert wenn man den RT-N12 als reinen WLAN Repeater verwenden möchte um sein WLAN zu erweitern. Der DHCP Server lässt sich im Repeater Mode jedoch nicht abschalten, was totaler Schwachsinn ist, da man meist einen DHCP Server auf dem "Main" Router laufen hat, die sich dann in die Quere kommen. Daher musste die original Asus FW der dd-wrt FW wichen ;-)
Nun läuft der RT-N12 als "Repeater Bridge" und macht seinen Dienst ohne zu murren. Man sollte jedoch schon etwas Ahnung haben wenn man die dd-wrt FW geflashed hat, da Sie sehr viele Einstellungsmöglichkeiten bietet.

Fazit: Wenn man den RT-N12 als reinen Repeater nutzen will = FINGER WEG ansonsten OK !
Preis-Leistung mit alternativer dd-wrt FW einfach der Hammer !
44 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. August 2014
Nachdem ich mit vielen anderen billigen Routern Probleme mit der Reichweite selbst bei sehr dünnen Wänden hatte, hat dieser Router meine Erwartungen übertroffen.

+ sehr gute Reichweite für das Preissegment
+ funktioniert sehr gut mit Modem von O2, Vodafone wie auch Kabel Deutschland zusammen
+ keine Abstürze o.ä., keine Passwortverluste
+ leicht einzurichten

Update 2016:
Weiterhin im Einsatz. Nie Probleme gehabt. Im 2 Zimmer entfernten Raum ist das Wlan nicht superschnell, das geht sicher besser. Aber für den Preis eine sehr gute Entscheidung damals
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. August 2014
Super Gerät, vor allem aber die leichte Installation hat mir sehr gut gefallen.
Das Einzige, was man eigentlich zu machen braucht, ist eingestöpseln und schon fast fertig.
Die persönliche Konfiguration des Geräts ist durch den Guide ein Leichtes.

Optisch sieht das Gerät sehr gut aus, läuft sehr leise bis nicht wahrnehmbar und heizt sich auch nicht so stark wie mein altes Gerät. Dieses war aber nicht von ASUS.
Des Weiteren hat es sehr viele Zusatzfunktionen, die für Erfahrene IT-ler bestimmt schön zu sehen sind, für mich als Otto-Normalverbraucher jedoch unbekanntes Gebiet sind und somit auch keine Verwendung finden.
Brauchbare Funktionen sind beispielsweise die einrichtbaren Gästezugänge. Schöne Idee und auch sehr nützlich.

Ein weiteres riesiges Plus sind die verschiedenen Funktionen, die das Gerät selbst einnehmen kann: AP, Router und Verstärker.
Große Klasse!

Das einzige Manko sind die Reichweite des Netzes und die Verbindung. Die Reichweite hätte etwas besser sein können, reicht aber eigentlich völlig aus. Man muss nur den richtigen Platz für das Gerät finden. Bei längerer Verbindung mit dem "AP" bricht diese irgendwann ab, ist aber eigentlich nicht weiter schlimm, weil diese innerhalb weniger Sekunden wieder hergestellt werden kann.

Insgesammt gute von Sternen und wärmstens zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Oktober 2012
Ich nutze diesen Router als Repeater, um mein Netzwerk zu erweitern und gleichzeitig auch noch Endgeräte wie einen NAS und eine Netzwerkfestplatte zu betreiben. Dieser Router begeistert nicht nur durch sein hübsches Design, welches sich im übrigen mit meinem RT-66N komplettiert, sondern auch durch seine ASUS-gute Funkleistung. Die beiden optional anschraubbaren Antennen tuen merklich ihren Dienst. Sicherlich mag nicht jeder diese Optik. Bei mir verschwindet der Router jedoch unter meinem Schreibtisch und hat immer noch eine super Funkqualität.

EDIT: 01.11.2012
Leider muss ich einen Stern abziehen, da dieser Router das Apple Bpnjour-Protokoll nicht unterstützt. Dies wurde aber erst nach langer Recherche und Selbsttest deutlich. Auch konnte mir der ASUS-Support leider keine Hilfe anbieten und zog sich am Ende darauf zurück, dass ASUS keinen Mac-Support betreibt.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. März 2013
Ich habe den Asus Router jetzt seit etwa nem Monat in Betrieb und bin begeistert. Ich habe das Gerät genau ein einziges mal neu gestartet und zwar für das Firmware-Upgrade direkt am Anfang. Ausgeliefert wurde es mit Firmware-Version 3.0.0.4.250, aktuell gibt's 3.0.0.4.260 für Hardware-Revision D1. Seitdem läuft das Gerät ohne Probleme mit inzwischen 26 Tagen Uptime. Mein alter Samsung-Router brauchte alle paar Tage nen Neustart, und verweigerte trotzdem dauernd den Dienst.

Die Geschwindigkeit und Signalstärke ist auch deutlich besser geworden, obwohl er hier wegen der Lage des Anschlusses nicht mal zentral in der Wohnung platziert werden kann, hat man überall guten bis sehr guten Empfang, selbst durch mehrere Wände hindurch.

Die Einrichtung lief ohne Probleme, die Web-Oberfläche ist nichts außergewöhnliches aber tut das was sie soll. Nur für das Speichern von neuen Einstellungen braucht das Gerät manchmal ein paar Sekunden, was sich aber verschmerzen lässt, da man nach dem ersten Einrichten eh nicht ständig was ändert.

UPDATE Dezember 2014: Der Router läuft immer noch super. Es gibt immer wieder mal ein Firmware-Update. Meiner Meinung nach ein gutes Zeichen, denn das Produkt wird noch aktiv gepflegt und verbessert (auch wenn's ohnehin schon gut läuft). Ich kann den Router also immer noch sehr empfehlen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Oktober 2015
Ich habe damit zwei ASUS Router verbunden. Damit musste ich kein LAN Kabel von einem Router zum anderen ziehen. Das funktionierte perfekt. Mit NoName Geräte habe ich stundenlang rumprobiert ohne Erfolg...
Bei diesem Gerät wählt man in der Weboberfläche nur aus, dass es eine Bridge ist und den passenden Router mit dem er sich verbinden soll...fertig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Mai 2013
Ich habe den Asus jetzt schon seit längerem in Gebrauch, und ihn schon in allen Modi an verschiedenen Leitungen ausprobiert. Hierbei hat er jedesmal einwandfrei funktioniert. Der Empfang des W-Lans ist sehr gut, und weitreichend, optimal z.B. für Smartphones, die vorher manchmal Probleme mit dem W-Lan Empfang hatten, je weiter man sich vom Router entfernt hatte. Dies ist seit dem Asus nicht mehr der Fall.
Außerdem zu sagen ist, dass der Asus durch zahlreiche Updates mittlerweile ein sehr aufgeräumtes Web-Interface mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten bietet.
Abschließend kann ich an alle nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen, die eine günstige Router-Kombination suchen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Januar 2018
Die Einstellungen fuer diesen Router sind sooo spezifiziert, das man als Laie nicht weiss, worum es geht! Alle einfachen Punkte der Installation sind so sehr spezifiziert und in sooo zahlreiche Varianten aufgeschluesselt, dass man überfordert ist! Entweder hat man Informatik studiert - oder man ist bereit, sich frustrieren zu lassen! Etwas für Masochisten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)