flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 10. März 2017
Amazon und ihre Matratzen-Bewertungen. Schaut man sich mal an, wer rezensiert, wird man relativ schnell merken, dass meistens nur User eine Rezension schreiben, die entweder keine(außer die Matratzen-Rezension) oder extrem wenige Rezensionen haben. Und wenn ein Profil einige Rezensionen hat, sind Matratzen irgendwie immer die ersten(komisch, komisch...).

Vorweg: Ich mag es hart zu liegen. Ich wiege 72KG auf 1,78CM und habe mir H3 gekauft. Die Matratze kam vakumiert(ohne jegliche Verpackung) bei mir an. Was dass soll.. naja. Ausgepackt hat es kaum gestunken. Eine vakumierte Matratze sollte man lüften lassen(ich habe das Fenster ca. 12 Uhr ganz aufgemacht und nach ca 19 uhr gekippt). Der Bezug ist auch angenehm weich, gleichzeitig aber auch mit genugend Widerstand versehen, also perfekt.
__________________________________________________________________________________________________________-

Erstes Liegen/Erste Nacht: Wo bitte sollen die Zonen sein? Davon habe ich überhaupt nichts gespürt. Man sinkt überall gleich viel ein. Testen kann man das ganz einfach: Einfach die Matratze auf den Boden stellen und drüber laufen. Von 7 Zonen kann hier überhaupt nicht die Rede sein.
Was mir jedoch gefällt ist die Härte: sie ist nicht zu hart, nicht zu weich, sehr gut. Jedoch fehlt mir einfach die Schulter/Hüftabsenkung.

Nach einigen Tagen liegen: Die Rillen bzw. die Wellenschnitte stören extrem. Es ist einfach nur nervend, wenn man auf Wellen liegt als Rückenschläfer. Der Kern macht auch ein billigen Eindruck. RG ist auch nicht gerade der burner und liegt bei 32(okay, das war jedoch vor der Bestellung klar).
Ich will jedoch noch hinzufügen dass das "Raumgewicht" kaum was über die Qualität aussagt, jeder der das anwendet lässt seine Glaubwürdigkeit gegen 0 senken, das ist eine Erfindung der Matratzen Hersteller um Matratzen Teurer Verkaufen zu können, komischerweise halten Matratzen mit viel höherem Raumgewicht die 150Kg Walze im Test der StiWa nicht besonders gut aus und das hat ein dicken fetten Hintergrund, der Einfluss von Feuchtigkeit und Temperatur auf die Matratze ist scheiße und somit hält diese nicht so lange und die Liegeeigenschaften verändern sich entsprechend schnell... Matratzen mit hohem Raumgewicht sind nichts anderes als Marketing und Abzocke.
_________________________________________________________________________________________________________________
Lattenrost vs Rollrost: Man habe ich mir den Kopf zerbrochen, welche ich mir kaufen soll. Schaut man sich einmal den Test der Stiftung Warentest an, wird man erstaunt lesen, dass Rollroste besser sind für 7-Zonen Matratzen statt Lattenroste. Bei Überlegung machts Sinn: Eine Matratze ist einem direkten Kontakt mit dem Menschen. Durch die 7-Zonen hat die Matratze die Hauptaufgabe, den Menschen in bestimmten Bereichen tiefer einsinken zu lassen. Wenn jetzt das Lattenrost auch nochmal an bestimmten Bereichen weicher ist, sinkt man also doppelt so tief ein.
Also ich würde erst einmal raten die Matratze aufm Boden zu testen. Wenns passt, Rollrost kaufen(hat nur die Funktion, die Matratze ausreichend zu belüften.). Ich hab welche von Tuga gekauft(auch auf amazon).
Lattenroste sind meist aus billigem Birkenholz, welches nach einiger Zeit sich verformt und kaum zu flexibel ist.

Nach einer Woche kam endlich mein Bett an und siehe da: Die Matratze ist in der Breite viel zu breit! Statt 120x200 ist die Matratze fast 124cm mit Bezug breit. Ohne Bezug ist die Matratze 121 Breit. Man muss die Matratze also reinquetschen, damit es passt. Dadurch entstehen unangenehmene "Reibegeräusche", da die Matratze direkt ans Bett reibt ohne paar mm spiel zu haben. Unangenehm. Störend.
Dadurch habe ich die Matratze zurückgesendet.

Zusammenfassung:
+ Bezug ist sehr angenehm
+ Härte passt

- 30 RG
- Wellenschnitt
- Zonen nicht spürbar
- Falsche Abmessungen
review imagereview image
10 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Juli 2016
und kann sagen ich bin von ihr noch begeistert. Natürlich kann sie nicht mit hochpreisigen Matratzen mithalten, allerdings bietet sie für den kleinen Preis einen sehr guten Liegekomfort und eine erstaunliche Formstabilität. Ich bin 90 kg schwer und meine Frau 65 kg. Wir konnten bis heute kein Ausliegen oder ähnliche Deformationen feststellen - wir wenden jedoch regelmäßig die Matratze (beim Überziehen).

Einen Stern Abzug weil der Bezug etwas zu groß, für den Schaumstoff, ist und sich ein paar Stoffwellen bilden die aber gut gestrafft werden können und weil die Matratze ziemlich dünn ist. Somit ist es wichtig einen guten Lattenrost oder andere Systeme zu besitzen.
12 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. November 2016
Matratze im Format 180x200. Liegekomfort (bei H3 - Ich 105 kg) absolut in Ordnung - eher weich, aber nicht zu weich. Wer mit ü100kg gerne richtig hart liegt, bestellt besser H4. Verpackung war sehr gut - ich habe die Matratze ca. 36h sich ausdehnen und lüften lassen. Alles bestens ! Wenn ich meine Nase reindrücke, ok- dann riecht die Matraze auch noch etwas. Aber beim frischen Spannbetttuch und extra nicht frisch bezogener Bettwäsche - nix - kein störender Geruch feststellbar. Habe Super geschlafen. Über Haltbarkeit und Langzeitverhalten kann ich noch nix sagen, aber für den Preis kann ich nur sagen: absolut empfehlenswerte Matratze !
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Januar 2018
Vor dem Kauf habe ich mir die Rezessionen durchgelesen und mit durchmischten Gefühlen bestellt.

Lieferung klappte gewohnt schnell und das Auspacken war ebenfalls kinderleicht.

Entgegen einigen Berichten keine Gerüche oder ähnliche Vorfälle.

Die Matratze kommt sehr kompakt an und wird nach Lieferung aufgeklappt und durch öffnen der Folie mit Luft versorgt. Direkt fängt diese anschließend an, das Volumen deutlich zu vergrößern und nach ca. 24 Stunden hat diese ihre volle Größe erreicht.

Die erste Nacht war gewöhnungsbedürftig. Dieses Gefühl stellte sich jedoch in der 2. Nacht ein und seit jeher schlafen wir wie auf Wolken.

Etwas härter als erwartet, aber unfassbar bequem!!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Juni 2016
Bitte zu Ende lesen. NACHTRAG weiter unten.
Schlafen wie ein König. Seitdem wir die Matratze haben, haben wir einen wirklich guten Schlaf. Negativpunkte sind, dass sie sehr lange stinkt. Sie riecht sehr muffig. Mittlerweile ist der Geruch weg, das hat aber zwei Monate in Anspruch genommen. Des weiteren bilden sich schnell Fussel auf der Matratze selbst.

Nachtrag: Nach einem Jahr wurde sie gewendet, mittlerweile ist sie komplett durchgelegen. Ich merke schon beim liegen,dass ich durch die Matratze Rückenschmerzen bekomme. Man sackt total ein. Auf dem Rücken schlafen geht gerade so, alle anderen Positionen sind unangenehm. Ich würde sie kein zweites Mal kaufen. Schaue mich aktuell nach einer neuen um....
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Januar 2013
Habe diese Matratze nun seit einigen Monaten im Einsatz und ich muss sagen: ICH GEBE SIE NICHT MEHR HER.
Die Matratze bietet besten Liegekomfort zu kleinstem Preis.
Bei zwei Personen mit insgesamt 180kg Gewicht gibt die Matratze nicht klein bei. Bei meinen 120kg die diese Matratze jeden Tag in den Schlaf wiegen darf funktioniert sie immer noch perfekt. Sie verformt sich kaum und der Lattenrost berührt meinen Körper nie wieder.
Ich kann diese Matratze nur wärmstens empfehlen!
17 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Juli 2017
Ich kann nur gutes über diese Matratze berichten: ich wollte mir schon lange eine neue kaufen, weil meine schon fast 10 Jahre alt war. Im Urlaub habe ich schon nach einer Nacht gemerkt, dass mir die Matratze sehr gut tut, vor allem eine problematische Stelle im Rücken hat mir morgens kein bißchen weh getan. Das ist mir in jeder Nacht bewusst geworden. Ich schaue nach und sehe, es eine Gigapur Matratze, von der ich vorher noch nie gehört hatte.
Ich wusste nur, die muss ich haben. Hab sie mir gleich nach dem Urlaub bestellt und wie empfohlen mehrere Tage auslüften lassen. Ich muss allerdings erwähnen, das es stimmt, dass die Matratze nicht perfekt in den Bettrahmen passt. Ich musste ein bißchen quetschen....
Das nehme ich gern in Kauf, weil die Matratze für meinen Schlaf und Rücken eine Wohltat ist.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
Habe diese Version im März gekauft und war zu Beginn auch begeistert.
Seit einigen Wochen habe ich morgens Rückenschmerzen und dachte zuerst das es am Rücken liegt jedoch ist die Matratze wohl schuld.

Um so länger man drau liegt um so weicher wird es und nach 6-8 Stunden wird mein Rücken nicht mehr so gestützt.
Kann man auch direkt fühlen wenn man morgens auf einen Bereich drück den man nicht gelegen hat.

Nach Mitteilung an Amazon wird man die Matrazte nun abholen und ggf. prüfen.
Als Ersatz werde ich wieder einen Tonnentaschenfederkern Matratze verwenden.

Edit:
Wir waren bei zwei Läden und nach einer Empfehlung von Bekannten soll die emma Matratze wohl sehr gut sein.
(...)

Da man kein Risiko eingeht werde ich diese mal testen!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Februar 2017
Nach dem Beginn eintretender Rückenschmerzen wurde es Zeit mal eine neue Matraze auszuprobieren - und alle Tests intensiv zu lesen. In ein Matratzenhaus zum Probeliegen etc. wollte ich nicht, uns da man umtauschen kann habe ich mich für diese entschieden.
Es war kein Fehler - und ob es bessere gibt kann ich nicht beurteilen - aber ich habe keine Rückenprobleme mehr und schlafe wieder wie ein Bär. Für mich hat sich dieser Kauf gelohnt - zu 1000 %
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. April 2017
Ich habe die Matratze nun seit gut sechs Monaten fast jede Nacht "im Einsatz", meist jedoch alleine. Ich habe sie natürlich auch regelmäßig gewendet und nicht immer an der selben Stelle geschlafen. Nun folgendes Fazit:

* Die Matratze ist recht dünn
* Der Bezug um die Matratze herum ist viel zu dick und nicht passgenau, sodass die Matratze nicht sehr gut in einen Bettrahmen passt
* Recht weich
* Fühlt sich schnell durchgelegen an

Der Geruch am Anfang hält sich zwar relativ lange, aber mit ein bisschen Raumspray bekommt man das neutralisiert, das ist nicht so wild.

Der Liegekomfort ist in Summe abee eher schlecht, ich bin nicht zufrieden. Ich werde mir beizeiten etwas anderes suchen.
Für den Preis kann man vielleicht nicht viel mehr erwarten, aber schade ists natürlich dennoch.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 44 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken