Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
267
4,4 von 5 Sternen
Plattform: Nintendo Wii|Version: inkl. Fitness-Gürtel|Ändern
Preis:41,89 € - 199,95 €


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Mai 2017
Produkt bekommen, eingelegt und getanzt. Das macht Spaß! Die Anleitung ist selbstsprechend. Der dazu passende Bauchgürtel leicht anzubringen. das Profil schnell angelegt und es kann los gehen. Die Musik ist abwechslungsreich und die Vortänzer wirken sehr real! Man kann wohl bei Bedarf einige Strittkombinationen langsam lernen. Doch da ich es noch nicht benötigt habe, kann ich nichts dazu sagen. Zumba Fitness macht Spaß und ist auch schön anstrengend. Man kommt schnell ins Schwitzen. Deswegen immer an die Flasche Wasser denken!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2012
Das Spiel macht einfach nur Spaß und Laune.
Negativ ist die einfache Berwertung des Tanzes. Es ist nicht ungewöhnlich als Anfänger sofort die Höchstwertung zu bekommen. Es werden ja natürlich nur die Hüftbewegungen und nicht die Arme bewertet. Aber das spielt im Spielfluss keine Rolle. Es macht einfach nur Spaß zu tanzen und sich zu bewegen. Toll ist auch das man das Spiel mit bis zu 4 Personen spielen kann. Die Lieder sind einzig allein Zumba-eigene aber das gefällt mir besser als die langweiligen Charts. Das Spiel hat in Sachen Bedienung noch Vierbesserungspotential.

Ich sehe das Spiel in erster Linie als tolle Möglichkeit Spaß zu haben und Fit zu bleiben. Irgendeinen lateinamerikanischen Tanz kann man dadurch nicht wirklich lernen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2013
Ich habe ja vorher schon viel über wii und Zumba gelesen. Ich finde es sehr gut das man, im Übungsprogramm erstmal so oft man will die Schritte lernen kann und das man dort auch gleich auf normal Geschwindigkeit umstellen kann. Durch den Gürtel kann die Wii gut sehen ob man die Bewegung durchführt. Man kann so erstmal sicher werden, bis man das richtig Programm startet. Ich würde es wieder kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2012
Ich habe mir Zumba gekauft, da ich für Sport in meinem Alltag wenig Zeit habe.
Ich habe vorher noch nie Zumba gemacht und es hat sofort richtig gut funktioniert.
Sehr zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2013
Meine Tochter war nicht so begeistert obwohl sie es sich zum Geburtstag gewünscht hat sagt sie das Just Dance viel besser ist!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2012
Ich bin schon seit ca. 2 Jahren sehr Zumba-begeistert, mag es jedoch nicht, zu irgendwelchen Kursen ins Fitnessstudio zu laufen! Daher habe ich bisher immer nur die DVDs aus dem Zumba-Shop genutzt! Doch irgendwann wurden diese sehr eintönig und langweilig. Der Teil 1 der Zumba Wii Serie hat mir von der Vorschau her nicht sehr gut gefallen, daher entschloss ich mich, mir nicht
extra deswegen eine Wii zuzulegen. Doch dann entdeckte ich diesen Teil! Und schwupps kaufte ich mir eine Wii und bedorgte mir das Spiel
und ich muss sagen:Ich bin begeistert von
diesem Spiel! Ja fast schon süchtig!!! Ich Spiele es jeden Tag und es ist der Wahnsinn! Die Animation der Trainer ist nahezu originalgetreu und man kann selbst entscheiden, welchen Schwierigkeitsgrad, welchen Trainingsort, ja sogar welche Songs man tanzen möchte, da man sich sein eigenes Trainingsprogramm zusammenstellen kann! Außerdem wird nach jedem Training angezeigt, wie viele Kalorien man verbrannt hat, was ich persönlich sehr gut finde! Sich ändernde Tanzschritte werden in einem kleinen Feld angezeigt, sodass es auch für Anfänger nicht so sehr schwierig ist, sich nach ein paar Malen in die Schritte einzufinden (es gibt auch ein Schritt-für-Schritt-Programm, dieses habe ich
jedoch noch nie genutzt :) ). Neben vielen
bekannten Tänzen, die alle Zumbakenner
schon von den DVDs kennen dürften, gibt es
auch viele neue, sodass das Spiel auch für
alteingesessene Fans nicht langweilig wird! Ich
kann es wärmstens empfehlen! Durch den Wii-
Gürtel wird ständig erfasst, wie genau man die
vorgeführten Bewegungen nachahmt, daher
macht man die Übungen sehr viel intensiver als
beispielsweise beim Tanzen mit den DVDs
(man will ja schließlich so viele Punkte wie
möglih erreichen) und kann sich so je
nachdem, wie gut man ist, Videos und
zusätzliche Tänzer im Hintergrund freischlalten!
Bisher ist es nur sehr selten vorgekommen,
dass die Fernbedienung meine Bewegungen
nicht übertragen hat, sodass der Spielspaß nicht leidet! Auch für aktive zimbakursler, welche im Fitnessstudio aktiv sind, ist es ein super Zusatztraining für zu Hause! Und schon nach wenigen Wochen merkt man, wie sich die Kôrperkonturen verbessern und die Muskeln aufbauen!!!

Also alles in allem: das Spiel ist sein Geld absolut wert!!!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2012
Zumba Fitness 2 ist wie sein Vorgänger ein gelungenes Fitness und Workout-Spiel - unter einer Bedingung: DER KONTROLLER MUSS UNBEDINGT MIT DEN TASTEN NACH AUßEN UND DEM SENSOR NACH OBEN IM GÜRTEL PLATZIERT WERDEN, sonst funktioniert die Motionerkennung leider nicht und der Spielspaß ist futsch. Die Prozedur ist etwas umständlich, zwecks Handgelenksschlaufe, aber sei's drum - es muss sein.

Ansonsten bietet das Spiel abwechslungsreiche neue Musik und neue Moves, die sich direkt an die Exhilarate DVDs von Zumba Zumba® Exhilarate DVD-Box Set anlehnen (u.a. Dance Dance Dance und die Bollywood-Tanzelemente, sowie Flamenco). Die Grafik hat sich im Vergleich zum Vorgänger deutlich verbessert; anstelle des verschwommenen, farbigen Umrisses von Beto (Zumba-Erfinder), Tanya und Gina, gibt's jetzt das jeweilige entsprechende Spielfiguren Konterfei, was deutlich sympathischer und motivierender wirkt. Ein Kurs mittlerer Länge auf Medium Intensity gespielt, bringt den Spieler ordentlich zum Schwitzen und vernachlässigt lobenswerterweise auch nicht Cool-down Phase und Stretching. Die Tanzschritte sind gut erkennbar, wenn's besonders anspruchsvoll wird, manchmal auch mit Close-up auf die Füsse - gute Idee, ihr Spieleentwickler.

Zumba Fitness 2 ist vielleicht nicht unbedingt Anfängern zu empfehlen, aber mit Hartnäckigkeit und Ausdauer lassen sich sicher auch die Schritte erlernen, vielleicht auch in Kombination mit obengenannter DVD, da dort mit Anfänger etwas behutsamer verfahren wird als im Spiel. Auf alle Fälle viel Spaß beim Ausprobieren!
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2012
Zumba Wii 2 erkennt die Bewegungen wie das Vorgänger Spiel anhand der Wii-mote, die in die ebenfalls mitgelieferte Gürteltasche gesteckt wird. Dieser Gürtel ist 1,25 m lang und wird mit Klettverschluss geschlossen. Falls mal Besuch kommt, der keinen eigenen Gürtel mitbringt (sowas solls ja geben), kann man die Fernbedienung auch einfach in die Hosentasche stecken. Dabei aber beachten, dass sie wirklich aufrecht (!) steht, mit den Knöpfen nach außen, das Steuerkreuz oben, sonst werden die Bewegungen nicht richtig erkannt und nicht gewertet.

Es gibt ein Tanz-Tutorial ("Schritt für Schritt" im Hauptmenü), das die unterschiedlichen Tanzstile und -schritte einzeln und in langsamem Tempo erläutert. Ich kann die Anfängertauglichkeit leider nicht einschätzen, da ich schon in einem "echten" Zumba-Kurs war. Die tatsächlichen Choreographien (also die Aneinanderreihung der einzelnen Grundschritte in den Songs) werden allerdings nicht langsam gezeigt, sondern einfach im Lied zusammengesetzt. Da haben dann Zumba-Anfänger und -Fortgeschrittene wieder gleiche Ausgangsbedingungen.

Es gibt eine Vorschauanzeige für die nächste Schrittkombination, wie bei Just Dance oder ABBA - You can dance. Mich überfordert es ehrlicherweise, mit der Hauptfigur Schritt zu halten, und gleichzeitig auf die Vorschau zu schielen und dann noch überlegen zu müssen, was mir diese Figur jetzt eigentlich sagen will. Aber man kommt auch so nach ein paar Durchgängen recht gut mit. Und die Vorschauanzeige lässt sich bei den Optionen ausschalten.

Was man nicht ausschalten kann (oder ich habe es noch nicht gefunden) ist der "Euphoriemodus": Wenn man die Bewegungen gut trifft, gibt es ein Feuerwerk. Das wird dann so hell, dass ich den Vortänzer eine Weile schlecht erkennen kann. Aber das gibt sich vermutlich auch mit mehr Übung.

Man kann gezielt einzelne Lieder auswählen, einen schon zusammengestellten Kurs laufen lassen oder eine eigene Playlist erstellen. Lieder und auch Kurse sind mit der Information "niedrige/mittlere/hohe Intensität" versehen. Kurse werden zusätzlich als "kurz / mittel / lang" gekennzeichnet. Es gibt leider keine genauen Zeitangaben im Spiel. Laut Hersteller sind es jeweils 20, 45 und 60 Minuten. Eine persönliche, schweißtreibende Stichprobe hat ergeben: Das scheint zu stimmen ;) Die Pause zwischen den einzelnen Kursliedern (ca 30 Sekunden) ist mir einen Tick zu lang, wie bei den meisten Fitness-Spielen. Ja, es ist anfangs recht angenehm, Zeit zum Luftholen und Wassertrinken zu haben, aber irgendwann steigert sich meine Ausdauer ja hoffentlich, und mit "-" auf der Wii-mote kann ich selber Pausen einlegen, wenn ich sie brauche, da sollte ich mir nicht noch zusätzlich welche vom System aufzwingen lassen müssen.

Einige Choreographien sind High-Impact (= es wird gehüpft). Also bitte Turnschuhe anziehen und/oder eine nicht -rutschende Matte unterlegen. Eure Knie und der Untermieter werden es Euch danken.

Zur Graphik: In Zumba Fitness 2 tanzen echte Leute. Naja, es sind die für die Wii üblichen Zeichentrickleute wie auf den Produktbildern. Aber nicht dieser Schattenblobb in psychedelischen Farben der ersten Version. Das ist in meinen Augen ein toller Fortschritt.

Platzbedarf: 3 Schritt zur Seite, 3 nach hinten. Bei Personen mit Neigung zu schwungvollen Armbewegungen eher noch etwas mehr. Oder wenig Zerbrechliches ins Wohnzimmerregal stellen.

Zumba 2 hat die für Fitness-Spiele üblichen Funktionen: Profil anlegen (geht hier tatsächlich schnell, nur Name, Alter, Gewicht), Trainingsstatistiken, Kalorienverbrauch etc. Kann man allerdings nicht passwortgeschützt ablegen, wie in manch anderen Spielen, falls sich jemand die Konsole mit neugierigen Leuten teilt.

Ich finde Zumba Fitness 2 rundum gelungen. Gut, die Pause zwischen zwei Kursliedern könnte kürzer sein. Eine Zeitleiste überhaupt wäre schön ("noch xx Sekunden bis zum Ende des Lieds, yy Minuten bis Ende des Kurses"). Aber wir müssen ja noch ein paar Features für Version 3 übriglassen, damit es nächstes Jahr wieder Nachschub an neuen Liedern gibt :)
22 Kommentare| 92 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2012
Ich war zugegebenermaßen neugierig auf ZUMBA, wollte mich aber nicht gleich in einem Kurs anmelden. Ich halte mich für musikalisch - kann zumindest den Takt erkennen - und habe vor 20 Jahren mal Standard und Lateinamerikanisch getanzt. Aber seit Jahren bin ich total unsportlich und außer der täglichen "Hunde-Runde" mache ich NICHTS. Zudem trage ich bestimmt 20 kg Übergewicht mit mir herum, habe aber absoluten Spaß an Tanzen allgemein - das sollte schon die Voraussetzung bei diesem Spiel sein. Ich mache ja auch keinen Schwimmkurs wenn ich Wasser hasse. Über die Bedienung wurde nun schon hinreichend geschrieben. Wir haben den Controller auch erst falschrum in den Gürtel gesteckt und uns gewundert, warum wir keine Punkte kriegen. Soooo schlecht waren wir doch nun auch wieder nicht... Aber nach Richtigstellung habe sogar ich bei manchen Songs auf Anhieb 5 Sterne geschafft. Wenn man nur schon einigermaßen im Takt mitgehen kann, gibt es schon ein paar Punkte dafür. Auch meine beiden Töchter (8+13) machten begeistert mit. Die Musik ist mitreißend und macht Spaß - auch ich kannte nur einen Song. Ich schließe mich meinen Vorrednern an und rate jedem Anfänger, sich erstmal nur auf den Takt und die Füße zu konzentrieren - alles andere knann man später dazunehmen. Man muß nicht die Erwartungshaltung haben, gleich alles perfekt hinzukriegen und lockerer drangehen. Uns macht das Spiel Riesenspaß und spricht mich persönlich viel mehr an als "Just Dance".
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2012
Tja, das war leider nicht das erhoffte Produkt. Toll finde ich die vielen neuen Tänze und die neue Musik, da ist alles super. Aber nachdem ich bei Zumba 1 immer volle Punktzahl hatte und richtig gut motiviert wurde, war ich doch etwas abgenervt, dass ich auch im 45-Minuten-Kurs angeblich keinen einzigen Punkt erreicht haben sollte und die Avatare völlig blöd mit Daumen runter reagiert hatten. Die Bewegungen werden kaum von der Wii erkannt, obwohl Gürtel und Fernbedienung richtig umgebunden sind und ich den Kram meiner Ansicht nach auch richtig nachtanze. Kann mir mal einer sagen, was ich da falsch mache??
Auch finde ich es nicht gut, dass man keine Restzeit und keinen Fortschritt angezeigt bekommt - das war in Zumba 1 ebenfalls besser.

Also: Musik und Tänze nach wie vor super, die Avatare sind blöd und bewegen sich ganz schön hölzern und sind so möchtegern-cool, dass ich mich frage, ob die Wii-Entwickler eigentlich mal überlegt haben, welche Zielgruppe da eigentlich vor ihnen tanzt, die dünne 15-jährige Disco-Maus bestimmt nicht!

Wer also nur neue Schritte und Musik braucht, sollte auf den Spieleffekt verzichten und es als Zumba-Kurs nutzen. Allen anderen rate ich zu Zumba 1
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)