Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip WS HW16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
507
4,8 von 5 Sternen
Farbe: kiwi|Größe: M|Ändern
Preis:64,93 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Bewährtes Einstiegsmodell von PUKY für Laufrad-Anfänger ab ca. 20 Monaten - hat unempfindliche Schaumreifen, eine Lenkerpolsterung und Verstellmöglichkeiten für Sattel und Lenker, um dem unvermeidlichen Wachstum des Piloten gerecht zu werden.

Die mögliche Nutzungsdauer beträgt maximal 18 Monate, danach sollte entweder ein größeres Laufrad angeschafft oder direkt der Umstieg auf ein Kinderfahrrad vollzogen werden - wir haben uns seinerzeit für ein weiteres Laufrad entschieden, das dann jedoch relativ schnell durch ein echtes Fahrrad ersetzt wurde.

Das PUKY LRM lässt sich bereits nach kurzer Eingewöhnung "kinderleicht" pilotieren und trotz fehlender Luftreifen sind teilweise beeindruckende Geschwindigkeiten möglich. Für ein zweijähriges Kind auch nicht zu schwer für gelegentlich notwendige Tätigkeiten wie z.B. vom Boden Aufheben oder Schieben.

In Sachen Ausstattung gibt es nichts, was einen kleinen Fahranfänger vom Wesentlichen ablenken könnte: Klingel, Ständer oder Bremse sucht man beim PUKY LRM nämlich vergeblich.

PUKY prahlt allerdings trotzdem mit u.a.:

- Rahmen mit tiefem Einstieg und Trittbrett
- geringem Gewicht (3,5 Kilogramm)
- speziellem Laufradsattel
- hochwertigen Schaumreifen (215x50)
- Sicherheitslenkergriffe
- stoßfester Pulverlackierung
- Kugellagerung von Rädern und Lenkung

Unser Sohn hat dieses Laufrad mit 2 Jahren bekommen und sofort glücklich angenommen. Auch größere Strecken hat er damit oft problemlos absolviert und wenn er doch einmal müde wurde, konnte man das Rad problemlos auf seiner Karre transportieren. Es gibt auch einen speziellen Gurt dafür, ist aber gar nicht unbedingt notwendig. Lässt sich notfalls auch einfach von einem Elternteil tragen - ist im Vergleich zum Tragen des erschöpften Kindes in jedem Fall die bessere Wahl :-)

Das Kind erreicht mit dem Laufrad problemlos die doppelte Gehgeschwindigkeit eines Erwachsenen, im Zweifelsfall wird das Kind also stets weit vor Euch sein und benötigt entsprechend vorher etwas Ansprache in Sachen Verhaltensregeln im Straßenverkehr.

Thema Schutzmaßnahmen:

Selbst ein Helm wirkt in Anbetracht einer potentiellen Fallhöhe von gerade einmal dreißig Zentimetern schon beinahe überdimensioniert, aber in Anbetracht der möglichen Geschwindigkeiten und der vollwertigen Teilnahme am Straßenverkehr - insbesondere in Großstädten - wahrscheinlich doch ratsam. Wir haben auch mit Helm angefangen, diese Pflicht aber schnell gelockert - die Unfallgefahr erschien einfach zu gering, um diese umständliche Maßnahme permanent zu rechtfertigen (ganz besonders, wenn die Eltern auf ihren Riesenrädern sich strikt weigern, so etwas aufzusetzen). Wenn nur bei uns in der heimatlichen Sackgasse gefahren wurde, war das Kind von der Helmpflicht befreit - bei Ausflügen in das brodelnde Kleinstadtleben allerdings nicht.

Überhaupt nicht notwendig sind dagegen Protektoren oder sogar noch darüber hinausgehende Schutzmaßnahmen - traut Euren Kindern beruhigt etwas zu mit dem PUKY LRM - sie werden Euch nicht enttäuschen.

Fazit:

Hervorragender Start in die Laufradwelt. Bewährte PUKY-Qualität gewährleistet ein tolles und leicht erlernbares Fahrerlebnis und zudem einen sehr respektablen Wiederverkaufswert im Bedarfsfall. Kaufen!
0Kommentar| 67 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2015
Das Laufrad kam in Original Karton nach 2 Tagen. Es war schon fertig montiert also Räder und Sattel nur den Lenker musste man selbst dran machen. Die Anleitung bestand aus 3 Bildern und war super verständlich erklärt. auch für mich als Frau 😉 Man benötigt lediglich einen 10nM (newtonmeter) imbus. wir schenken das Laufrad unserer Tochter zum 2. Geburtstag. Sie ist 91cm groß und passt sehr gut drauf. Den Sattel und Lenker kann man verstellen was sehr positiv ist um es lange nutzen zu können. die Farbe ist ein dunkles rosa wie beschrieben. Sieht sehr schön aus. wer das beste Laufrad will sollte ein puky nehmen 👍🏻
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2010
Anlässlich des 2-jährigen Geburtstags meines Cousins bestellten wir dieses Laufrad. Da es so schön klein ist, können die Kinder ab ca. 2 Jahren damit fahren. Bei größeren Modellen reichen die kleine Beinchen einfach nicht runter. Der Sattel ist höhenverstellbar - das Laufrad wächst also mit. Anhand des Fotos ist leider nicht zu sehen, dass der Lenker des Laufrads zusätzlich mit einem abnehmbaren Schaumstoffschutz ausgerüstet ist, so dass bei Stürzen der Gesichtsbereich wenig abbekommen sollte. Das Abstellbrett für die Beine ist sehr beliebt und wird gern genützt. Die Farbe hat uns auch gut gefallen, mal nicht klassisch rot, und eignet sich auch toll für ein Mädchen.
In der Regel schauen sich die Kinder das Laufrad ein bis zwei Wochen an, bevor sie einfach drauf steigen und losfahren.
0Kommentar| 76 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2015
Wir sind echt begeistert! Meine kleine ist jetzt 2 geworden und wir hatten das 12zoll von puky bekommen selbst auf der kleinsten Einstellung war die noch zu groß...meine kleine kam grade so mit den zehenspitzen auf den boden...was natürlich sehr unglücklich war denn sie wollte drauf aber es war nicht möglich sie damit fahren zulassen!
Also musste was kleineres her...
Da kam uns dieses puky wie gerufen!
Ich bin sehr froh das wir uns dafür entschieden haben und nicht gewartet haben bis sie aufs große passt!
Sie ist jetzt um 86cm groß und passt super drauf der sitz ist jetzt noch ganz unten!
Ich denke damit werden wir noch viel Freude haben und bis nächstes jahr wird sie damit locker noch fahren können und dann soll sie ein Fahrrad bekommen! Ich denke das große wird deshalb verkauft denn das kleine reicht völlig aus!
Wir lieben puky
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2014
Ich habe mit meiner Freundin lange nach einem Ostergeschenk für unser kleine (fast 3 Jahre) gesucht. Nachdem für uns für ein Laufrad entschieden haben, begann die große Suche. Viele gute haben wir gefunden, jedoch stand überall dabei Pukki ist noch etwas besser. Also haben wir das Pukki auch für Sie bestellt.
Das Geschenk kam super an, sie hat es im Garten gefunden und der Rest war egal. Sie ist gleich drauf und losgefahren, am nächsten Tag brauchten wir fast schon ein Seil damit die kleine nicht abhaut. Wir sind beide komplett begeistert von dem Rad und unsere kleine auch. Vorher extrem laufvoll und jetzt geht es nirgends ohne das Rad hin, am leibsten noch mit in Bett.
Nach knapp 2 Wochen fing Sie an sich einfach rollen zu lassen, also bein hoch und ohne Anschwung den Berg runter. Das Rad wirkt auch ziemlich stabil und robust.

Also echt klasse kann ich nur jedem empfehlen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2016
Unser Sohn liebt dieses Teil! ;) Sehr gute Verarbeitung, die Reifen sidn wirklich sehr leise im Haus! Sattel Lenker ist verstellbar , was soll man dazu noch sagen?! Steht alle in der Beschreibung und es ist wirklich genauso gut ! Die Farbe sieht wirklich wie auf dem Foto aus!
Sehr empfehlenswert!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2015
Leider hat unser Enkel noch nicht den Bogen raus aber wir schaffen das schon es ist ein super Laufrad für kleine Anfänger er ist 1.5 Jahre und ist schon jetzt begeistert wenn Oma ihn schiebt
review image
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2009
Tolles, stabiles Laufrad für die kleinsten. Unsere Tochter war bei der Anschaffung noch keine 80 cm groß und beherrschte das Laufrad nach nur wenigen Anläufen. Es ist das einzige Laufrad, das für soo kleine Leute angeboten wird. Unsere kleine wächst und das Fahrrad wächst mit. Tolles Ding und jeden Cent wert. Als Vorbereitung fürs Fahrradfahren allerdings nur bedingt zu empfehlen, da mit dem Laufrad natürlich das Pedalen-treten nicht geübt werden kann. Dafür musste jetzt noch ein Dreirad her.
11 Kommentar| 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2014
Die Qualität von Puky ist super.

Unsere Tochter hat es nicht kaputt bekommen obwohl es war ständig in Gebrauch war
War als sie rausgewachsen war noch so gut in Schuß das es weiter gegeben werden konnte.

Wenn man gut auf die Sachen achtet, sind die nicht kaputt zu kriegen. Auch nicht von kleinen Kindern, Stürzen etc.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2015
Das Laufrad hat meine Tochter zum 2.Geburtstag bekommen. Durch den verstellbaren Sattel können auch schon kleine Kinder gut drauf sitzen.
Sehr robust und schneller Zusammenbau.

Schnelle Lieferung vom Hersteller!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 73 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)