Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
5
4,2 von 5 Sternen

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Januar 2012
Von Schirachs etwas lakonischer aber trotzdem bildhafter Schreibstil hat etwas magisches- in wenigen Worten schafft er Bilder im Kopf. Diese Geschichte reiht sich in die Reihe seiner Kurzgeschichten nahtlos ein. Der Preis von 99 Cent ist okay. Enttäuschend wird für manche der geringe Umfang sein, es ist wirklich "nur" eine Kurzgeschichte. Man hätte aus meiner Sicht auf die Illustrationen in der Kindle Version verzichten können, ich brauchte sie nicht. Meiner Ansicht nach gehört von Schirach zu den im Moment interessantesten Autoren und wer seine Kurzgeschichtenbände noch nicht hat, sollte sich auch deren Kauf einmal überlegen. Der Bäcker mag ein guter Einstieg und eine Entscheidungshilfe sein.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 31. Dezember 2011
Ich habe das Buch, als Liebhaberausgabe, als kleinen Weihnachtsgruß vom Piperverlag erhalten und denke, daß es für alle anderen Leser wohl nur die Ebook-Version geben wird. Schade, denn die Kurzgeschichte, die das Büchlein beinhaltet ist durchaus lesenswert, führt uns, wie wäre es bei dem Autoren anders zu erwarten, an den Rand der Gesellschaft und zeigt Abgründe auf, die es mitten unter uns gibt. Ein faszinierender Schreibstil begleitet den viel zu kurzen Text und die Illustrationen fand ich ebenfalls äußerst gelungen.
Sehr lesenswert!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2012
Der Bäcker hat einen kleinen Backshop in der Stadt. Aber seine Spezialität sind eigentlich Torten. Eifersüchtig ist er. Und so erschlägt er kurzerhand den Verkäufer für Auslegeware, weil ihn das ewige Geflirte seine Frau mit ihm nervt. Nach neun Jahren Knast hat sich einiges verändert und der Bäcker ist allein. Um etwas mehr Geld zu machen, liefert er morgens die Brötchen zu seinen Kunden. Da ist diese junge Frau, eine Japanerin, die er ebenfalls beliefert. Und sie kommt einmal die Woche in seinen Laden, um die bestellten Brötchen zu bezahlen. nett ist sie, und der Bäcker hat sich in sie verliebt. Er würde sie sehr gerne mit einer selbstgemachten Torte überraschen.
Meine Meinung

Eine kleine Kurzgeschichte, untermalt mit Bildern zum Geschehen. Leider ist sie in der Tat sehr kurz. Aber gut ist sie trotzdem. Mit knappen Sätzen und Beschreibungen geht es ohne Umwege zur Sache. Gleich zu Beginn wird ein Mord geschildert, zack- erledigt. Der Name des Bäckers wird nicht erwähnt, er ist und bleibt total anonym. Das macht die ganze Geschichte sehr unpersönlich. Durch die Bebilderung wird dem Ganzen aber trotzdem etwas Persönlichkeit eingehaucht, was das Gesamtbild auflockert.
Ich hatte bisher nichts von Herrn von Schirach gelesen, aber nach diesem kleinen Einblick werde ich das wohl ändern.

Unterm Strich

Genug für 15 Minuten Spannung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2013
Für meinen Geschmack etwas zu kurz die Geschichte. Ob es das Geld wert ist weiß man erst wenn man es gekauft hat. Hab schon Geschichten mit überraschenderen Wendungen des selben Autors gelesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2012
Habe Schuld und Verbrechen schon gelesen. Alles sehr fesselnde Geschichten so auch Der Bäcker.Warte schon auf das nächste neue Buch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €
8,99 €
0,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken