find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. April 2013
Nach 17 Jahren mit Siemens Backofen haben wir uns nun ein Gerät von Bosch gekauft.
Der Einbau in unseren Hochschrank war problemlos, das Kabel kann dank Steckverbindung gegen ein längeres ausgetauscht werden.
Bisher hatten wir den Ofen einmal in Betrieb, um ihn wie in der Anleitung vorgeschlagen wegen des "Neu"Geruches hochzuheizen. Er war sehr leise und hat die Temperatur von 240 Grad schnell erreicht.
Besonders schön finde ich die vollverglaste Tür. Unser alter Ofen hatte da ein Kombi von Emaille und Glas. Dort hat die Pyrolyse nie befriedigend funktioniert, so dass die Innenfront im Lauf der Jahre "versiffte".
Außerdem kann man laut Anleitung die Tür nicht nur abnehmen, sondern auch die Glasscheiben ausbauen, so dass man die Optik wahrscheinlich besser pflegen kann.
Was allerdings ein Minuspunkt nach meiner Meinung ist, ist die matte Edelstahlblende an der Außenfront. Ich weiß, das ist jetzt modern, aber verdammt unpraktisch. Man sieht jeden Fingertapps und der geht auch nicht einfach wegzuwischen nicht einmal mit Spülmittel. Ich habe mir jetzt ein Spezialputzmittel bestellt, das einen gewissen Imprägnierschutz verspricht.
Ein zweiter Minuspunkt ist die eingebaute Zeitschaltuhr. Sie ist als Kurzzeitwecker z.B. zum Eier kochen, völlig unbrauchbar, weil die Einstellung mühsam ist und die Zeit sofort nach Einstellung abzulaufen beginnt. Man kann also nicht später auf Start drücken. Ich habe mir jetzt einen magnetischen Digitalkurzzeitwecker an den Ofen geheftet, jetzt müsste alles befriedigend laufen.
Zum Preis: mein Backofen kostete 659 Euro, momentan ist er nur teurer über Amazon zu bekommen, allerdings hatte mein Gerät einen massiven Verpackungsschaden, der sich zum Glück nicht auf die Funktion auswirkte.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2014
hammer teil ,zum stolzen preis .ob man all die sachen die das teil kann wircklich braucht weiss ich nicht .ich bin der meinung die hälfte von dem kram kan man sich sparen ,aber naja besser mehr as zu wenig was ^^. sieht super aus war super verpckt und schnell eingebaut ,toll das ein normaler 240volt steckdose für den ofen ausreicht ,kein dickes starckstrom kabel nötig .in die steckdose rein fertig .er backt super seit fast 2 jahren alles top .die selbstreinigung ist auch echt der hammer ! alle rste werden weckgebrant kurz nachwischen fertig . sehr gut wenn der ofen mal so richtig eingesaut ist. die tür lässt sich einfach abnehmen sodas man sie bei der reinigung nicht im weg hat .ich bin zufrieden mit dem teil!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
Super Backofen ,hat alle Erwartungen erfüllt:
Super schnell aufgeheizt in ca 6 Minuten.
Super leise ist kaum zu hören.
Super Backergebnisse gegenüber unserem alten Backofen.
Und wie immer, super Service von AMAZON bestellter Ware .
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2012
Der Bosch Einbaubackofen HBG73B455 ist gegen über dem Bosch HBG73B550 Edelstahl Pyrolyse Backofen HBG73B550 bis auf die Tür vorne Baugleich.

Positiv:
--------
- gegen über dem Energie Label A 30% sparsamer (0.66 kWh) als der Grenzwert (0.99 kWh) zur Energieeffizienzklasse A
- Premium-Tür mit max 30°C an der Glaß Tür.
- Selbstreinigungs-Technik (Pyrolyse)
- Gut Nachrüstbar

Negativ:
--------
Einziges Negative: ist hier der Preis, vom Anbieter hier in Amazon.

Info:
-----
Dieses Gerät wird zum Preis von: UVE*:1039,- € von Bosch direkt beworben.

Markt Preis Verschiedene Direkt Händler: 509 - 629 Euro

Bei Händlern wie Saturn: 549.- Euro auf Anfrage in Kombination
mit Autargen Induktion Kochfeld welches mann sich dann noch aussucht wenn mann solches auch noch braucht.

U-Facette Induktions-Kochstelle Glaskeramik PIB 651N14E UPE*: 1.209,00 € von Bosch direkt beworben.
Markt Preis Verschiedene Direkt Händler: 559 - 609 Euro

Bei Händlern wie Saturn: 589.- Euro auf Anfrage in Kombination
mit Einbaubackofen welchen mann sich dann noch aussucht wenn mann solchen auch noch braucht.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2013
Die Ware wurde rechtzeitig geliefert, die beiden Männer die den Backofen brachten, waren sehr hilfsbereit und haben den Backofen ins Untergeschoss gebracht.
Ein Elektriker hat den Backofen angeschlossen, Beim 1 u.2. mal beim backen hat es sehr lange gedauert.
Ich meine das die eingestellte Temperatur nicht stimmt, dies muss ich ich noch überprüfen lassen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2013
Im großen u. ganzen ok, Kuchen u. Braten sind bisher gelungen, auch die Beschichtung ist robust. Aber um die Wärmegrade einzustellen muss man sich bücken, sonst sieht man die Einteilung nicht genau , das hätte man von Bosch besser lösen können. Auch bei der digit. Uhr ist die Sekundeneinst. überflüssig (Wer stellt schon beim Schmoren u. Backen Sekunden ein??) das hält nur auf.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2013
Der Internetkauf hat den grossen Vorteil - der Transport der grossen und schweren Ware erfolgt durch eine Spedition.
Die Zahlung erfolgt durch Paypal problemlos auch im Vorkasseverfahren.
Der Backofen erfüllt alle Erwartungen, man muss sich vorher eingehend über das Produkt informieren. Die Produkt-Beschreibungen bei Amazon sind nicht sehr Kundenfreundlich und sollten direkt bei dem Angebot zu finden sein und nicht irgendwo weit unten drunter.
Fazit:
Ein gelungener Einkauf!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2013
Was soll ich schreiben, Bosch hält was es verspricht.Der Herd ist einfach nur gut.Klar und deutliche Beschreibung, leicht und verständliche Bedienung, wenn man nicht gerade 2 linke Hände hat und schwer von Begriff ist.
Ist einfach ein Klasse Teil, sehr sehr zu empfehlen.
Wir waren schon drauf und dran uns ein preiswerteres teil zu kaufen, haben uns aber dann doch für eine deutsche Marke entschieden, die auch in den Erfahrungsberichten gut abschnitt.
Wir haben es nicht bereut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2013
alle daten über das gerät finden sie ja in der artikelbeschreibung. ich denke hierüber muss ich nicht viel sagen.
das einzige was zu sagen bleibt. wir sind jetzt über monate hin sehr sehr zufrieden!
absolut zu empfehlen mit NOTE 1 !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Sehr schöner l e i s e r Bachofen mit allen möglichen Funktionen die zum backen benötigt werden.
Top Verarbeitung sowie perfektes Design

Minus Punkt Lieferung:

Leider ist mir die Beschädigung an der Tür erst später aufgefallen, da ich den Ofen 4 Wochen vor lieferung unsere neuen Küche bekommen habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)