Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip WS HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. April 2013
Also ich habe das lumia 800 jetzt seit einer Woche und bin top zufrieden.wp 7 ist klasse und die Verarbeitung des Handys ist top.habe es mir im mediamarkt geholt weil es dort für 199 Euro gab.wollte erst das lumia 620 haben,aber das 800 hat mir viel besser gefallen.außerdem habe ich auf dem PC Windows 7.ich kaufe mir jetzt doch nicht extra Windows 8 nur weil ich ein neues Handy haben wollte.wp 8 läuft nämlich nicht mit Windows 7.habe vor dem kauf extra nachgefragt.
Wie dem auch sei selbst wenn es laufen würde bin ich froh das ich mir das 800 geholt habe weil das für meinen Geschmack besser in der Hand liegt.ich würde es wieder kaufen.maxht auch super Fotos für Facebook.der touch ist super genau und direkt,nicht so träge wie bei anderen Modellen.von mir klarer tipp,vor allem zu dem preis...
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2012
Ich besitze das Lumia jetzt ca 4 Wochen und es gefällt mir sehr gut.
Es sind Kleinigkeiten die mich nerven, wie zB das ich eine App installieren muss um Musiktitel als Klingelton verwenden zu können und das es bis jetzt keine Möglichkeit gibt eigene Musiktitel für den Wecker zu verwenden.
Mit der Akku Laufzeit bin ich auch zufrieden. Hatte was viel schlimmeres erwartet.
Um ein Beispiel zu nennen: Auf dem Musikfestival Splash! hatte ich es dabei und es war von Donnerstag bis Montag ohne Aufladung an. Natürlich habe ich es dort nicht zum Surfen verwendet jedoch bestimmt 2-3 Stunden Musik gehört, einige Sms geschrieben und ein par Fotos und Videos gemacht.
Photos könnten noch ein Bisschen besser sein, ansonsten bin ich zufrieden.

Mfg Andy
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2013
Einfach genial diese Lumia 800.
Perfektes Display - hell und gestochen scharfe Schrift, gute Kamera und Windows Phone ist auch einfach eine tolle Sache.Ich habe das Handy nun seit 6 Monaten und erfreue mich immer noch täglich daran.Update auf das neue Windowsphone 7.8 Betriebssystem funktionierte nun auch ohne Probleme. Einzigste was mich etwas stört ist das man keine SD-Karte verwenden kann.
Aber man bekommt seine Daten dank der Zunesoftware problemlos auf das Handy. Auch die Möglichkeit der automatischen Wlan-Synchronisation mit dem PC ist praktisch.
Ich habe noch 300,-€ dafür bezahlt.. nun gab es das Handy beim Saturn schon für 180,-€ zu dem Preis ist es ein echtes Schnäppchen. Viel Handy für "realtiv" wenig Geld.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2012
Ich war schon immer ein Nokia fan, und nach langem recherchen habe mir eine Lumia bestellt.

Der Screen ist echt super, Resolution ist genau das, was man so braucht. Im Internet surfen geht problemlos, alle nötigten Apps gibt es auch.

Als einziges Nachteil ist vielleicht der doch etwas kürzere Akkulaufzeit, als man sich wünschen würde und etwas eingeengte möglichkeiten, personalisierte Settings zu machen.

Ich finde aber, dass es alles für jemanden wie ich, die das Handy einfach und problemlos benutzen will, das beste Preis-Leistungs-verhältnis ist. Mag sein, dass iPhone oder Samsung S3 schon bessere Handys sind, aber hier kann man für sehr guten Preis ein wirklich sehr gut funktionierendes Smartphone haben. Ich finde es ist der beste Kompromiss zw. benötigten Funktionen und Preis auf dem Markt jetzt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2012
Gehäuse, Display und Verarbeitung:
Ein Traum! Das Gerät ist wunderbar verarbeitet und wirkt sehr edel. Die Rückseite ist leider etwas anfällig für Fingerabdrücke. Das Display ist ein AMOLED (spiegelend) mit Clear-Back-Technologie von Nokia. Durch Clear-Black soll vor allem schwarz dunkler wirken - im direkten Vergleich mit einem Omnia 7 kann ich das durchaus bestätigen. Das Display ist wirklich wunderbar, LCD möchte ich schon seit längerem nicht mehr haben.

Telefonieren und SMS:
Nokia gibt an, dass das spezielle Material des Gehäuses für besonders gute Empfangseigenschaften sorgen soll - ich merke ehrlich gesagt keinen Unterschied zu anderen Modellen. Mit der Bildschirmtastatur lassen sich trotz relativ kleinem Display problemlos SMS und kurze E-Mails schreiben. Bei den SMS werden die Nachrichten nicht nach einzelnen Nachrichten, aufgeteilt in Ein- und Ausgänge angezeigt, sondern nach Kontakten. Wenn man dann einen Kontakt anwählt, hat man den gesamten Verlauf mit der Person - etwas ungewohnt, allerdings finde ich das mittlerweile besser (erinnert etwas an Messenger wie ICQ oder Live).

Navigation:
Als Telekom-Kunde kann man das Programm Navigon Select umsonst nutzen - leider funktioniert es beim Lumia 800 explizit nicht - das ist schade.
Die Navilösung von Nokia hat im Vergleich einige Vorteile, dazu zählen aktuelleres Kartenmaterial und auch weltweites Kartenmaterial. Beim Navigieren selbst beschränkt sich die Anzeige nur auf das Nötigste (Entfernung zum Ziel, noch zu fahrende Strecke auf der aktuellen Straße, aktuelle Geschwindigkeit, Straßenname aktuelle Straße, Name der Straße, in die man als nächstes abbiegen soll), so hat man einen recht großen Kartenausschnitt im Blick.
Einige Features mehr wären aber nett gewesen (z.B. Einbledung der erlaubten Geschwindigkeit, Zugriff auf die Kontaktliste, um eine Zieladresse auszuwählen).

GPS-Modul:
Als größten Vorteil bei diesem Gerät sehe ich die unglaublich schnelle und stabile GPS-Verbindung. Ca. 2 Sekunden nach Start eines Programms mit GPS-Nutzung, hat das Handy eine GPS-Verbindung. Ich musste bei meinen Vorgängern teilweise 20 Sekunden warten und die Anzeige war sehr ungenau.

Akku:
Dieser ist wirklich etwas schwach. Ende Januar 2012 soll ein Update kommen, ich hoffe es wird besser. Im Vergleich zu meinem vorherigen Smartphone (Samsung Omnia 7) hält das Nokia ca. 30% kürzer. Bei reiner Videowiedergabe kommt es ca. auf die Hälfte der Laufzeit wie ein iPhone 4S - das hätte ruhig etwas besser sein dürfen.

Kamera:
8 MP Dual-LED und Carl-Zeiss hören sich besser an als sie sind. Es gibt bessere Handy-Kameras (z.B. Nokia N8 oder Samsung Galaxy S2), aber auch viel schlechtere. Mir gefällt aber, dass man viele Einstellungen manuell vornehmen kann (u.a. ISO, Farbschemen, Belichtungskorrektur etc.), die Kamera wirklich sicher fokussiert und schnell auslöst.

Windows Phone 7, Internet, Marketplace, Geschwindigkeit:
Windows Phone 7 ist im Vergleich zur Kokurrenz optisch hübscher und dürfte für den Einsteiger leichter zu bedienen sein. Dagegen ist es von der Funktionalität hinter den Konkurrenten (z.B. ist man an Microsoft Zune zur Synchronisation gebunden oder der Abgleich mit Outlook geht nur über Cloud-Dienste). Der Browser (Internet Explorer) ist flott und vom Design sehr spartanisch gehalten. Flash unterstützt der Browser nicht, aber Youtube-Videos lassen sich durch eine separate App dennoch anschauen. Der Marketplace ist zwar deutlich kleiner als bei den Konkurrenten (z.Z. 50.000 Apps), von den bekannten Anwendungen findet man aber fast alles. Allerdings sollte man wissen, dass "neue" Apps im Normalfall zuerst für das iPhone erscheinen, dann für Android und erst dann für Windows Phone. Einen Vorteil hat Windows Phone durch die Xbox Live-Anbindung bei Spielen. Die Spielauswahl ist hier wirklich gut. Die empfundene Geschwindigkeit ist großartig. Das Smartphone reagiert sehr schnell auf Befehle und startet Programme flott. Es ist fühlbar schneller als mein altes Omnia 7. Internetseiten werden auch sehr schnell geladen und problemlos dargestellt.

Fazit:
Ein sehr gelungenes Gerät! Ein ausgezeichnetes Design, eine hervorragende Verarbeitung und ein nahezu perfektes GPS-Modul überzeugen sehr. Verbesserungspotential gibt es aber beim Akku.

Nachtrag:
Ich möchte noch gerne einige Punkte nachtragen:

Outlook-Synchronisation:
Es geht! Und das ziemlich einfach! Man installiert das Programm "Outlook Connector" von Microsoft, startet Outlook und fügt ein neues Konto ein, wählt aber als E-Mail-Dienst "Andere" und dort den "Microsoft Outlook Hotmail Connector" und trägt dann seine Login-Daten für das Live-Konto ein. So hat man in Outlook-Zugriff auf seine Outlook-Daten (E-Mails, Kontakte und Kalender). Wenn man nun im Kalender einen Eintrag tätigt, so wird er von nun an automatisch mit dem Handy synchronisiert (man muss allerdings darauf achten, dass man den richtigen Kalender in Outlook wählt: Zum einen hat man den normalen "Kalender", der nicht synchronisiert wird, zum anderen hat man den Live-Kalender, den man nun ausschließlich benutzen sollte. Kalendereinträge, die im Handy vorgenommen werden, sind natürlich auch in Outlook zu sehen.

Sound:
Die Musikwiedergabe (nicht die Gesprächsqulität) ist recht schwach. Ich habe relativ hochwertige Ohrhörer, aber der Bass kommt wirklich sehr schwach zur Geltung. Auch hier geht mehr. Mein Omnia 7 war da besser, das N900 sogar deutlich besser.
22 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2012
Ich habe das Nokia Lumia 800 jetzt einige Zeit getestet und teile heute mein Fazit mit. Vorher habe ich das Nokia N8 genutzt.

Auf den ersten Blick ist das Lumia 800 ein echtes Schmuckstück. Die Verarbeitung und auch das Design überzeugen. Trotz der Größe liegt es wirklich sehr gut in der Hand (auch mit meinen kleinen Händen habe ich kein Problem). Nur das Gewicht ist etwas zu schwer, da sollte vielleicht dran gearbeitet werden.
Die erste Inbetriebnahme war sehr einfach und der Installationsassistent führt einen Punkt für Punkt durch die Installation.
An der rechten Seite befinden sich die Tasten für die Kamera, die Tastensperre+On/Off und für die Lautstärke. Oben findet man die USB-Schnittstelle, worüber auch geladen wird und den Slot für die Microsim. Zusätzlich befindet sich oben der Klinken-Stecker für Headsets.
Unten ist ein großer Lautsprecher eingebaut, der im normalen Gebrauch nicht zugehalten wird.

Die Benutzeroberfläche hat zwei Startbildschirme. Auf dem Hauptschirm kann man sich seine wichtigsten Anwendungen legen, um diese schneller zu finden. Legt man z.B. E-Mails auf den Hauptschirm, so werden dort durch kleine Zahlen neue Mails gekennzeichnet.
Der zweite Bildschirm dient als Übersicht für alle installierten Anwendungen. Durch die Suchfunktion findet man sich auch bei vielen Anwendungen zurecht.

Das Display hat genau die richtige Größe, um das Handy mit der Hand zu bedienen, in der es liegt.
Alles wird scharf angezeigt und die Helligkeit ist einfach spitze.
Im Gegensatz zum N8 reagiert das Display auch mit warmen Händen sehr gut.

Die Tastatur wurde, im Gegensatz zum N8, ordentlich entschlakt. Dadurch sind die einzelnen Buchstaben natürlich größer und man trifft sie viel besser. Das Drücken des falschen Buchstaben kommt nur noch sehr selten vor.

Beim Surfen überzeugt das Lumia 800 durch seine Geschwindigkeit. Zoomen, Links anklicken usw. funktioniert einwandfrei.
Das vorinstallierte Office-Programm ist sehr nützlich. So kann man sich Notizen anlegen, in Word Datein erstellen oder mit Excel eine Tabelle anlegen. Lädt man sich eine Powerpoint Präsentation auf das Lumia 800, so kann man diese wieder bearbeiten.

Auch die Kamera ist blitzschnell. Gefühlt dauert es keine Sekunde bis sie einsatzbereit ist. Die Bilder sind in Ordnung, aber können mit denen vom N8 nicht mithalten. Im Tageslicht sind die Bilder gut. In der Nacht und bei Kunstlicht lässt die Qualität ein bisschen nach.
Mit der Videofunktion kann man auch super Videos machen, wenn es Nacht ist. Das Kameralicht ist so hell, dass die Aufnahme perfekt ist.

Der Lautsprecher macht ordentlich was sehr und hat mich auch überzeugt. Selbst auf lautester Stufe konnte ich kein Rauschen oder Verzerren feststellen.

Leider habe ich ein Lumia 800 mit Akkubug bekommen (gesamte Leistung unter 1.000 mAh). Habe ich es im Dauerbetrieb, so muss es mind. 2x am Tag an das Ladegerät. Ich werde das Handy aber noch von Nokia tauschen lassen, so kann ich nichts genaues zur Akkulaufleistung sagen.

Das Navi konnte mich auch überzeugen. Klare Bedienung und gute Navigation. Da man sich die Karten auf das Handy laden kann, kann man auch im Ausland sein Navi benutzen ohne hohe Kosten.

Mich konnte das Nokia Lumia 800 überzeugen. Mir fehlen zwar mehrere Bildschirme, aber daran gewöhnt man sich. Die Kamera hätte etwas besser sein können, aber ansonsten bin ich voll und ganz zufrieden.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2012
Hab das Handy jetzt seit 2 Wochen und bin begeistert, das Design ist einfach der Hammer und die Bedienung ist mega einfach. Hatte schon verschiedene Smartphones anderer Hersteller aber das Lumia 800 ist für mich zurzeit eines der besten auf dem Markt. Das Betriebssystem ist einfach klasse. Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2012
Hallo,

ich habe mir am 21.03.2012 das Lumia 800 gekauft und bin sehr zufrieden.

Vorab die Info, bisher habe ich das Blackberry Storm genutzt.

Die Pro`s für das Nokia:

- tolle Bedienung (alles intuitiv)

- tolle + kostenlose Navigation

- bin selbst mit der app-auswahl zufrieden obwohl ich gelesen hatte das die nicht zu doll sein soll, dass kann ich bisher nicht bestätigen alle Apps die ich wollte gab es für Windows

- die Performance des Nokia ist auch sehr gut alle Apps laufen super flüssig und ohne ruckeln

- Die Verarbeitung das Nokia ist top...liegt gut in der Hand und wirkt hochwertig

Contras:

der Akku ist nicht überragend aber einen Tag im Dauerbetrieb schafft er..
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2013
Es ist mein erstes Windows Phone. Und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden. Ich habe es zwar erst ein paar Tage, aber ich kann sagen, dass ich schon super mit zurecht komme. Ich hatte bisher immer Nokia und werde auch in Zukunft bei Nokia bleiben. Was mir auffällt, dass der Akku ziemlich schnell leer wird und was ich auch nicht so positiv finde ist das SMS schreiben mit dieser Computertastatur. Ich bin jahrelang das SMS schreiben mit T9 gewohnt. Aber das bekomme ich auch noch hin. Ist nur eine gewöhnungssache.

Ich kann dieses Handy nur empfehlen.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2013
Diese Handy ist ein Geschenk für meinen erwachsenen Sohn, der ein Gerät haben wollte das seine gewünschten Funktionen beherscht. Neben der Grundbedingung telefonieren und surfen, war das eine einfache Bedienung ohne langes Einstellen und Ausprobieren von tausenden Apps.
Sein TOP-Feature ist die Anbindung an XBox-Live. Meine Begeisterung ruft die einfache und super schnelle Bedienung des Geräts hervor. Das Betriebssystem ist mit dem vom Apple IPhone auf Augenhöhe. Benutzereingaben werden so rasant schnell wie bei keinem anderem Gerät umgesetzt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)