Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip SUMMER SS17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
133
3,8 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:5,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Februar 2010
Werter Interessent,

es mag nun gewiß daran liegen, dass ich als Diplom-Instrumentalpädagoge nun ein besonders empfindlichen Ohr habe, denn ich habe mich in Erinnerung an die Original-Schallplatte sehr über die Dreistigkeit der Herausgeber dieses Produkts geärgert, dass hier durch Verwendung des Covers der sog. DDR-Schallplatte der Eindruck erweckt werden sollte, es handele sich um ein Re-Mastering der alten Aufnahmen.

Sowas gehört sich meines Erachtens nach nicht - und auch der undefinierte Aufdruck auf dem Frontcover "mit Neuaufnahmen" sagt nicht aus, dass es sich wirklich KOMPLETT um Neueinspielungen handelt, die SO sehr an Tiefe verloren haben, dass man die CD gern sofort entsorgen möchte.

Merkmale der "Ur-Einspielungen" sind z.B. die wunderbar arrangierten Sätze und die hervorragend ausgebildeten Kinderchorstimmen - und auch das hat mich schockiert: wie kann es sein, dass das Niveau der Kinderchöre nach "der Wende" (bitte um Entschuldigung) so stark nachgelassen hat? Mir standen teilweise echt die Tränen in den Augen angesichts solchen Verfalls an Tiefe und Ernsthaftigkeit, z.B. das wunderschöne Klanggedicht "Tausend Sterne sind ein Dom" wird zur beiläufigen Bagatelle.
(Armer Siegfried Köhler!!!)

Ich hoffe sehr, dass Hans Sandig und all die engagierten Musiker der Originaleinspielung dieses Produkt hoffentlich nie zu Gehör bekommen werden.

Man möge mir meine Strenge nachsehen, aber ich halte es stückweise für Betrug diese Neueinspielungen unter dem alten Cover zu verkaufen, welches in der DDR wirklich jeder kannte - denn so viel gab's damals ja nicht ;-). Dadurch wird eine Erwartungshaltung beim Kunden erzeugt, welcher dann nicht im Ansatz entsprochen werden kann.

Ich empfehle jedem, sich antiquarisch die Originalschallplatte zu besorgen und ggf. selbst zu überspielen oder wie ein Rezensent vor mir aufzeigte, nach der remasterten Ausgabe von 1998 zu suchen, welche ich allerdings selbst nicht kenne.

Freundliche Grüße,
F.
77 Kommentare| 136 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2016
Diese Musik gehörte, wie auch einige andere Stücke, in unserer Familie jedes Jahr erneut zur Weihnachtszeit - so wie der damals noch meist vorhandene Schnee, an den man sich heute um Weihnachten kaum noch erinnert.

Zum "echten" Feeling fehlt nur noch das Knacken der LP, wenn der Tonabnehmer dann doch mal über einen kleinen Kratzer gesprungen ist. Aber der CD-Klang ist natürlich toll und die Verfügbarkeit auch in der Amazon-Musikbibliothek auf dem Handy genial.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2017
Ich habe lange nach einer guten und vor allem abspielbaren Platte gesucht. Das war mein dritter Versuch und bei diesem Händler hielt die Beschreibung wirklich, was sie versprach. Erhalten habe ich eine Scheibe in sehr gutem Zustand.
Zum Inhalt: Diese Platte gehört zu meinen frühen Kindheitserinnerungen. Fasziniert hat mich schon damals die Präzision der Kinderstimmen. Das Leuchten der Kerzen, die Weihnachtsfreude im Herzen kann man hören und fühlen. Gerade die traditionelle Wiedergabe der Lieder gibt allem eine besonders festliche Stimmung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2017
Die CD ist sehr gut anzuhören.
Sie hat eine besondere weihnachtliche Stimmung und läd zum besinnen ein.
Sie ist schön für Groß und Klein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2017
Bin von der CD begeistert, sie verströmt Weihnachtsstimmung. Kann sie nur jedem empfehlen, der mit seiner Familie eine schöne Vorweihnachtszeit verbringen und die Lieder auch mitsingen möchte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2004
So, mit Spannung hatte ich mir die CD bestellt, eingelegt in den CD Player und schon war ich entsetzt. Die Lieder weichen vom Originalen SEHR stark ab, Text geblieben, die Melodie NeuModisch.
Umsonst 9.90€ bezahlt:-(
0Kommentar| 84 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2004
Wie habe auch ich mich auf diese CD gefreut, natürlich kannte ich alle Lieder aus der Kindheit und wollte meinen Kindern davon etwas weitergeben. An alle Amazon-Kunden sei aber gesagt: Es handelt sich bei dieser CD um eine komplette Neuaufnahme! Voll digital, das heißt es wurden nicht die analogen Tonträger wiederverwendet. Das Cover der CD täuscht demnach nur vor, das Original zu sein. Nichtsdestotrotz, die CD ist gut, denn die Chöre sind nach wie vor qualitativ hervorragend. Trotzdem wurde gespart: Die Aufnahmen sind nicht synchron, eindeutig in keinem Konzertsaal aufgenommen, die Instrumente im Nachhinein hinzugekommen. Auch die Inszenierungen sind künstlerisch nicht ganz so gut wie früher. Bei einigen Liedern, wo früher zwischen den Strophen ein instrumentaler Übergang war, fehlt dieser nun komplett und es sind reine Chorstücke daraus geworden.
Also bitte die Erwartungen nicht zu hoch schrauben: Die CD ist sehr gut, aber nicht das Original!
0Kommentar| 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2007
Wer die CD-Version der Kultschallplatte aus der DDR sucht, ist hier nicht richtig - auch wenn das Cover etwas anderes sagt.

Die Originalversion aus DDR-Zeiten hat nur 22 Lieder. Diese hier hat 24. Auch sind die Lieder zum Großteil nicht identisch. Beim Reinhören ist mir aufgefallen, dass hier etwas nicht stimmt.

Wer also die echte "Bald nun ist Weihnachtszeit" sucht, sollte sich die vom Label Musicando beschaffen (22 Lieder) - nicht wie hier vom Label Phonica (24 Lieder).
11 Kommentar| 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Mit den alten Aufnahmen hat diese CD leider nur das Cover gemein. Instrumentierung, Texte und die sonstige Gestaltung unterscheiden sich zum Teil erheblich von der Original-Schallplatte. Ich war enttäuscht und wünschte, ich hätte mein Geld lieber für eine andere Weihnachts-CD ausgegeben, die kein Abklatsch ist.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
Nachdem ich hier einige der (zum Teil nicht grad positiven) Rezessionen gelesen hatte, musste ich dann doch mal in die Hörproben reinhören und war schon etwas schockiert. Alles hört sich sehr viel anders an als auf meiner liebsten Weihnachts-Schallplatte aus meiner Kindheit. Auch sind zwei Titel mehr verzeichnet. Wer also das Original DDR Weihnachtsfeeling sucht ist hier zwar nicht gänzlich fehl am Platze, muss aber mit Enttäuscungen rechnen.

(Ich für meinen Teil bin froh, die CD mit wirklich den Original-Aufnahmen schon einige Zeit vorher bei uns im Supermarkt erstanden zu haben.)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden