Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Sasha BundesligaLive



am 14. Januar 2017
Seit ich unter die Hundebesitzer gegangen bin, musste ich die leidige Erfahrung machen, daß auch die angeblich wasserdichten Wanderstiefel namhafter Hersteller (Lowa, Meindl) nicht wasserdicht sind, wenn man über nasse Wiesen läuft. Beide Hersteller haben mir nach 2- bzw. 3-monatiger Tragezeit anstandslos den Kaufpreis erstattet. Sehr anständig, aber ich hätte lieber trockene Füße gehabt! Beim Recherchieren bin ich dann über die Aigle Gummistiefel gestolpert. Gute Bewertungen, aber ich war sehr skeptisch. Ich laufe jeden Tag zwischen 10-15 KM und war überzeugt davon, daß man diese Strecken mit Gummistiefeln nicht bewältigen kann. So kann man sich täuschen! In den Aigle Gummistiefeln laufe ich wie auf Wolken, über Stock und Stein, durch Pfützen, über nasse Wiesen, über Schotter, im Wald und auf der Straße. Den Halt, den ein Wanderstiefel im Knöchelbereich bietet, hat der Aigle natürlich nicht. Dafür ist der Tragekomfort fast noch besser, als bei meinen teueren Wanderstiefeln. Ganz klare Kaufempfehlung!

Nachtrag nach 2 Monaten:
Gummi ist bei beiden Schuhen brüchig geworden, an der Stelle, an der man den Fuß beim Laufen abbiegt. Der Schuh wurde täglich insgesamt 2-3 Stunden getragen, mit einer weichen Bürste unter fließendem Wasser gereinigt und nicht in der Sonne aufbewahrt. Für diesen Preis und diese Marke ist das inakzeptabel. Ich werde zunächst Amazon kontaktieren und sehen, was sich machen lässt. Von der klaren Kaufempfehlung trete ich jedoch jetzt schon zurück und ändere meine Bewertung von 5 auf 1 Stern ab.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Februar 2017
Ich laufe jeden Tag mit meinem Hund zur Arbeit, in der Pause und nach Feierabend wieder zurück, also ca.2 bis3 Sdt. Am Tag und die Gummistiefel sind so bequem das ich sie super gerne getragen habe. Von Herbst bis jetzt ist ja meistens auch Gummistiefel wetter, gerade wenn man auf dem Lande wohnt wie ich. Viele haben ja schon geschrieben das sie schnell risse bekommen und ich wollte es nicht glauben, leider habe ich gestern auch nasse Füße bekommen. Tja was nu? Die gleichen nochmal? Andere von Aigel? Also alle ca.5 Monate neue Gummistiefel für Viel Geld ist nicht drinn!!! Mal schauen, brauchen tue ich ja welche. Mache erstmal Panzerklebband über die Risse, bis ich neue habe.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Juni 2016
Ich habe mir diesen Schuh vor längerer Zeit bestellt. Aigle war bis Dato immer einer meiner Favoriten, der Qualität wegen. Diesen Schuh musste ich innerhalb kurzer Zeit reklamieren. An beiden Seiten ist, links und rechts, die Kappe undicht geworden. Ich habe den Schuh zurück geschickt und Ersatz in kurzer Zeit bekommen. Alles gut. Leider ist auch dieser Schuh nach ein paar Wochen an den gleichen Stellen undicht geworden.
Ich habe mir nicht mehr die Mühe gemacht mit langen Reklamationsschreiben, Paket packen...Post fahren ect. Dieser Schuh landete im Müll. Tja Aigle ist auch nicht mehr das was es mal war. Wahrscheinlich lassen die jetzt auch in China oder Indien produzieren. Diese Leute dort sind ja die Alleskönner. Ich kann mich nur wiederholen, wer mal seinen Ruf vernichtet hat...kann ihn nur schwer zurück erlangen. Das ist wie Zahnpasta in die Tube zurückdrängen wollen...schier unmöglich. Die Manager die die Vorgaben bezüglich der Produktion, Qualität ect. machen müssen es ja wissen...denn die haben ja studiert. Ich sage als nicht studierte kurzfristig hui...langfristig pfui.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. März 2015
Nach zwei Paar Aigle, welche beide an der Knickstelle nach einiger Zeit Risse bekamen, habe ich mir die Stiefeletten von einem anderen Hersteller gekauft (...land - die waren nochmal rund 20 Euro teurer). Weil die Aigle so schnell kaputt gingen, dachte ich, vielleicht sind meine Füsse einfach zu breit. Und so habe ich mir dann ein Herrenmodell bestellt. Aber leider: schon nach einem Monat die bekannten Risse.
So habe ich mir wieder die Aigle bestellt.
Und diesmal waren auch die Aigle innerhalb kürzester Zeit undicht.
Dieser Landfast ist ein suuuper leichter und bequemer Schuh, schnell an und ausgezogen, bloß dicht sollte er halt sein.
Mir ist noch nie ein Gummistiefel an "dieser" Stelle kaputt gegangen. Und ich frage mich, wieso man diese Stiefeletten im vorderen Bereich nicht genauso wie einen Gummistiefel machen kann.
Und warum muss diese scheinbar empfindliche "Naht"-Stelle gerade an der Knickstelle sein?
ES WÄRE WIRKLICH DER PERFEKTE SCHUH FÜR DEN HUNDESPAZIERGANG, WENN ER DENN DIESE RISSE NICHT BEKÄME...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Februar 2018
Der erhaltene Schuh passte genau zu meinen Vorstellungen.
Der gehobene Preis hält, was er verspricht:
ich trage diesen Schuh seit dem Kauf dank des sehr nassen Herbstes nahezu täglich.
Er hat sich nicht verändert, ist immer noch dicht und bequem (vor allem durch die Neopren-Umrandung oben).

Ich nutze den Gummistiefel auch als Reitstiefelette, denn er ist nicht zu breit.
Eigentlich ist für die Nutzung als Reitschuh das Sohlenprofil zu gut- für alle anderen Aktivitäten im Matsch ist das Profil der Sohle völlig angemessen.

Nützlich ist auch, dass die Einlegesohle herausnehmbar ist- so kann ich meine orthopädischen Einlagen in diesem Schuh verwenden.

Es war ein guter Kauf und ich freue mich, ihn getätigt zu haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. November 2015
Wie bei vielen anderen auch wurde der Stiefel nach wenigen Monaten undicht, da der Schuh an der Knickstelle am Vorderfuß aufplatzte. Das darf an einem Markenstiefel einfach nicht passieren. Zumal es ja anscheinend ein Problem ist, das viele andere auch haben.
Wir haben bei Amazon reklamiert und sind schon gespannt was sie nach 8 Monaten sagen.

Update: 01.12. Auch das Ersatzpaar ist nach wenigem tragen undicht geworden. Das war es jetzt entgültig für Aigle. 0 Sterne geht ja leider nicht. :(
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. November 2016
Ich habe mir diese Stiefel mittlerweile bereits fünfmal gekauft, weil sie für den täglichen Hundespaziergang einfach perfekt sind. Man kann die Innensohle problemlos gegen orthopädische Einlagen austauschen. Die Stiefel drücken nirgends, sind durch die Neoprenfütterung bei fast jeder Temperatur angenehm zu tragen und man läuft darin wie auf Wolken.
Aber, und das ist leider das Problem, sie sind trotz guter Pflege leider nur begrenzt haltbar und werden irgendwann undicht. Länger als ein halbes Jahr im Durchschnitt hat das Vergnügen bisher jeweils nicht gedauert, dann gab es nasse Füße.
Wenn man natürlich bedenkt, dass mehrmals tägliche Runden durchs Feld und die dabei zurück gelegten Kilometer eine besondere Belastung des Materials sind und auf der anderen Seite den hohen Tragekomfort sieht, sind sie ihr Geld wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Dezember 2017
Im Herbst hatte ich oft nasse Füsse, wenn ich morgens mit dem Hund raus bin. Die Feuchtigkeit lag noch so auf der Wiese, dass die Turnschuhe, die ich sonst für die Hunderunde anziehe, sofort patschnass waren - und meine Füße damit auch. Mit diesen Schuhen bin ich rundum zufrieden. Sie sind gut zu tragen und so geschnitten, dass ich jetzt bei kühlerem Wetter auch noch ein paar dicke Socken anziehen kann. Darin habe ich guten halt, auch für etwas längere Hundespaziergänge. Sie sitzen angenehm und schließen oben auch gut ab. Daher von mir eine klare Empfehlung. Ich habe noch eine dünne Sohle in die Schuhe gelegt, damit läuft es sich noch angenehmer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Mai 2014
Sehr bequemer Schuh aber leider enttäuscht mich die Qualität. Im September '13 bestellt und wirklich nicht besonders häufig getragen. Bei beiden Schuhen ist bereits im Innenschuh im vorderen Ballenbereich ein Loch in der Sohle.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Januar 2016
Der Schuh macht einen sehr guten und stabilen Eindruck,die Sohle hat ein schönes Profil,das Neoprenfutter im Schuh ist sehr angenehm und man kann in diesem Schuh durchaus eine lange Zeit problemlos laufen. Deshalb noch 2 Sterne.
Dies alles nutzt allerdings nichts,wenn die Naht zwischen Sohle und Schuhoberteil undicht ist. Ich wollte den vorangegangenen Bewertungen nicht ganz glauben,ist doch Aigle eine bekannte Firma. Nach nur 3 Spaziergängen mit Hund kann ich sagen, dass dieser Schuh nicht zu empfehlen ist. Nach nur 40 Minuten habe ich feuchte Füße. Ich lief nicht durch stehende Gewässer,sondern lediglich über feuchte Wiesen und Wege,mal durch eine Pfütze oder Schnee.Trotzdem feuchte Füße. Die Schwachstelle ist die Verbindungsnaht zwischen Sohle und Schuhoberteil. Da ich 2 Paar Schuhe bestellt habe und beide Schuhe den selben Mangel aufweisen,kann ich hier nicht von einem Zufall ausgehen und da es nagelneue Schuhe sind kann es auch nicht daran liegen, dass ich das Swipol Pflegespray nicht genutzt habe.
Es ist und bleibt ein schlecht verarbeiteter Gummistiefel, der lediglich auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck hinterlässt. Sehr schade.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)