Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. März 2012
Da werden alte Erinnerungen wach - zumindest bei den Small Faces, der Spencer Davis Group, deren Sänger Steve Winwood bis heute noch aktiv ist, und den Yardbirds. Episode Six kann man getrost vergessen, der Rest lohnt den Kauf, insbesondere bei dem günstigen Preis. Bild (schwarzweiß) und Ton (mono) sind naturgemäß nicht auf der Höhe der heutigen Zeit, gehen aber in Ordnung. Im Gegensatz zu der größeren Konkurrenz namens Beat Club handelt es sich hier in keinem Fall um Playback, sondern durchweg um echte Liveaufnahmen.

Eine reine Katastrophe sind allerdings Schnitt und Menüführung, dafür zwei Sterne Abzug. Die Titel beginnen fast durchweg mit einem letzten Fetzen der vorangegangenen Ansage. Es ist zudem nicht möglich, auch nur den nächsten Titel, geschweige denn den nächsten Interpreten, ohne umständlichen Durchgang durch das Menü anzuwählen. Das ist eine echte Zumutung, selbst bei diesem Preis. Da hätte man sich wahrlich etwas mehr Mühe geben können!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2014
Allerbeste Sahne vom hessischen fernsehen live vor puplikum mit den interpreten wie ian gillan, roger glover, jimmi page,
eric burdon, spencer davis, Steve winwood, pete York, Steve mariott und kenny jones um nur einige zum nennen. die fünf
gruppen auf der DVD waren allesamt mit der frühentwicklung des rock der späten 60er jahre bzw. frühen 70er jahre beteiligt.
kann diese DVD allen Nostalgikern, die sich mit beat und rock beschäftigt haben nur wärmstens empfehlen. mir ist im Moment
keine andere scheibe bekannt, die diese lücke abdeckt. beatclub von Radio Bremen hatten zeitgleich zu viele playbackkonserven

und zum teil noch mit dem störenden negativeeffekt. V:A. - beat beat beat - classics vol. 1
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2013
... wenn auch in MONO und in nicht so guter Tonqualität. Da waren die BEAT-CLUB Aufnahmen tonmäßig deutlich besser. Hier im Norden hat man von dieser Sendung nichts zu sehen bekommen - nicht das ich wüßte. Was die Aufnahmen auszeichnet, ist, das die Bilder nicht ständig gewechselt werden! Allein der Auftritt der YARDBIRDS dürfte wohl Seltenheitswert haben!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2014
diese dvd mit div songs von 4 verschiedenen bands aus der sendung beat beat beat des hessischen rundfunks der hessische beat club lohnt sich auf jeden fall
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2014
Alte Aufnahmen ,die sich teilweise auch auf Solo-DvD's zu finden. Für Oldie Fans ganz Ok. Ansonsten guter Durchschnitt für diese älteren Aufnahmen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2013
This series is known for it's short playing time.So 51 minutes is quite good for this DVD !
For me it's The Yardbirds that gives it 4 stars anyway.
Why not a box set for "Beat Beat Beat" ? The world is waiting.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden