Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. März 2012
Die Idee, ein Tablet-Täschchen mit integrierter Tastatur zu haben, gefiel mir sehr gut. Einfach nur per USB anschließen und los geht's. Und ein kleiner Stylus ist auch noch mit dabei. Was will man mehr.
So hätte ich mir eine zusätzliche Aufbewahrungstasche gespart. Doch leider wurde mein Wunsch hier nicht erfüllt.
Laut Produktbeschreibung ist die Tasche für 7 Zoll Tablets geeignet, aber mein Odys Loox 7" Tablet Odys Loox 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Touchscreen, 1.2 GHz, 512 MB RAM, 4 GB Flash-Speicher, WLAN, MicroSD-Slot, Android) rot hat leider nicht hineingepasst.
(siehe zusätzliche Produktfotos)
Nur mit etwas Gewalt habe ich mein Tab in die 3 Halteklammern einspannen können. Die unteren beiden Klammern haben das Tab wunderbar gehalten, aber der obere Haltebügel ist immer von meinem Tab abgerutscht. Außerdem stand mein Tab in geschlossenem Zustand einige Millimeter heraus.
Über diese Kritikpunkte wollte ich hinwegsehen, weil ich das Teil nach wie vor optisch total nett fand. Auch hat die Tastatur nach dem Verbinden per USB sofort problemlos funktioniert. Ich musste zwar per Adapter auf Micro-USB umstecken, aber dafür gibt es die Adapter ja schließlich.
Wirklich viel Spaß hat mir das Schreiben per Tastatur aber auch nicht bereitet, weil die Tasten für mich zu klein waren und ich mich ständig vertippt habe. Mal ganz abgesehen davon, dass ich wegen der englischen Tastatur teilweise etwas "improvisieren" musste (wegen Umlauten).
Ich musste feststellen, dass ich dann doch lieber über Touchscreen tippe und längere Texte auf einem Laptop oder Rechner mit richtiger Tastatur schreibe.
Das war aber noch immer nicht der Ausschlag gebende Punkt, weshalb ich die Tasche zurückgegeben habe.
Das endgültige Aus für mich war, als ich die geschlossene Tasche in die Hand nehmen wollte und mir das Tab seitlich herausgerutscht und fast auf den Boden gefallen ist. Dabei haben sich auch noch einige Letter gelöst.
Dann stand endgültig für mich fest, das will ich nicht haben.
Jetzt habe ich mir eine Tasche mit Reißverschluss besorgt und bin glücklich und zufrieden.
Schade, denn die Idee ist grundsätzlich wirklich sehr gut, nur ist es noch sehr verbesserungswürdig.
Wer keine Aufbewahrungstasche sondern nur eine kleine Tastatur möchte und zierliche Fingerchen hat, wird hiermit bestimmt glücklich werden.
review image review image review image review image
66 Kommentare| 83 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2012
USB Tastatur Keyboard f. 7" Zoll ePad aPad m. Tasche case

Ich habe für mein 7" Huawei Mediapad eine Tasche mit externer USB Tastatur gesucht. Die Preisunterschiede sind doch enorm.
Da aber nirgendwo (auch bei anderen Anbietern) eine direkte Passform für das Mediapad angegeben sind, habe ich mich für die preiswerteste Variante zum Testen entschieden. Leider bewahrheitet sich hier der Spruch "billig gekauft = 2x gekauft" wie die Faust aufs Auge.
In der Beschreibung ist angegeben, dass die Halterungen für ein 7" Gerät vorgesehen sind. Gibt es verschiedene Vorstellungen der Abmaße 7 Zoll???
In der Tasche sind 3 Klammern, die das Gerät in position haqlten sollen. 2 davon unten und eine oben positioniert. Wenn ich das Gerät dort hinein stecke, ist zwischen Gerät und Klammern ca 1,5 - 2cm Platz. Da auch keine Klammern Seitenhalt geben, rutscht das Gerät nicht nur seitlich aus der Tasche (mir gleich passiert), sondern im aufgestellten Zustand klappt es auch nach vorn aus den Halterungen hinaus.

Der "kapazitive Stift" (im Zubehör enthalten), ist den Namen nicht wert. Er hat die Stärke von etwa einem Strohhalm und die Spitze könnte man getrost als Zahnstocher benutzen. Der ist so extrem spitz, das bei Kindern selbst Verletzungsgefahr bestünde. Mal abgesehen davon, dass der auf keine meiner Geräte mit Touchscreen auch nur ansatzweise den Hauch einer Funktion hätte. Mit dem Dingen konnte ich nicht einmal einen Punkt erzeugen.

Das Material der Tasche ist OK. Für den Preis habe ich auch kein edelstes Alcantara erwartet... ;)
Zu guter Letzt noch etwas zum Verschluß. Der wird in der Lasche mit einem Magneten gehalten. Zumindestens sollte er das...
Die Stärke des Magneten ist schwächer als ein Kühlschrankmagnet. Wie soll der dann als Verschluß das Gewicht eines 7" Gerätes aushalten?
Witzig auch, dass die USB Verbindung nur über Standard Kabel ging. Also muß noch zusätzlich ein Adapter bestellt werden.
Tipp an Verkäufer - Lassen Sie den Witz des kapazitiven Streichholz aus der Lieferung heraus und packen Sie dafür ein USB Adapter mit hinzu. ;)

Wer Wert auf die Unversehrtheit seines Gerätes hält, eine vernünftige Tasche & Tastatur in Kombination haben möchte, der ist mit diesem Produkt schlecht beraten... Unter 50 Euro wird man keine geeignete Tasche mit absoluter Passform finden... :(

Die Lieferung war dagegen sehr sehr schnell und die Tasche gut verpackt. Nur das nützt mir herzlich wenig... ;)
44 Kommentare| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2012
Hatte diese Tablettasche inkl. Tastatur nicht über Amazon bestellt, jedoch ist es genau diese.
Leider ist sie nicht empfehlenswert. Im Gegenteil, ich habe sie zurück geschickt. Was sich nach einer klasse Idee anhört ist leider in der Ausführung schlecht.
Grund ist zum einen ein Fehlverhalten der Tastatur: manche Buchstaben werden gar nicht erkannt, andere dafür doppelt angezeigt. Somit ist ein vernünftiges Schreiben nicht möglich.
Außerdem ist es nicht möglich, die Tasche bei eingesteckter Tastatur zu schließen. Dies ist viel zu umständlich.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2013
Diese Taststatur sollte ein Gimmick für das PRESTIGIO MULTIPAD 7 unserer 12 jährigen Tochter sein. Da ich selbst ein ODYS LOOX habe, war ich natürlich auch neugierig.

Die erste Tastatur, funktionnierte gar nicht. Keine LED, kein Schreiben - nichts. Also Postwendend zurück. Da ich bei so preiswerten Produkten Fehler kalkuliere, habe ich aber auch gleich eine neue Tastatur bestellt.

Und siehe da, angesteckt (im USB Host) und funktionnierte sofort. Die Verpackung von beiden Tastaturen bestand aus Luftpolsterfolie, die deckend mit braunem Paketband umwickelt war. Beschreibung zb: über Laden des Gerätes, Leistung des verbauten Akkus, Erreichen der Umlaute oder sonst was ist Fehlanzeige. Da ist EXPERIMENTIERGEIST GEFRAGT. Zwar steht in der Beschreibung, das die deutsche QWERTZ von Amazon.de geliefert wird, erhalten habe ich beide male die englische QWERTY. Da hier nur das z und y die Positionen getauscht haben, kann ich damit leben. Bei vielen Handys ist dies ohnehin so und lässt sich auch nicht immer umstellen. Umlaute und viele Sonderzeichen erreicht man über das lange gedrückt halten einzelner Tasten - auwählen mit Pfeil- und Entertaste. Allein die Erweiterung der Pfeiltasten ist den Kauf der Tastatur wert.

Die Tasten haben einen leichten Anschlag und senken sich angenehm. Das Produkt wirkt keinesfalls billig oder schlecht gemacht. Die obere Halteklammer lässt sich dank einer innen liegenden Feder in der Höhe dem jeweiligen Gerät anpassen. Dennoch passt das Loox (schmale Seite ist 13,4 cm breit) nur gerade ebenso hinein. Dafür sitzt es so fest, das es nicht rutscht. Der USB Anschluss sitzt an einem ausreichend grossen Kabel (ca. 31 cm). Man sollte bedenken, das die Tastatur sich auf eine kleine Fläche (reine Tastatur 20 cm. Breite) beschränkt und die Tasten somit entsprechend klein sind.

Am Prestigio Multipad 7 unserer Tochter funktionnierte die Tastatur (Android 4.0)auch einwandfrei. Allerdings ist das Multipad schmaler und rutscht seitlich. Wenn man dieses Pad falsch herum einklemmt, wird die Lautstärkewippe dauerhaft gedrück, was zu einem Boot in den abgesicherten Modus führt. Nach einem Neustart ist aber alles wieder im Lot.

Da sowohl das Odys Loox, als auch das Prestigio Multipad 7 mit einem Adapter auf normal USB ausgeliefert wurden, benötigten wir keinen zusätzlichen Adapter.

Unsere Tochter findet die Tastatur spitze und hat nun Laptop-feeling. Ich werde mir auch noch eine 2. Tastatur bestellen, denn für 10 Euro hat man die Tastatur und gleich eine Schutzhülle. Finde ich empfehlenswert.

Übrigens stank keines unserer Modelle nach Chemie. Wer Probleme mit der dauerhaften Großschreibung hat, sollte sicherstellen, das er nicht durch mehrmaliges Betätigen der Shift-Taste die Feststell-Funktion ausgelöst hat (Siehe LEDS im rechten oberen Eck. Die Lieferung dauerte bei beiden Geräten nur 2 Tage.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2012
kurz mit meinem Ainol Novo Elf getestet (120mm x 190mm x 11mm)
120mm scheint die ideale Breite zu sein, es geht auch etwas schmaler oder breiter (+/- 5mm?)

Positiv:
- Preis, Lieferzeit
- Tastatur funktionierte sofort problemlos
- guter Tastenanschlag
- geringes Gewicht (Das Päckchen erschien mir zu leicht, um ein keyboard enthalten zu können)
- relativ flach
- Schutzfunktion für das Tablet, das Tablet wird gut eingespannt (bis auf Punkt s.u.)
- Verarbeitung scheint stabil (wenn auch nicht besonders sauber)

nicht optimal (negativ zu sagen wäre übertrieben)
- Mini-USB-Adapter nötig, obwohl praktisch alle Tablets nur Mini haben
- kein deutsches Layout, aber hey, man schreibt darauf keine Romane

negativ
- hochkant gehalten oder gelagert (z.B. im Rucksack) verrutscht das Tablet in der Halterung
hängt natürlich auch von der Tablet-Oberfläche ab
vielleicht kann man das mit Anti-Rutsch-Gummis an den Haken beheben

Fazit: Alles bestens, wenn man die Tasche nicht hochkant herumwackelt.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2012
Habe diese externe Tastatur heute erhalten, gleich begutachtet und ausprobiert. Die Verarbeitung ist optisch nicht immer ganz einwandfrei, aber solange alles funktioniert, kann ich damit leben, zumal man von dieser Preisklasse keine Wunder erwarten darf, so ehrlich sollte man sein.

Nach dem Einstecken (es ist aber ein Adapter USB zu MicroUSB erforderlich) wird die Tastatur im Schreibmodus sofort erkannt und die (deutsche) Bildschirmtastatur ist abgeschaltet.

Mit der englischen QWERTY Tastatur zu schreiben ist kein Problem, das @Zeichen ist bequem über die Shift+2 Taste
abrufbar und die Umlaute kann man ja mit ae statt ä usw. schreiben, ausserdem hat man doch mehrere Sonderzeichen
und die Ziffern parat, ohne wie auf der Bilschirmtastatur immer erst umständlich umschalten zu müssen.

Interessant ist noch zu erwähnen, daß man im Standby mit beliebiger Taste das Nexus wieder aufwecken kann, sowie
über die Esc Taste Schritt für Schritt geöffnete Apps schließen kann.

Es gibt bestimmt noch mehrere Funktionen, das herauszufinden sei jedem selbst überlassen.

Theoretisch kann man sich die kostenpflichtige App "External Keyboard Helper Pro" herunterladen und verwenden,
das würde aber doch einiges an Gehirnakrobatik erfordern, weil die Tastenbelegung ja dann teiweise von der Tastenanzeige abweicht, darunter auch das @, ein flüssiges Schreiben ist dann wohl eher nicht mehr möglich.
Das würde wohl nur Sinn in Verbindung mit einer deutschen externen QWERTZ Tastatur machen, die ich aber in
dieser Größe und Preisklasse noch nicht gefunden habe.

Fazit: Empfehlenswert !! Über eine Tastatur zu schreiben ist doch etwas anderes, als die "Bildschirmtipperei",
zumal die Tasten ausreichend groß sind, aber man braucht halt auch eine ausreichende Beleuchtung im
Gegensatz zur Bilschirmtastatur, wo man noch im Halbdunkel schreiben kann.
Für den Transport und Gebrauch ohne Tastatur empfiehlt sich aber ein anderes Etui, kann die
"igadgitz Schwarz PU Ledertasche Schutzhülle Etui Case für Google Nexus 7" nur empfehlen, passt
wie angegossen, denn im Tastaturetui könnte das Nexus seitlich herausfallen und beschädigt werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2014
Ich hatte mir im Internet den ODYS NEXT Tablet Pc gekauft. Wie alle Tablets ist das Gerät auch mit einer Bildschirm-Tastatur ausgerüstet, die man über den Touch-Screen bedienen muss !! Dabei wird dann sehr leicht der Screen beschmutzt und die Bedienung über den Touch-Screen ist eine gewöhnungsbedürftige Sache.
Darum also die Agenda mit der eingebauten Tastatur!! Ich hatte vorher die Rezensionen bei Amazon gelesen und es waren auch negative Mel- dungen dabei !! Darum war ich gespannt, wie das Produkt wohl sein würde !! Ich hatte vorher mit dem Bandmaß nachgemessen und mein Gerät passt wirklich nur ganz knapp in die Hülle hinein. Am unteren Rand sind 2 kräftige Halterungen, in die das Gerät eingesteckt wird!! Nach oben hin ist eine gefederte Halterung, die sich herausziehen lässt um das Gerät oben einrasten zu lassen !! Damit ist es dann fest eingebaut !! Die Kamera im Odys Next guckt ganz knapp unter der Halterung hervor!! Die Tastatur ließ sich ganz einfach mit dem Adapterkabel an das Gerät anschließen und wurde auch sofort erkannt !!
Die Verarbeitung ist recht einfach+schlicht, aber auch kräftig und robust !! Für den relativ geringen Preis kann man meiner Meinung nach auch kein Luxus-Gerät erwarten !!
Ich bin insgesamt zufrieden und freue mich, dass ich das Gerät zu diesem recht günstigen Preis bekommen habe !! Darum würde ich abschließend den Kauf als empfehlenswert bezeichnen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
Lange habe ich eine Bereitschaftstasche für mein Tablet gesucht, daß mein Tablet zuverlässig schützt und als Aufsteller nutzbar ist.. Da kam mir dieses Angebot gerade recht. Der Preis war ja auch recht verlockend, so daß ich dachte nichts falsch machen zu können. Daher waren auch meine Erwartungen nicht sehr hoch. Aber ich wurde enttäuscht. Positiv enttäuscht! Denn diese Tasche ist sehr robust gefertigt und das Tablet ist darin sehr gut aufgehoben! Für den Anschluß des Tablets sind zwei Adapter beigelegt, mit denen der Anschluß locker vom Hocker geht. Es ist keine Installation nötig. Echtes Plug and Play! Das erste Mal, daß ich erlebe, daß etwas auf die Art Komplikationslos funktioniert! Super! Das Tablet sitzt durch die Klammerbefestiguing fest und sicher und durch den integrierten Aufsteller ist ein bequemes Lesen auch ohne Schwierigkeiten sehr gut möglich. Die USB-Tastatur ist eine nette Zugabe, die sich als sehr nützlich beim Schreiben auch langer Texte erwies. Alles in Allem macht diese Tasche das Tablet erst richtig rund und fast zum "richtigen" PC!
Fazit: Ein sehr empfehlenswertes Schäppchen, daß sich sehr gut im täglichen Gebrauch macht. Das einzige Manko an dem Ganzen ist, daß die Tastatur nach dem US-Layout gebastelt wurde. Aber man kann sich für den Preis und die Qualität damit arrangieren. Sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2012
Super Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich habe ein No-Name-Tablet-Pc der genau in die Halterung hineinpasst. Die Tastatur funktioniert ebenfalls gut. Allerdings könnten der Kabel und der USB-Stecker etwas stabiler sein. Es macht einen etwas billigen Eindruck. Außerdem ist die Tastatur nicht wie eine "normale" Tastatur angeordnet. Ist etwas gewöhnungsbedürftig. Ansonsten mit Ständer und Stift hervorragendes Produkt, das optisch ebenfalls hochwertig aussieht.
77 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2012
Habe mir die tastatur zusammen mit odys neo x7 bestellt .
In einer anderen rezesion las ich, das das odys next nicht hineinpast.
Is auch so , es hat zwar 7 Zoll ist aber genauso lang wie breit.:-)
Ja, es wird ein adapter benøtigt aber begöht nicht den selben fehler wie ich und kauft usb auf mini usb.
Man(n) bênötigt usb auf. Micro usb.
Passt super in die klammern :-)
Fazit : coole idee , jetzt is des en mini netbook ;-)
44 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)