Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free PrimeMusic longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Mai 2017
Die Kamera macht einen hochwertigen Eindruck und funktioniert einwandfrei. Leider musste ich die Bestellung beim 1.Mal Retour schicken da der Monitor defekt war. Das ging sehr schnell und problemlos. Beim 2. Mal hat dann alles so funktioniert wie es soll. Die Bedienungsanleitung ist u.a. auch in Deutsch verfasst, auf dem Monitor liest man jedoch nur englisch. Das ist aber alles selbst erklärend und stellt absolut kein Problem dar! Die Sicht bei Nacht ist für meine Verhältnisse vollkommend ausreichend (ca.8 Meter). Der eingebaute Bewegungsmelder und das Mikrofon funktionieren auch sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2012
Dieses System ist von guter Quallität in Funktion und Material. Mit techni.Vorkenntnis kommt man mit der Installation klar aber was ein großes Manko ist, ist keine gute deutsche Beschreibung in Schritten. Lediglich eine techn. Zeichnung liegt bei. Dieses kleine Manko mindert die Bewertung um einen Stern. dieses System ist aber gut erweiterbar.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2017
Bei der mitgelieferten SIM Karte kann man keine Sicherheitskopie machen. Zur Zeit kann ich auch nichts mehr löschen oder anschauen.
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2015
Bildqualität:
Für den Heimgebrauch ausreichend. HD sollte man nicht erwarten, außerdem ist es kein flüssiges Fernsehbild, sondern ruckelt etwas. Aber man will mit solchen Systemen ja auch keinen Spielfilm sehen, sondern überwachen.

Übertragungsstabilität:
Wenn das Funksignal mehrere Wände zu durchdringen hat, kann es schon schwierig werden. Es läßt sich schwer abschätzen, ob die örtlichen Bedingungen noch gemeistert werden können oder nicht. Tipp: Man braucht ja nicht gleich alles fest montieren, sondern kann ziemlich schnell einen Test machen (nur sollte eben eine Stromversorgung in Kameranähe sein).

Ärgerlich:
Die kurzen Kabel an den Steckernetzteilen der Kameras. Diese sind nur gut einen Meter lang. Da man an den Außenwänden eines Hauses selten Steckdosen hat, müssen die Kabel nach innen geleitet werden und dann wird's haarig. Ich habe das Problem so gelöst, dass ich einmal ein Stück Kabel dazwischengeflickt habe (geht ja nur um 5 Volt) und einmal ein Verlängerungskabel gelegt habe. Trotzdem: Immer diese Sparerei mit Kabel, das kaum was kostet.

Nochmal ärgerlich:
Das Bedienungs-Menü ist nur auf englisch. Zwar reicht zum Zurechtkommen das eigene Schulenglisch, aber was, wenn man das System beispielsweise für ältere Leute installiert? Dann kommen zum "modernen Gerät" noch die fremde (Fach-)Begriffe hinzu.

Trotz dieser Einschränkungen bin ich zufrieden und würde wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2014
wo jedes billig Handy HD Aufnahmen machen kann ist diese Bildqualität nicht wirklich überzeugend.In einem evtl.Rechtsstreit sind die Aufnahmen nicht zu gebrauchen.
Der Aufbau geht relativ einfach.Meine ist ca.6m vom Empfänger entfernt und trotz starkem "E-Smok"wie jede Menge WIFI-Netzwerke und eine Hochspannungsleitung der DB klappt die Übertragung sehr gut.
Ich hatte schon eine Profi-Kamera im Einsatz(Bascom)leider brach die Verbindung ständig ab(Immer wenn ein Zug vorbei fuhr)aber von der Bildqualität vor allem Nachts nicht zu Vergleichen.Allerdings vom Preis auch nicht so ca.1000 €(HD)

REVISION:NACH ABLAUF DER GARANTIE WAR DIE KAMERA DEFEKT !!!
review image
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2013
Ich benutze die Kamera am Hauseingang um meine Besucher zu erkennen. Der Bewegungsmelder funktioniert ganz gut wobei der Radius der Erfassung recht groß ist und Bewegungen auch außerhalb des Bildes erfasst. Die Bildqualität ist am Tag ordentlich, in der Nacht leider nicht so toll da ist die automatische Helligkeitregulierung wenig erfreulich. Die Kamera selbst ist recht groß ausgefallen, leider ist keine sinnvolle Diebstahlsicherung vorhanden. Sie kann leicht abgeschraubt werden wenn sie sich in erreichbarer Höhe befindet. Die Kamera ist für den Außeneinsatz konzipiert. Hier wiederum scheint mir das fragile Netzteil mit dem dünnen Zuführungsdraht wenig wintertauglich, bin gespannt wie es bei Minustemperaturen arbeitet. Der Bildschirm des Aufzeichnungsgerätes hat leider einen geringen Betrachtungswinkel. Man muss schon aus 90° draufschauen um ein optimales Bild zu sehen. Ich schätze den akzeptablen Betrachtungswinkel auf ca. 120°. Zu dem Set gehört eine kleine Fernbedienung mit der sich alle Funktionen steuern lassen. Hier wiederum ist eine teuere Knopfzelle eingebaut, die Ferbedienung reagiert zeitweise recht träge. Noch etwas zum Stromverbrauch: Ich messe bei mir am Monitor und ausgeschaltetem Lautsprecher im Standby/Betrieb 2,0 W/3,0 W. Die Kamera hat einen Permanentverbrauch von 1,8 Watt bei nicht aktivem Infrarot. Alles in Allem für den Preis akzeptable Qualität mit Verbesserungspotenzial.

Nachtrag:
Leider hat sich meine Befürchtung nach 6 Monaten bestätigt und das Netzteil hat den Winter(sehr mild) nicht überstanden.
0Kommentar| 62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2013
Meiner Meinung nach das einzige Gerät in dieser Preisklasse, das überhaupt was taugt.
Die Bildqualität ist sehr gut und Dank der großen Diagonale sieht man auch etwas auf
dem Bildschirm.
Die Reichweite reicht für meine Zwecke gut aus, Kamera und Monitor sind ca. 30 Meter
von einander entfernt montiert.
Die Kamera ist sehr lichtempfindlich. Aber auch die Infrarotbeleuchtung funktioniert auf
ca. 5 Meter echt gut. Mit einer zusätzlichen Inrarotlichtquelle sogar noch deutlich weiter.
Mit der Pictogramm Installationsanleitung kommt meiner Meinung jeder klar, der auch einen
Staubsaugerbeutel einlegen kann :-) Also wirklich kein Problem.
Kamera und Bildschirm finden sich auch von selber. Also lediglich an des Strom anschließen
und dann die Kamera ausrichten...das wars schon.
55 Kommentare| 96 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 16. Dezember 2014
Unser Betriebsgelände ist zwar klein, nur 2000 m², aber denoch möchte man wissen, ob sich jemand dort unbefugt aufhält, eventuell etwas mitnimmt, was ihm nicht gehört oder ähnliches.
Also muss eine Überwachungskamera her.
Das eine mit 4 Kameras für 50 € nicht funktionieren kann, ist klar, hier wird eine für 200 € angeboten, dann testen wir doch die.
Bestellt, schnell geliefert, selbsterklärend gepairt und dann....
....dann kam die Enttäuschung.

Die Kamera ist auch tagsüber nicht in der Lage, Personen auf mehrere Meter so deutlich abzubilden, dass eine Identifizierung möglich wäre. Das kann sie erst ab ca. 2 m Abstand.
Da die Kamera aber in 2 m Höhe montiert werden sollte, kann sich jeder ausrechnen, dass dann der zu filmende direkt unter der Kamera stehen muss und am besten auch noch deutlich in die Kamera blicken muss, damit er erkennbar gefilmt wird.
Sobald die PErson sich bewegt, verschwimmt das Gesicht wieder zur Unkenntlichkeit.
Ein Kennzeichen kann in 3 m Entfernung nur noch geraten werden.

Wenn ich aber mit der Kamera Diebstahl oder unbefugtes Betreten erkennen und festhalten will, dann soll doch der Täter und sein Fahrzeug auch identifizierbar sein, sonst bringt es ja nichts.

Sehr verzögertes Einschalten (gut, kann vielleicht noch verfeinert werden, haben wir nicht geprüft)
Auch hier muss die Person sehr nahe an der Kamera sein, bis diese endlich mit REC beginnt.
Praktisch unbrauchbar....

Bei Nacht logischerweise dann noch viel schlechter.
Es sind keine Gesichter erkennbar.
Erkannbar ist Bewegung und dass es sich um Person oder Hund oder Katze handelt, mehr aber auch nicht.

Kennzeichen in 3 m Entfernung ist nun nicht mal mehr ratbar..

Für unsere Zwecke absolut nicht geeignet.

Vorstellbar ist in meinen Augen die Kamera nur, wenn jemand lediglich erkennen möchte, wer vor der Haustüre steht und klingelt,
dann ist die Person nämlich so nahe an der Kamera, dass dann Gesichter erkennbar sind.

Leider werden wir uns nun wohl doch in höhere Preisklassen begeben müssen und nehmen profesionelle Hilfe für die Überwachung unserers Grundstücks in Anspruch.

Weil 200 € für das Nichterkennen von Personen eben 200 € zu viel sind ;)
11 Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2014
Hallo,
ich habe mir die Kamera nach einiger Recherche im Netz, den meist positiven Rezensionen und
der einfach zu handhabenden Funktionsweise, gekauft.

Meine Erwartung: Die Kamera sollte Tag und Nacht einsetzbar sein und gut darstellen können.

Hier einige Erfahrungen mit der Kamera: (Durchgängiger Test über einen Zeitraum von 8 Tagen)

Tagsüber macht die Kamera brauchbare aber leicht rauschige Aufnahmen in normaler Qualität.
(VGA 640x480 Pixel / Kein HighDefinition)
Mein Eindruck war durchgängig befriedigend aber nicht gut-sehr gut.
Es wurden nicht immer alle Bewegungen aufgezeichnet, was schade ist, wenn es mal darauf ankommt.
(Ich hätte mir auch gewünscht, daß solange aufgezeichnet wird, wie Bewegung im Bild ist.
(5,10,15 Sekunden mit Bewegungserkennung + Daueraufzeichnung sind hier möglich.)

Die Funkstrecke zwischen Kamera und Rekorder lief soweit problemlos. (hier ca. 5 Meter)
Die 4GB SD-Karte hatte für meinen 8 Tage Test locker gereicht.
Das Menü ist recht einfach zu verstehen, da es nicht zu viele Einstellungen gibt.

Leider Hat die Kamera meinen Nachttest nicht bestanden.
Die Infrarot-Ausleuchtung bei einer Entfernung von ca.10 Metern (15 Meter laut Hersteller), selbst mit zusätzlicher Ausleuchtung,
funktionierte nur sehr mangelhaft und man erkannte nur schemenhaft Personen auf dem Video.
Bei einem Abstand von 1 - 2,5 Metern macht sie aber ausreichend was sie soll. (z.B. Baby / Eingangstür )

Die Verarbeitung des Sets war gut und wirkte stabil.

Den zur Zeit aktuellen Preis von ca. 210,-€ finde ich eigentlich sehr gut, wenn das geliefert wird, was auf der Verpackung steht.
Der Herstellerpreis von 349,-€ erscheint mir allerdings viel zu Hochpreisig für ein Produkt mit diesen Qualitätsmerkmalen.

Fazit: Für meine Zwecke leider nicht brauchbar. Als Babyüberwachung und an der Eingangstür ist das Set bestimmt OK.
P.S. ES gibt Baugleiche Modelle...
Vorsicht: Manche Rezensionen sind gekauft und auch nicht gut übersetzt.
11 Kommentar| 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2014
ich hatte eine teure High Tech Kamera 2 Tage zuvor auf dem Tisch liegen. Leider mußte ich die zurück bringen. Wurde mit WLan nicht fertig. Dieses Set ist exakt das was ich brauche,......nicht denken; Auspacken, Stecker rein....alles mit Bilderführung beschrieben....paring in 10 Sec. erfolgreich beendet, Kamera in den Keller (durch 2 Stockwerke) montiert,....Übertragung, Aufzeichnung einfach alles tip top. Ich versuche die Tage einen anderen Standort. Wenn dies auch eine Woche zu meiner Zufriedenheit klappt kaufe ich eine zweite Kamera dazu. Es ist alles mittels Fernsteuerung oder auch am recht großen Bildschirm sehr einfach zu steuern. Momentan bin ich der Meinung......ich würde dieses Set wieder kaufen.
Wer sich über schlechte Bildqualität aufregt der soll doch einfach ein Set für 2500Euro kaufen und da rum nörgeln.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 112 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)