Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
100
3,7 von 5 Sternen
Farbe: Grau|Ändern
Preis:99,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. September 2016
Aufgrund der Vorerfahrungen mit der 1209 kaufte ich nun die 1411, um auch Möglichkeiten am PC zu haben. Das Andocken ist schwierig. Die möglichen Werte sind erstaunlich vielfältig und zuverlässig für diese Preisklasse. Absolut inakzeptabel ist die Batterielaufzeit. 2 Wechsel in 3 Monaten bei Läufen von ca. 2x wöchentlich ist zu heftig. Jedes Mal neu einstellen nervt, auch wenn die Gesamtdaten (ausser Kalibrierungsfaktor) erhalten bleiben. Da ich im Schwarzwald lebe, wären Umrechnungen für Laufbereiche auf Ebenen und Bergläufe schön, kann man aber in dieser Preisklasse wohl nicht erwarten. Brustgurt hervorragend, bequem und stabiler, als bei Polar, Sensor überträgt sehr zuverlässig, was bei Polar durchaus häufiger Anlass zu Unzufriedenheit gab. Batterie lässt sich wunderbar selbst auswechseln, sodass teures und lästiges Einschicken (Polar) entfällt, was ebenfalls ein klares Plus darstellt. Das Armband ist flexibler und angenehmer zu tragen, als die 1209, der Schwitzfaktor ist auch geringer. Ohne den überdurchschnittlichen Energieverbrauch und des schwierigen Andockens hätte ich für die Laufuhr in diesem Preissegment 5 Sterne gegeben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2015
Die Funktionen zur Distanz- und Geschwindigkeitsmessung sind, einmal kalibriert, bei mir sehr genau. Trotz wechselnder Untergründe und Tempo durch Steigungen etc. habe ich auf einer 7km Runde Abweichungen von max. 100-200 Metern. Die Auswertung ist merklich auf andere SIGMA Produkte aus dem Cycling Bereich zugeschnitten, hat sich aber durch das letzte Update nochmals verbessert. Meiner Meinung nach positiv hervorzuheben ist, dass die komplette Trainingsdokumentation und -auswertung (wenn gewünscht) offline stattfindet.
Haltbarkeit von Brustgurt und Uhr sind gut, zudem bleibt diese sehr leicht.
Ich hatte keine Probleme mit Dockingstation und Upload. Beides eine Sache von Sekunden.
Fazit: In meinen Augen für ca. 90 Euro ein absoluter Preis-/Leistungssieger
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Eine sehr schöne Laufuhr.
Erläuterungen zum Bedienen gut, sonst leicht die Nachfrage beim Hersteller.
Ist eine sehr gute Trainingshilfe, gibt wirklich vieles an, Strecke, Geschwindigkeit, usw.... wem da nicht reicht?
Mein Lieblings Laufcomputer!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2017
Komplizierte Menüführung,
Tasten funktionieren nach kurzfristigen Gebrauch nur mehr unregelmäßig, nach 7 Monaten Totalausfall.
Brustgurt aus dünnem Material, etc. Ein etwa gleich teures Mitbewerberprodukt hat 6 Jahre gehalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2012
Ich hab als Hobbyläufer (3 x Laufen pro Woche) wirklich sehr lange überlegt, welche Laufuhr für mich die Richtige ist.

Ich wollte unbedingt neben der Pulsmessfunktion auch eine Streckenmessung und die Funktion zum Auslesen und Auswerten der Daten haben. Mag vielleicht nach Spielerei klingen, aber ich persönlich habe Spass daran, statistische Daten auszuwerten und meine Fortschritte beobachten zu können.
Modelle anderer Hersteller bieten zum Beispiel auch GPS-Funktionen, allerdings wohl zu Lasten eines sehr hohen Batterieverbrauchs. Zusätzlich fand ich es bei anderen Angeboten ärgerlich, dass man zum Teil noch Zubehör z.B. für die Datenübertragung kaufen musste.

Diese ganzen Nachteile hatte die RC 14.11 nicht. Kurzer Besuch auf der sehr übersichtlichen Herstellerseite zeigte mir, dass Sigma ein mittelständisches Unternehmen aus Deutschland ist, das einen soliden und seriösen Eindruck macht. Für mich ein zusätzliches Kaufargument, da ich selber im Mittelstand arbeite und weiß, dass es manchmal am Markt nicht ganz einfach gegen die "Großen" ist. Also dachte ich mir, dass Ausstattung und Preis wirklich reizvoll klingen und habe zugegriffen.

Bin bis jetzt nicht enttäuscht worden.

Hier ein paar kurze positive Features und Ausstattungsmerkmale:

- schicke Verpackung, alles ordentlich und transportsicher platziert
- tolles Design und großes, klar lesbares Display (mit optisch sehr gelungener Beleuchtungsfunktion)
- mit im Lieferumfang: USB Adapter für die Datenübertragung an PC oder Mac inkl. sehr übersichtlicher Software
- Display zeigt je nach Wunsch diverse Messdaten gleichzeitig an (z.B. Strecke und Laufzeit oder Laufzeit und Rundenzeit, etc.)
- angenehmer Tragekomfort dank weichem Armband, geringes Gewicht der Uhr
- angenehm zu tragender Textil-Brustgurt für die Messung der Daten
- für meine Bedürfnisse ausreichende Genauikeit der Streckenmessung (bin mehrere unterschiedliche Strecken gelaufen und habe nachher mit einem Kartentool nachgemessen. Die Daten decken sich mit sehr geringen Abweichungen und 50m mehr oder weniger sind mir persönlich egal. Ich benötige lediglich die Information, ob ich nun ca. 4 km oder ca. 5km gelaufen bin). Kalibriert habe ich die Uhr bisher aus persönlicher Faulheit nicht, hier ist also unter Umständen noch mehr Genauigkeit möglich.
- alle Einstellungen der Uhr (z.B. BMI-Daten, persönlicher Pulsbereich, etc.) können auch über die Software vorgenommen werden (sehr angenehm, da übersichtlicher als im Display).
- Uhr warnt akkustisch, wenn man den Pulsbereich verlässt und gibt auch eine akkustische Bestätigung, wenn man wieder in den eingestellten Puslbereich kommt. Der Pulsbereich kann aus Vorlagen gewählt oder individuell eingestellt werden.

Negativ aufgefallen ist mir bisher nur, dass das Verbinden der Uhr mit der Docking-Station etwas fummelig sein kann. Hier muss man die Uhr in eine Klemmvorrichtung setzen und darauf achten, dass mehrere Kontaktstecker an der Rückseite der Uhr richtig sitzen. Empfinde ich allerdings nicht als so störend, dass es die Bewertung mindern könnte. Ist vielleicht ein wenig Übungssache, dafür funktioniert die Übertragung im Anschluss zügig und problemlos.

Ansonsten bin ich mit der Uhr rundum zufrieden. Für diesen Preis gibt es zumindest laut meinen Recherchen kein besseres Modell, was diesen Funktionsumfang bietet.
44 Kommentare| 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2016
Unglaublich. Nach etwas mehr als 2 Jahren war das Display defekt. Keine Kulanz, sehr unfreundlicher Support. Und jetzt?
Eine Sache für den Müll.
Einmal und nie wieder.

Polar hat da besseres zu bieten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2014
Das GPS wird vollkommen falsch gemessen, selbst nach mehrfacher Kalibrierung. Sonstige bedinung ganz ok, nicht sehr nutzerfreundlich. Außerdem piept die uhr aus unersichtlichem grund öfter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
Nach 3 Monaten Nutzung (wegen Winter nur 5x genutzt) ist die Pulsanzeige defekt. Ich werde die Uhr reklamieren. Ansonsten gefällt sie mir, aber damit kann es keine gute Bewertung geben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2015
The watch is just piece of garbage! The measured distance is inaccurate (far more than 5%), even after calibration and connecting the watch to the PC is a nightmare. The measurement of heart rate was pretty decent in the beginning but now after couple of months even that inaccurate!

Bottom line is better spend you money on something else
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2013
Die Vorfreude war groß, die Enttäuschung größer.

Ich habe gerade meine erste Runde mit dem Sigma RC 14.11 hinter mich gebracht und bin vom Brustgurt komplett aufgescheuert. Im Vergleich zum Polar-Gurt meiner Frau ist der mitgelieferte sehr rau und wirkt billig.

Leider scheint auch der Kontakt zwischen Armbanduhr und Brustgurtsensor zeitweilig abzureißen.

Ich bin echt enttäuscht und werde mir jetzt einfach eine Polaruhr kaufen. Ist zwar sehr viel teurer, dafür (hoffentlich) auch das Geld wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 12 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

39,99 €-69,95 €
38,45 €-106,39 €
56,95 €-109,20 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)