Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
1
3,0 von 5 Sternen
Naughty
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:8,95 €

am 16. März 2011
Naughty ist die Story von Mark Chester, einem Hooligan des englischen Premier League Clubs Stoke City. In vier Kapitel erzählt er seine Lebensgeschichte und die Entstehung der Naughty Forty, der berüchtigten Hool Truppe aus Stoke on Trent.
Die ersten beiden Abteilungen sind echt top und weichen von dem üblichen Genre Geschwafel aus anderen Bücher ab (wir waren die Coolsten, wir waren die Härtesten, wir sind nie gelaufen). "Japser" erzählt seine Lebensgeschichte, über seine Zeit bei der Army, die ersten Fußballkrawalle, seine unehrenhafte Entlassung und seine Flucht ins spanische Exil. Die Story lässt sich wirklich super lesen und selbst die Hauereien sind so anschaulich beschrieben als wäre man mittendrin statt nur dabei. Leider durften sich in den beiden letzten Abschnitten auch andere Leute aus der Szene ausleben. Dieser Teil ist für die Füße, da er eigentlich nur aus diversen Heldengeschichten besteht. Da hat sich Stoke immer gestellt, ist immer in Unterzahl gegen alles und jeden angetreten, hat nie einen Fight verloren usw. Interessanterweise behaupten das alle englischen Firms von sich. Das übliche Stammtischgeschwafel von Leuten deren Wahrnehumgsvermögen zwischen übermäßigem Bier und Kokainkonsum verloren ging. Echt Schade, denn das ist einer der Gründe warum ich Naughty nur drei Sterne gebe. Die ersten beiden Kapitel hätten allerdings fünf Sterne verdient.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)