Amazon-Fashion Hier klicken Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos TP-Link All-in-One-BOX Learn More naehmaschinen Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicHeleneFischer GC HW16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
60
3,7 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: Ultimate Edition|Ändern
Preis:11,49 €+ 5,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Februar 2013
Ich bin Absoluter Fan der Reihe also ist es nur verständlich das ich mir New Vegas auch gekauft habe!
Fallout 3 habe ich schon Stunden gespielt und fand das Endzeit Feeling einfach unglaublich gut.
New Vegas ist wie ich finde fast schon besser weil mir die Umgebung rund um Las Vegas einfach mehr zusagt ;)
Es gibt zwar kaum neuerungen aber das finde ich jetzt nicht so schlimm schließlich hat das auch in Fallout3
prima geklappt^^ warum also etwas ändern.

Die Grafik ist zwar schon Älter aber trotzdem noch gut,besonders die weitsicht hat es in sich ;)
Die Map ist zwar kleiner als in Fallout 3 aber dafür belebter und es gibt viel mehr Ortschaften zu
Entdecken!

Die Quests im Spiel sind wirklich verdammt Abwechslungsreich und machen sehr viel Spaß.
Auch die Story finde ich besser als Fallout 3 auch wenn sie einfacher gestrickt ist.
Ich finde es auch besser das man nicht mehr so lange als Kind in der Vault aufwächst da es beim
zweiten mal durchspielen schon ein wenig genervt hat! Statdessen wacht man bei einem Arzt auf und
muss einen Test ablegen so Ähnlich wie der GOAT nur ist es da ein Psychischer Test, da unser Held ja am Anfang eine Kugel in den Kopf
bekommen hat. Anhand des Anfangs, kommt man viel schneller ins Spiel rein und es geht gleich ins Ödland der Mojave Wüste!
Das Ödland ist jetzt auch etwas Abwechslungsreicher als noch in Fallout 3, da hier und da auch mal schicke Pflanzen wachsen oder man in eine Schnee Gegend
rumlaufen kann oder einen Roten Canyon das finde ich sehr Passend und verstärkt das Klasse Endzeitfeeling!

Ich kann das Spiel nur Empfehlen es ist aufjedenfall genauso gut wie Fallout 3 eher besser!
Die Ultimate Edition bietet zudem noch einige sehr gute Erweiterungen die man nicht verpassen sollte und diesmal ist die Deutsche USK Version der Ultimate Edition auch Uncut ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2014
nachdem ich fallout 3 auf empfehlung in angriff genommen habe und mit viel freude durchgespielt habe. habe ich mir new vegas zugelegt und es lohnt sich ebenfalls. bei der ultimate edition sind noch die addons mit dabei. das spiel ist noch zusätzlich steambasiert und wird dauerhaft aktualisiert und man kann dort wie gewohnt trophäen sammeln.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2012
Allgemeines:
Fallout 3 hatte ja schon eine "unendliche" Welt die man so entdecken konnte wie man es selber möchte. So auch in New Vegas, jedoch noch umfangreicher. Die DLC Packs geben einem einen guten Start im Kampf in der weiten Wüste. Die Story-Line finde ich auch gut, man bekommt ne Kugel in den Kopf, überlebt es und fragt sich natürlich was
Dass ganze soll. So beginnt das Spiel, man ist also auf der Suche nach antworten. Desto weiter mann spielt, desto mehr erfährt man über die Hintergründe. Stück für Stück setzt sich das Puzzle zusammen, somit bleibt es eigentlich immer spannend. Viele neue Fraktionen, dafür etwas weniger Supermutanten als wie in F3. Dafür hat man diesmal die Qual der Wahl zwischen etlichen Begleitern/Begleiterinnen und sogar einem Roboter! Meiner Meinung nach ist die neue "New Vegas"
Welt zu groß um sie als eine "Erweiterung" abzustempeln.

Grafik:
Es ist die selbe Grafik wie in Fallout 3, was mich jedoch nicht stört und auch nicht wirklich enttäuscht hat.
Jedoch sollten die Entwickler bei einem "Fallout 4" doch auf eine neuere Grafik Engine zurückgreifen.

Spielspaß:
Ich als eingefleischter Fallout Fan finde es Top! Wobei es auch Leute begeistert, die davor nichts damit zu tun hatten. Die Erfahrung habe ich zumindest in meinem Freundeskreis gemacht.

UNCUT?? TATSACHE!!!
Als ich dass gelesen habe traute ich meinen Augen nicht! Danke an all die die vor mir Rezessionen geschrieben haben und bestätigten dass es UNCUT ist! (Sonst hätte ich es wohl nicht über Amazon bestellt)
Somit nochmal von mir! ES IST 100% UNCUT!!!
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2015
Endlich wieder ab ins Ödland. Komplett unzensiert mit allen Addons. Vorteil PC: MODS MODS MODS MODS MODS Garfika und MODS :D
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Eigentlich spiele ich nicht viele PC-Games aber Fallout 3 war schon einfach klasse von der Spielgeschichte her und auch die Effekte und das Spiel selbst waren einfach genial. So auch Fallout New Vegas. Es ist genauso geil wie Fallout 3. Auch hier ein genialer Geschichtsverlauf. Lässt sich auf jeden Fall empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2012
Ein Superspiel (bis auf das erhöhte Bug-Aufkommen, auf das man sich aber immer bei Bethesda-RPGs einstellen sollte) für einen Superpreis (derzeit deutlich billiger trotz der Gören-Schutz-5-Euro-Gebühr, als wenn man sich bei Steam-Only allein schon nur die DLCs einzeln runterladen würde), aber leider wieder nur als Steamvariante erhältlich, was eigentlich bei der Produktseite bei Amazon als Warnung stehen sollte.

Spielspaß ein Stern Abzug, weil es trotz der langen Zeit seit Release immer noch nicht bugfrei ist und man sich bei Steam eventuell den Account säubern lassen muss, damit man wirklich in den Deutsch-Uncut-Genuß kommt. Zudem hatte mich damals FO-NV nicht 100%ig überzeugt, da viele Quests im Vergleich zu FO3 etwas zu gewöhnlich und die Nebenschauplätze wie Fabrikanlagen, Bunker, Höhlen, Kanalisation deutlich zu klein und quantitativ zu schwach vertreten waren, als dass es einen Explorer-RPGler wie mich wirklich hätte überzeugen können. Deutliches Plus hier im Vergleich zu FO3 ist aber der Hardcore-Modus, an den ich mich übrigens so sehr gewöhnt habe, dass er mir jetzt bei Skyrim schmerzlich fehlt.

Spielwertung ein Stern Abzug wegen Steam. Hier will die Industrie uns wieder am Weiterverkauf oder Gebrauchtkauf hindern, was uns laut deutscher Gesetzgebung aber zusteht, jedoch bei Steam einen deutlichen Mehraufwand mit sich bringt. Alle Graukopierer können sich selbstverständlich wieder ohne Steam gratis über die allseits bekannten Kanäle bedienen. Das sei nur für jene erwähnt, die immer noch glauben, Steam wäre tatsächlich ein Kopierschutz.

Nachtrag:
Es ist eingetreten, was wohl eintreten musste. Ich kam dank Steam-Netzwerkfehler einen Tag lang nicht mehr an meine steamgebundenen Spiele. Der Valve-Support reagierte nicht, was mich nicht gerade wundert. Besonders dreist war, dass man nicht mal mehr in den Off-line-Modus wechseln konnte um die käuflich erworbenen Spiele auch spielen zu können. Selbst die in Foren erwähnte Methode des Inernet Deaktivierens hat nicht geholfen. Dank Steam werde ich leider heute meine Wertung von 4 Sterne auf 1 Stern reduzieren, denn eine höhere Wertung hat ein unspielbares Spiel beim besten Willen nicht verdient. Sobald das Produkt seitens Bethesda endlich dauerhaft von Steam gelöst wird, werde ich New Vegas gerne wieder mit 4, eher mit 5 Sternen werten.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2013
Trotz der vielen Bugs habe ich Fallout 1-3 gerne gespielt. Aber bei Fallout New Vegas ist die Schmerzgrenze überschritten.
Bei meinem zweiten Start des Spiels (keine Mods installiert) musste ich feststellen, dass sich weder der Schnellspeicher-Spielstand noch das Autosave laden ließen. Ich dachte mir noch nichts dabei und hatte auch nur ein paar Minuten gespielt. Also habe ich eben noch einmal von vorn angefangen. Leider ist das Phänomen später noch einmal aufgetaucht - Schnellspeicher-Spielstand und Autosave ließen sich wieder nicht laden. Der letzte funktionierende Spielstand lag mehrere Stunden und vier Level davor. Einmal googlen zeigte dann, dass dieser Fehler bei weitem kein Einzelfall ist und es auch keine zuverlässige Abhilfe gibt. Einfach eine Frechheit, dass man ein Spiel Jahre nach Erscheinen mit so einem gravierenden Defekt verkauft bekommt!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2015
Ich habe Fallout seit den ersten Anfängen gespielt und es hat nichts von seinem Charme eingebüßt.
Bethesda schafft es auch in diesem Teil den trashige 60er Jahre-Endzeitstimmung am Leben zu halten.

Empfehlenswert für alle, die auf Endzeit, Action und Herausforderung stehen :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2014
Sobal es möglich ist den spieler in das spiel komplet zu intergriere so das man selber das speiel durchspielt,
dann werde ich diese meister werk zu 100% selber erleben und zu spüren bekommen.

Ich hoffe bethesda softworks brinkt weiter teile von der Fallout sage und behält dabei DEN CHARACTER DES SPIELS
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2015
Habe eine Sammelbestellung gemacht für meine Kollegen und mich und mehrheitlich positives Feedback erhalten. Ich für meinen teil bin zufreiden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)