Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 18. Juli 2016
Leicht locker, kein Hollywood, keine dämlich-peinlichen Witze, immer wieder kleine und sehr tiefgründige Seitenhiebe, kein einfaches gut vs. bös, eine hervorragende Kinderhauptdarstellerin.
Ich kannte den Film nicht, noch nie was gehört, und empfehle ihn meinen Freunden weiter :)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Februar 2014
Dieser Film ist ein gelungenes Werk, was keinen hohen Anspruch auf intellektuelle und spirituelle Inhalte hat, diese aber dennoch, wenn man genau hinschaut und offen ist, irgendwie auf unaufdringliche und freundliche sowie amüsante Weise beinhaltet. Die Charaktäre sind sher gut gespielt, auch die Kinder-Darsteller wirken echt und authentisch. Der Film läßt hinter die oft unausgesprochenen Wahrheiten blicken, die im Alltag oft zu gerne unter den Teppich gekehrt werden und zwar sowohl bei den konservativen als auch bei den Om Shantis. Beziehung ist mehr, als nur irgendeiner Idee oder Überzeugung zu folgen. Sich mit all dem zu zeigen und hinzuschauen öffent Raum für Neues, was am Ende des Filmes etwas hollywood-verdächtig inszeniert wird. Und so liegt es in jedem von uns, ob, wie im Film, in unserem Leben ein "Haapy-End" drin ist. Viel Spaß und Freude beim anschauen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. März 2015
wer die Rosenmüller-Filme kennt und liebt wird auch diesen Film lieben

die Story ist einfach und aus dem Alltag gegriffen, kommt ohne Actionszenen und Special-Effects aus, sie amüsiert und gefällt mir einfach auf Grund der hier genannten Tatsachen

der Bezug zu der im Oberland bekannten Bhagwan-Szene ist gut in Szene gesetzt

1 Stern Abzug, da ich persönlich die Ideale der im Film als Hauptperson dargestellten Mutter nicht teilen kann
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. April 2017
Wer in den achzigern groß geworden ist, der wird den Film ohne Frage mögen...vieles entdeckt man wieder und kann herzlich schmunzeln. Insgesamt ein unterhaltsames Filmchen, aber auch nicht mehr...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. November 2017
Die Geschichte ist amüsant. Eine kurzweilige Komödie. Mit viel Witz spielt der Film mit Klischees und Vorurteilen. Eine absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. März 2016
Netter Film, der noch besser wird, wenn man Sannyasins kennt. Manches, was dem meisten Zuschauern vermutlich übertrieben erscheint konnte ich so oder so ähnlich selbst schon beobachten.
Und das beste an dem Film ist, wie sehr sich Sannyasins darüber aufregen. (Ich hab welche davon in der Familie).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. März 2014
Bei schlechter Laune ansehen. Der Film zeigt wunderbare Einblicke in andere Lebensformen. Und dort, dass selbst Träumer und Traumleber ihre Alltagssorgen quälen. Lustig und einfallsreich erzählt. Passend pointiert und nicht übertreibend. Viel Spaß!

Bei guter Laune ansehen. Und orange Kleidung dabei tragen ;-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Juli 2014
ist schon eine lustige Geschichte wie da in einem bayrischen Dorf plötzlich eine Sekte eintrifft mit "unmoralischem Lebenswandel. Sehr lustig und zeigt die Bayern leider nicht von der besten Seite so wie sie halt auch sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Oktober 2015
Witziger und einfühlsamer Film Kann man zu 100 % empfehlen allerdings sollte man sich in Sannyas Szene aus kennen um die Hintergründe zu verstehen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. November 2016
Sehr lustiger Film. Wir haben uns diese "Lektüre" zum Einstieg auf Bayern kurz vor unserem Umzug nach Oberbayern angetan. Können wir nur empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Beste Chance
5,97 €
Eine ganz heisse Nummer
7,55 €
Beste Zeit
8,43 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken