CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
78
4,7 von 5 Sternen
Live From Beyond Hell / Above Heaven
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,29 €


TOP 1000 REZENSENTam 7. Dezember 2013
Habe mir die Blu-Ray zur besagten CD zuvor gekauft und war begeistert wie die Band der Menge einheizt. Da war für mich klar das ich fürs Auto auch eine Version brauche also bestellte ich mir die CD auch noch dazu!

ich höre die CD gerne und für Fans ein absolutes muss!! würde ich jederzeit wieder kaufen, ärgere mich nur wieso ich es erst 2013 kaufte und nicht gleich nach der Veröffentlichung...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2011
Ich hatte das Glück, Volbeat im November 2011 in Luxemburg erleben zu dürfen und bin spätestens seit diesem genialen Konzert großer Fan der vier Dänen. Dementsprechend war ich sehr gespannt auf diese DVD, zählen Volbeat doch völlig zu Recht zu den besten Live-Bands der letzten Jahre. "Live From Beyond Hell/Above Heaven" zeigt die Jungs dann auch erwartungsgemäß in Topform. Die erste DVD beinhaltet eine komplette Show, die 2010 in Kopenhagen mitgeschnitten wurde. Vom ersten Song "The Mirror and the Ripper" (allein der Moment, in dem der Vorhang fällt, rechtfertigt schon fast den Kauf) bis zum abschließenden "The Human Instrument"... Volbeat begeistern durch tolle Songs, Spielfreude und eine wirklich gelungene Live-Show. So gut wie jeder Klassiker ist hier vertreten, nur "Still Counting" habe ich beim Dänemark-Gig vermisst. Meine persönlichen Highlights des Konzerts sind "Sad Man's Tongue", "Mary Ann's Place" und "Pool of Booze, Booze, Booza/Boa", doch auch die anderen Songs überzeugen auf ganzer Linie. Lediglich "Evelyn" sticht durch das Gegrunze des Gastsängers L G Petrov etwas heraus. Kein schlechter Song, aber für mich auch kein Muss auf einem Volbeat-Konzert. Ansonsten ein nahezu perfekter Auftritt, auch wenn es von meiner Seite aus gerne ein bis zwei Gastmusiker hätten weniger sein dürfen.
Auf der zweiten DVD zeigen Volbeat dann eindrucksvoll, dass sie sowohl kleine wie große Bühnen beherrschen. Hier erwarten den Fan drei Songs vom Rock am Ring-Auftritt 2011 sowie sieben Songs (u.a. "Still Counting", "I only wanna be with you") von einem Club-Gig in Kalifornien. Gerade von diesem Auftritt hätte ich gerne noch mehr gesehen. Abgerundet wird das Ganze von einer Dokumentation, in der vor allem die Gastmusiker zu Wort kommen.
Insgesamt eine tolle Veröffentlichung und ein Muss für jeden Fan!
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2017
Fehlpressung?
Die Musik an sich finde ich genial, Bewertung lediglich der Vinyl.

Ich hab mir bereits die zweite 3er-Vinyl Volbeat Live from beyond hell/above heaven gekauft.
Leider jeweils der gleiche Fehler bei LP1 SideA Lied3 (Maybellene i hofteholder). Das Lied beginnt nicht von Anfang an sondern in der zweiten Zeile. Sehr ärgerlich gerade beim Lieblingslied...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
voller Vorfreude hatte ich mir das neue Album bestellt, doch leider hat es nich so ganz meinen Erwartungen erfüllt, aber Geschmackssache denk ich mal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2012
Volbeat ist zunächst einfach mal eine Klasse für sich, die Mischung aus Heavy Metal und Rock'n'Roll Elementen ist einzigartig und sehr zu empfehlen wie ich finde.

Die DVD kann ich jedem, der dem oben Geschriebenen auch nur in Teilen zustimmt, nur wärmstens an Herz legen. Auf DVD1 ist ein Mitschnitt des kompletten Konzerts in Kopenhagen 2010 zu finden (1h 33m!), DVD2 enthält noch Mitschnitte von Konzerten in Anaheim und Rock am Ring sowie ein bisschen Backstage Material.

Fünf Sterne vor allem für DVD1, denn das Konzert ist einfach super. Die DVD bietet die Möglichkeit das Konzert vollständig anzuschauen oder auch zu bestimmten Titeln zu springen. Die Bild und Tonqualität ist auch 1a.

DVD2 ist auch gut, allerdings finde ich die Zusammenschnitte etwas zu hektisch (häufige Kamerawechsel, manchmal Split-Screen View, etc.).

Rock'n'Roll!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
Adrenalinmusic, live immer wieder ein Genuss. Ideal um sich zu puschen, um den Hausputz zu erledigen, die Wände einzureißen oder aber auch nur zum Abrocken. Zum Autofahren nur bedingt zu empfehlen (Achtung bei Geschwindigkeitsbegrenzungen und Blitzgeräten).
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2011
Nachdem ich die Tour im Herbst verpasst hatte und vom Auftritt bei R.I.P noch etwas enttäuscht war (lag wohl eher am mies abgemischten Sound), ging ich etwas skeptisch in die Begutachtung des neuen Werks. Nach zweimaligem Durchsehen und Durchhören kann ich jedoch nur sagen: Hut ab!

Das Herzstück mit dem Konzert in ihrer Heimat zeigt sich Volbeat in Höchstform. Vom ersten bis zum letzten Song eine wilde Tour durch eine Mischung von knallharten und melodischen Rocksongs. Dazu in meine Augen optimal abgestimmter Sound in Verbindung mit souveräner Kameraführung.

Der mir von den ersten Alben an bekannte Volbeat-Style hat sich gehalten und wird durch Gastauftritte gemäß den Alben grandios umgesetzt. Ich kenne keine Band die live soooo gut wie auf den Alben rüber kommt und dies noch übertrifft. Als Beispiele würde ich spontan EVELYN nennen das durch eine Gratwanderung aus Death-Metal und einem einfach WOW-Refrain von Mister Poulsen daherkommt. Einfach genial :-) Im Anschluß folgt MARY ANN'S PLACE das einen wieder auf den Boden zurückholt. In dieser Achterbahn gehts weiter und ich kann jedem Volbeat-Fan nur empfehlen: KAUFEN und Genießen :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2012
Das Video verfügt über eine sehr gute Bild- und Tonqualität - die erste Minute ist schwarz-weiß aufgenommen- obwohl es sich nicht um eine Blueray DVD handelt. Die Aufnahmen sind abwechslungsreich und aus vielen verschiedenen Perspektiven zu sehen.
Als VOLBEAT-Fan kommt man voll auf seine Kosten.
Da diese Show in Dänemark aufgenommen wurde, sind die Kommentare von Michael Poulsen selbstverständlich auch dänisch, deutsch untertitelt. Das macht die Band aber nur noch authentischer. Die Auswahl der Stücke und der Konzertaufbau ist sehr passend und spannungssteigernd. Da ich den DVD-Player an meine Musikanlage anschlossen habe, lasse ich sie auch gerne einfach so laufen. Ganz sicher werde ich mir die erste LIVE-DVD zusätzlich kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2013
Wie überall bereits erwähnt, gibt es nichts an der Konzert DVD mit Extramaterial rein gar nichts auszusetzen! Ton- und Bildqualität absolute Maxiqualität! Viele gestandene Bands, welche sich schon viel länger auf dem Olymp der Verkaufsschlager ausruhen können sich da eine Scheibe abschneiden.
Die Lieferung hingegen lässt zu wünschen übrig! Heutzutage Postunternehmen zu wählen, welche von vorn herein eine Lieferzeit von 7 bis 14 Tagen angeben und diese auch nicht unterschreiten ist absolut unzeitgemäß! Woanders gilt: "Heute Vormittag bestellt, am nächsten Tag geliefert!" Das sollte das Maß aller Dinge sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2014
Obwohl die DVD aus Amerika verschickt wurde, ging es überraschender Weise recht schnell mit dem Versand (noch nicht einmal 1 Woche).
Ich selber habe schon die Live-CD, doch die DVD ist von vorne bis hinten sehr gelungen und schlichtweg einfach nur brilliant. Die Ton- und Bildqualität ist 1a! Die Songauswahl ist echt klasse und überzeugt voll und ganz! Kracher wie "Who They Are", "Pool Of Booze, Booze, Booze/Boa" und "A Warrior's Call" sind hier garantiert. Die vier Jungs von Volbeat zeigen sich in Topform!

Daumen hoch!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden