flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 17. März 2018
„Killer Elite“ hat nichts mit dem Film „Die Killer Elite (1975)“
von Sam Peckinpah zu tun und ist kein Remake!

Angeblich basiert der Film auf dem biografischen Roman „The Feather Men“
von Sir Ranulph Fiennes aus dem Jahr 1991.

Handlung:
Ex-Auftragskiller Danny Bryce kehrt aus dem Ruhestand zurück, als sein Mentor Hunter
von einem arabischen Ölmagnaten entführt wird. Der Scheich droht seinen väterlichen
Freund zu töten, wenn Bryce nicht jene drei britischen SAS-Männer eliminiert, die der
Beduinenfürst für den Tod seiner drei Söhne verantwortlich macht...

Blu-ray:
- Diese Version ist ungekürzt
- Laufzeit ca. 110 Min.
- Bild: 2,35:1 (1080p) Originalformat
- Ton: DTS HD

Schlussfolgerung:
An „Killer Elite“ hat mich folgendes begeistert:
- Interessante Story
- Sehr gute Besetzung
- Ordentliche Kampfszenen
- Knallharte, geradlinige Action
- Hoher „Old-School-Faktor“
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Februar 2018
Nein, leider kommt der Scorpions-Song, der den Trailer unterlegt hat, nicht im Film vor. Ansonsten wurde ich nicht enttäuscht. "Killer Elite" ist ein beinharter, straighter und tougher Actionfilm für harte Kerle. Visuell ansprechend mit geilem Frühe-80er-Jahre-Design, harten und glaubhaften Charakteren und einem Jason Statham in Bestform, der sich hier einmal der Geschichte unterordnet und nicht bloss eine One-Man-Show abliefert. Der Film ist sauspannend, bietet harte schnörkellose Action ohne visuellen Firlefanz und ist technisch fehlerfrei. Mit dem Sam Peckinpah-Klassiker hat dieser Film übrigens gar nichts zu tun.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Januar 2016
bietet dieser Film en Masse. Teilweise finde ich aber einige Actionszenen etwas überzogen
und unrealistisch (wie kann man beispielsweise angebunden an einem Stuhl mehrere Männer
ausschalten und durchs Fenster rausfliegen). Aber super anzusehen, kein Thema.
Daher halte ich es für angebracht einen Stern abzuziehen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. November 2015
Gibt kaum schlechte Filme mit Jason Statham. Hier weiss man was man erwarten kann und man bekommt es auch. Der Film bietet viel Action und Top Schauspieler und a mittelmässige Geschichte. Trotzdem sehr sehenswert und kurzweilig.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Februar 2018
Ein spannender ActionFilm!!

Den Film selbst rezensiere ich hier aber nicht - das hat Amazon (oder einschlägige Film-Seiten im Netz) bzw. haben diverse weitere Käufer schon getan :-)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Juli 2015
Wer wie ich Actionfilme mag und die Handlung ruhig etwas "dürftig" sein darf, wird mit diesem Film gut bedient sein.
Es ist ein Katz und Maus Spiel: wer verrät wen gerade, wem kann man trauen, ...
Wenn jetzt noch ein paar Details mehr ausgearbeitet worden wären, wäre er klasse.

Trotzdem würde ich ihn wieder anschauen. Kaufen vielleicht nicht.;-)

Bei den Sternen schwanke ich zwischen 3 und 4. Im Zweifel für den Film.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. März 2016
Die Story ist eigentlich schnell erzählt und dreht sich vordergründig um Rache, hintergründig aber um Einfluss. Auch wenn es von wahren Begebenheiten inspiriert ist, ist es letztlich der Aufhänger für viel Action, Geballer und viele Kämpfe zu Beginn der 80er Jahre. Solide Action, wie es viele gibt, dennoch recht unterhaltsam.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. November 2014
Eine Rezension bei Filmen abzugeben ist immer eine Frage des Geschmacks!! Mir hat der Film sehr gut gefallen. Die Handlung ist nachvollziehbar und erscheint nicht aus der Luft gegriffen. Ich bin zwar auch ein Fan von Fantasy Filmen, aber bei Aktion Filmen erwarte ich keine Phantasie, sondern "mögliche" Realität. Mit "mögliche" Realität meine ich, dass die Geschichte so passiert ist oder passiert sein könnte. Das Darsteller- Trio hat die perfekte Besetzung der Rollen bestätigt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. August 2015
Sehr kurzweiliger Actionfilm, der zu einer interessanten Zeit (1980er) an interessanten Orten wie dem Oman spielt. Coole Frisuren, coole Autos, dabei stets realistisch, da auf wahren Begebenheiten beruhend. Einziges "Manko": Der Film schlägt gefühlt einen Haken zu viel. Job erledigt = Job erledigt... oder etwa nicht?
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Oktober 2017
sehr Actionreich. Aber kann man sich Ansehen. In die Handlung kam ich schnell rein und hatte auch keine Probleme den Sinn des Filmes zu erfassen.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Bastille Day
5,55 €
Free State of Jones
6,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken