Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



am 2. Dezember 2013
Es sind sehr, sehr viele gut bekannte Weihnachtssongs auf dieser CD.
Das Ganze ist sehr abwechslungsreich aber leider nur eine "Kopie" von bereits vorhandenen Weihnachts CD's .
Wer so etwas noch nicht hat , kann zugreifen. Wer aber sich schon einmal so eine Rock-Christmas CD gekauf hat findet nichts wirklich Neues.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2014
Zu Weihnachten braucht man eben die beste Weihnachtsmusik und die ist eben auf dieser CD drauf. Gefällt mir sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die CD "Best of Rock Christmas" ist eine geniale Zusammenstellung der schönsten modernen Weihnachtslieder unserer Zeit. Die Bandbreite deckt alles ab von von den 60er-Jahren bis heute, wobei die Mischung der Songs äußerst gelungen ist. Diese CD kann ich nur jedem Weihnachtsfan empfehlen - es lohnt sich!
0Kommentar| 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2012
Zur musikalischen Einstimmung auf die, zumindest aus meiner Sicht, schönste Zeit des Jahres entschied ich mich u. a. für den Download des über die Jahre sehr beliebt gewordene Albums "Rock Christmas - The Very Best Of".

Die Sammlung enthält ganze 41 englischsprachige Lieder rund um das Thema Winter, Weihnachten und Neujahr.
Obwohl der Titel des Albums den ein oder anderen Käufer evtl. etwas anderes erwarten lässt werden statt Rocksongs hauptsächlich Popsongs geboten. Zumindest verstehe ich bei den meisten Tracks etwas anderes unter Rock, man hätte das Album besser mit "Pop Christmas - The Very Best Of" betiteln sollen.
Die Liste an Songs enthält sowohl populäre als auch weniger bekannte, ältere wie verhältnismäßig neue Beiträge, die den Zuhörer Jahr für Jahr mitreißen und z. B. im Auto während einer Fahrt durch eine wunderschöne schneebedeckte Winterlandschaft oder einfach gemütlich im festlich geschmückten Wohnzimmer unmittelbar und mit Schwung in die richtige Stimmung versetzen.
In diesem bunten Best Of sind selbsverständlich Modern Classics wie Track 1 "Thank God It's Christmas" von Queen, Track 2 "Do They Know It's Christmas?" von Band Aid, Track 3 "Last Christmas" von Wham!, Track 4 "Wonderful Dream (Holidays Are Coming)" von Melanie Thornton, Track 5 "Best Side Of Life" von Sarah Connor, Track 6 "Driving Home For Christmas" von Chris Rea und Track 7 "All I Want For Christmas Is You" von Samantha Mumba enthalten.
Einer der aktuellsten Hits wiederum stellt Track 12 "Mistletoe (Album Version) von Justin Bieber, der vor allem die Herzen der weiblichen Herzen sofort höher schlagen lassen wird.
Weiter altbekannte Klassiker wie Track 23 "Wonderful Christmastime" von Paul McCartney, Track 25 "White Christmas" von Bing Crosby und Track 31 "Little Drummer Boy" von New Kids On The Block dürfen jedoch dabei natürlich genauso wenig fehlen wie der weihnachtliche Kindersong schlechthin Track 33 "Rudolph The Red-Nosed Reindeer" von Ella Fitzgerald.
Songs wie Track 26 "Hijo De La Luna" von Loona oder Track 28 "The Power Of Love" von Frankie Goes Hollywood passen thematisch zwar durchaus zum Fest der Liebe, hätte ich aber nun nicht unbedingt als weihnachtsspeziefische Musik benannt.
Umso mehr verwundert es dann, dass einer der wohl bekanntesten neueren Lieder "Shake Up Christmas" von Train und andere nicht in diese Sammlung Einzug halten durften.
Aus diesem Grund empfehle ich als sinnvollste Erweiterung das ebenfalls als Download erhältliche Album "Die Hit Giganten - Best Of Christmas" welches wiederum aber auch nicht alle wichtigen Tracks der "Rock Christmas - The Very Best Of"-Variante enthält.

Fazit: "Rock Christmas - The Very Best Of" bietet eine stimmungsgebende Mischung aus einigen der besten musikalischen mehr popig als rockigen Weihnachtsklassikern unserer Zeit, wenn auch leider nicht allen, gepaart mit zahlreichen weniger bekannten jedoch nicht weniger interessanten Songs.

Vielen Dank für das Lesen meiner Rezension.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2002
Ob ältere Klassiker oder neuere Songs - auf dieser CD ist die
Mischung wirklich gut gelungen, es bleibt kaum ein Wunsch offen.
Wer also noch keine CD mit Weihnachts-Popsongs besitzt, macht diesem Doppel-Sampler bestimmt keinen Fehler.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2001
Sie kämpfen mit dem Weihnachtsbaum, der mal wieder nicht in den Ständer passen will. Anschließend verheddert sich die Christbaumbeleuchtung hoffnungslos und dann treten Sie auch noch auf eine der Elektrokerzen. Bombenstimmung beim Baumschmücken. So ist es mir passiert. Dann diese einfach traumhafte CD in den Player schmeißen und Sie haben trotz allem einfach nur noch gute Laune. Ein Must für alle Weihnachtsfreaks, die das Fest aber trotzdem nicht so ganz ernst nehmen wollen. Super!!!
0Kommentar| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2003
4 Sterne sollte diese CD schon bekommen, denn sie bietet echt das beste, was man im Moment an Pop-Weihnachts-Cds bekommen kann! Dabei istnicht nur der Wham!-Klassiker "Last Christmas" absolut top, sondern acuh viele viele andere Lieder, die einfach zum mitsummen animieren!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2010
Eine tolle Zusammenstellung von modernen Weihnachtssongs. Natürlich sind nicht alle Titel rockig, aber trotzdem gehört die CD seit dem Jahr 2000 zu unserer alljährlichen Adventszeit. Diese CD ist für alle Leute zu empfehlen, die Weihnachtssongs mal nicht klassisch, sonder etwas aufgepeppt erleben wollen. Die Musik eignet sich auch hervorragend für Adventsabende mit Freunden und Bekannten. Hier kommt bestimmt kein Gestöhne und Langeweile auf.

Diese CD ist sehr empfehlenswert für eine stimmungsvolle und trotzdem aufgelockerte Advents- und Weihnachtszeit!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2004
Diese CD ist nach den diversen Rock Christmas Ausgaben seit Ende der achtziger Jahre ein wirkliches "Very best". Der Bogen umfaßt 30 Pop-Christmas-Jahre von Slade über Wham und Band Aid bis zu Cliff Richard, kurzum für jeden etwas.
So macht auch Weihnachtsmusik Spaß.
Toll!!! Toll!!! Toll!!!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2012
Habe mir die Rock-Christmas heute nach längerem Vergleich mit den ernstzunehmenden Konkurrenzprodukten wie "Chart-Show", "Hit-Giganten" und "Kuschelrock" gekauft. Für mich stellt diese Kompilation im Vergleich das am besten konzipierte Album dar. Fast alle großen Christmas-Hits sind vertreten, auch das wunderbare "Wonderful Dream" im Original von Melanie Thornton. Nicht so gut und unpassend fand ich neben einigem "Füllmaterial" die fürchterliche Aufnahme von "Rudolph" von All-4-One. Auf der CD2 ist der gleiche Titel von Ella Fitzgerald wesentlich besser vertreten. Da ist offensichtlich aus Lizenz- oder anderen kommerziellen Gründen "Füllmaterial" verbaut worden. Das quälend langsame "Silent Night" von Boyz II Men hätte man sich sparen können. Bei verschiedenen anderen Titeln hätte man sich die Originalinterpreten gewünscht. Wenigstens schließt die CD1 noch mit einem Original-Song von ABBA ab.
Aber wie immer bei den Kompilationen: Große Namen (The Very Best Of..), die Ansprüche wecken, die aber in den seltensten Fällen erfüllt werden. Auch hier. Da sich aber anscheinend alle Hersteller einig sind, die Rezeptur "Man nehme ein paar gute Titel mit Originalinterpreten, mische ein paar Cover-Versionen unter, das Ganze mit ordentlich Füllmaterial abgeschmeckt - wohl bekomms" zu verwenden, wird das auch in Zukunft so bleiben. Ich habe bisher noch keinen Sampler erlebt, der den Titel "The Very Best Of .." oder "The Ultimate Collection" etc. uneingeschränkt verdient. Absicht ist wohl, dass man sich eine zusätzliche Kompilation dazu kaufen soll, wo eben der eine oder die zwei fehlenden Titel und natürlich die übliche Rezeptur enthalten ist. Da bleibt einem wie in alten Zeiten nur die Erstellung einer eigenen CD aus verschiedenen Samplern oder Downgeloadenem Material, wenn man nicht dauernd den "Zum nächsten Titel springen"-Knopf betätigen will.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken