Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longSSs17



am 3. Juli 2013
Ich habe den CD-Wechsler nach Anleitung in meinen Fiat Stilo mit dem orginalen Radio eingebaut. Angeschlossen, einen USB Stick mit der in der Anleitung vorgegebenen Ordnerstruktur bespielt, eingesteckt - funktioniert!

Möglicherweise haben andere Werksradios mit dem Wechsler oder der Formatierung der Ordner mehr Probleme!

Was ich auch toll finde ist, dass man mehr als 6 Ordner erstellen kann, damals beim Golf 4 Radio waren maximal 6 möglich. Momentan bin ich beim 10. Ordner angekommen, ohne Probleme!

Volle 5 Sterne für dieses Produkt!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2013
Also der Carche funzt bestens bei mir im Multipla mit orginalradio leider müssen alle ordne mit CD00-01 unsw benannt werden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
Ich fange mal mit dem eigentlichen Ende/Fazit an:
Mein USB MP3 AUX SD CD Adapter Wechsler läuft inzwischen einwandfrei - aber dies war nicht so einfach, wie ich zuvor annahm.

Ich selbst besitze ein Alfa Romeo 147 (Baujahr 12/2006) mit einem Werksradio 937 CD mit MP3 (Blaupunkt).
Ich habe mir die beiliegende Yatour-Gebrauchsanweisung mehrfach durchgelesen und mich durch mehrere Alfisti-Foren gekämpft - aber der „dauerhafte“ Erfolg blieb vorerst aus.

Folgender Installationsablauf:
Doing: Radio aus, Zündung aus, Yatour ISO Stecker am Radio gesteckt, USB-Stick gesteckt (Ordner wie in der Anleitung CD01, CD02… CD06
Result: Radio hat keinen Changer erkannt, keine LED leuchtete am Yatour

Doing: Mehrfach alles ab und wieder angebaut, nochmal eingeschaltet und siehe da …
Result: Es wurde ein Changer vom Radio erkannt, allerdings nur der Ordner CD03. Musik war abspielbar, die LED am Yatour leuchtete

Doing: USB Stick nochmals an den Rechner gesteckt, alles überprüft, Reihenfolge der Ordner geändert, wieder in den Yatour gesteckt, Zündung an, Radio an
Result: Alle Ordner waren sichtbar, alle Songs abspielbar, alles okay, wenn nicht …

Doing: Anderen USB-Stick angesteckt, wo ebenso die Ordner nach dem System CD01…CD04 angelegt waren
Result: Kein Changer erkannt!!

Doing: Den USB Stick der zuvor funktionierte wieder angesteckt.
Result: Kein Changer erkannt!!

Doing: Mehrfach Zündung aus/an, Radio aus/an, Kabel überprüft, Kabel gezogen, gewartet neu gesteckt, Zündung/Radio an/aus …
Result: Der Yatour verweigert den Dienst, die LED bleibt dunkel, kein Changer erkannt

Da das Gerät kurzzeitig funktionierte habe ich den Verkäufer angerufen und um Hilfe gebeten. Dieser bat mich, ihm den oben beschriebenen Ablauf per Email zuzusenden, man wird sich dann darum kümmern - auf die versprochene Antwort warte ich noch heute. :(

Ich war schon kurz davor das Teil zurückzuschicken, da laß ich in einem weiteren Thread von einem Tool (Loudlink-Explorer 3.0.0 des Konkurenten Loudlink), welcher den USB-Stick/SD-Card so beschreibt, dass der Player damit auch "wirklich" klarkommt. Na gut dachte ich - einen letzten Versuch will ich noch einmal wagen.
Also das Tool downloaded, die Daten geladen, die Daten neu geschrieben, den USB-Stick in den Yatour gesteckt, das Radio angeschaltet und... ES FUNZT!
Seitdem habe ich keine Probleme mehr mit dem Gerät, alles fast perfekt.

Folgende Punkte sind positiv:
+ es geht, sowohl per USB-Stick, als mttlerweile auch per MP3 Player
+ der Preis des Yatour ist günstig

- Plug and Play ist das nicht. Ohne dem Tool des Konkurenten wäre das Teil wieder zurückgegangen
- keine MP3-Tags im Radio - aber dies liegt wohl am Radiogerät selbst
- keine Antwort des Verkäufers auf meine Hilfeanfrage per Email
- die Songreihenfolge je Ordner, wird von der Kopierreihenfolge bestimmt

Nun ja, wieviele Sterne soll man in einem solchen Fall geben?
Grundsätzlich bin ich froh dass ich mein Originalradio weiter behalten kann und zusätzlich meine Musik nun über einen USB-Stick bereitstellen kann.
Wirklich störend ist das mit der Songreihenfolge, aber nun gut.
3 oder 4 Punkte? Da im Grossen und Ganzen das System läuft und seinen Zweck erfüllt, vergebe ich 4 Punkte.

Ich hoffe diese Rezension kann bei zukünftigen Kaufentscheidungen helfen.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2013
Nach anfänglichen Problemen (Wie in anderen Rezensionen beschrieben (nicht erkennen von cds etc)) hab ich nun das Problem gefunden.

Das Problem ist das MP3's trotzdem unterschiedlich Codiert werden können.

Einfach die Lieder in Itunes importieren und mit folgenden Einstellungen: MP3 mit Hoher Qualität (192kb/s) konvertieren.

Mit dieser Konvertierung und folgender Ordnerstruktur:

-root (also Hauptverzeichniss)
1.mp3
2.mp3
(Unterordner)cd02:
1.mp3
2.mp3
(Unterordner)cd03:
1.mp3
2.mp3

klappt nun alles wie gewünscht :) (Alles was im root Verzeichnis ist, wird als CD 1 erkannt)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2013
Servus,

also der USB MP3 AUX SD CD Adapter Wechsler für Fiat, bei uns Fiat Stilo mit Connact Nav+ anstelle des "verstorbenen" 5fach CD Wechslers, funktioniert echt klasse.

Kein ewiges Laden von CDs mehr und was am Besten ist: Das Teil spielt die Songs beim Einschalten da weiter, wo es beim Ausschalten aufgehört hat! Nicht immer wieder bei CD1 Track1!

Einbau ist kinderleicht, Anschlussstecker rein und wer will oder muss klemmt die Masse noch mit an, hat bei mir keinen Unterschied gemacht...

Meine 2GB SD Card hat 5 Ordner (CD01...CD05) bekommen und verträgt pro Ordner bis zu 99 mp3 Tracks. Die CD Card in den USB MP3 AUX SD CD Adapter und Connect Nav einschalten. Nach wechslen auf CDC und Auswahl der CD (also dem Ordner) geht's nach 1-2 Sekunden los. Klang ist super, was natürlich auch von der Qualität der mp3 Dateien abhängt! Steuerung auch über Lenkradtasten ohne Probleme...

Einen Stern Abzug für die Tatsache, dass man - zumindest beim Stilo und dem Connect Nav+ - noch rausfinden und beachten muss, dass man den Zündschlüssel zum Starten des Motors gleich rumdrehen muss! Wartet man die Prüfung des Systems auf der Stellung MAR ab und staret dann, findet das Connect Nav+ zielsicher den USB MP3 AUX SD CD Adapter NICHT und zeigt "NO CD"!!!

Ansonsten bisher keine Probleme und ein "Herzliches Willkommen im 21. Jahrhundert und seinem digitalisierten Musikgenuss"...

...also KAUFEN!!!

Grüße
Mikel
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2013
Also die Installation und das erkennen von meinem Original Alfa Radio's war absolut kein Problem. Es hat vielleicht 20 minuten gedauert und habe durch ein kleines Loch am Licht des Handschuhfaches durchlaufen lassen. Auch mit der Lenkradfernbedienung habe ich keine Probleme außer das ich keine CD's wechseln kann, aber das liegt daran das es dafür keine Knöpfe gibt!

Nach 4 Monaten ging das Produkt nicht mehr (Nach 3-10 Sekunden wechselt das Lied automatisch - Diagnose von mir der USB Port ein ein Wackelkontakt. Ich habe das Produkt reklamiert und es mit einer echt arroganeten Antwort genauso defekt zurück bekommen. Laut deutschem Gestzgeber muss der Verkäufer die Rücksendegebühr tragen - mir wurde gesagt wenn ich nicht aufpasse soll ich auch noch seine Kosten tragen. Ihc probierte Ihn aus aber ohne erfolg jetzt funktioniert nur noch SD was akzeptabel ist wenn das Produkt nicht so jung wäre.

Fazit:

- 54 Euro für das Produkt
- nach kurzer Zeit teilweise Defekt
- 6,90 Euro für den Rückversand
- Keinen Ersatz, Reparatur oder Übernahme der Versandkosten
- Kundenunfreundlichkeit Von Electronicx (ich soll mein ein neues Gerät kaufen, leider kann Amazon bei solchen Leuten nichts dafür.
- Produkt läuft nur bedingt.

Ich hoffe ich konnte jemanden der sich unsicher ist bei Marketplace Anbieter helfen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2013
Ich muss zugeben, dass ich etwas verblüfft war, als ich das Gerät angeschlossen habe und es direkt funktioniert hat. Der Einbau ist, zumindest bei meinem Auto(Alfa Romeo MiTo), kinderleicht.Beim Aux-Anschluss habe ich meinen iPod getestet, der auch funktioniert, wobei man dann jedoch über das Radio lediglich laut/leise regeln kann. Über den iPod kann man jedoch sowohl Titel/Ordner wechseln als auch innerhalb der Songs vor und zurück sprulen. Beim USB-Stick ist es dann wieder möglich alles mit den Knöpfen des Radios zu bedienen.
Etwas schade finde ich, dass keine Titelnamen angezeigt werden, sondern nur Track 1,2,3,....
Alles in allem für den Preis echt klasse.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2013
Der Klang ist sehr gut mit UBS und SD Karte. Das passt! Line in überzeugt nicht. Zudem braucht das gerät relativ lange bis die Musik startet. Resultat: Klang top, handlich ausreichend.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2014
Hab das Teil in meiner Alfa Giulietta eingebaut, Einbau war unkompliziert, Anleitung als solches gut, aber für jemanden der keine zwei linken Hände hat, eigentlich ein Sache von ein paar Minuten. Verwende eigentlich nur den Aux-In Stecker, alles andere habe ich noch nicht probiert, wird auch nicht benötigt. Für das war das Gerät natürlich nicht wirklich preiswert, aber es gab bzw. gibt einfach keine andere Lösung für die erste Generation meines Fahrzeuges (die zweite hat schon standardmäßig einen Aux-In Stecker), also wegen dem Preis/leistungsverhältniss ein Stern Abzug.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2013
Hab mir das Gerät für meinen Alfa GT gekauft mit Connect Navi +!
Einbau war sehr einfach, jedoch dauerte es eine Zeit bis das ich das Gerät in Betrieb hatte!
Er schrieb immer wieder No CDA!!
Teilweise kommt es jetzt auch noch....einfach Radio ein paar mal Ein & Ausschalten und dann sollte es wieder funktionieren (;
Einfach nicht aufgeben!

Ansonsten echt super Musikqualität!!
Kein vergleich mit FM Transmitter oder sonstigen Sachen!!!

Würde diesen Artikel jederzeit wieder kaufen!!!
Positive Aspekte überwiegen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)