Amazon-Fashion Hier klicken Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos TP-Link All-in-One-BOX Learn More naehmaschinen Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicHeleneFischer GC HW16

Kundenrezensionen

2,7 von 5 Sternen
51
2,7 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:4,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. März 2015
Ich meine natürlich den Film ganz anzusehen, und eigendlich hätte er auch fast nur einen Stern bekommen wenn er nicht do ein paar nette Momente gehabt hätte, leider verlaufen sich diese an Hand der läpischen und nicht sehr professionellen führung des Films auch noch. Der Stoff hätte mehr geboten vor allem auch mehr Tiefgang. Das dieser Film nicht komplett missraten ist liegt eher an einigen Lichtblicken in der Besetzung. Von der Machart her selbst für Kinder nur eingeschränkt zu empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2015
Dieser Film ist mit das schlechtestes was ich je gesehen habe... !
Der Gesang ist grässlich, der Tanz grenzt an Unfähigkeit, die Handlung eine schlechte Lachernummer und die Schauspieler sollten vielleicht über einen Berufswechsel nachdenken. Wenn man 0 Sterne vergeben könnte, dann für dieses Werk. Es wundert mich wie Es so viele Sterne bekommen konnte!
Allerdings muss ich zugeben, dass ich nur die ersten 45 Minuten gesehen habe. Ich konnte einfach nicht mehr. Ich konnte keine weitere Sekunde mehr mit diesem Film zu tun haben. Er ist so schlecht, dass ich tatsächlich das Bedürfnis hatte eine Rezension zu schreiben.
Leute, tut euch das nicht an!
11 Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2013
...dieser Film hätte sie verdient!

Der schlechteste Film aller Zeiten...
Einzig einige Kommentare haben uns extrem zum lachen gebracht... "Ich mach dich fertig wie Pizza Brokkoli" "was macht ein extrem cooler Türke am helllichten Tag auf einer deutschen Mauer??"

Wer mal wieder was braucht um grundlos zu lachen ist hier genau richtig... Ansonsten ist der Film ein fall für die Mülltonne!!
Musik schlecht
Handlung schlecht
Schauspieler schlecht
Regisseur schlecht
Drehbuch ULTRA schlecht
Rap schlecht
Tanz schlecht
...

Wer allerdings bekennende Jimi Blue Fans vom falschen weg abbringen will kann dies zu 100% mit diesem Film erreichen

Fazit: wenn wir nur ein mal im leben 0 Sterne vergeben dürften, wäre es für diesen Film!!!
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2015
Eigentlich wollten wir einen stumpfen Film ohne viel Sinn sehen über den man lachen kann. Weil Ochsenknecht am Start war, war das schon vorprogrammiert. Der Film hat alle Erwartungen übertroffen! Wir haben ihn tatsächlich fertig geguckt und sind sprachlos. Teilweise mussten wir stopen, um das Geschehene zu verarbeiten. Fremdschämen pur! Die "Raps" waren grausam, die Tänze erniedrigend, und die "Monologe" ( wenn man das stumme Anstarren als Monolog bezeichen kann) waren schmerzhaft. Wieso? Wer hat das Drehbuch geschrieben? Warum wurde das finanziert? Ich habe so viele Fragen! Ich bin schockiert und fühle mich fast schon persönlich angegriffen von diesem "Film".
Allerdings, an alle die etwas wirklich wirklich schlechtes sehen wollen um sich selbst besser zu fühlen, guckt euch das an!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2012
Selten habe ich mich so sehr bei einem Film fremd geschämt wie bei diesem. Allein, die dargebotenen "Rap-Künste" durch Jimi Blue Ochsenknecht am Anfang des Film, lassen deutlich werden, mit was von einer Kategorie deutscher Film man hier rechnen muss.
Ganz schlechtes Kino. Schlechte Tanzeinlagen, schlechte Gesangeinlagen und schlechte Rapeinlagen, hinzu kommt noch die schauspielerische Leistung zahlreicher Schauspieler in diesem Film, welche nicht mal mit derer von Darstellern deutscher Soaps zu vergleichen ist.
Insgesamt war ich sehr enttäuscht von dem Film.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2011
Einleitend ein Kommentar zu den übrigen 5-Sterne Rezensionen:

Hahahahahahahahaha!!!

Nun zu meiner:

Natürlich. Ganz klar ein Film für Kinder und nur ausschließlich für die. Trotzdem muss ja ein kind-und jugendgerechter Film nicht automatisch so schlecht werden, wie im vorliegenden Fall. Und natürlich könnte man sich wenigstens um Authentizität bemühen. Doch scheinbar interessierten sich die Macher nicht für die HipHop-Kultur als solche - sie wollten lediglich dem Teenager das Geld abknöpfen, und sonst so renommierte Figuren in der deutschen HipHop-Szene wie Produzent Tai Jason und Rapper Ali A$ müssen sich auf ewig den seelischen Ausverkauf vorhalten lassen. Hier werden aufs schärfste Klischees bedient, so dass ein völlig verzerrtes Bild entsteht, werden gut betuchten "Schauspielern" Sätze über das harte Leben auf der Straße und dem Viertel (Welches Viertel überhaupt?) in den Mund gelegt und wird zu keiner Sekunde in irgendeiner Art und Weise ein Bezug zur Realität hergestellt...mit Ausnahme des Wortes "real". Es ist schon bezeichnend, wenn in keiner einzigen Szene Musik zu hören ist, die nicht eigens für den Film produziert wurde...gerade in einem Film über eine Kultur, die sehr lebendig das Spiel mit Referenzen und Querverweisen treibt und für die das noch eine gewisse, glaubhafte Erdung gehabt hätte, eine Frechheit. Stattdessen wird also mit unglaubwürdigen Akteuren eine hanebüchene Geschichte erzählt, die bisweilen als Musical getarnt daherkommt. Unfreiwillig komisch, bishin zur Selbstparodie gleitend - nein, alle Fehlleistungen aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Es sollte schon ausreichen, zu sagen, dass zwischen den ganzen Abziehbildern und einer Mixtur aus Tupac und Eko Fresh, Detlef D! Soost unfassbarerweise noch die authentischste Leistung von allen abliefert...einfach, weil er nur sich selbst spielen muss. Der Rest ist Grütze, die unter alkoholischem Einfluss einem Mordsgaudi gleicht. Müsste man vom reinen Spaßfaktor ausgehen, den der Rezensent bei der Sichtung des Films hatte, man müsste auf mindestens 7 Punkte kommen. Aber bleiben wir realistisch.

PS: Egal, ob Kind oder Teenager - wer seinen Sprösslingen authentische wie zeitgenössische Filmeinblicke in die HipHop-Kultur geben möchte, steht in der Pflicht, dies adäquat zu tun. "8 Mile" und "Hustle & Flow" bieten sich da wunderbar an und sind nicht umsonst für Oscars nominiert, wie aucht mit dem Oscar ausgezeichnet worden. Aber das hier...gehört verdammt!!!
44 Kommentare| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2016
Also kein HATE oder so, aber über Jimmy Blue Ochsenknecht kann man nicht anderes als lachen.
der preis des schlechtesten Schauspielers/Rappers/Darsteller von irgendwas geht an ihn.
Was dachten die sich denn dabei?????????!!!!!!!!!!!######?`/&!?##'''"!
Er kommt am anfang rüber als wäre er geisteskrank und fängt an mit einem Rapper zu reden. der so spricht wie ein Schlagersänger
erinnert an ,,Ein bisschen Spass muss sein''
und dann finden ihn Leute und er ist die ganze Zeit still nd läuft vin ihnen weg und starrt sie an und fängt auf einmal an die Texte von dem Schlagersänger/Rapper/RobertoBlanco zu rappen
achja und dabei hat er die ganze zeit random Dreck im Gesicht.
So ein dummer LOOOOOOOOOOOOOOOOOSER
komm nicht mehr auf mein Leben klar.
I'm out. WTF
#mehralsenttäuschtundichhabnichtmalvielerwartet
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2016
Also ich bin ja nicht der Freund vom Jimi blue ochsenknecht. Dennoch wollte ich diesem Film eine Chance geben. Ich bin mir nicht sicher. Aber egal, wo dieser Mensch auftaucht, wirkt es so, als wäre er das perfekte Opfer. Der Film stellt ihn teilweise so da und distanziert sich jedoch von den Vorurteilen. Aber ich finde, wenn Deutsche versuchen einen Bollywoodstreifen zu machen, dann sollen sie wenigstens von den Machern Bollywoods bereit sein zu lernen. Ich den Ochsenknecht nicht. Und ich finde, er sollte mal etwas anständiges machen. Ob er jemals einen Film hin bekommen wird, wie sein Vater es konnte? Ich stelle es deutlich in Frage. Daher nur einen Stern. Der Film ist aus meiner Sicht leider keinen Stern wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2016
Der Film hat keinen Inhalt und ist völlig offensichtlich! Zudem baut man keinerlei Verbindung zum Hauptdarsteller auf. Die Raps sind absolut Ohrenkrebs erregend und passen nicht zum Film.
Kurz gesagt wir schämen uns das wir diesen Film überhaupt angeklickt haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2016
Kein guter Schauspieler, kein guter Dialog, kein guter Song, keine gute Kulisse, keine gute Story, kein guter Titel, kein guter Charakter. Das alles ist so absurd schlecht, da muss man sich fragen, ob es nicht einfach eine versehentliche Satire an die deutschen Filmemacher ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,79 €
6,79 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken