Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:5,99 €

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. September 2012
Dieses Buch hatte für mich sowohl positive als auch negative Aspekte.
Zuerst das Positive:
Was ich am Lesen so mag, ist, dass man, auf dem Sofa sitzend, in fremde Welten eintauchen kann. In diesem Fall geht die Reise nach New Orleans, allerdings vor dem Hurricane "Katrina", als die Welt dort noch in Ordnung ist. Der Autor hat zweifellos länger in dieser Stadt gelebt und versorgt den Leser mit einer Fülle interessanter Informationen. Hätten sie beispielsweise gewusst, dass aus den traditionellen "Krewes", den Clubs, die die Karnevalsumzüge organisieren, nicht nur Afroamerikaner ausgeschlossen waren, sondern auch Juden und - man lese und staune - Italiener? Oder dass es neben "Schwarzen" und "Weißen" auch noch eine dritte Rasse gibt, nämlich die Creolen und welche Sprache diese sprechen? Auch der geschichtliche Hintergrund ist sehr gut recherchiert und faszinierend zu lesen. Also 5 Sterne für das Setting.
Was mir weniger gut gefallen hat, war die Geschichte selbst. Mein erster Kritikpunkt ist, dass es verwirrend viele Charaktere gibt, die bis zum kleinsten Detail beschrieben werden, ein längeres Gespräch mit dem Protagonisten führen (über die "White League" natürlich) und dann wieder verschwinden. Außerdem ist die Handlung schon ziemlich vorhersehbar. Ohne all zuviel vom Inhalt verraten zu wollen: wenn ein Mann all die Informationen über die "Gruppe der Bösen" in einem kleinen Zimmer in Papierform gespeichert hat und sonst weiß niemand etwas von der Existenz der Bösewichter, dann ist doch wohl klar, dass dieser Mann spätestens im nächsten Kapitel ermordet wird und das Zimmer in Brand gesteckt wird. Und mit Verschwörungstheorien habe ich persönlich sowieso meine Probleme ...
Wenn Sie aber ein Fan von solchen Geschichten sind und in die Welt von New Orleans eintauchen wollen, dann ist das Buch das Richtige für Sie.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2013
For somebody who has lived in New Orleans for a few years this was a wonderful way to revisit the city.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken