Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
45
4,5 von 5 Sternen
Shakira - Live from Paris
Format: DVD|Ändern
Preis:11,16 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


1-6 von 6 Rezensionen werden angezeigt(3 Sterne). Alle 45 Rezensionen anzeigen
am 22. März 2014
An sich ein gutes Konzert, was mich aber gestört hat ist die wechselhafte Bildqualität: Totalaufnahmen sind scharf und detailreich, Nahaufnahmen leider viel zu oft unscharf, als hätten die Kameras Mühe beim Fokussieren. Schade. Farben und Kontrast sind aber sehr gut. Auch der Sound ist prima!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. April 2013
Hab schon deutlich besseres DVDMastering gesehen und
bessere Tonqualität gehört.
Da waren nicht die wirklichen Profis dran.
Das tut aber der künstlerischen Leistung keinen Abbruch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. März 2012
Vorweg:
Ton; Bild; Shakira....werden hier nicht bewertet.

Aber der Schnitt...welcher aufgedrehte ADHS-Geschädigte auf *beliebiger Energy-Drink* hat hier den Bildschnitt gemacht???

Es gibt Sequenzen, da hat sich das Auge noch nicht fokussiert - schon geht es in die nächste Perspektive.
Nah, fern, vorne, hinten, rechts, schräg, Shakira, Chor, Besucher, Shakira querbeet durcheinander...ARGH

Ich möchte auch mal die "Moves" sehen und nicht die Besucher gezeigt bekommen, die genau das sehen - nur ich nicht....

Der Bildschnitt hat mir persönlich den Konzert-Eindruck vermiest - und DAFÜR(!) gibt es die Abwertung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Dezember 2011
DVD / Shakira - Live from Paris 2011

Für Interessierte möchte ich hier nur auf die technische Umsetzung eingehen.
(Mein Eindruck auf/mit ordentlichem AV-Equipment...)

Da es auch bei DVD...MUSIK primär um das Hörvergnügen geht, liegt der Schwerpunkt meiner Gesamtbewertung bei der tonalen Umsetzung auf das Versprochene und zeitgemäß technisch Machbare.

Stereo-Sound ***
Klingt irgendwie flau - wie hinterm Vorhang. Also keinesfalls wie seit Jahren gewohnt/erwartbar. (Keine Steigerung zur Shakiras-Vorgänger-DVD "Oral Fixation Tour 2006".)

5.1-Soundmix ***
Über die hinteren Kanäle ist ein Mix von häufiger Stille, Musik, leisem Gesang und Applaus zu hören...
Aber es klingt wie von "Vorn nach Hinten" abgemischt ohne merkliche Surroundeffekte. (Die wenigen Sekunden/Stellen, bei denen da mal was erhascht werden kann, machen es nicht wett.)
Über den Center kann wenigstens die Gesangsstimme indiv. gepegelt werden.
Aber...
Insgesamt aber bei beiden Spuren irgendwie schwankend, mal "dünn" mal klasse. Und über das Konzert hinweg auch in unterschiedlichen Lautstärken. Am Beispiel "Track 21 Hips don't lie" wird deutlich wie dünn/unterirdisch die Gesangsstimmen rüberkommen (gemischt wurden)!
(Bei so vielen Konzerten hätte man das doch bei Tests/Qualitätskontrollen vorher erkenen und ändern können.)

Die 5.1-Spur klingt zwar besser als Stereo, aber "deutlich" unter den Möglichkeiten gerade bei dieser Art von Musik und Instrumenten. Wirklich schade!

Bild ****
NTSC (ohne passendes Abspielgerät nur s/w)
Das Bild (bis 42"-LCD) hätte in PAL Referenz sein können, so ist es je nach Kamera-Perspektive leicht verrauscht.
(NTSC ist durch schlechteren Farbraum und weniger Pixel 20% schlechter als unsere PAL-Norm!)
Trotzdem, im Bereich Musik-DVD gibt es derartige Bildqualität leider viel zu selten.

Nachteilig wirkt sich die zu tief runter gezogene Videowand aus wenn Shakira davor steht. Die Kamera hat wegen der Videowand Probleme ein sauberes Bild zu erzeugen!
(Auch hier wieder - bei so vielen Konzerten hätte man das doch bei Tests/Qualitätskontrollen vorher sehen und ändern können.)

Basics:
* Tonspuren: DD-Stereo/DD5.1 (dazu fehlende Angabe auf dem Cover)
* Diskanzahl: 1DVD
+ Standard DVD-KeepCase (Plastik)
* Booklet: ja/dünn
- Untertitel: eng./...
* Konzertspieldauer: 22Tracks 1s37m
* Diskschnellstart über 2xPLAY (Stereo)
+ Titelmarker/Übergänge: "Skipfriendly" zum Songbeginn
- Die Trackliste ist übersichtlich aber schlecht lesbar und falsch nummeriert.
- Die Trackliste stimmt nicht mit der DVD überein. (Ab GYPSY ist alles um +1 verschoben!)

Fazit:
------
Shakira hat mit Ihrer Liveband eine außerordentliche Performance abgeliefert, die keinesfalls würdig und zeitgemäß auf DVD umgesetzt wurde.

Hier fehlte nicht nur die Endkontrolle, sondern erkennbar auch die vorbereitenden Maßnahmen/Tests/Kontrollen. Andere zeichnen sogar mehrere Konzerte auf, um resultierend ordentliche Qualität zu gewährleisten!
(Nicht nur beim Sound fällt es "wieder" auf, sondern auch bei so etwas Simplem wie die Trackliste, die zum 3.Mal falsch nummeriert wurde...)

Es hätte doch eigentlich jeder Tontechniker merken müssen, dass bei div. Instrumentalstellen -gerade bei dieser Musik- mehr gehen müsste. Schade, es hätte durchaus auch eine soundtechnische 5.1 Offenbarung werden können!
Hier ist der 5.1-Sound aber leider nur Mittelmaß, was dem der nur Stereo mag/hört/hören kann, wohl egal ist.
Dennoch ein besonderes Konzert, welches man mehr als einmal genießen kann.

Im Vergleich zu Shakiras Vorgänger DVDs hat sich zwar das Bild gebessert, aber leider nicht die tonale Umsetzung, siehe dortige Rezensionen.
Bei der DVD "Shakira - Oral Fixation Tour 2006" gab es genug Kritik zum 5.1-Surroundmix, schade dass dies die Produzenten nicht gelesen/beachtet haben - so bleibt nur/wieder die Hoffnung auf besseren 5.1-Surroundsound bei der nächsten Shakira-DVD in 3-4 Jahren...

Alle Angaben ohne Gewähr ;-)
Surroundfans - aber auch die Musikindustrie - erhalten über das "SubstanzCheck"-Profil weitere wertvolle/neutrale/objektive Hinweise und Empfehlungen!
Bei anhaltendem Interesse, werde ich gern weitere Musik-DVDs derart prüfen/bewerten...
77 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Dezember 2011
Hatte das Konzert im Dez 2010 in Köln besucht und war restlos begeistert. Deshalb auch der Kauf der DVD, allerdings nicht die Blu-Ray.
Leider hatte ich manchmal den Eindruck, dass die Auflösung nicht stimmte und einfach von der Videowand abgefilmt wurde. Also an vielen Stellen war das Bild fast scharf, manchmal auch fast pixelig. Das hätte man besser machen müssen. Sound hat mir gut gefallen und insgesamt kam das Konzert gut rüber. Ist aber was völlig anderes, auf der Couch zu sitzen oder am Bühnenrand Party zu machen. Für Fans...
1010 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Januar 2012
Es ist ein gutes standart Konzert wie viele anderen auch.
Ich finde mann wird es vieleicht zwei mal ansehen dann hat mann genug
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden