Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive BundesligaLive


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. März 2013
Hallo MOTU Fans...

Heute möchte ich eine Figur der Master of the universe-Classics Serie rezenzieren,dessen dargestellter Charakter,
wohl auch den weniger Involvierten bekannt sein dürfte.
Skeletor,der "evil lord of destruction",eine in Cartoon- und Comickreisen wahrhafte Legende.

Bei der MOTU-Classics Serie generell und dieser Figur speziell,handelt es sich nicht um originalgetreue
Darstellungen aus der bekannten Cartoonserie anfang der 80er Jahre,sondern mehr um eine detailiertere
Neuauflage der dazu erschienenen Actionfigurenserie des gleichen Zeitraums.
Also betrachte ich die Genauigkeit der Umsetzung der vorliegenden Figur aus diesem Gesichtspunkt.
Den ersten Eindruck den diese Skeletorversion vermittelt ist ein wahrer flashback.Nichts an der Figur wirkt dazu gedichtet,
oder gar vergessen.Sie besteht aus zwar nur drei dominierenden Grundfarben (hellblau,lila,gelb), bis auf wenige
Detailierungen,jedoch zeigen sich diese Farben in sehr stimmiger Kombination.Um den Konturen und Muskelzügen
mehr Tiefe zu verleihen,wurden leichte pre-shading-Effekte verwendet.Besonders das Gesicht Skeletors wirk sehr
authentisch.Feine schwarze Details an Mund und Augen,sowie rote "Pupillen" in den Augenhöhlen sorgen,abgerundet
durch hellgrüne Effekte im gesammten Gesicht,für eine fast schon perfekte "böse" Mimik.

22 bewegliche Punkte an der Figur sorgen zwar nicht für unzählige,aber dennoch ausreichende Möglichkeiten Skeletor
in Szene zu setzen.
Als Beilagen zur Figur,finden sich der sehr schön modelierte Widderstab Skeletors (einfarbig lila jedoch mit silbrigen
Effekten am Widderkopf) eine lila Version des He-Man-Schwerts (soll wahrscheinlich ein Seitenhieb darstellen,dass Skeletors Trachten in Cartoons darin bestand,He-Man sein Schwert abzujagen),sowie eben das gleiche Schwert in längs halbierter
Variante,die auch der He-Man Figur in grau beiliegt.Besitzt man beide Figuren,können beide Hälften als ultimatives
Schwert von Grayskull zusammen gesetzt werden,nun ja,nette Idee.
Des Weiteren,kann die Brustrüstung Skeletors abgenommen werden und bietet sogar einen kleinen Holster auf dem
Rücken in dem der Widderstab,oder dass Schwert,verstaut werden können.
Die Waffen,nebenbei gesagt,finden wirklich guten Halt in den Händen.Am besten zwar in der rechten Hand,jedoch liegt
das nur daran,dass beide Hände unterschiedlich artikuliert sind,also daher kein Kritikpunkt.Die Figur ist wie für
MOTU-Classics Figuren üblich,ca. 17 cm hoch,der Widderstab ca. 21 cm lang.In der Hand Skeletors,wirkt dieser
dadurch wirklich sehr imposant.

Gibt es gravierende Schwächen?
Vielleicht nur diese.Auf der Blisterverpackung befindet sich ein Aufdruck (links unten in gelb),"The original".
Ein sehr trügerischer Aufdruck,der tatsächlich aussagt,dass diese Figur,zur weniger unter Sammlern begehrten,
ZWEITEN Auflage gehört.Erstauflagen haben diesen Aufdruck nicht!!!

Ansonsten bleibt zu sagen:Sehr schöne und gelungene Neuauflage einer Cartoonlegende erster Klasse!
Schon immer einer der Lieblinge meiner Kindheit und auch heute noch.
Fans greift zu,Sammler seht genau hin!!!
Viel Spass beim sammeln...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2014
Ich als alter Masters Fan habe mir den neuen Skeletor sowie Heman bei Masters Toys bestellt. Die Lieferung ging rasend schnell und die Figuren sowie der Zustand sind ein Traum :-)! Ich kann beides, den Anbieter sowie die neue MOTU Classics Reihe nur wärmstens empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)