Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Mai 2012
Bei der Suche nach einem anderen Kugelschreiber bin ich auf diesen Stift gestossen. Die Lieferung erfogte zuegig an Packstation. Der Stift liegt angenehm schwer in der Hand. Durch das Design (relativ langes Metall-Unterteil und dadurch relativ kurzes, schwarzes Mittelstueck) wirkt der Stift nicht wuchtig oder gar klobig. Handelsuebliche Minen fuer Parker/Sanford-KS können verwendet werden. Beim Wechseln der Mine habe ich allerdings die Feder falsch eingelegt, weshalb die Mechanik nicht wie gewuenscht reagierte. Nach einigem Hin und Her hatte ich den Fehler gefunden und beseitigt. Insgesamt ist der Stift ein guter Kauf. Den Punktabzug gebe ich fuer die Kunststoff-Kappe. Die Kappe ist keine 'Kugel', weil sie hohl ist. Dadurch muss; der Touchpen staerker aufgedrueckt werden, die Auflageflaeche vergroessert sich und wird moeglicherweise ungenau. Ansonsten gebe ich gerne eine klare Kaufempfehlung.
Ergaenzung (27.11.2012):
Mittlerweile nutze ich den Kugelschreiber auch als Eingabestift fuer ein Smartphone und bin damit sehr zufrieden. Die anfaengliche Kritik, dass die Kappe zu weich sei, hat sich erledigt, da diese sonst nicht fuer eine kapazitive Eingabe geeignet ist.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2017
Sehr praktischer Stift. Kuli schmiert nicht. Leider ist die gesamte Oberfläche etwas glatt gehalten. Dadurch rutsche ich beim Schreiben mit den Fingern leicht nach unten. Habe mir eine Greifhilfe (aus Gummi, vom Ergotherapeuten meiner Tochter) angesteckt. Jetzt bin ich auch beim Schreiben sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2013
Dieser Pen liegt perfekt in der Hand, macht einen rundrum wertigen Eindruck. Der Dreh-Mechanismus läuft angenehm weich und zuverlässig. Die Touchfunktion am Smartphone ist einwandfrei. Wenn die Kugelschreibermine noch etwas höher wertig gewesen wäre, wären auch 5 Punkte "drin" gewesen, (dennoch besitze bereits 2 Stifte)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2013
verwende den stift nun seit ca 6 Monaten. Er sieht sehr hochwertig aus und liegt sehr gut in der hand, allerdings kann man mit ihm nicht schreiben, da quasi am touchscreen kleben bleibt. wer ihn nur dazu braucht, um sein handy/tablet zu bedienen, der hat die richtige wahl getroffen. wer zeichnen oder schreiben möchte, sollte eher auf ein anderes produkt zurückgreifen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2012
Genauso, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Funktioniert prima, sieht edel aus. Ist formschön und nicht zu klobig. Liegt gut in der Hand und mit dem Clip gut zum Befestigen an meiner iPad2 Tasche
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der Stift ist robust und gut verarbeitet.Ich glaube aber,das der eigentliche Einsatzbereich der des Kugelschreibers ist,denn der Stift ist relativ dick und schwer,liegt auch nicht gut in der Hand.Ich würde ihn nicht nochmal kaufen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2012
Funktioniert einwandfrei, sowohl als Kugelschreiber, als auch als Eingabestift für mein Galaxy Tab.
Der Stift ist recht dick und schwer, was meinen großen Händen sehr entgegenkommt. Das Einzige was mir Sorgen bereitet ist die Frage wie lange wohl der Siliconaufsatz am Schreibgerät haften bleibt, wenn der Schreiber wie bei mir regelmäßig mit vielen anderen Utensilien im Rucksack umherpurzelt.
Da der Stift tut was er soll und ich bezweifle, dass andere, wesendlich teurere Stifte, einen haltbareren Siliconaufsatz haben, würde ich mich jederzeit wieder für diesen entscheiden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
Ich habe den Touch Pen jetzt seit ca. 1 woche im Einsatz. Der Stift war beim Eintreffen gut verpackt. Zunächst überraschte die Größe des Touch Pen sowohl in Länge als auch Durchmesser. Mein alter Stift war hier deutlich zierlicher.Auch das Gewicht ist, vermutlich durch die Metallteile oben und unten, wohl eher nicht "Hemdtaschen" geeignet. Aber dies gibt dem Touch Pen eine hochwertige Anmutung und zusammen mit dem schwarzen Mittelteil ein elegantes Aussehen. Der Stift liegt gut in der Hand und es läßt sich, trotz des Gewichts, gut damit schreiben. Die mitgelieferte blaue Mine ist sehr hochwertig und gleitet geradezu über das Papier.
Die Seite zur Touchscreen-Eingabe verfügt über eine weich gelagerte Gummispitze. Diese funktioniert ohne Probleme bei meinem Smartphone und meinem Tablet (beides Samsung)
Alles in Allem kann ich hier, obwohl besser natürlich immer geht, doch 5 Sterne vergeben.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2012
Der Preis war auschlaggebend, dass ich dieses Produkt gekauft habe. Und man sieht wieder: wer billigt kauft, kauft zweimal! Der Kugelschreiber ist nicht schlecht. Aber wer bestellt einen TouchPen, wenn er nur einen Kulli braucht? :-) Also der TouchPen ist schlecht. Der Druck muss sehr groß sein, damit überhaupt eine Funktion erzielt wird. Das will ich meinem Tablet nicht zumuten. Das kann einfach nicht gut sein für ein TouchScreen. Deswegen geht der TouchPen zurück!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2013
Hallo Alle,
wie auch schon in anderen Rezensionen gelesen, ist auch meine Erfahrung, dass die Spitze nicht gut auf den Touchscreens gleitet. Einige Rezensionen bemängelten, dass man zu fest damit aufdrücken müsse. Diese Erfahrung kann ich so nicht teilen. Bei meinem Galaxy SIII ist das nicht nötig; bei meinem Xperia Neo (unter Cyanogenmod 10) muss ich sowohl mit dem Finger als auch mit dem Stift etwas fester zu drücken, also liegt es wohl nicht am Stift.
Für den kombinierten Einsatz als Stift und Kugelschreiber würde ich aber eine Gasdruckmine empfehlen. Wenn man nach einiger Zeit des Einsatzes als Stift, ihn umdreht, um sich eine Notiz auf Papier zu machen, schreibt er nicht sofort. Eine Folge der Schwerkraft, die die Tinte von der Kugel entfernt hat. Mit einer Gadruckmine passiert das nicht; allerdings sind diese auch ein Stück teurer. Dann liegt der Preis nicht mehr unter 10, sondern nur noch unter 15€.
Man darf aber nicht vergessen:
Es gibt keine Kappe, die man verlieren kann.
Er hängt richtig herum in der Hemdtasche, so dass man nach dem Herausnehmen sofort schreiben kann, ein k.o. Kriterium in manchen Berufen.
Tschö, Emil
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)