Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
76
4,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Januar 2013
Adrenalinmusic, live immer wieder ein Genuss. Ideal um sich zu puschen, um den Hausputz zu erledigen, die Wände einzureißen oder aber auch nur zum Abrocken. Zum Autofahren nur bedingt zu empfehlen (Achtung bei Geschwindigkeitsbegrenzungen und Blitzgeräten).
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2011
Ich hatte das Glück, Volbeat im November 2011 in Luxemburg erleben zu dürfen und bin spätestens seit diesem genialen Konzert großer Fan der vier Dänen. Dementsprechend war ich sehr gespannt auf diese DVD, zählen Volbeat doch völlig zu Recht zu den besten Live-Bands der letzten Jahre. "Live From Beyond Hell/Above Heaven" zeigt die Jungs dann auch erwartungsgemäß in Topform. Die erste DVD beinhaltet eine komplette Show, die 2010 in Kopenhagen mitgeschnitten wurde. Vom ersten Song "The Mirror and the Ripper" (allein der Moment, in dem der Vorhang fällt, rechtfertigt schon fast den Kauf) bis zum abschließenden "The Human Instrument"... Volbeat begeistern durch tolle Songs, Spielfreude und eine wirklich gelungene Live-Show. So gut wie jeder Klassiker ist hier vertreten, nur "Still Counting" habe ich beim Dänemark-Gig vermisst. Meine persönlichen Highlights des Konzerts sind "Sad Man's Tongue", "Mary Ann's Place" und "Pool of Booze, Booze, Booza/Boa", doch auch die anderen Songs überzeugen auf ganzer Linie. Lediglich "Evelyn" sticht durch das Gegrunze des Gastsängers L G Petrov etwas heraus. Kein schlechter Song, aber für mich auch kein Muss auf einem Volbeat-Konzert. Ansonsten ein nahezu perfekter Auftritt, auch wenn es von meiner Seite aus gerne ein bis zwei Gastmusiker hätten weniger sein dürfen.
Auf der zweiten DVD zeigen Volbeat dann eindrucksvoll, dass sie sowohl kleine wie große Bühnen beherrschen. Hier erwarten den Fan drei Songs vom Rock am Ring-Auftritt 2011 sowie sieben Songs (u.a. "Still Counting", "I only wanna be with you") von einem Club-Gig in Kalifornien. Gerade von diesem Auftritt hätte ich gerne noch mehr gesehen. Abgerundet wird das Ganze von einer Dokumentation, in der vor allem die Gastmusiker zu Wort kommen.
Insgesamt eine tolle Veröffentlichung und ein Muss für jeden Fan!
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Ich habe Volbeat erst kürzlich für mich entdeckt aufgrund einer Fernsehübertragung von einem Konzert, wo ich zufällig reinzappte. War sofort so angetan, dass ich mir alle Alben und auch diese Live-Cd bestellte. Hab es bisher nicht bereut, fast alles, was Volbeat so anstellt, finde ich sehr gut... Auch wenn einige Einordnungen, etwa als ElvisMetal mit CountryElementen, vielleicht etwas zu kurz greifen und eher Schubladendenken belegen, so ist da dennoch schon was dran. Aber wenn schon Einflüsse von älteren Musikgrößen einfliessen sollen, dann wenigstens von den Besten, also insofern hier auch "viele Grüße" an Metallica, J.Cash, etc...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 7. Dezember 2013
Habe mir die Blu-Ray zur besagten CD zuvor gekauft und war begeistert wie die Band der Menge einheizt. Da war für mich klar das ich fürs Auto auch eine Version brauche also bestellte ich mir die CD auch noch dazu!

ich höre die CD gerne und für Fans ein absolutes muss!! würde ich jederzeit wieder kaufen, ärgere mich nur wieso ich es erst 2013 kaufte und nicht gleich nach der Veröffentlichung...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2011
Was für eine geile Performance!! Volbeat sind definitiv die Zukunft! Es gibt nicht viele Bands die live vergleichbar klingen wie auf den Studio Alben! Micheal Poulsen's Stimme ist der Hammer. einziger kleiner Minuspunkt ist das die CD nicht alle Songs wie auf der DVD enthällt. Man hätte eine Doppel CD machen können. Aber egal, geiles Konzert!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Machen wirs kurz:
Volbeat rockt einfach.
Zum Glück gibt es doch immer wieder Bands, die es auch in den härteren Gefilden schaffen, die Massen zu begeistern.
Kommt zwar nicht ganz an meine alten Helden aus der Jugend ran (Priest, Maiden, Manowar, Metallica), aber lohnt allemal.
Und live sind die Herren eine Klasse für sich!

Weiter so, bin auf die kommenden Outputs gespannt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2013
für ein gelungenes Album, das komplett in gebührender Lautstärke durchlaufen sollte... - tagelang - :-) Chapeau Volbeat, gut gemacht für ein Live-Album. Da die Aufnahmen auch nicht alle vom gleichen Gig stammen, hat der Hörer zwischendrin unterschiedliche Ansagen aus verschiedenen Städten in Englisch oder Dänisch... das lockert auf und macht die Band noch sympathischer!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2012
Volbeat ist zunächst einfach mal eine Klasse für sich, die Mischung aus Heavy Metal und Rock'n'Roll Elementen ist einzigartig und sehr zu empfehlen wie ich finde.

Die DVD kann ich jedem, der dem oben Geschriebenen auch nur in Teilen zustimmt, nur wärmstens an Herz legen. Auf DVD1 ist ein Mitschnitt des kompletten Konzerts in Kopenhagen 2010 zu finden (1h 33m!), DVD2 enthält noch Mitschnitte von Konzerten in Anaheim und Rock am Ring sowie ein bisschen Backstage Material.

Fünf Sterne vor allem für DVD1, denn das Konzert ist einfach super. Die DVD bietet die Möglichkeit das Konzert vollständig anzuschauen oder auch zu bestimmten Titeln zu springen. Die Bild und Tonqualität ist auch 1a.

DVD2 ist auch gut, allerdings finde ich die Zusammenschnitte etwas zu hektisch (häufige Kamerawechsel, manchmal Split-Screen View, etc.).

Rock'n'Roll!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2016
Wer diese Platte bestellt müsste ja an sich Volbeat Fan sein logischerweise, deswegen empfinde ich eine niedrigere bewertung als 3 Sterne doch als ehr unangebracht.

Die Platte kommt in einer sehr schönen Aufmachung daher mit 3 Platten aus rotem Vinyl in einem einem Gatefold mit bedruckten Sleeves.

Der Stern abzug gibt es weil: kein Downloadcode enthalten und ich denke das 3 Songs pro Vinylseite bisl wenig sind, da hätte meiner Meinung nach auch eine Doppelvinyl ausgereicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2013
Ich habe mir zuvor die CD bei Amazon heruntergeladen.
Natürlich mußte ich auch die DVD haben, weil die CD ist super, aber die DVD ist der Hammer.
Kann ich nur weiter empfehlen !!!
Ein ,,Muß", für jeden Havyfan !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden