Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
17
3,9 von 5 Sternen
Preis:8,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Februar 2012
Der Adapter ist praktisch und funktioniert. Obwohl die Breite des Handys nur mit 40 bis 60 mm angegeben wird, dürfte der Adapter auch für iPhone und Samsung Galaxy S verwendbar sein (ca. 65mm breit). Leider ist die Qualität der Kunststoff-Konstruktion nicht sehr stabil und es verspannt sich etwas beim Zusammenschieben.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das Prinzip ist einfach: Man legt das Handy ein. Dann schiebt man den Haltebügel von oben nach unten. Und zwar so lange, bis das Handy fest und sicher eingeklemmt ist. Fertig. Durch die Gewindebuchse am Boden der Halterung - die ist übrigens aus Metall... - kann man das Teil auf jede normale Kamerastativplatte montieren. Klare Sache, keine falschen Versprechungen, einwandfreie Funktion. Soviel zum Adapter/Halter.

Jetzt zu den Leuten, die sich beschweren, dass es nur Plastik ist und nichts taugt... Wenn man den Haltebügel mit aller Gewalt runterdrückt, bzw. zum Öffnen einfach den Schieber auf der Rückseite betätigt, dass der Haltebügel mit der ganzen Federkraft nach oben geschlagen wird, kann ich verstehen, dass ein solches Teil schnell kaputt geht. Jeder weiss, dass man eine Autotüre nicht mit voller Wucht zuschlagen soll. Nicht gut für's Material. Aber ein so kleines Plastik Teil... Da kann man rumdrücken wie verrückt und es knüppelhart hochschnalzen lassen. Gar kein Problem...

Wenn man das Teil nur ein wenig vorsichtig behandelt und dann vielleicht sogar noch seinen Kopf benutzt, hält das Teil jahrelang. Und zwar problemlos. Den Verriegelungsschieber auf der Rückseite betätigen, den Haltebügel langsam runterschieben, bis das Handy leichten Kontakt hat und den Schieber hinten wieder loslassen. Fertig. Im Gegensatz zu dem, was manche Leute glauben, wiegt ein Handy keine 12 KG und wird nicht einen Abhang runtergeworfen. Die Klammer soll das Handy nur daran hindern, runterzufallen.

Und wenn man das Handy wieder aus der Halterung entnehmen möchte, drückt man den Haltebügel leicht runter (leicht...) betätigt den Schieber auf der Rückseite und lässt den Haltebügel langsam nach oben fahren. Tut mir leid, wenn das jetzt nach einer Beschreibung für Idioten aussieht. Aber genau das ist es. Natürlich wird jeder dieser Spezialisten, die das Teil schon kaputt gekriegt haben, Stein und Bein schwören, dass sie es ä u s s e r s t pfleglich behandelt haben und das nur die schlechte Qualität des Artikels daran schuld sei. Wäre ja auch ein Eigentor, zuzugeben dass man an dem Ding 'rumgerissen hat wie ein Neandertaler. Also ist - wieder mal - das Produkt schuld. Klar...

Wer eine einfach zu handhabende Klammer für sein Handy sucht, ist hier gut bedient. Und zwar was die Qualität und den Preis angeht. Allen anderen empfehle ich Fitnessgeräte um die Hände zu trainieren. Mit denen kann man zwar kein Handy auf ein Stativ stellen, aber man nach Herzenslust daran herumdrücken. Viel Spaß.

Zum Ende hin aber noch eine persönliche Bitte... Wenn Ihnen meine Rezension gefallen und hoffentlich geholfen hat, nehmen Sie sich doch bitte noch die Zeit um auf "Hilfreich" zu klicken. Ich selbst nutze die vielen Rezensionen anderer Kunden als Ratgeber für meine Einkäufe und versuche auch selbst, diese fair zu bewerten. Vielen Dank dafür!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Erstmal: Es funktioniert, bei meinem Handy, das ich zur Zeit des Kaufs noch hatte, einem HTC Desire HD (4,3 Zoll-Display), war die Halterung allerdings schon am Limit. Größere Handys passen da definitiv nicht rein.
Verarbeitung: Alles Plastik und irgendwie "fummelig" und nicht vertraueneinflößend. Ist dann auch ziemlich schnell kaputt gegangen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2014
Ein einziges Stück instabil wirkendes Plastik. Für die 10 Euro gibt es auch schon fast Halterungen aus Metall. Zurücksenden brauchte ich es nicht, durfte es behalten und bekam mein Geld wieder. Dafür einen Pluspunkt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2014
Jeder kennt das irgendwie: Urlaub, Partys, da möchte man auf den Fotos auch mal selbst mit drauf sein. Das Smartphone in der einen Hand und dann mal auf Verdacht den Auslöser gedrückt. Nicht immer hat man da das gewünschte Ergebnis. Habe mir diese Halterung daher für mein Tischstativ von Pearl und für mein Gorillapod-Stativ geholt. Einfache Verstellmöglichkeit und dennoch fester Sitz meines HTC One. Dafür gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
Ich habe mehrere Produkte an hand der Rezensionen verglichen, dieses schien mir in der Handhabung einfach und der Preis stimmte auch. Ich hatte die Maße nicht für mein Samsung Galaxy S 3 geprüft, die Halterung ist gerade noch groß genug dafür. Bin sehr zufrieden.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
Wirklich alle Teile sind aus Plastik, mässig verarbeitet. Ich gebe diesem Teil keine lange Haltbarkeit. Auf den kleinen Gorillapod passt das Plastikgewinde nicht, auf ein anderes Stativ schon. Aber da das Gewinde auch nur Plastik ist, ist hier der Bruch irgendwann vorprogrammiert. Ich werde es behalten, da ich es nur sehr selten verwende. Bei regelmässiger Anwendung würde ich zu etwas Hochwertigerem greifen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2015
Ich benütze den Adapter oft beim Lesen im Bett, wenn ich Teile eines Buches per Iphone einscane, um sie dann auf anderen Geräten zur Verfügung zu haben - mit der Halterung gelingt das wesentlch besser.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2014
Achtung: Die Klemmvorrichtung kann Geräte zwischen 55 bis 74mm einspannen. Also nicht, wie angegeben, 40-60mm. Da ich nun für die einzuspannende Kamera mit 41cm Höhe ein Distanzstück einkleben musste, gibt es einen Punkt Abzug. Sonst aber ok.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
Der Auszug zum fixieren könnte etwas länger sein, bei einem S3 mini passt es wunderbar, beim S3 dagegen biegt sich dieser schon leicht und passt somit gerade so. Wenn man viel mit Foto/Videoeffekten rumspielt und das Smartphone nicht zu groß ist, kann ich es nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)