Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. März 2013
Warband und Fire&Sword sind sehr schöne Spiele und obwohl die Grafik jetzt nicht die Beste ist sind sie dennoch sehr spannend.
Leider funktioniert das normale Mount&Blade nicht auf Windwos 8 warum das so ist kann ich mir auch nicht erklären.
Auch die Übersetzung ins Deutsche ist nicht immer ganz einwandfrei.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2014
Moune and Blade sowie die beiden Erweiterungen Warband und Fire and Sword sind ein absoluter Geheimtipp.
Wer absolut ungetrübtes Mittelalter-Feeling in einer Welt ohne Fantasy erleben will ist in diesen Spielen besten aufgehoben.
Das Spielprinzip gestaltet sich recht einfach: -auf der Karte als Minifigur Reiten, intrigieren, interagieren und im RPG-Stil Schlachten ausfechten. Jeder einzelne Mann(oder Frau) kämpft mit und wird realistisch dargestellt.
Zunächst zu Mount and Blade: Ein riesiges Reich wartet auf dich, um im Namen deines Königs (etc.) erobert zu werden. Es ist absolut alles Möglich: plündernder Bandit, geschickter Händler oder ausdauernder Kriegstreiber, der Spielweise sind absolut keine Grenzen gesetzt.
In M&B Warband werden die Freiheiten des Vorgängers fortgesetzt, mit einer Ausnahme: man kann nun sein eigenes Reich gründen, König sein, rumkommandieren...und nicht zu vergessen: heiraten!
Ansonsten ist es ähnlich.
Zu M&B Fire and Sword kann ich nicht viel sagen...bin dort noch nicht angekommen ;)

Negative Punkte:
Was alle 3 Spiele schmerzlich Vermissen lassen ist eine gut fundierte Einführung.
Der Spieler wird sofort ins Gefecht geworfen...im wahrsten Sinne des Wortes, wenn man von Warband ausgeht.
Weiterhin kann das Spiel gerade Neulinge schnell frustrieren, das es wirklich ein möglichst realistisches Mittelalter-Spiel ist.
Wenn mal also einen Bolzen ins Gesicht kriegt ist man in der Regel kampfunfähig (Visier etc. helfen), womit der Schwierigkeitsgrad enorm hoch angesetzt ist.
Zu letzt, und das beschränkt sich auf die deutsche Version, da ich es von den anderen nicht weiß, ist die Übersetzung stellenweise eine Katastrophe.
Richtige Sätze kommen gelegentlich komplett unverständlich in unserer Sprache zum Vorschein, oder werden halb Englisch halb Deutsch herausgegeben.

Doch es gibt abhilfe für alle diese Probleme( und warscheinlich auch für alle anderen anfallenden): die äußerst aktive Modding-Community hat in deutsch sowie in Englisch(und anderen Sprachen) zahlreiche Verbesserungen/Übersetzungen/Erweiterungen geschaffen.
Man selber kann, die Modifikationen, kurz Mods spielen leicht einfügen und mit ein wenig Computer-Verständnis auch selber welche erstellen. Beispielsweise eine eigene Übersetzung.
Bleibt mir nur das Spiel an all jene zu empfehlen die vom Zaubermagieerzdämongehabe eine Auszeit suchen und auf Mittelaltersimulation stehen.
Daumen Hoch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2015
Im Schnelldurchlauf:
-nicht erst mit M&B anfangen, gleich auf Warband gehen. Iss besser
-Grafik ist oldschool muss man mögen, schaut euch Lets Plays an falls Ihr den Kauf erwägt
-wer wahlweise als Armbrust-Sniper, Turnierreiter, Kopfjäger, Burgstürmer/Verteidiger, Schlacht-Kämpfer und Viehtreiber unterwegs sein will, greift hier zu
-AddON Floris Mod Pack bringt zusätzlichen Inhalt, andere Mods ebenfalls möglich
-ein Run benötigt ca. 200h
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2013
Produkt ist entsprechend der Beschreibung eingetroffen, und das sogar ziemlich schnell. Nur die Steaminstallation nervt ein wenig. ansonsten ein super Griff
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2014
Ein Spiel mit Suchtfaktor.

Ich persönlich spiele nur Warband in Native und Mount & Empire (Mod). Es macht richtig viel Spass. Für Warband gibt es auch mehr als genügend Mods um wirklich alles zu Spielen, von Mittelalterlichen Japan über Game of Thrones bis hin zu WW II und teilweite auch weiter.

Tipp für Kämpfe gegen viele Feinde auf dem Schlachtfeld: Hit and Run
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2013
ich suche lange nach einen spiel welches auf meinem alten rechner laufen würde und mich gleizeitig fesseln würde und wurde letz endlich über mehrere foren auf mount and blade aufmerksam.
der anfang gestaltete sich zwar etwas mühsam da dieses spiel ein komplett eigenes konzept besitzt, aber schon nach kurzer zeit fand ich mich in der welt von mount and blade wie zuhause!!
ich kann den titel jeden rpg fan empfehlen der mal wieder etwas neues spielen möchte!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2014
Die Collection ist OK.
Jedoch das erste Mount&Blade ist immer noch das beste. Nicht weil die darauffolgenden nicht umfangreicher oder grafisch ausgereifter sind. Nein die Steuerung ist einfach beim ersten am besten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2015
Wurde von einem Freund auf dieses Game aufmerksam gemacht. Jetzt findet es in jeder Sitzung am PC seine Zeit.
Klasse
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2014
Was besseres konnte ich mir nicht vorstellen weil ihr ab alle 3 spiele in einem einfach geil vvieelleenn dank ..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2014
Habe das Spiel über Amazon als "Neu" bestellt. Die Installation der ersten beiden Titel, Mount and Blade sowie Warbound, funktionierte einwandfrei. Nur bei dem dritten Spiel Fire and Sword klappt es nicht. Nach Eingabe des Aktivierungscodes immer die gleiche Fehlermeldung. Solche Fehlermeldungen treten meist auf, wenn der Schlüssel schon benutzt wurde. Wie kann das bei einem als neu deklarierten Produkt passieren? Damit ist das Spiel nicht einmal installierbar!

Ein weiterer Mangel ist die Verpackung. Für ein "neues" Spiel geht es gar nicht, dass die Kante der Hülle abgebrochen ist und das Handbuch an der Seite eingerissen ist. Von wegen Neuware!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

29,99 €-49,95 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)