flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 10. Januar 2015
Wenn man was über Bruce Springsteen schreibt muss man aufpassen,es gibt so viele Experten die einem was über dem Boss erzählen können was er selbst wahrscheinlich nicht mal weiß.Ich bin nur ein einfacher Fan von ihm und aus der 80er Generation stammend.Das bedeutet ich war 14 Jahre und bei meinem 3 Jahre älteren Bruder im Zimmer lief im Sommer 84 die LP" Born in the USA "rauf und runter.Ich hörte zu der Zeit nicht so viel Rockmusik und habe Springsteen auch erst viel später entdeckt.Trotzdem spürte ich schon damals,der Mann hatte mehr zu sagen als nur Sex,drugs und Rock'n Roll.Was mir bei dieser Doppel CD so gefällt ist die Auswahl der Songs und der hervorragende Klang.Andere Best of Veröffentlichungen haben entweder fehlende Songs die wichtig waren oder einen schlechteren Klang aufgrund ihres Erscheinungsdatums.Ich bin sehr zufrieden mit dieser Ausgabe und empfehle sie jedem weiter,der Springsteen mag oder seine Songs kennen lernen möchte.Ein besonderes Schmankerl finde ich die 2 Live Songs am Schluss "American Skin(41 Shots) und" Land of Hope and Dreams".Da kommt Gänsehaut und Live Feeling zugleich auf.Eine schöne Doppel CD zum abrocken...
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. März 2013
Irgendwie ist es so was wie der Soundtrack des Lebens. Immer wieder begegnet uns seine Musik. Aber ich hab bis heute noch kein Album mein eigen genannt. Nur ein paar alte Kassettenaufnahmen die man halt so hat. Jetzt zu einem wirklich super Preis gleich ne Doppel-CD mit 30 Liedern auf einem Schlag. Viele Emotionen, viele Stimmungen viele Erinnerungen die hier ausgelöst werden. Einerseits durch von vorne bis hinten bekannte Hits aber auch durch die ein oder andere Perle als Ergänzung die nicht gleich so bekannt ist aber deshalb nicht weniger schön und stimmungsvoll. Diese Musik schafft es wirklich einen in jeder Stimmung abzuholen und zu fesseln und einfach durchzuhören ohne das zwischendrin mal ne Passage der CDs stört.
Wirklich empfehlenswert insbesondere für die, die nicht jede Platte ( oder CD ) vom Boss im Schrank stehen haben.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. August 2013
Hier bekommt man wirklich zu angemessenem Preis
eine Sammlung die ganz vorne anfängt und kurz hinter dem Rising Album aufhört.
Allein die Version von Human Touch ist wirklich hörenswert.

Eines der besten Sammlungen von Springsteen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Dezember 2013
Gute Zusammenstellung von den Best Of hits. Wenn mann nicht die einzelnen CD's kaufen will ist diese ein guter Ersatz.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Oktober 2013
boss fans ein muss, zusammenstellung mehr als OK. boss fans empfehle ich es . anfängern auch :) geht zum konzert :)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. April 2012
Dies ist eine tolle Zusammenstellung von Tophits. Eine schöne Zeitreise.
Das Inlay ist informativ und nett gemacht. Eine andere Art von Best of Album.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Dezember 2013
Die Ware kam problemlos und pünktlich zum Weihnachtsfest an. Da die CD ein Geschenk war, kann ich zum Inhalt selbst nichts sagen. Sicherlich gut und was für Fans.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. November 2003
Als echter Bruce-Fan, der alle Aufnahmen der ersten beiden Discs bereits hat, war ich natürlich insbesondere auf die Bonus-CD gespannt, doch die ist meines Erachtens sehr durchwachsen und daher gibt es nur 3 Sterne. Natürlich sind einige sehr gute Songs drauf, darunter das phänomenale "None But The Brave", das mich allerdings von der Melodie sehr an "I Wanna Marry You" vom "River-Album" erinnert. Dazwischen gibt es aber auch erstmals echte Skip-Taste-Songs, wie "Held Up With a Gun", das vom Klang her furchtbar ist. Auch die Aufnahme von "County Fair", eigentlich ein supertoller Song, ist vom Klang her - ob gewollt oder nicht - miserabel. Was aber am meisten stört, ist die viel zu kurze Spieldauer der Bonus-Disc (47 Minuten). Es gibt so viele bisher nicht veröffentlichte Aufnahmen oder Live-Versionen, die es längst verdient hätten, veröffentlicht zu werden. So hat das ganze Paket doch etwas von Abzocke, das ich weniger Springsteen selbst als der Plattenfirma Sony anlasten würde. Denn, dass Bruce immer das Beste gibt, weiß jeder, der schon mal bei seinen Konzerten war. Was auch richtig ärgerlich ist, dass das Booklet wieder einmal - zuletzt bei der Live in N.Y.-City ebenfalls - nur so gespickt ist mit Fehlern. So ist die Trapped-Version exakt die gleiche wie auf der "We are the World-PLatte" und somit bestimmt nicht von der River-Tour, zumal deutlich Patti Scialfa zu hören ist, die bekanntermaßen erst zur Born In the USA-Tour zur Band gestoßen ist. Außerdem werden bei einem Photo Garry Tallent und Danny Frederici verwechselt.
Für die beiden ersten Discs kann man getrost die 5 Sterne vergeben, auch wenn sich über die Songauswahl streiten lässt. Es zeigt aber einen guten Überblick über das 30jährige Schaffen des Boss. Für all diejenigen, die mit Bruce nur Born in the USA und ein, zwei andere Songs in Verbindung bringen und die folglich bei den Bruce-Konzerten häufig etwas ratlos dastanden, ist es ein hervorragendes "Lehrbuch". Der Mann ist vielseitig wie kaum ein anderer.
Springsteen ist und bleibt der größte Rockstar aller Zeiten. Deshalb gebe ich auch gerne 20 Euro aus für Aufnahmen, die zwar allesamt bekannt sind, aber in einem besseren, moderneren Klang daherkommen. Aber noch immer hoffe ich auf ein echtes Box-Set mit all den unveröffentlichten Live-Versionen.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Februar 2013
That `s Bruce Sringsteen. Meine CD - Sammlung vom " Boss " ist nun abgeschlossen. Springsteen ist einer meiner Lieblingsinterpreten.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Juni 2012
Vorsicht, die meisten Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe mit 3 CDs von 2005!
Ansonsten 5 Sterne für Springsteen.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken