Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel



am 12. April 2017
Schnelle Lieferung, schmales Design, passt daher gut an bereits vollgepackte Kinderlenkräder zwischen Klingel, Tacho und Handgriffschaltung, Taschenlampe sitzt sehr stabil auf der Halterung, Gummis etwas rutschig, daher muss ab und zu nach ein paar Schlaglochfahrten die Lampe wieder ausgerichtet werden, aber auch das ist während der Fahrt möglich
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Oktober 2014
Anfangs hat mir die Lampe gut gefallen: klein, handlich, ausreichend Licht für die Stadt. Aber nach kürzester Zeit hat die Lampe angefangen nicht mehr anzugehen bzw immer erst nachdem ich sie auseinander geschraubt, den Kontakt berührt und sie wieder zusammengebaut hab oder nicht ganz zugeschraubt hab. Dann ging sie allerdings bei der Fahrt bei Erschütterungen aus. Zusammengefasst war auf die Lampe kein Verlass, mal ging sie an, mal hat es fünf Minuten gedauert, mal ging sie gar nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. November 2012
Batteriehandlampe mit Fahrradhalterung - Dauerlicht und Blinkfunktion - helle LED

Ich sage nur eins: Für diesen Preis soo viel Licht - und die 4 Batterien sind auch noch dabei(!)

Mal sehen, wie lange sie hält, obwohl die Verarbeitung einen recht guten Eindruck macht.

Es gibt elegantere Lösungen für die Befestigung am Rad als ein klobiges Handrad - aber egal - Lampe ist schmal, passt prima auf jeden Lenker, und deshalb hole ich mir sogar ne zweite - um eine breitere Ausleuchtung zu haben.

Klare Kaufempfehlung meinerseits

Nachdem ich ein paar Stunden damit gefahren bin, habe ich festgestellt, dass man die Lampe am Lenker sogar noch ein paar Clicks nach links oder rechts verstellen kann.. Klasse für Fahrbahnrandausleuchtung, etc.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Januar 2013
Die Leuchte an sich ist nicht schlecht: klein, leicht und hell. Aber nur als Taschenlampe zu gebrauchen. Am Lenker angebracht, geht sie beim Fahren über den kleinsten Huckel aus.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Februar 2013
Kann die Lampe nur empfehlen. Schnelle Montage ohne Werkzeug. Der blaue LED Strahl auf der Straße ist punktuell. Um disen Blaupunkt herum strahlt ein nicht so heller Lichtkranz. Man hat den Eindruck man fährt stets durch ihn hindurch. Dadurch werden auch etwas die Seiten mit ausgeleuchtet. Für Entgegenkommende sicherlich nicht immer erfreulich, da der Lichtkegel durchaus blenden kann. Das hat aber wiederum den Vorteil, dass man auf jeden fall gesehen wird.
Die auf dem Bild erkennbare Schraube zum befestigen der Lampe ist ein kleiner Minuspunkt. Löst man die Schraube, dann muss man mit etwas Krafteinwirkung den Halter an die Lenkstange drücken. Daher etwas mit Vorsicht befestigen, da es sich um eine Plastikhalterung handelt, die u.U. brechen kann. Für das Zudrehen der Schraube benötigt man dann auch etwas Geduld. Wenn sie dann aber packt, kann man die Halterung entsprechend festziehen. Aber auch hier Vorsicht: nach fest kommt kaputt.
Fazit.
Eine Fahrradlampe die man für den Preis kaufen kann. Man kann die Lampe aus der Halterung schieben und als Taschenlampe verwenden. Es handelt sich um ein Metallgehäuse und wirkt daher sehr stabil und ist vor allem bei Regen wasserdicht. Es sind 4 kleine Microbatterien erforderlich. Sind bei Lieferung dabei.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Oktober 2012
Klein, handlich und leicht zu installieren. Blinkt beim ersten Drücken und leuchtet dauerhaft beim zweiten Mal. Helles Spotlight. Schnell und problemlose Lieferung. Alles super. Bin zufrieden.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. März 2013
Lampe wurde defekt geliefert. Wahrscheinlich Produktionsfehler. Kann mal passieren bei China-Massenware. Rücksendung aber problemlos abgelaufen. Habe mir das gleiche Modell (nur mit anderem Firmenaufdruck) im Laden gekauft.

+ sehr helles Licht
+ leichte Montage und Demontage am Lenker
+ Wasserdicht oder eher Regendicht
+ Da abnehmbar, auch als Tachenlampe nutzbar

- könnte etwas stromsparender sein
- keine Strassenzulassung (mir aber egal)
- recht punktuelles Licht, Lichtstrahl könnte gerne etwas größeren Radius haben

Die Lampe ist zwar nicht schlecht, ist auch weiterhin bei mir im Einsatz. Beim nächsten Lampenkauf werde ich aber dann doch paar Euros dazulegen und etwas hochwertigeres kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Oktober 2013
Ich habe die M-Wave Lampe seit ein wenigen Monaten in Gebraucht. Ich fand sie ausreichend hell und die Ausleuchtung war Kreisrund, mit einer ausgeprägten Mitte. Hätte Sie dauerhaft funktioniert, wäre Sie für den Preis in Ordnung. Leider scheint sie nicht wasserdicht o.ä. zu sein. Zumindest hat Sie jetzt einen Wackelkontakt und sie lässt sich nicht mehr richtig ein- und ausschalten. Bei leichten Stössen schaltet sie von alleine ein oder aus, egal in welchem Modus...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Dezember 2012
Die Lampe ist sehr hell und scheint durch das Metallgehäuse sehr solide zu sein. Auch gut als Taschenlampe verwendbar.

Eigentlich eine volle Punktzahl wert. Einen Stern Abzug mache ich doch: während in der Artikelbezeichnung verharmlosend "ohne Prüfzeichen" steht, liest es sich auf der Artikelverpackung so: "Darf im Geltungsbereich der StVZO nicht verwendet werden!". Im schlimmsten Fall könnte man mit dieser nicht zugelassenen Frontlampe Ärger kriegen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Februar 2013
Bestellt habe ich mir diese auch als Taschenlampe verwendbare Batterielampe für meinen Scooter (Micro Flex Air 200). Einerseits möchte ich in der dunklen Jahreszeit etwas sehen, andererseits möchte ich natürlich auch gesehen werden. Die Rezensionen besagten, dass die Lampe sehr hell sein soll und ich dachte: "Na ja, warten wir mal ab!" Aber...

Wow! Die Lampe ist unglaublich hell! Das Licht ist sehr weiß, was sicherlich ein Pluspunkt für die Helligkeit ist. Super finde ich, dass die erforderlichen 4 AAA-Batterien gleich mitgeliefert werden. Damit ist die Lampe sofort einsatzbereit. Abzuwarten bleibt, wie lange die Batterien halten werden. Ebenfalls super finde ich, dass man die Lampe über einen Klemmverschluss abnehmen und als Taschenlampe nutzen kann. Der Klemmverschluss ist allerdings aus Kunststoff, so dass hier ebenfalls die Haltbarkeit abzuwarten bleibt.

Die Lampe wird mit einem ebenfalls aus Kunststoff bestehenden Klemmmechanismus, der mit einer Schraube gesichert ist, am Lenker befestigt. Bei meinem Scooter ging das relativ einfach, weil ich den Griff aus dem Lenkerkopf ziehen und den Klemmmechanismus der Lampe so an einer sehr dünnen Stelle über den Griff schieben konnte. Den Klemmmechanismus soweit auseinander zu ziehen, dass man ihn über den Lenker drücken kann, habe ich mich nicht getraut. Dafür kam mir der Kunststoff viel zu zerbrechlich vor. Positiv ist, dass innerhalb der Klemme selbst eine Gummimanschette gegen Verrutschen sorgt und das der Klemmmechanismus zusätzlich mit einer Schraube gesichert ist. Fest angezogen muss man nicht befürchten, dass sich die Lampe durch Vibrationen beim Fahren löst und verschiebt.

Die Lampe verfügt über zwei Funktionen, eine Blink- und eine Dauerlichtfunktion. Die Dauerlichtfunktion bietet sich an, wenn man in der dunklen Jahreszeit unterwegs ist und selber auf Licht angewiesen ist, um zu sehen, was sich vor dem Rad befindet. Die Blinkfunktion bietet sich an, wenn man in der Dämmerung unterwegs ist, selber noch genug sehen kann, aber sicherstellen möchte, von Entgegenkommenden gesehen zu werden. In der Dunkelheit würde ich immer auf Dauerlicht umschalten, denn mit zunehmender Dunkelheit kommt das Geblinke natürlich deutlicher zum Vorschein, was zumindest mich echt kirre macht.

Fazit:
Die Batterielampe ist, wie wohl mehr oder minder alle Batterielampen, nicht als Alleinlicht am Fahrrad zugelassen. Durchaus nachvollziehbares Argument der Polizei: Sind die Batterien leer, hat man vorne gar kein Licht mehr. Da ein Scooter aber wie Inlineskates auf dem Gehweg zu fahren ist, kann man die Lampe getrost anbauen. Dadurch sieht man nicht nur selber mehr, sondern man läuft auch nicht Gefahr, übersehen und über den Haufen gelaufen zu werden.
Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)