Hier klicken May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle KatyPerry longss17

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. März 2012
Sieht gut aus, das Material ist stabil, wirkt robust verarbeitet, die iPhone-Funktionalität ist voll gegeben. So weit so gut. Dennoch die Ernüchterung bei der ersten Ausfahrt: Nach nur 500 m fahre ich mit vielleicht höchstens 15 km/h über eine Temposchwelle. Auf einmal macht es Schwupps und ich höre nur noch ein Krachen auf dem Aspahlt hinter mir. Hat es den H10 durch den kleinen Stoß also tatsächlich aus der Halterung gerissen!

Ich natürlich völlig fassunglos, steige ab, hole ihn und stelle gleich einmal die ersten Kratzer auf der Oberfläche fest. Na toll. Aber wenigstens hat es das Handy schadlos überstanden, immerhin. Ich überprüfe noch einmal sämtliche Teile, ob ich wohl etwas falsch zusammengesteckt oder übersehen hätte. Und tatsächlich: Ich hatte die 3T-Halterung auf das Gegenstück nur aufgeschoben, aber nicht einrasten lassen! Es bedarf nämlich schon einiges an Kraft, um es zum Einrasten zu bringen und das hatte ich beim ersten Mal übersehen. War also meine Schuld. Aber immerhin hatte die Halterung nun auch einen Härtetest hinter sich und erfolgreich bestanden.

Den entscheidenden Hinweis findet man übrigens auf der Herstellerseite ganz unten: "Vergewissern Sie sich durch ein "Klick"-Geräusch, ob Ihr iPhone sicher in der Halterung verankert ist."
Diesen Hinweis sucht man in der Montageanleitung übrigens vergebens.

Den Einwand des ersten Rezensenten, dass die Halterung in den Rotationswinkeln nicht fest einrastet, kann ich bestätigen. Es ist zwar nicht stufenlos, aber die einzelnen Positionen haben wirklich ein wenig zu viel Spiel. Als "Herumtorkeln" hab ich es nicht erlebt, aber auch ich habe ein Gummiband herumgewickelt, um dem ganzen mehr Halt zu geben.

Amazon hat hier übrigens bei weitem nicht den besten Preis, nur als Tipp!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2011
Habe soeben diesen iPhonehalter für den Fahrrad-Lenker erhalten. Sieht im ersten Moment sehr robust und stabil aus, schließt sehr dicht. Das iPhone passt sehr gut hinein, der Ladestecker mit Kabel passt ebenfalls gut, denn für eine Tagestour mit Navigation reicht der eingebaute iPhone Accu nicht, man braucht externe Energiequellen, der Verschluss ist gut, aber jetzt kommt es, die 360° Drehvorrichtung ist in den Einrastpunkten zu locker, da muss die Herstellerfirma unbedingt nachbessern, ob senkrecht oder waagerecht am Fahrrad-Lenker gedreht, das iPhone torkelt an diesen Einrastpunkten hin und her. Wer diese Verstell-Funktion unbedingt braucht (waagerecht u. senkrecht), den macht das Radfahren mit dem iPhone verrückt, deshalb einen Punkt abgezogen. Da ich das iPhone nur in senkrechter Position betreibe für die Navigation, habe ich den Drehpunkt des Fahrradhalters mit einem Gummischweißband fixiert und die Torkelei ist nun vorbei.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2012
Kurz und knapp.

Die Hülle und der Sitz des iPhone 4 in dieser ist einwandfrei!
Nur das Klicksystem der Hülle am Lenkerteil ist mehr schlecht als recht. Zu viel Spiel und zu wackelig.
Die Arretierung der 360° Drehung hat ebenfalls zu viel Spiel und wackelt bei "holpriger" Fahrt zu sehr.

Mein Luxa2 wurde nach kurzen Test postwendend wieder zurückgeschickt!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2014
Seit September 2012 nutz(t)e ich diese Fahrradhalterung, erst mit einem 3GS dann mit dem 4er Modell und war sehr zufrieden mit der Grundfunktion. Trotz Regenfahrten war das Telefon nie gefährdet. Ich würde es klar weiterempfehlen.

Positiv:
++ Hält, wobei grundsätzlich empfehlenswert ist, nach dem Einclipsen nochmals am Gehäuse zu ziehen, um sicherzugehen
++ Ist dicht auch bei stärkerem Regen
++ Alle Telefonfunktionen gegeben (außer Stummschaltung oberhalb der Lautenstärkenregelung)

Negativ:
-- Die Frontscheibe könnte widerstandsfähiger sein, sie hat doch deutliche Kratz- und Gebrauchsspuren
-- Der Gürtelclip sollte mit der Fahrradhalterung kombinierbar sein, so hat man ein zusätzliches Teil aufzubewahren, das für die Fahrradhalterung nötig ist, wenn man den Gürtelclip verwendet

Nicht genutzt:
o Ladekabel / Ladekabeldurchlaß
o Kamera (zus. Fenster vorhanden)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2012
Das Hardcase schmiegt sich mit Hilfe einer Silikoneinlage sehr gut um das iPhone. Daher ist das iPhone sicher im Hardcase untergebracht.
Die Halterung am Fahrradlenker könnte allerdings verbessert werden.
Einerseits passt die Befestigungsschelle nur um den Lenker und nicht um den vorbau. Besonders bei geraden Lenkern könnte daher der Platz knapp werden. Außerdem könnte es Probleme mit Lenkertaschen geben.
Andererseits ist es mir auf einer Radtour schon mehrfach passiert, dass sich die obere Platte der Halterung, die mit Stegen in Vertiefungen des Hardcases eingreift, aus der übrigen Halterung löste. Ich konnte das iPhone zwar noch fangen, aber ein mulmiges Gefühl bleibt. Man sollte daher unbedingt ein Sicherungsbändchen am Gehäuse und der Hülle befestigen.
Für die Wintersaison reicht es. Im Frühjahr soll eine neue Halterung eines anderen Herstellers auf den markt kommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2012
An sich sind die Halterung und das Gehäuse top, aber mit gewissen Einschränkungen:

- um das Gehäuse in die Halterung einrasten zu lassen, bedarf es etwas mehr Kraft als vermutet. Letztendlich wirkt es somit aber stabiler und sicherer.

- die Halterung ist recht schmal und sorgt bei MTBs mit dickeren Rohren für Unmut.

- absoluter Negativpunkt ist der Displayschutz des Gehäuses. Während meiner ersten Ausfahrt mit dem Gerät sind 3-4 Schlamm-Spritzer auf die Oberfläche gelangt die ich mit dem blanken Finger weggewischt habe... Ergebnis: ein total verkratzer Displayschutz auf dem man, bei schlechten Lichtverhältnissen, jetzt nichts mehr erkennt.

Bisher habe ich keine Rückmeldung jeglicher Art vom Kundensupport erhalten und bin darüber nicht wirklich begeistert.

Schade, da es sonst wirklich ein gutes Produkt ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2013
Qualität und alles stimmt. Einzig, und das ist das Entscheidende - Das Ding sitzt nicht fest. Sprich, wenn man bergab fährt und kommt in ein Schlagloch, dann haut es einem das Ding rab. Hab ich keinen Bock zu. Müsste man jetzt mit Alleskleber fest machen, das kann es doch aber nicht sein!! Ziel verfehlt - wegen einer Kleinigkeit!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2013
Sitzt, passt, wackelt (ein wenig) und funktioniert. Gleich bei der ersten Fahrt ist mir mein iPhone aus der Halterung gefallen und unter voller Fahrt auf die Strasse geknallt, kein Problem da die Hülle auch davor gut schützt. Ansonsten kann ich nur sagen das sie hält was sie verspricht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2013
praktische Halterung zur Navigation am Fahrrad, bei senkrechter Einstellung ggf. Schwingbewegungen des iPhones bei schlechter Wegstrecke; bei waagerechter Einstellung akzeptable Restschwingungen, gute Bedienbarkeit, wegen Hochglanzschutzfolie hoher Blendfaktor bei Sonneneinstahlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2012
Wie bereits des Öfteren geschrieben wurde, muss man aufpassen, dass es sicher einrastet. Ansonsten absolut hervorragend verarbeitet, für alle iPhone problemlos nutzbar und ein sinnvolles Zubehör um die Einsatzmöglichkeiten des iPhones enorm zu erweitern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)