Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
403
4,1 von 5 Sternen
Style Name: Cool Blue Intense|Größe: Doppelblister|Ändern
Preis:7,89 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. November 2014
Kurz und knapp:
Sehr schönes Weiß (siehe mein Kundenfoto, links die Osram Cool Blue Intensive und rechts die Standardleuchte)
aber kein bisschen Blau vorhanden (stört mich nicht, wollte Weiß).

Über die Lebensdauer kann ich nichts sagen, werde aber diesen Beitrag aktualisieren, wenn die Lampe ihren Geist aufgibt.
Kann allerdings dauern, da die Lampe an einem Motorrad eingebaut wurde und somit keine lange Dauerbenutzung wie im Auto haben wird.
review image
11 Kommentar| 74 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2014
Ich bin wirklich zufrieden mit diesem Produkt, es hält was es verspricht!
Das Licht ist deutlich "heller bzw weißer" geworden!

also von mir gibt es 5 Sterne!
review image
0Kommentar| 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 12. November 2015
Lieferung
**********
Die beiden Birnen wurde im Plastik Blister gut verpackt und sehr schnell geliefert.

Licht-Lichtfarbe-Aussehen
******************************
Ich habe diese Standlichtbirnen zusammen mit den Philips X-tremeVision +130% H7 Scheinwerferlampen in meinen Fahrzeug verbaut. Die Standard Standlichtbirnen passten mit dem gelblichen Licht überhaupt nicht zu den sehr hellen und weißen Philips H 7 Birnen. Die Lichtfarbe beider Birnen passt jetzt sehr gut zusammen, dass etwas bläulich mehr weiße Licht der OSRAM COOL BLUE INTENSE ist insgesamt auch heller als bei herkömmlichen H7 Standlichtbirnen, dass kommt ohne Übertreibung schon nahe an den Xenonlook ran.
Ich habe mir die Birnen jetzt auch noch für die Kennzeichen Beleuchtung geholt, über die Lebensdauer kann ich noch nichts sagen.

Fazit
******
Diese Birnen werten die Beleuchtung am Fahrzeug auf. Man bekommt damit ein weißes und schöneres Licht als mit den Standardbirnen, den Preis finde ich auch angemessen. Hier vergebe ich 5 Sterne. Anbei Bilder Vorher/Nachher

Pro
****
► Weiße Lichtfarbe
► Sehr gute Ausleuchtung
► Xenonlook
► Preis

Contra
********
Bisher nichts aufgefallen

Falls Sie diese Rezension als nützlich empfunden haben, freue ich mich über Ihre Kommentare und/oder die Nutzung des Abstimmungs-Buttons!
review image review image review image
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2014
mein Renault Clio besitzt Xenon Scheinwerfer, der Händler verbaute Serien Leuchtmittel / Standlicht.
dieses ist wie zu sehen auf dem Bild einfach nur Gelb, bei Xenon Nutzung sieht dieses einfach nicht schön aus!
sobald das Xenon an ist, sind natürlich auch die Osram Cool Blue Intense Leuchtmittel leicht Gelb, jedoch nicht so stark wie Serie!

auf dem Bild, sind li. Serien Leuchtmittel und re. Osram Cool Blue Intenese Leuchtmittel verbaut.
review image
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
Genau wie beschrieben, sehr heller Farbton. Passen genau zu den Osram H7 INTENSE Cool Blue 4200K, hoffe das sie lange halten.
review image
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2016
Ich habe mir einige Rezensionen durchgelesen und bin zum Entschluss gekommen, diese Standleuchten für meinen Astra F zu besorgen. Die originalen sind durchgebrannt und ich bin ehrlich: so wie die geleuchtet haben, waren die nutzlos. Mein altes Fahrzeug kann nicht mit klaren Scheinwerfern punkten, das ist schon mal sicher - also geht auch etwas Licht "verloren". Also etwas hellere Leuchten als Standard wären dann doch schon schön, hab ich mir gedacht und enttäuscht wurde ich nicht.
Das Licht würde ich als Weiß bezeichnen, schon fast mit einem Hauch Gelb, aber sicher nicht blau, auch wenn die Lampen selbst nicht transparent sondern blau sind. Sobald ich das Abblendlicht einschalte, merke ich beim fahren durchaus, dass die Leuchten heller sind (oder zumindest ist es meine Einbildung). Die Standleuchten ergeben kombiniert mit meinen H4 Leuchtmittlen von Bosch (Bosch +90) ein nahezu weißes Licht. Wenn man genau hinsieht, merkt man an den Stellen, an denen die Standlichter selbst sind, kleine blaue Punkte, allerdings nur, wenn ich das Abblendlicht einschalte - in den Fotos wohl nicht so gut zu sehen.

Stellt sich nur noch eine Frage: wie lange werden sie halten? Bei ca. 1 - 2 Jahren Brenndauer bin ich wahrscheinlich zufrieden. Da die aber erst heute hineingekommen sind, wird es wohl noch dauern, bis sie durchbrennen.
review image review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2015
Ich werde hier mal für die H4 Halogen Birne und für die W5W Birne sprechen das die sich sehr gut ergänzen und aus der gleichen Produktfamilie stammen.

Erst zum Effekt und zu meinem Auto. Ich habe einen Fiat Grande Punto Bj. 2006 und in dem waren vom Vorbesitzer keine Ahnung was für Birnen eingebaut ;) Vorgestern ist mir eh eine H4 kaputt gegangen und deshalb habe ich mir gleich mal alle komplett ausgetauscht weil mir meine Birnen viel zu gelb waren. Also gesagt getan und heute Standlicht, Abblendlicht & Kennzeichenbeleuchtung ausgetauscht. Und was kann ich sagen es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. War von den Rezensionen sehr verwirrt da einige schrieben sie sind weiß und andere schrieben sie sind so elb wie vorher. Liegt bestimmt dran welches Licht man gewöhnt ist. Wenn man die W5W neben Xenon einbaut dann kommen die bestimmt gelb rüber. Aber wie in meinem Falle bei mir waren alle Birnen die ich ausgetauscht habe "Gelb" bzw. gelblich. Jetzt kommen sie mir natürlich weißer vor weil sie einfach nicht so gelb sind wie meine Birnen die vorher eingebaut waren. Ich bin mir dem auch Bewußt das die Birnen nicht so lange halten werden wie "normale" Birnen. Naja mal schauen wie lange sie halten :)

Also wer wie ich sehr gelbe Lampen drin hat der wird den Unterschied in der Kombination auf jeden Fall sehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2016
Hab mir die Birnen gekauft weil das Positionslicht meines Minis nicht zum Bi Xenon passte.
Muss sagen bin sehr Zufrieden! Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen.
Aber ich würde Sie wieder kaufen.
review image
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2016
...als die klassischen warm-weißen Glühlämpchen.

Ich habe die Glühlampen in einem VW-Touran T1 im Einsatz.
Nachdem in kurzen Abständen die vorderen Standlichter mehrfach ausgefallen sind, wollte ich in erster Linie haltbarere Lampen, als die "NoNames", die ich immer wieder ersetzen musste.

Bis jetzt arbeiten die OSRAM COOL BLUE INTENSE einwandfrei.
Der Vorteil (und das ist wahrscheinlich der häufigste Kaufgrund) ist die kaltweiße Lichtfarbe, die bestens mit den Xenon-Hauptscheinwerfern harmonieren.
Im Gegensatz zu den auch häufig gekauften China-LED's aber absolut StVO-konform und somit kein Stress mit TÜV und der Rennleitung. ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Bei meinem neuen Fahrzeug passte die Farbtemperatur der Bi-Xenon Scheinwerfer überhaupt nicht zum Standlicht.

Nach einiger Recherche hatte ich herausgefunden, dass die dort verbaute Xenon Lampe 4150K hat ([...]). Die hier verkaufte hat entgegen der irreführenden Werbung "bis zu 4200K" nach Herstellerangaben 4000K ([...]). Das sollte noch passen? Denkste!

Nach dem Wechsel nur eines Standlicht, wollte ich gleich den Unterschied zum vorherigen Standlicht sehen (das wahrscheinlich um die 3400K hatte). Nur ein minimaler Unterschied! Der Unterschied zur Halogen indessen immer noch riesig (siehe mein Kundenbild oben).

Ich fühle mich betrogen! Der Name suggeriert gar blaues Licht (>6000K), die angegebenen Werte stimmen nicht mit denen des Herstellers überein und ich kann mir nicht im geringsten vorstellen, dass diese Lampe auch nur näherungsweise 4000K erzielt. Ich würde eher auf 3700K tippen.

Wer hier was passendes zum Xenon-Licht sucht, wird nicht fündig.
review image
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 22 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)