flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 7. Dezember 2012
Ich habe mir den ETS 2 als Download gekauft.

Dieser ging sehr zügig und das installieren verlief problemlos.

Das Spiel macht einfach nur Spaß. Auf meinem System (AMD FX 4100 (4 x 3,6 Ghz), 8 GB Corsair Vengence Arbeitsspeicher und einer Geforce GTX 650 TI 2 GB DDR 5 läuft es auf hoch/Ultra absolut ruckelfrei. Grafisch ist es wohl zur Zeit das beste was der Simulationssektor zu bieten hat. Da hat SCS eine klasse Arbeit abgeliefert!

Nun zu den Pro und Contra`s:

+ riesige Spielwelt
+ viele unterschiedliche Frachten
+ Unzählige Tuningmöglichenkeiten (Vom Lampenbügel bis zu den Reifen kann man alles verändern)
+ Spiegel lassen sich nach den persönlichen Wünschen einstellen
+ Neue Auf- und Abfahrten
+ Neue Tankstellen
+ Neue Mautstellen
+ Städte sind nun deutlich größer
+ Ein Navi ist nun im LKW verbaut

- Der Wirtschaftsteil ist sehr Mager umgesetzt worden
- Man kann den Fahrern keine Touren zuweisen
- Die versprochenen GigaLiner sind nicht im Spiel (sollen wohl als Patch nachgeliefert werden)
- Die neuen Auf und Abfahrten kaum bis garnicht in Deutschland, Schweiz und Österreich vorhanden
- Auch die neuen Tankstellen gibt es kaum bis garnicht in Deutschland, Schweiz und Österreich.
- Man verdient viel zu schnell zu viel Geld.

Aber alles in allem ist der ETS 2 sehr gut geworden. Die Moddingszene bastelt auch schon fleißig und somit wird es nie langweilig. SCS hat mit den bisherigen Pachtes auch schon Neuerungen ins Spiel gebracht, wie z.b. Busse als AI Verkehr.

Trotz der paar Mankos bekommt das Spiel von mir volle 5 Sterne! Ich finde es klasse.

Viel Spaß beim fahren durch Europa :-)
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. August 2016
Sehr gelungenes Simulator Spiel. Durch die große Karte so wie diverse Erweiterungen ist immer wieder etwas neues zu entdecken. Die Grafik ist gut. Die Umsetzung der Fahrphysik könnte besser sein, so merkt man keinen wirklich großen Unterschied zwischen den verschiedenen LKW mit unterschiedlichen Leistungen. Auch ist bei Betrieb mit Lenkrad und Pedalen eine Dosierung der Bremsen schlecht möglich. der LKW bremst trotz loslassen nach kurzem Bremsen bis zum Stillstand. Somit ist es schwer möglich beim abbremsen vor einer Ampel aus wieder zu beschleunigen wenn diese auf grün schaltet. Ich würde mir auch wünschen, daß Staus und Straßensperrungen vorkommen, was das Fahren realistischer gestalten würde. Außerdem habe ich noch nie einen anderen LKW meiner Firma unterwegs oder in einer meiner Garagen getroffen. Trotzdem ein klare Kaufempfehlung für Simulator Fans.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Dezember 2013
Ich war erst skeptisch ob die neue version wirklich den preis gegenüber der alten wert ist,ich kann begeistert dagen:JA,es ist ein riesiger unterschied.die grafik ist,mit den richtigen einstellungen,welche sehr einfach zu bearbeiten sind,einfach um welten besser als die alte.man fährt endlich mit einem NaviGationssystem,ich bin auch über tuning und fahrzeuge erfreut,so kann man seinen eigenes Unikat erstellen,mit allem drum und dran.auch muss man nicht einen truck besitzten,man kann auch als angestellter mit verschiedenen gestellten trucks aufträge fahren.so hat man die chance auch mal in den großen Trucks zu fahren auch wenn man noch nicht so weit ist.ganz toll finde ich auch die neue funktion der Bank.man kann kredite aufnehmen,von welchen man täglich einen teil zurückzahlt.so kann man sich einen lkw kaufen und direkt mit dem eigenen lkw anfangen und hat einen guten weg einen ersten Lkw zu erwerben.Die fahrzeuge sind sehr schön gestaltet,die umwelt und aussehen sind von route zu route und von land zu land unterschiedlich,nicht vergleichbar mit der alten version.Die Entwickler haben sich wirklich sehr müche gegeben um das Spiel zu verbessern,das ist ihnen wirklich gelungen
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. November 2013
Der ETS2 ist ein solider echt spaßiger und doch langzeitmotivierender Simulator.
Man ist wirklich mehr als 20 Stunden beschäfigt, und zahlt maximal 30 Euro (inklusive Addon).
Das Addon benötigt man nicht, aber es erweitert das Straßennetz.
Es wird auch Mods angeboten. Vorallem die Trucksimmap (TSM) 4.x
Diese erweitert kostenlos das Straßennetz.
Achtung für die Mod muss ein neues Profil angelegt werden, mit dem alten sind die Städte zwar verzeichnet aber nicht anfahrbar.

Mit der TSM-Mod dem Addon ein solider langfristig spaßiger Simulator, der mich positiv überraschte.
Wer mal einen Simulator antesten will und gucken will ob das wirklich für ienen ist und vorher skeptisch war sollte mit ETS2 beginnen.
Bei Hardware aus dem Jahre 2008 kann es bei Ultra beginnen zu ruckeln, man sollte lieber auf Mittel spielen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Mai 2013
- die Fahrerei fühlt sich total echt an!
- die Landschaft ist unheimlich realistisch, abwechslungsreich und wunderschön gestaltet, aber nicht überladen.
- die Lichteffekte, Morgen- und Abenddämmerung, die sanfte Blendung, Himmel, Wolken, Regen, Gewitter, Wolkenbruch, Mondschein etc. sind absolut gut gelungen. Der Blick an der Küste von GB bei Sonnenaufgang ist so geil, dass ich mal mit Warnblinklicht mitten auf der Gasse stehen blieb. Es hat sich zwar ein Stau gebildet, aber alle haben brav gewartet, bis ich wieder weitergefahren bin :)
- die Kfz- und LKW-Modelle der anderen Verkehrsteilnehmer sehen modern und realistisch aus
- der Spieler sammelt nach und nach Erfahrung und kann Verbesserungen (GGVS, just-in-time, Fernfahrten etc.) freischalten und kommt somit an lukrativere Aufträge. Auch für stärkere LKW und Zubehör braucht man zunächst Erfahrungspunkte.
- die Verkehrsdichte auf Autobahnen und Landstraßen ist zum Glück nicht so ganz realistisch. So macht fahren noch Spaß! Keine Unfälle, wenig Baustellen, keine Staus - höchstens mal an Kreuzungen oder Ampeln.
- wer rast, wird natürlich geblitzt, allerdings sind Blitzer allesamt stationär und durch Verkehrsschilder angekündigt. Strafen gibts noch für Fahren ohne Licht (bei strömendem Regen), verursachen von "Unfällen" (andere rammen), rote Ampel überfahren, falsche Fahrtrichtung nehmen (in GB natürlich).
- Langzeitmotivation, da sich der Navi merkt, welche Städte/Straßen man schon befahren hat und welche noch unbekannt sind.
- außerdem kann man in den Städten Garagen mit 3 oder mehr Stellplätzen kaufen, Fahrer einstellen, LKW angeschafft, dann erwirtschaften die Mitarbeiter auch Kohle - allerdings nur einen Bruchteil dessen, was man selber einfährt. Aber die Angestellten steigen nach und nach im Level und kommen so mit der Zeit an lukrativere Aufträge.
- das Aufmotzen des eigenen LKW's ist natürlich auch ein Highlight. Dach- und Frontträger dran und dann jede Menge Strahler angebracht! Das macht Nachts auf stockdunkler Landstraße ein Flutlicht wie im Fußballstadion! Ferner kann man Motor, Getriebe, Lackierung und vieles mehr modifizieren - für teuer Geld natürlich! Aber die Brocken gibts im Austausch.
- Realismus pur bei den anderen Verkehrsteilnehmern. Manche sind nett, bleiben stehen, geben Lichthupe und lassen einen abbiegen, andere fahren einen Scheiß zusammen wie im wirklichen Leben...
- vieles lässt sich in den Optionen anpassen (Schaltung, Retarder, Motorbremse, Brems-, Lenkwirkung, Regenwahrscheinlichkeit etc.)
- im Radio-Menü kann man sich aus -zig europäischen Radiosendern einen aussuchen und live streamen. Allerdings passen die realen Verkehrsnachrichten (zum Glück) nicht ins Spiel. Die Uhrzeit auch nicht :)
Einige Kleinigkeiten gefallen mir nicht so gut:
Sound: wenn ich mit 85 km/h in meinem 750 PS Volvo auf der Autobahn auf gerader Strecke oder Gefälle fahre, höre ich fast nichts. Nur Bergauf oder beim Beschleunigen höre ich (leise) das coole pfeifende Geräusch der Turbine. Die Motorbremse dröhnt dagegen laut wie ein Düsenjet. Und wenn ich mal wieder versehentlich ein kleines, weiches, unbedeutendes Verkehrsschild mitnehme, gibts n Schlag, als wär ich mit 100 gegen n Baum gefahren! SCHOCK!
Schäden: selbst bei schweren Unfällen (meist selbstverschuldet aufgrund überhöhter Geschwindigkeit) nimmt der LKW nur minimalen Schaden, den jede Werkstatt für ein paar € wieder richtet. Wenn der ganze Zug umgestürzt ist, holt man einfach den Abschleppdienst und verliert 45 Min. Fühlt man sich berufen, mit 80 km/h in den Gegenverkehr zu rasen, bekommt man zusätzlich noch eine Strafe i.H.v. 400 €, weil man "einen Unfall verursacht" hat.
Autobahnen: völlig unrealistisch ist, dass viele Autobahnabfahrten fehlen. Stattdessen führt z. B. bei einer 2-spurigen Autobahn nur die linke Spur geradeaus weiter, weil die rechte Spur zur Abfahrt wird. Das führt dazu, dass man laufend in die mittlere oder linke Spur wechseln muss, wenn man gerade aus weiter will. Außerdem passen die Schilder vorher nicht immer zur nachfolgenden Verkehrsführung!
Alles in allem hatte ich schon lange nicht mehr für so wenig Geld so viel Spaß auf der Straße - und das ohne Waffen, Munition und Explosionen :)
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Januar 2016
Damals dachte ich nie im Leben, dass ich für noch nicht mal 10 € einen solchen Knaller bekommen würde. Das Spiel ist sehr realitätsnah und wird zudem regelmäßig mit Updates versorgt. Es gibt verschiedene echte Lkw - Modelle und der Straßenverkehr verhält sich auch sehr realistisch. Soviele Städte, echte Autobahnabfahrten und vorhandene Tempobegrenzungen und vieles mehr machen das Spiel echt zu Hit. Die Steuerung ist sehr einfach gehalten. Man muss sich zunächst als Angestellter Geld verdienen und Aufträge ranholen, bevor man später das Geld hat, eine eigene Firma zu gründen und weitere Personen einzustellen. Auch die Grafik überzeugt! Den Produktcode kann man bei Steam einlösen, dort wird das Spiel dann aktuell stets aktuell gehalten.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Januar 2014
Mein Rezensionstitel verrät schon alles und es muss auch nicht mehr gesagt werden.
Das Spiel ist einfach spitzenmäßig, weil es mehr aufwartet, als alle anderen Simulator-Spielen der Konkurrenz!

-Grafik:
Die Grafik ist super und sehr genau auf die jeweilige PC-Hardware einzustellen. Hat man einen guten PC, kann man sehr viele Details abrufen, die sehr nah an die Realität herankommen. Mit den aktuellen "Topspielen" auf dem Markt kann man es dennoch nicht vergleichen, immerhin ist es "nur" ein Simulator.

-Spielspaß:
Der Spielspaß ging mir auch nach mehreren Stunden Spielzeit nicht verloren. Auch wenn die Fahrtstrecken das Spiel manchmal etwas langwierig erscheinen lassen, möbelt die Realitätsnähe immer wieder auf. Zum Einschlafen ist das Spiel auch nicht, weil man sich durch das Schadensmodell bei einer Unachtsamkeit zutiefst ärgern kann, denn Schäden an der Fracht ziehen logischerweise Prämienabzüge nach sich. Ein weiterer Pluspunkt sind die vielen Verschiedenen Funktionen, die sich am LKW bedienen lassen. Neben den Lenkung lassen sich Bordcomputer, Licht, Feststellbremse, Scheibenwischer, Hupe etc. vielartig bedienen und einstellen.

Preis: Dieser Simulator ist seinen Preis absolut wert! Ich habe ETS2 heruntergeladen und für einen Teil des Verkaufspreises auf einer CD bekommen.

Fazit: Wer schon immer mal wissen wollte, wie es sich hinter einem LKW-Lenkrad anfühlt oder wer einfach einen grafisch guten Simulator mit vielen Funktionen genießen möchte, ist hier beim Spiel seiner Wahl!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Juni 2014
Ich hatte damals die erste Version von Euro Truck gespielt und war nicht so begeistert davon. Auch bei Nummer 2 hätte ich mehr erwartet.

Ich verliere sehr schnell die Lust am Spielen, da das Spiel immer noch sehr Monoton ist. Es passiert so gut wie gar nichts auf den Straßen und wenn etwas passiert, dann ist es doch sehr klein.
Auf allen Straßen und gerade auf Autobahnen passieren oft Unfälle, gibt es Baustellen oder Staus. Alleine diese drei Gründe würden das Spiel schon interessanter machen.
Vielleicht kommt irgendwann ein Update, womit mehr Leben und vor allem mehr vom Realen Leben in den "Simulator" kommt.

Bis jetzt kann ich das Spiel nicht zwingend empfehlen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Januar 2013
Eine Simulation die auch auf jedemfall Spaß macht, HD Grafik die besonders in Leistungsfähigen PCs zu gute kommt.
Auf allen PCs und Laptops Spielbar die eine Grafikkarte der Mittelklasse ab 180 Euro sein eigen nennen.
Bei Groß PCs mit eine Grafikkarte ab 100 Euro aufwärts in guter Grafik spielbar.
Hier wäre zu erwähnen das das Spiel mit Tastatur etwas schwierig zu spielen ist. ( nur für Profis. )
Hier Wäre ein Lenkrad zu empfehlen zb. vom Logitech Driving Force GT Lenkrad (PlayStation 3, PlayStation 2, PC*).
Dieser lässt sich sehr gut automatisch justieren und Präzise steuern. Auch eine sehr gute Haltbarkeit.
Das Spiel kann auf die Steuer Eigenschaften angepasst werden.
Die Download version benötigt keine CD/DVD und ist direkt übers Internet Spielbar ( Internet wird benötigt ).
Dies ist die neue Euro Truck Simulation (2).
Unfälle lange fahrten Blitzer Strafen Tanken , bei Regen Dunkelheit und Müdigkeit, Internet Radio (Antenne, Ostereich Ö3,usw im Spiel alles dabei.
Internet Radio hat es bei den meisten bisher PC Spielen noch nie gegeben und ist zum ersten mal in eine Truck Simulation mit dabei.
Jetzt auch über Steam , Amazon als Download oder DVD verfügbar.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Juli 2014
Einen Trucksimulator muss man mögen, am besten schaut man vorher Videos auf Youtube an.

Die Installation gelingt sehr einfach und geht schnell vonstatten. Das Spiel lädt sehr schnell und ist einfach zu bedienen. Ich persönlich finde, es garantiert wochenlangen Spielspaß, da man nicht nur fahren, sondern auch ein Truckimperium aufbauen und verwalten kann.

_______________________
Nachtrag 04.08.2014
Ich empfehle, das Update 1.10 zu installieren. Es beinhaltet neue Strecken und Städte sowie deutlich erweiterte Möglichkeiten, wie z. B. Deaktivierung der Lenk- und Ruhezeiten sowie der Geschwindigkeitsbegrenzung.

Und das Spiel wurde teurer, ich bezahlte im Mai 9,99 für den Download.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 16 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken