Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
78
4,1 von 5 Sternen
Farbe: Schwarz|Ändern
Preis:151,47 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. August 2015
Das Design ist freilich Ansichtssache, da ich die Lampe bei Bekannten schon gesehen hatte, war für mich klar, die muss ich auch haben.
Ich bin mir nicht ganz sicher, weshalb hier viele Leute eine komplizierte Montage bemängeln. Die Leuchte war mit zwei Personen (einer hält, der andere schraubt) in weniger als 10 Minuten inkl. Bohren an der Decke montiert. Alleine sollte man es besser nicht versuchen.
Das Licht ist ähnlich einer Sparlampe sehr angenehm und braucht ein wenig, bis es richtig hell ist. Es reicht aus um ca. 20-30m² gut zu beleuchten, ohne dass man dabei gleich geblendet wird. Insgesamt ist die Lampe auch gut verarbeitet und wirkt recht stabil. Um so weniger verstehe ich, dass die Glasplatte, welche sich unten befindet, nicht bündig mit dem Metallrand abschließt. Leider hat man einen kleinen schmalen Spalt. Man sieht ihn zwar nur von unten, aber dafür leuchtet dann das Leuchtmittel durch und zwar in einem anderen Licht als durch das Milchglas. Empfehlen kann ich die Leuchte trotzdem, der Mangel fällt nur auf wenn man es weiß und wenn man direkt drunter steht.
review image
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Es müssen wohl ziemlich viel Gelder in Design und Beleuchtung gesteckt werden und so gut wie kein Cent in die Montage... Aber zunächst mal zur Beleuchtung: Das Licht was die Lampe mit der beigelieferten Leuchtstoffröhre ausstrahlt ist warm bis grell und sehr hell :-) Die Lampe ist von der Größe her (Für ein 25 - 30 m² großen Raum) perferkt und leuchtet einen solchen Raum auch vollkommen aus. Ich habe die Lampe im Wohnzimmer hängen, da passt sie super rein. Zum "Wohnen" ist die Lampe allerdings - wie ich finde - zu hell und die mitgelieferte Leuchtstoffröhre lässt sich auch nicht dimmen. Naja, ich habe noch eine zweite dimmbare mit weniger Leuchtkraft von daher stört mich das nicht.

Aber nun Zur Montage:
Ich habe schon mehrere Lampen aufgehangen, das sei erst mal vorweg gesagt. Ich habe 4 Stunden gebraucht, bis die Lampe hing, das war eine Fummelei vom Allerfeinsten. Zuerst nimmt man die Schiene und zeichnet die Löcher ein. Dann gehts ans Bohren und die Schiene wird angeschraubt. Jetzt sollte man die Lampe noch Verkabeln und zusammenbauen. Bis hier hin ist alles einfach und klappt reibungslos. Mit zwei mini Schräubchen wird dann die Lampe an der Schiene montiert und festgeschraubt. Bei der Schraubengröße nutzt einem der Akkuschrauber nichts, mal abgesehen davon, dass man nicht drankommt. Auf der Leiter hat man den Lampenschirm immer im Gesicht, man sieht nicht so richtig, wo man da schrauben muss. Also raus mit dem Elektroschraubenzieher, der sollte passen: Entweder bricht die Lampe aus der Schiene aus (die muss perfekt eingehangen werden) oder die Schraube aus der Fassung. Und wenn man eine Schraube drin hat, dann heißt das nicht dass man es fast geschafft hat: Dann wirds richtig schwer: Genauso muss auch die zweite Schraube rein, die Lampe muss perfekt gehalten werden. Bei der komplizierten Montage geht dem Helfer dann auch mal die Puste aus und man beginnt wieder von vorne. Ich habe noch nie eine so grauenhaft zu montierende Lampe gesehen.

Resume: Habt ihr jemanden, der euch das Dingen montiert: Denkt euch 5 Sterne :-) Ich ziehe - für meinen Teil zwei Sterne für die Montage ab.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
Die "Alexa" macht mit ihrer 60W-Ringleuchtstoffröhre mein Wohnzimmer (30 m2, sehr hohe Decken) richtig ordentlich hell, in einer angenehmen Lichtfarbe. Die Milchglasscheibe vor der Leuchtstoffröhre sorgt für ein ungeahnt diffuses Licht, das mich nicht blendet, sondern schlicht den Raum gleichmäßig hell macht. Also genau das Richtige für große Räume, in denen die üblichen Funzeln nicht befriedigen.

Die Montage habe ich allein geschafft. Dabei muss man sich ein wenig anstrengen, denn man muss irgendwie gleichzeitig den unteren Lampenteil (die "Untertassensektion") hochhalten, dabei die Kabel anschließen und mit dem Schraubenzieher hantieren, bevor man dann den unteren Lampenteil an das Deckenstück anschrauben kann, aber es geht schon.

Das Einschalten ist "soft". Es dauert etwa eine halbe Minute, bis die volle Leuchtstärke erreicht ist. Dabei ist es am Anfang aber nicht wirklich dunkel - weniger von viel ist immer noch ganz ordentlich. Das dafür zuständige elktronische Vorschaltteil bewirkt eben, dass die Leuchtstoffröhre beim Anschalten nicht flackert und sorgt durch das Eindimmen vermutlich auch für eine längere Lebensdauer der Röhre.

Die "gefühlte Wertigkeit" dieser Lampe ist jetzt auch nicht höher als ähnliche runde Deckenlampen mit der runden Leuchtstoffröhre, die es deutlich billiger in Baumärkte gibt. Vermutlich in einem vergleichbaren Werk in Fernost produziert. Aber es gab keine Alternative zu der Aufhängung. Die Lampe ist, wie man auf den Produktfotos sieht, nicht direkt mit der Decke verschraubt, sondern hängt an einem kurzen Distanzstück. Dadurch kann diese Lampe bei mir auch an der Stelle hängen, wo an der Decke eine Rosette angebracht ist, das geht mit den Baumarktlampen nicht. Der optische Effekt der Aufhängung ist ein Schwebeeffekt. Es wirkt, als würde die runde Lichtquelle im Raum schweben, denn von unten sieht man die Aufhängung gar nicht so deutlich, wie auf dem Produktfoto, das von der Seite aufgenommen ist. Ich hänge nicht so oft an der Decke, um diese Perspektive einnehmen zu können, sondern sitze meist unten am Sofa. Von dort aus "schwebt" die Lampe, das ist ganz nett.
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2013
Eine sehr schöne Lampe. Die Lampe ist zwar sehr schwer und benötigt daher einen guten und stabilen Untergrund.
Leider ist die Montage eine Geduldsarbeit und "versauert" ersteinmal den schönen Kauf. Wenn man es dann geschafft, die 3 Mini-Schrauben zu befestigen und die Lampe anschließend an der Wand hängt, ist wieder alles gut. Punktabzug wegen Minischrauben.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2013
Diese Leuchte hat ihren Platz bei uns im Schlafzimmer gefunden. Nach anfänglicher Bedenken, dass sie von der Leuchtkraft nicht ausreichen würde, bin ich vom Gegenteil überzeugt worden.
Das Schlafzimmer hat eine Größe von 20 qm und ist so gut ausgeleuchtet, dass auch in die Kleiderschränke ausreichend Licht einfallen kann. Super
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
Ich bin sehr zufrieden mit dieser Deckenleuchte von Philips !
Ich habe ein 25 m2 großes Wohnzimmer und die Deckenleuchte genau mittig an der Decke, sie leuchtet das komplette Zimmer sehr hell und sehr gut aus, was ich eigentlich garnicht erwartet hatte. Mittlerweile habe ich die Lampe fast 2 Jahre und bin damit immernoch sehr zufrieden. Sie leuchtet wie am ersten Tag sehr hell aber nicht grell, ist ja eher ein Warmweißes Licht. Die Lampe ist sehr gut verarbeitet und wirkt allgemein auch sehr hochwertig und zeitlos schön, wie ich finde.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2016
Ich habe mir diese Lampe für das Wohnzimmer gekauft. Die Lieferung ging wie immer schnell und alles kam gut verpackt und heile an.

Der Aufbau der Lampe ist sehr einfach, man muss nur den Fuß anschrauben und fertig ist das ganze. Etwas schwieriger gestaltet sich dann das Anbringen an die Decke. Zunächst einmal muss man den Grundträger mit zwei Schrauben an der Decke festschrauben. Aufgrund des hohen Gewichtes der Lampe habe ich lieber mal ein paar größere Schrauben hergenommen. Danach benötigt man auf jeden Fall ein zweites paar Hände. Mit dem Anklemmen der Lampe und dem anschließenden Einhängen in den Grundträger sollte man sich beeilen und auch ein wenig Übung haben. Meiner Frau sind bei dem Gewicht (und dann noch über Kopf) bald die Arme abgefallen und ich bin ganz schön ins schwitzen gekommen.

Das ganze "durften" wir auch gleich zwei mal machen weil die Lampe beim Einschalten erst mal nicht funktioniert hat. Glücklicherweise hat sich herausgestellt, dass nur das Leuchtmittel (war vormontiert) nicht korrekt eingesteckt war. Mittlerweile hängt die Lampe schon über ein Jahr da und ist sogar schon mal mit umgezogen. Das Licht ist für einen ca. 20qm-Raum ausreichend hell. Beim Einschalten dauert es ca. 1-2 Sekunden bis das Licht angeht, aber dann ist es auch schon komplett hell. Die Lichtfarbe (warmweiß) ist auch sehr schön und passend. Das Leuchmittel mussten wir bisher auch noch nicht tauschen.

Die Lampe macht also einen sehr guten Eindruck - ich kann den Kauf nur empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2015
Die Leuchte sieht sehr schick aus und leuchtet unsere Küche auch gut aus.

Einen Stern Abzug gibt es jedoch für die in der Tat etwas fummelige Montage.
review image
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2015
Das Design ist, insbesondere wenn die Lampe endlich montiert an der Decke hängt, sehr schick. Aber bis die Lampe an der Decke hängt, braucht man sehr viel Zeit, einen Helfer, und gute Nerven! Die Idee, erst einen separaten "Halter" an die Decke zu schrauben, um daran später den Lampenfuß (den kleinen Zylinder, der direkt an der Decke hängt) zu montieren, ist eigentlich nicht schlecht. Nur ist dieser Halter samt Fuß nicht so konstruiert, daß die beiden Teile später problemlos zusammenpassen... Da sind dann die recht langen Kabel im Weg, ebenso wie die komischen isolierten Kabelklemmenboxen, und für diese beiden Punkte ist der Fuß eigentlich zu klein. Außerdem ist die eigentliche Lampe (der große Zylinder, in der die Leuchtstoffröhre montiert ist) sehr groß, und verdeckt daher z.T. die Sicht auf die Kabelklemmen, und sehr schwer. Man braucht unbedingt einen Helfer; allein ist die Lampe niemals zu montieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2014
super design ... habe für unseren Flur 2 Stück angeschafft. Sie sind schnell geliefert worden und waren super verpackt.
In einigen Kommentaren wurde die Aufbauzeit bemängelt. Das kann ich nicht bestätigen. 3 Imbusschrauben sind für die Verbindung Steg-Lampe zu verschrauben, 2 für den Haltesteg an der Decke und zwei M3 Madenschrauben wird der Sockel am Halter verbunden.
Vormontage ist alleine ohne probleme zu meistern. Bei der Befestigung an der Decke ist aufgrund der Abmessungen der Lampe eine "dritte Hand" notwendig. Alles in allem je 15min und die Lampe funktioniert.
Anmerkung: die mitgelieferten Schrauben und Dübel halte ich für unterdemensioniert und sollte nicht verwendet werden.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 25 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)