Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



am 28. Dezember 2016
Zum Album selber braucht man nicht viel sagen... Es beinhaltet (mittlerweile) zig Klassiker und das Album spielt auf einem ganz hohem Niveau. Für mich ist es nach dem Unplugged Konzert die beste Scheibe.
Ich gebe allerdings einen Stern Abzug, da der Pappschuber recht lieblos wirkt. Ein aufklappbares Cover mit ein paar Bildern wäre schon toll gewesen. Aber es geht ja immerhin um die Musik und nicht um das Außere...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 26. November 2015
Ein Hammer Album. Nirvana gefällt mir sehr gut, weil mir die Texte und die Stimme vom Sänger sehr gut gefallen. Die Musikrichtung ist nach meiner Ansicht nicht so hart, wie mancher glaubt. Für gewisse Partys ist diese Musik absolut empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2017
Ganz starke Musik einer legendären Band. Die Ausstattung ist dagegen dürftig, die CD hätte ruhig mit ein paar Hintergrundinfos und den Songtexten kommen können. Macht aber nix, die Musik machts.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2017
Darf in keiner Sammlung fehlen, der Meilenstein von Nirvana. Digital aufgearbeitet lässt es keine Wünsche offen. Alle grossen Hits von Kurt Cobain und Co. sind an Bord
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2015
Was will man dazu großartig sagen ? Es ist Nirvana. Der Preis ist für das, was man bekommt wirklich gut und für jeden Nirvana Fan sollte das ein Pflichtkauf sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2017
Funktioniert einwandfrei keine Kratzer alles ideal und es spielt sich super kann mich nich beschweren. Kann es nur weiter empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2003
Unter dem Eindruck der Songs "Smells Like Teen Spirit" und "Come As You Are" habe ich mir die ohnehin schon vielgepriesene CD von Nirvana zugleget, um mir mal selber einen Eindruck zu machen.
Nach mehrmaligem Hören nun mein Fazit: Zwar fällt es störend auf, dass die 12 (Bonustrack nicht eingerechnet) Tracks sich einander sehr gleichen und eine echte musikalische Bandbreite vermissen lassen, doch wenn man sich die Stücke separat anhört, muss man anerkennen, dass sie einzeln gesehen allesamt ein hohes Niveau haben und dass es Spaß macht, die Lieder anzuhören. Als Album selber finde ich Nevermind nicht allzu gelungen, doch betrachtet man es als Ansammlung einzelner Songs, weiß es zu glänzen, da alle Tracks eigentlich sehr gut sind - Smells Like Teen Spirit, Come As You Are, Lithium und vielleicht noch Something In The Way sind hier die Höhepunkte der CD. Der einzige Song, der mir nicht gefiel, war der Bonustrack Endless Nameless - aber der soll ja auch komplett improvisiert gewesen sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2010
Vorweg!

Dieses Album ist kein Grunge!
Es wurde von einer Grunge Band erschaffen aber ist es damit auch gleich Grunge?

NEIN!
Kurt hatte vor ein poppigeres Album zu erschaffen,ein krasses Gegenteil zum Grunge Album "Bleach" wo man bei Song "About a Girl" schon hören konnte in welche Richtung das nächste Album geht.

Und genau das ist es auch! Ein Rock-Pop Album oder besser gesagt ein einfaches Rock-Album!
Vielleicht sogar etwas Alternativ. Ein alternatives Rock-Pop Album. Besser so!

Als dann aber die große Grunge Welle 1991-1992 losbrach mit Bands wie "Pearl Jam" (die übrigens auch nicht viel mit Grunge zu tun haben),Alice in Chains usw wurde dieses Album in den Mainstream katapuliert!

Grunge war zu der Zeit ein Markenname und man brauchte einen Begriff um all das zu erklären,zu bennenen.
Die Medien nannten es Grunge nach (everett true)
Das Problem ist das Grunge kein Grunge mehr ist wenn er Kommerziell wird bzw in den Mainstream kommt.

Aber das störte die Medien natürlich herzlich wenig und man konnte mit diesem Begriff ja auch so schön Geld machen.

Nevermind war nun der Ultimative Grunge und wird selbst heute immer noch als das beste Grunge Album gefeiert (wie bescheuert).

Als Antwort von Nirvana für diesen ganze Quatsch gab es "In Utero"!
Ein WAHRES Grunge-Album welches natürlich lustigerweise aufeinmal garnicht mehr so Mainstream war und die Pseudo-Grunge Zeit langsam wieder abnahm.

Dann das traurige Jahr 1994 und der Pseudo-Grunge war aus dem Mainstream verschwunden.
Dann kamen Hip-Hop,Rap,Pop und der ganze Schrott.

Der Wahre Grunge wie ihn Nirvana "Bleach,In Utero",Mudhoney,Green River,Tad,Melvins (kein Sub pop) und auch noch viele Sub Pop Bands machten war also nie im Mainstream sondern es existierte nur eine ekelhafte Kopie von dem ganzen.

Ich bewerte hier jetzt nicht das Genre sondern die Musik die sich auf dem Album "Nevermind" befindet.
Dieses Album ist eines der größten Rock-Alben die je erschaffen wurden wenn nicht sogar DAS beste.
Hier stimmt einfach alles!
Das Cover,Der Name,Die Band,Der Gesang,Die Lyrics,Der Sound,Das Image und Die Songs!
5/5

Kurt Cobain hatte 1992 ein T-Shirt an mit der Aufschrift "Grunge is dead".
Er hatte recht...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2016
Abgefahrene Musik....ich muss die CD im Auto immer voll aufdrehen und kriege davon super gute Laune! Schade, das es diese Band schon so lange nicht mehr gibt...die wären noch viel größer raus gekommen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2016
Fantastisch. Für eine Originale Platte hat das Geld dann doch nicht ganz gereicht aber zum anhören reicht auch die replika
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken