Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
8
3,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Juni 2015
Nachdem ich beim ersten Modell die Krone innerhalb kurzer Zeit verloren habe(!), bekam ich ein Ersatzmodell.Bei diesem war binnen Jahresfrist
ebnfalls die Krone defekt. (Wandert selbstständig heraus und wird natürlich bei Nichbemerken irgendwie beschädigt.)
Schade, eine schöne Uhr, aber unbrauchbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 23. Februar 2013
Ich möchte Ihnen hier meine persönlichen Erfahrungen zu der Citizen Promaster AS4020-44B mitteilen.
Die Uhr habe ich mir im Herbst 2011 in einem Uhrengeschäft in Palma de Mallorca zugelegt. Mir hat die Uhr mit dem braunen Lederarmband auf Anhieb sehr gut gefallen. Der Gehäusedurchmesser beträgt 45 Millimeter und die Höhe stolze 16 Millimeter und wiegt 110 Gramm. Es ist zwar kein komplexes mechanisches Uhrwerk untergebracht aber eine sehr moderne Technik. Die Funktechnologie in Verbindung mit Solarzellen und einem Lithium Ionen Akku fand ich bei dieser Uhr sehr beeindruckend. Sie läuft die nächsten Jahre auf die Sekunde genau und verbraucht keine Batterien. Die benötigte Energie bezieht sie über den Eco-Drive-Antrieb, der Licht über eine Solarzelle in Strom umwandelt. Selbst wenn die Uhr über Wochen und Monate kein Licht bekommt, läuft sie dank des Lithium Ionen Akkus weiter. Die Dunkelgangreserve beträgt laut Citizen 1 Jahr. Die Piloten Uhr verfügt zudem über selbst leuchtende Zeiger. Wie es sich für eine gute Pilotenuhr gehört, besitzt diese Uhr einen integrierter E6B Flight Computer. Die Sitizen Promaster ist bis zu 200 Meter Wasserdicht. Sollte man mit seinem Flugzeug mal eine Notwasserung durchführen müssen, bleibt wenigstens die Uhr ganz.
Ich besitze die Citizen Promaster AS4020-44B mit einem braunen Lederarmband. Durch täglich tragen der Uhr, sieht das Band schon entsprechend abgenutzt aus. Das Gehäuse und das Glas sehen jedoch aus wie neu. Die Uhr ist wirklich sehr un-anfällig gegen Kratzer und Stöße.
Ich bin mit der Citizen Promaster Pilotenuhr wirklich sehr zufrieden und kann sie bedenkenlos weiter empfehlen!

Liebe Grüße
Christian Seip
55 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2014
Hallo,
ich habe mir diese Uhr gegönnt nachdem meine alte Swatch (für den Preis auch 'ne super Uhr gewesen) nach fast 13 Jahren den Geist aufgegeben hat. Ja richtig gelesen Swatch- sprich der Rezensent ist alles andere als ein Uhrenfreak. Für mich ist das ein praktischer Gebrauchsgegenstand. Mir ging es zudem schlicht und ergreifend darum, eine qualitativ hochwertige Uhr zu haben, die zu mir passt und nicht so protzig daherkommt. Das schwarze Design ist halt schön dezent und nicht so auffällig. Ein Freund hat mich auf diese Uhr aufmerksam gemacht. Alles in allen bin ich bis jetzt ( 4 Wochen nach dem Erwerb) sehr zufrieden. Ursprünglich hatte ich mit der gleichen Uhr in einem aufwendigeren Chronographen-Design geliebäugelt, bin aber inzwischen froh, dass ich mir die etwas einfachere Version geholt habe, die definitiv übersichtlicher ist.

Also viel Spaß bei Eurer Kaufentscheidung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2013
Die Uhr sieht sehr schick aus, sportlich und elegant Gleichzeitig. Leider hat die Faltschliesse eine Abstufung die sich immer in meinen Unterarm "gebohrt" hat. Nach kurzer Zeit schon habe ich einen leichten Schmerz an der Druckstelle gespürt. Da die Uhr mir sehr gut gefiel, musste ich schweren Herzens diese jedoch aus diesem Grund zurücksenden. Schade, aber ich kann mir nicht erklären wie CITIZEN eine solche Faltschliesse produzieren kann?
44 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2012
Die Uhr hatte ich mir zunächst zur Ansicht schicken lassen. Ich wollte in jedem Fall eine Qualitäs- Funkuhr mit Solarantrieb in Schwarz. Diese Uhr bietet genau die Funktionen die ich will. Stoppuhr etc. habe ich bei der Vorgängeruhr nie benutzt. Der Funkempfang klappt auf Anhieb, die Bedienbarkeit der Uhr ist mit ein bischen Übung sehr einfach. Leider war nicht die richtige Bedienungsanleitung beigefügt. Aber auf der sehr guten Citizen- Homepage und mit dem schnellen Citizen- Service per eMail habe ich Hilfe bekommen. Na ja, die Optik an meinem Arm gefällt mir sehr gut, aber Geschmack will ich hier nicht bewerten. In jedem Fall sieht die Uhr sehr edel aus und die Materialen machen einen hervorragenden Eindruck. Wegen der Bedienungsanleitung aber nur vier Sterne.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Eine Uhr mit jeglichen Funktionen für den Alltag, ohne Spielereien dran. Gut übersichtlich, große Datumsanzeige, und hervorragende Fluoreszenz Leuchte für die Nacht.
Ideal ist die photovoltarische Aufladung des Akkus, kein lästiges Bateriewechseln.
Bedienung der Uhr etwas kompliziert, aber einmal die Bedienungsanleitung gut gelesen, ist dies kein Problem mehr.

Nachteil, das Lederarmband, von Vorteil wäre ein Kunststoffarmband in gleichem Designe, da ich es pflege meine Uhren nicht abzulegen, selbst nicht beim Duschen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2012
Ich habe 2 Tage für das richtige Einstellen gebraucht. Wenn man erst mal kapiert hat das man die einzelnen Schritte unbedingt einhalten sollte. Jetzt läuft Sie perfekt und sieht auch noch richtig gut aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2013
- jedoch für Erwachsene(Männer) zu klein.
Der angegebene Gehäusedurchmesser von 43,5 mm stimmt nicht.
Es dürften nur etwa 40 mm (ohne Krone) sein.
Optik, Funktionalität, Preis, Versand - alles so wie`s sein soll.
Ich hätte Sie auf jeden Fall behalten und ich kann nur zum Kauf gratulieren wenn man sich vorher die Größe genau ausgesucht hat. Mir persönlich würde die Uhr an einem zarten Frauenhandgelenk besser gefallen.
Ich habe mich nun für die A2031-57E entschieden - Feetback folgt...
Da für mich nach der Funkzeit die Größe ganz entscheidendes Kriterium zum Kauf war gib es nur 3 Sterne.

PS: Rücksendung und Rücknahme durch Amazon war problemlos und vorbildlich. Vielen Dank dafür
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)