flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 6. Januar 2018
Captain America ist meiner Meinung nach der beste aller Marvelsuperhelden und dieser Film war definitiv der Start für mich auf dei Seite von TeamCap. Die Effekte für die Pre-Serum Version von Steve Rogers sind genial und müssen unheimlich aufwendig zu tricken gewesen sein und generell ist der Film eine reine Augenweide von Anfang bis Ende. Es ist eine an sich typische Geschichte vom kleinen Kerl zum großen Helden aber Chris Evans (Steve Rogers) und Sebastian Stan ( Bucky Barnes) schaffen es eine solch glaubhafte Tiefe für diese Charaktere zu schaffen das man nicht anders kann als mittzufiebern. Ob Action, Humor oder Dialog, alles ist stimmig und unterbricht den Fluss in keinster Weise. Der Charakter von Captain America wächst durch den ganzen Film weit über sich hinaus und einiges im Film ist unabsehbar und überraschend. Die Romanze in diesem Film ist erstaunlicher Weise auch sehr erfrischend und nicht zu disney-fiziert. Alles in allem einer meiner absoluten Lieblingsfilme aller Zeit!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Februar 2018
Der Film ist Klasse.... ohne Frage. Kann man nur empfehlen.
Was mich an Amazon immer wieder ärgert: Es gibt oft keine Möglichkeit die OV des Filmes zu schauen. Wieso wird der Film nicht in beiden Sprachen angeboten? Wenn ich da schon Geld für bezahle, erwarte ich das eigentlich. Die Konkurrenz bietet dies ja auch an.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Februar 2018
Was soll man mittlerweile noch zu dem Film sagen?
Als er damals ins Kino kommt hat mir der Film nur bedingt gefallen aber mit voranschreiten des MCU und vor allem den letzten First Avenger Filmen hat er sich zu einer wahren Empfehlung gemausert.
Ich kann diesen Film sowie im Anschluss daran die Serien Agent Carter und Marvels Agents of Shield nur wärmstens empfehlen da sie nicht nur den Zeitlichen Anfang des MCU darstellen als auch viele Eastereggs und Referenzen zueinander zeigen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. April 2018
Meine Rezension bildet nur meine Meinung zu dem Film ab. Kommentare oder Kritiken dazu ändern meine Meinung nicht.
Rezension enthält eventuell Spoiler. Ich bewerte hier nur den Film (FSK12) nicht das Medium an sich.

Der schmächtige und kränkliche Steve Rogers (Chris Evans) wird bei allen seinen Versuchen seinem Land zu dienen immer wieder ausgemustert. Bei einem weiteren Versuch wird der aus Deutschland emigrierte Wissenschaftler Abraham Erskine (Stanley Tucci) auf den tapferen und beharrlichen jungen Mann aufmerksam wird und bietet ihm einen Platz im streng geheimen „Rebirth"-Programm an. In einer kurzen Grundausbildung zeigt Steve, dass er das Herz zum Superkrieger hat. Nach dem Testversuch erwacht er als muskelbepackter Captain America. Das Labor wird jedoch von einem Hydra-Attentäter gesprengt.
-> Soweit so gut! Für mich war das Highlight des Films das schmächtige Aussehen von Chris Evans (super digitaler Effekt) und hinterher die Verwandlung in Captain America, wow! Die Figuren z.B. „Bucky“ Barnes (Sebastian Stand) werden gut eingeführt.

Danach wird Captain America aber mehr als Figur vermarktet, um den Krieg populär zu machen und noch mehr Menschen davon zu überzeugen in Krieg positiv zu finden.
-> Durchaus plausibel die Handlung.

Danach geht es Hauptsächlich nur noch um den Kampf zwischen dem besessene Nazi Johann Schmidt alias Red Skull (Hugo Weaving) mit seiner HYDRA Armee gegen Captain America und seinen Freunden.
-> Mir hat dieser Filmteil auch sehr gut gefallen. Der Film scheut nicht davor augenscheinlich ein Hauptcharakter "abstürzen" zu lassen.

Eventuell gebe ich dem Film 4 Sterne, da mir das MCU sehr gut gefällt und dieser Film gut hineinpasst. Für normale Filmfans würde es glaube ich ausreichen die Verwandlung von Steve in Cap und die Szenen im Zug zu sehen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. August 2017
Der erste Captain America Film. Ich liebe diesen Charakter, weiss nicht so genau warum. Alle 3 Captain America Filme sind sehenswert. Dies ist der Erste. Erzählt die Vorgeschichte. Als er noch im zweiten Weltkrieg gegen die Nazis vor allem gegen Red Skull kämpft
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. November 2017
Er ist zwar chronologisch 'der Erste' und manches baut später auf ihm auf, aber ich bin erst auf den wiederholten Anlauf mit ihm warm geworden - dafür aber richtig.
Wenn man danach noch die zwei Staffeln Agent Carter schaut, ist es sogar ein längerwieriges Vergnügen - und Agent Carter würde ich dringend empfehlen, hinterher zu schauen...
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Februar 2017
Der Start der Marvel Fassung zu den Avengers hat mich fasziniert. Trotz des etwas patriotischen Hauchs (was mich eher zum Lachen gebracht hat) ist der Film einer Comic Fassung gerecht geworden. Technisch beziehe ich mich nun auf die 3-D Fassung. Obwohl der Film im Original nicht in 3-D gedreht wurde ist die Umsetzung gelungen. Kleinere Probleme gibt's nur in den Nachtszenen, ansonsten nichts auszusetzen. An alle 3-D Fans einfache Fassung eintauschen gegen 3-D Fassung.
Lohnt sich, Bild ist in Breitwand gehalten worden, absolut in Ordnung, Ton auch vom Feinsten. Meine Empfehlung.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Juli 2016
Keine Frage.... ich bin riesen Fan der Marvelfilme und ich liebe sie alle!!! Hier gibt es Storytechnisch Bild und Tontechnisch absolut nichts auszusetzen:-)

Ich habe mir die Filme schon mehrmals in der richtige Reihenfolge angeschaut und könnte es jederzeit wieder tun!! Siehe Bild im Anhang! Kann ich nur empfehlen sich diese Filme mal so vorzunehmen!! Inklusive der Serie Agents of Shield hatte ich es anfangs auch mal versucht, aber da braucht man dann doch jede Menge Zeit;-) Absolut gelungene Reihe des Marvel Universums... Super Besetzt 10 Sterne!!
review image
31 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. September 2015
Der Film ist Action geladen und wirklich gut
Chris Evans als Captain America sowieso herausragend.
Daher lohnt sich der Kauf allemal.
Einen Stern Abzug gibt es trotzdem, da die Handlung doch zu sehr einem "typischem Ami-Film" gleicht und daher voller Logik Fehler ist.
Da es sich aber um einen Actionfilm handelt, in dem die "Hauptwaffe" ein Schild ist, kann man über diese Fehler hinweg sehen und den Film
so geniessen wie er ist.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Juli 2016
Wie alles begann. Herrlich gemachte Umsetzung des Marvel Klassikers. Der 5.1 Sound ist etwas dünn dafür ist die UHD Auflösung es wert den Film zu sehen. Story ist eben ein Comic. Wer nicht mehr erwartet wird auch nicht enttäuscht!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken